Leider ist dieser Deal nicht mehr verfügbar
Lexar Professional 1000x SDXC - 128GB, V60/UHS-II/U3, 150-90MB/s (Amazon.fr)
271° Abgelaufen

Lexar Professional 1000x SDXC - 128GB, V60/UHS-II/U3, 150-90MB/s (Amazon.fr)

35,40€88,37€-60%Amazon.fr Angebote
21
eingestellt am 30. Apr
Lexar Professional 1000x SDXC - 128GB für 35.40€ inkl. Versand bei Amazon.fr. Bezahlen könnt ihr nur mit Kreditkarte, einloggen mit deutschem Amazon-Account möglich.

PVG: 88.37€ gheizals / camel

  • Hochgeschwindigkeitsleistung – Lese-/Übertragungsgeschwindigkeit von bis zu 1000x (150 MB/s)* dank UHS-II-Technologie (U3)
  • Aufnahme hochauflösender Bilder und beeindruckender 1080p-Full-HD-, 3D- und 4K-Videos in Überlänge mit DSLR-Kamera, HD-Camcorder bzw. 3D-Kamera
  • Superschnelle Dateiübertragung von der Karte auf den Computer für eine drastische Beschleunigung des Workflows**
  • Abwärtskompatibel zu UHS-I-Geräten
  • Mit fachkundigem Support und eingeschränkter lebenslanger G


Spezifikation (bei Lexar)

  • Format SDXC
  • Kapazität (GB) 128 GB
  • Speed Class Class 60 (V60)
  • UHS Speed Class U3 (UHS-II)
  • Max. Geschwindigkeit Lesen 150 MB/s
  • Max. Geschwindigkeit Schreiben 90 MB/s
  • Einsatzbereich Speicherkarte 4K/UHD Fotos/Videos
  • eingeschränkter lebenslanger Garantie
Zusätzliche Info

Gruppen

21 Kommentare
alikgriffin.com/bes…on/


Ui, steht zwar UHS-II drauf, aber von Preis/Leistung scheint die Extreme Pro die es regelmäßig hier günstiger gibt doch die bessere Wahl. Ausser man braucht das bisschen mehr read, aber kein write.
Rezensionen lesen...
Nur schlechte Erfahrungen gemacht! 2x Karten abgeraucht nach kurzer Zeit
März 2016 bestellt für 65 läuft immer noch 1A
Avatar
GelöschterUser992458
Mit Lexar Karten Hochzeiten schießen braucht schon mächtig Eier
GelöschterUser99245830.04.2019 21:02

Mit Lexar Karten Hochzeiten schießen braucht schon mächtig Eier


habe in der GoPro und Kamera nur Lexar und noch nie was gewesen
kann ich nicht nachvollziehen
hatte die erste UHS II als microSD von Lexar, läuft immer noch in der GoPro
Kiinasu30.04.2019 19:18

https://alikgriffin.com/best-memory-cards-panasonic-g9-a-speed-comparison/Ui, steht zwar UHS-II drauf, aber von Preis/Leistung scheint die Extreme Pro die es regelmäßig hier günstiger gibt doch die bessere Wahl. Ausser man braucht das bisschen mehr read, aber kein write.


hast mal die Bewertungen gesehen? kommt nicht an die 100mb ran, die extreme pro
oder meinst du die 200 Euro Version ?
Guter Rabatt!
Aber die Normalpreise für die UHS-II-Karten sind auch sehr hoch.
blase7730.04.2019 19:41

Nur schlechte Erfahrungen gemacht! 2x Karten abgeraucht nach kurzer Zeit

Am besten nach dem Kauf und vor dem Speichern wichtiger Daten gründlich prüfen, z.B. mit folgender Software:

1) Kapazität prüfen und mittlere Geschwindigkeit messen mit H2testw: heise.de/dow…539

2) Geschwindigkeit messen mit CrystalDiskMark: crystalmark.info/en/…rk/
Tip: Vor dem Erstellen eines Bildschirmphotos die genaue Modellbezeichnung unten ins Kommentarfeld schreiben.

3) Geschwindigkeit messen mit ATTO Disk Benchmark: Direkter Download: computerbild.de/dow…tml
Hersteller-Seite: atto.com/dis…rk/

4) Wer es wirklich wissen will: Burn-Test mit Check Flash: mikelab.kiev.ua/ind…_en
Hinweis: Nach dem Burn-Test ist der Speicher kaputt.
Aber die Karte ja lebenslange Garantie.
Bearbeitet von: "Kahlheinz" 7. Mai
Alex_V30.04.2019 21:26

hast mal die Bewertungen gesehen? kommt nicht an die 100mb ran, die …hast mal die Bewertungen gesehen? kommt nicht an die 100mb ran, die extreme prooder meinst du die 200 Euro Version ?


