755°
ABGELAUFEN
Lexar microSDXC 633x UHS-I 200GB mit USB 3.0 Kartenleser 95 MB/s Speicherkarte für 59,99€ @ebay.de

Lexar microSDXC 633x UHS-I 200GB mit USB 3.0 Kartenleser 95 MB/s Speicherkarte für 59,99€ @ebay.de

ElektronikEbay Angebote

Lexar microSDXC 633x UHS-I 200GB mit USB 3.0 Kartenleser 95 MB/s Speicherkarte für 59,99€ @ebay.de

Preis:Preis:Preis:59,99€
Zum DealZum DealZum Deal
Update 1
Die Speicherkarte ist heute wieder im eBay WOW des Tages. Wer also gestern noch keine gekauft hat, kann jetzt zuschlagen.
- El_Lorenzo
Via ebay wird die Lexar High Performance Micro SD Karte für 59,99€ verkauft incl. USB 3.0 Kartenleser.
Nächster Preis: 76,59€

Lexar microSDXC 633x UHS-I 200GB mit USB 3.0 Kartenleser 95 MB/s Speicherkarte

Halten Sie Ihre Abenteuer in HD fest

Mit Lexar® High Performance 633x microSDHC™/microSDXC™ UHS-I-Karten für Camcorder, Tablet-PCs und Smartphones wird die schnelle Aufnahme, Wiedergabe und Übertragung von 1080p-Full-HD-, 3-D- und 4K-Videomaterial sowie hochqualitativen Spielfilmen, Fotos und Musikdateien zum Kinderspiel. Die Class 10-Karten mit ihren hohen Speicherkapazitäten erreichen dank UHS-I-Technologie eine Hochgeschwindigkeitsleistung von bis zu 633x (95 MB/s).1 Im Lieferumfang der Karten ist zusätzlich ein USB 3.0-Kartenlesegerät für superschnelle Dateiübertragungen enthalten. Mit diesen erstklassigen Speicherlösungen verfügen Sie über die Geschwindigkeit und den Platz, den Sie benötigen, um unterwegs noch mehr Aufnahmen Ihrer Abenteuer machen zu können.

Profitieren Sie von einer schnelleren Aufnahme, Wiedergabe und Übertragung Ihrer Dateien

Halten Sie Ihre Abenteuer in HD fest. An alle Abenteurer und Adrenalin-Junkies dort draußen! Ab sofort profitieren Sie bei Ihren Abenteuern in der großen weiten Welt von den leistungsstarken, superschnellen Lexar High Performance 633x microSDHC/microSDXC UHS-I-Karten. Ganz gleich, ob Sie Aktivitäten mit Ihrem Sport-Camcorder oder einer Luftbildkamera aufnehmen: Mit diesen Karten können Sie umfangreiches 1080p-Full-HD-, 3-D- und 4K-Videomaterial in höchster Qualität schnell aufnehmen, wiedergeben und übertragen. Jetzt können Sie bequem bis zu 15 Stunden Ihrer aufregendsten Momente festhalten und später noch einmal erleben.

Machen Sie noch mehr aus Ihren Multimediainhalten.

Die Lexar High Performance 633x microSDHC/microSDXC UHS-I-Karten sind auch bestens für Ihr Tablet oder Ihr Smartphone geeignet und ermöglichen das bequeme und schnelle Herunterladen oder Speichern all Ihrer Lieblingsmediendateien, einschließlich hochqualitativer Spielfilme, Fotos und Musikdateien.

Machen Sie mehr aus Ihrem Gerät.

Die Lexar High Performance 633x microSDHC/microSDXC UHS-I-Karten der Geschwindigkeitskategorie Class 10 erreichen dank der UHS-I-Technologie eine Übertragungsgeschwindigkeit von bis zu 633x (95 MB/s).1 Mit diesen erstklassigen Speicherlösungen verfügen Sie über die Geschwindigkeit und die Speicherkapazität, die Sie benötigen, um unterwegs noch mehr Ihrer Abenteuer aufnehmen, übertragen und teilen zu können.

Schnelle Datenübertragung dank mitgeliefertem Lesegerät.

Im Lieferumfang der Karten ist zusätzlich ein USB 3.0-Kartenlesegerät enthalten, das die schnelle und problemlose Dateiübertragung zwischen Ihren Geräten ermöglicht.

Nach strengen Kriterien getestet.

