Lexar JumpDrive USB 64GB Twist Turn für 55 € incl. Versand !
-53°Abgelaufen

Lexar JumpDrive USB 64GB Twist Turn für 55 € incl. Versand !

12
eingestellt am 30. Jun 2011
Wer einen USB Stick mit viel Speicherkapazität benötigt
der sollte sich das Angebot mal näher ansehen.

Lesetransferrate: 17 MB/s
Schreibtransferrate: 8 MB/s

Laut Preisvergleich kostet er sonst über 80 € .

Beste Kommentare

8 MB/s sind einfach nur schlecht und lahm, da gibt's nichts zu beschönigen. Und wenn du dir eine Festplatte mit dieser Schreibrate hast andrehen lassen - Prost Mahlzeit

12 Kommentare

Schreibtransferrate: 8 MB/s , wäre mir zu lahm für so einen grossen stick ...

myspam

Schreibtransferrate: 8 MB/s , wäre mir zu lahm für so einen grossen stick ...


eine 250GB festplatte mit USB 2.0 vollhauen, dauert genauso lange. 8MB/sec ist relativ schnell. für die meisten anwendungen reicht das völlig

wat issen das fürn vergleich ??? 64 gb vs. 250gb ???

falls deine usb 2 platte nur mit 8 mb/s beschreibbar is würd ich mir ma ne neue kaufen

myspam

wat issen das fürn vergleich ??? 64 gb vs. 250gb ??? falls deine usb 2 platte nur mit 8 mb/s beschreibbar is würd ich mir ma ne neue kaufen


jungeeeeeeee!
8MB/s für 64GB ist in etwa 32MB/s(USB2.0) für 250GB
die kopierzeiten wären daher identisch, wenn du beide vollkopieren würdest.
die leserate des sticks überragt aber.
die meisten schreiben noch mit USB2 auf 2TB Platten. Überleg dir da mal das verhältnis.
Erst denken und dann schreiben!

8 MB/s sind einfach nur schlecht und lahm, da gibt's nichts zu beschönigen. Und wenn du dir eine Festplatte mit dieser Schreibrate hast andrehen lassen - Prost Mahlzeit

allllddaaa wennde 64 gb auf die usb platte schreibst biste mindestens 4 mal so schnell als wennde das auf stick schreibst ...aber das weiste ja selber ...

kommt als nächstes der stick is 8 mal schneller vollgeschrieben als ne usb2 festplatte ???

Wenn Ihr alle mit Eurem Geschwindigskeitswahn in der Zeit in der Ihr hier vor MD sitzt, Eure Daten wohin auch immer kopieren, dann wäre Euch die MB/s so lang wie kurz.
Der Stick bekommt von mir ein HOT+ und wenn er noch so lahm ist - ich habe etwas das man nicht als Schnäppchen kaufen kann - Zeit

mir zu lahm
so einen hab ich - 8mb im besten Fall
bei vielen Dateien geht er auch mal dauerhaft auf 1,9mb/s runter

na viel Spaß damit

myspam

wat issen das fürn vergleich ??? 64 gb vs. 250gb ??? falls deine usb 2 platte nur mit 8 mb/s beschreibbar is würd ich mir ma ne neue kaufen



...man macht die Platten/Sticks auch immer randvoll, wenn man mal was drauf schiebt.... sorry, aber der Vergleich hinkt echt ein wenig, wobei ich aber kein großes Problem mit 8mb/s habe solang die Geschwindigkeit konstant so bleibt.

8mb bei 64gb liegen jenseits von gut und böse
bin fast der meinung - 64gb nur mit usb3.0
und wenn usb2.0 - dann nen gescheiten stick mit schnelleren lese-/schreibraten (z.B. transcend - 30mb lesen 18mb schreiben) -> man könnte es ja mal hochrechen
typisches beispiel - 2 filme a 1500mb sollen für einen filmabend überspielt werden -> rechnet es einfach mal durch

p.s. die 8mb gelten nur für große dateien - was macht ihr bei kleinen? Kaffeekränzchen?

Igoku

p.s. die 8mb gelten nur für große dateien - was macht ihr bei kleinen? Kaffeekränzchen?



U n d hast du etwas gegen Kaffeekränzchen?
Mir ist es sowas von sch.... egal, ob eine Datei mit 3GB nun 10 Minuten oder 20 braucht um auf den Stick zu wandern. So große Files braucht man nicht sofort und gleich und ganz schnell. Das weiß man vorher und dann läßt man es halt langsam angehen.
Ich kaufe mir doch auch nicht alle 2 Monate eine neue CPU nur weil die mir meinen Browser 2 ms schneller öffnet.
Aber das ist halt MEINE Einstellung.
Wers schneller braucht - muss halt mehr zahlen - thats the fact!

und eben weil du dir nicht alle 2 monate eine neue cpu kaufst, sollte man sich die kaufintention gut überlegen

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text