Ne die normale 95MB/s Extreme Pro. Die schreibt laut verschiedenen Quellen in der Kamera ähnlich schnell wie die hier:

cameramemoryspeed.com/son…ii/

(A9 ist wohl die Kamera in der die Lexar am besten performed und trotzdem ist sie nur unbedeuten schneller).

Die Lexa kommt auch nicht an die 100MB ran, zumindest nicht im write.
Kiinasu30.04.2019 21:45

Ne die normale 95MB/s Extreme Pro. Die schreibt laut verschiedenen Quellen …Ne die normale 95MB/s Extreme Pro. Die schreibt laut verschiedenen Quellen in der Kamera ähnlich schnell wie die hier:https://www.cameramemoryspeed.com/sony-a9/fastest-sd-cards-uhs-i-vs-uhs-ii/(A9 ist wohl die Kamera in der die Lexar am besten performed und trotzdem ist sie nur unbedeuten schneller).Die Lexa kommt auch nicht an die 100MB ran, zumindest nicht im write.


ich habe eine G9 und die Lexar
komme voll aus aber was daran ja viel besser ist, dass sie mit guten 150mb schreibt und ich mit knapp 100 mb sie lesen kann

die 37.17 MB/s sind wie gemessen worden? weißt du das zufällig? würde es gerne selber testen

nicht jeder benutzt diese in einer G9 und für den Preis habe ich nicht gezögert und nochmal bestellt.
mal sehen ob die Qualität nachgelassen hat
Beim Videoverleih bekomme ich immer die Lexars zu den Kameras dazu. Mir selbst sind aber trotzdem die Sandisk Extreme Pro sympatischer. Da wäre mal ein Deal super für
Alex_V30.04.2019 21:53

ich habe eine G9 und die Lexarkomme voll aus aber was daran ja viel besser …ich habe eine G9 und die Lexarkomme voll aus aber was daran ja viel besser ist, dass sie mit guten 150mb schreibt und ich mit knapp 100 mb sie lesen kanndie 37.17 MB/s sind wie gemessen worden? weißt du das zufällig? würde es gerne selber testennicht jeder benutzt diese in einer G9 und für den Preis habe ich nicht gezögert und nochmal bestellt.mal sehen ob die Qualität nachgelassen hat


Du stellst die Kamera auf RAW, base iso, ohne iwelche AF Geschichten, drückst den shutter durch und schaust wie lange er braucht zum clearen. Dann schaust die größen an und kannst rechnen wie schnell er geschrieben hat. Mit was kannst du bitte auf die 1000x mit 150MB/s schreiben?
Kiinasu30.04.2019 23:31

Du stellst die Kamera auf RAW, base iso, ohne iwelche AF Geschichten, …Du stellst die Kamera auf RAW, base iso, ohne iwelche AF Geschichten, drückst den shutter durch und schaust wie lange er braucht zum clearen. Dann schaust die größen an und kannst rechnen wie schnell er geschrieben hat. Mit was kannst du bitte auf die 1000x mit 150MB/s schreiben?


ehm ja, also ich meinte 150 lesen und 100 schreiben, mal schnell vertauscht^^
das mit dem test musst du mir nochmal erklären.
wenn ich raw einstelle und iso auf 800 und af ausschalte macht er instant ein bild, knapp 23 mb
Alex_V01.05.2019 00:12

ehm ja, also ich meinte 150 lesen und 100 schreiben, mal schnell …ehm ja, also ich meinte 150 lesen und 100 schreiben, mal schnell vertauscht^^das mit dem test musst du mir nochmal erklären.wenn ich raw einstelle und iso auf 800 und af ausschalte macht er instant ein bild, knapp 23 mb


Das wird ja auch in den Buffer geschrieben. Da passen 63 Bilder rein. Wenn der voll ist (weil du den shutter gedrückt hälst) ändert sich die Geschwindigkeit in der du Bilder machen kannst, weil erst eins auf die Karte geschrieben werden muss damit er ein neues in den Buffer schreiben kann.
Kiinasuvor 8 m

Das wird ja auch in den Buffer geschrieben. Da passen 63 Bilder rein. Wenn …Das wird ja auch in den Buffer geschrieben. Da passen 63 Bilder rein. Wenn der voll ist (weil du den shutter gedrückt hälst) ändert sich die Geschwindigkeit in der du Bilder machen kannst, weil erst eins auf die Karte geschrieben werden muss damit er ein neues in den Buffer schreiben kann.


sry kann dir nicht folgen, gibt es da ne ordentliche Anleitung?
Kahlheinz30.04.2019 21:42