In den Lexar Quality Labs werden sämtliche Lexar-Produktentwürfe umfassend und mit mehr als 1.100 digitalen Geräten getestet, um die Leistung, Qualität, Kompatibilität und Zuverlässigkeit sicherzustellen.

Wenn es auf den Speicher ankommt, ist Lexar die erste Wahl.

Dank langjähriger Branchenerfahrung kennen wir uns mit Speicherlösungen bestens aus. Wir bleiben technologisch immer am Ball, damit wir die Lösungen entwickeln können, die Sie benötigen. Darüber hinaus arbeiten wir mit Geräteherstellern zusammen, um die Kompatibilität unserer Produkte sicherzustellen. Und schließlich bieten wir unseren Kunden hervorragende Garantieleistungen und einen zuvorkommenden Kundendienst. Wir haben uns der Leistung und Zuverlässigkeit sowie dem fachkundigen Support verschrieben. Wenn es um die Speicherung Ihrer wertvollen Erinnerungen geht, können Sie sich auf Lexar voll und ganz verlassen.

Inkl. USB 3.0 Kartenleser.

1 Bis zu 95 MB/s Lese-Übertragungsgeschwindigkeit, niedrigere Schreibgeschwindigkeit. Die Geschwindigkeitsangaben basieren auf internen Tests. Die tatsächliche Geschwindigkeit kann variieren. x = 150 KB/s.

Technische Daten:

Speicherkapazität (GB): 200
Speicherkartentyp: microSD / microSDHC / microSDXC
UHS U1: Ja
UHS-I: Ja
Max. Lesegeschwindigkeit (MB/s): 95

35 Kommentare

HOT
aber...
sehr schlechte Bewertungen bei Amazon für die 200GB Variante!
Geht wohl sehr schnell kaputt

derspunk

HOT aber...sehr schlechte Bewertungen bei Amazon für die 200GB Variante!Geht wohl sehr schnell kaputt



Was sind schon 200 GB Daten? *IRONIE AUS*

scheis die wand an.. das is mal nen kampf preis... geile scheise.... wenn nur die bewertungen nicht wären...

Aber mal eine ganz ernsthafte Frage: Was genau packt man auf eine 200 GB MicroSD die meistens in einem Smartphone verschwindet? Ich wüsste es nicht, komme mit 16-32 GB locker aus und hab da schon Unmengen an Fotos immer dabei (von denen ich aber selbstverständlich auf verschiedenen anderen Medien ein Backup angelegt habe ).

Bearbeitet von: "chriscross007" 24. August

Ich hab ein Toshiba Satellite click Mini, das hat 32gb emmc Flash. Da ist es toll die Speicherkapazität über den msdhc Slot massiv erweitern zu können.

Können denn normale Geräte diese Speicherkarte lesen? Oder nur die neusten High - End Rechner und Smartphones?

guter Preis.

chriscross007

Aber mal eine ganz ernsthafte Frage: Was genau packt man auf eine 200 GB MicroSD die meistens in einem Smartphone verschwindet?



Ein Teil meiner CD-Sammlung größtenteils als FLAC-Dateien. Somit unabhängig von Streamingdiensten und Netzverfügbarkeit. Zumal die sowieso nicht alles haben.

Preis hot, Bewertungen not.

Wer überlegen muss, 200GB voll zu bekommen, der ist noch nicht in der digitalen Welt angekommen.

Backup, richtig, immer und mehrfach...

chriscross007

Aber mal eine ganz ernsthafte Frage: Was genau packt man auf eine 200 GB MicroSD die meistens in einem Smartphone verschwindet? Ich wüsste es nicht, komme mit 16-32 GB locker aus und hab da schon Unmengen an Fotos immer dabei (von denen ich aber selbstverständlich auf verschiedenen anderen Medien ein Backup angelegt habe ).


ich krieg son teil problemlos voll .... bilder, musik, bücher und meine 20 lieblingsfilme ... (habe allerdings ein huawei x2 7 zoll ...)

Denk mal an Tablets und Filme / Serien schauen im Flugzeug. Da werden auch 200GB schnell knapp. Beispielsweise nach Indonesien sind es 20h Flugzeit, wenn man nicht schlafen kann sind die 200GB schnell verbraucht.
Ich hatte es bisher mit einer externen Festplatte gelöst, aber mit der Karte wäre es angenehmer.

chriscross007

Aber mal eine ganz ernsthafte Frage: Was genau packt man auf eine 200 GB MicroSD die meistens in einem Smartphone verschwindet?