Am besten nach dem Kauf und vor dem Speichern wichtiger Daten gründlich …Am besten nach dem Kauf und vor dem Speichern wichtiger Daten gründlich prüfen, z.B. mit folgender Software:Kapazität prüfen und mittlere Geschwindigkeit messen mit H2testw: Dafür hat die Karte ja auch lebenslange Garantie. Da kann man ja auch mal einen Burn-Test machen.Geschwindigkeit messen mit CrystalDiskMark: Dafür hat die Karte ja auch lebenslange Garantie. Da kann man ja auch mal einen Burn-Test machen.Tip: Vor dem Erstellen eines Bildschirmphotos die genaue Modellbezeichnung unten ins Kommentarfeld schreiben.Geschwindigkeit messen mit ATTO Disk Benchmark: Direkter Download: Dafür hat die Karte ja auch lebenslange Garantie. Da kann man ja auch mal einen Burn-Test machen.Hersteller-Seite: Dafür hat die Karte ja auch lebenslange Garantie. Da kann man ja auch mal einen Burn-Test machen.Wer es wirklich wissen will: Burn-Test mit Check Flash: http://mikelab.kiev.ua/index_en.php?page=PROGRAMS/chkflsh_en Hinweis: Nach dem Burn-Test ist der Speicher kaputt.


habs getestet. heute angekommen. keine Fehler und bei CDicsMark hat es sogar bessere werte als meine alte, ganze 165mb/108mb (Lesen/Schreiben)
Alex_V07.05.2019 21:45

habs getestet. heute angekommen. keine Fehler und bei CDicsMark hat es …habs getestet. heute angekommen. keine Fehler und bei CDicsMark hat es sogar bessere werte als meine alte, ganze 165mb/108mb (Lesen/Schreiben)


Gute Werte!
Hast Du evtl. ein Bildschirmphoto von CDM gemacht oder kannst Du noch eins machen?
Welchen Kartenleser hast Du verwendet?
Kahlheinzvor 21 m

Gute Werte! Hast Du evtl. ein Bildschirmphoto von CDM gemacht oder …Gute Werte! Hast Du evtl. ein Bildschirmphoto von CDM gemacht oder kannst Du noch eins machen?Welchen Kartenleser hast Du verwendet?


Ich verwende Transcend USB 3.1, der UHS II unterstützt bei SD Karten.

amazon.de/gp/…c=1


auch 2015 gekauft

hier das Bild extern bilder-upload.eu/bil…tml
Bearbeitet von: "Alex_V" 7. Mai
Kahlheinzvor 11 h, 52 m

Gute Werte! Hast Du evtl. ein Bildschirmphoto von CDM gemacht oder …Gute Werte! Hast Du evtl. ein Bildschirmphoto von CDM gemacht oder kannst Du noch eins machen?Welchen Kartenleser hast Du verwendet?


Beide Karten unterschieden sich etwas von der Beschriftung, die alte hat die "v60" nicht

ich weiß nicht, ob man das so machen kann aber ich habe es anders gemacht als der Kollege Kiinasu beschrieben hat

habe bei meiner Lumix G9 Serienbilder (Modus I) eingeschalten, mit AF und hab den Auslöseknopf so lange durchgedrückt, bis die Serienbilder anfingen zu stocken.
Wenn man danach direkt die Kamera ausmacht, geht sie nicht aus, sondern er schreibt das ganze auf die Karte, das dauert ne Weile und das habe ich gemessen und dann ausgerechnet wie viel der pro Sekunde schreibt.

bei beiden Karten war ich bei 12-13 Bildern/ sek. und das waren 95-100mb/ sek (die alte Karte war in der Kamera im Schnitt immer etwas schneller)

Wenn meine Testart legitim ist, verstehe ich nicht wie hier auf der Webseite solche schlechten Ergebnisse mit der Lumix G9 + Lexar erzielt wurden
Kiinasu1. Mai

Das wird ja auch in den Buffer geschrieben. Da passen 63 Bilder rein. Wenn …Das wird ja auch in den Buffer geschrieben. Da passen 63 Bilder rein. Wenn der voll ist (weil du den shutter gedrückt hälst) ändert sich die Geschwindigkeit in der du Bilder machen kannst, weil erst eins auf die Karte geschrieben werden muss damit er ein neues in den Buffer schreiben kann.


jetzt habe ich es verstanden. bei mir macht er jedoch 66 -79 Bilder (ist nicht immer konstant wie zB mit dem digitalen Verschluss, wo es immer 50 Bilder sind
1. Versuch neue Lexar 61mb/sek
2. Versuch alte Lexar 67mb/sek
3. Versuch alte Lexar 70mb/sek
4. Versuch neue Lexar 73mb/sek

Wenn die das genau so getestet haben, dann werden die Werte wohl stimmen

für 35 Euro kann man glaub nicht meckern
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text