OK. An Musik habe ich vielleicht 1 GB im Smartphone die ich zum Sport nehme. Im Auto nutze ich meist einen Streamingdienst oder einen USB Stick.

dermaun

Wer überlegen muss, 200GB voll zu bekommen, der ist noch nicht in der digitalen Welt angekommen..



Interessante These.

Bearbeitet von: "chriscross007" 10. September

chriscross007

Aber mal eine ganz ernsthafte Frage: Was genau packt man auf eine 200 GB MicroSD die meistens in einem Smartphone verschwindet? Ich wüsste es nicht, komme mit 16-32 GB locker aus und hab da schon Unmengen an Fotos immer dabei (von denen ich aber selbstverständlich auf verschiedenen anderen Medien ein Backup angelegt habe ).


Ich habe Spotify, here we go Karten und Fotos drauf. Nie über die Hälfte meiner 64gb Karte gekommen. Ich denke es geht hier eher um 4k Videos. Dafür würde ich mir aber eine andere Karte holen...

Ich habe einige Langstreckenflüge im Jahr und muss ehrlich sagen daß ich noch nie auf die Idee gekommen bin mir Filme auf dem Tablet oder Smartphone anzugucken. Bin aber eh nicht so der "Filmegucker". Evtl. schaue ich mal einen auf dem Bildschirm am Platz oder ich spiele ein Spielchen auf dem Phone/Tablet, Am liebsten schlafe ich aber so daß ich besser in die Ortszeit komme.

chriscross007

Aber mal eine ganz ernsthafte Frage: Was genau packt man auf eine 200 GB MicroSD die meistens in einem Smartphone verschwindet?


Für meinen stationären Mediaplayer suche ich einen großen flash-Speicher (mögl. 500GB) für FLAC etc. Performance ist völlig egal, Hauptsache groß und billig, aber keine HDD. Hat einer eine Empfehlung?

dermaun

Wer überlegen muss, 200GB voll zu bekommen, der ist noch nicht in der digitalen Welt angekommen..


Ja, synchronisiere Deine Daten zwischen deinen Geräten, mit denen Du arbeitest und Du kannst Dir ein extra backup sparen.

chriscross007

Ich habe einige Langstreckenflüge im Jahr und muss ehrlich sagen daß ich noch nie auf die Idee gekommen bin mir Filme auf dem Tablet oder Smartphone anzugucken. Bin aber eh nicht so der "Filmegucker". Evtl. schaue ich mal einen auf dem Bildschirm am Platz oder ich spiele ein Spielchen auf dem Phone/Tablet, Am liebsten schlafe ich aber so daß ich besser in die Ortszeit komme.


Schlafen ist der Idealfall, hab es aber auch schon oft gehabt das es nicht ging.
Bei den Bildschirmen stört mich meist die Bildquali (Lufthansa) oder die Werbung bzw. die Auswahl.
Es ist aber grad bei Serien sehr angenehm die selber dabei zu haben und dann schön eine Folge nach der Anderen zu schauen.

chriscross007

Ich habe einige Langstreckenflüge im Jahr und muss ehrlich sagen daß ich noch nie auf die Idee gekommen bin mir Filme auf dem Tablet oder Smartphone anzugucken. Bin aber eh nicht so der "Filmegucker". Evtl. schaue ich mal einen auf dem Bildschirm am Platz oder ich spiele ein Spielchen auf dem Phone/Tablet, Am liebsten schlafe ich aber so daß ich besser in die Ortszeit komme.



Ich schaue wirklich sehr selten im Flieger und war diese male zumindest mit der Bildqualität zufrieden. 95% der Flüge nutze ich den Monitor nur für die Flight Map.

Empfangsgeräte sind zuhause zwar in fast jedem Raum vorhanden, der TV Konsum beläuft sich bei mir, wenn kein Fussball läuft, auf ca. 2-3 h / Woche. Mit Fussball dann eben noch die Spiele eines Vereins.

dermaun

Wer überlegen muss, 200GB voll zu bekommen, der ist noch nicht in der digitalen Welt angekommen..


Ja hier sind immer wahre Experten des Lebens unterwegs. In der realen Welt wirste für so eine Aussage ausgelacht, hier gibts likes

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text