Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Lexmark B2442dw Monolaserdrucker (A4, 1200x1200, 40 Seiten/min, 350 Blatt, Duplexdruck, WLAN)
231° Abgelaufen

Lexmark B2442dw Monolaserdrucker (A4, 1200x1200, 40 Seiten/min, 350 Blatt, Duplexdruck, WLAN)

69,90€89,90€-22%Office-Partner Angebote
8
eingestellt am 31. Jul
Bei Office-Partner gibt es gerade den Lexmark MB2236adw Monolaserdrucker für 69,90€ inkl. Versand. Nächster Preis liegt laut Idealo bei 89,90€.

Technische Daten
  • Format A4
  • Typ S/W-Laser
  • Drucken 1200x1200dpi - 40 S/min (A4)
  • Papierzufuhr 350 Blatt (1x 250 Blatt + 1x 100 Blatt), Duplexeinheit
  • Speicher 512MB (RAM)
  • Anschlüsse USB 2.0, LAN
  • Wireless WLAN 802.11b/g/n
  • Display monochrom, 2-zeilig
  • Verbrauchsmaterial B232000, 56F0Z00, 56F0ZA0
  • Leistungsaufnahme 570W (typisch), 7.5W (Standby), 0.1W (Sleep)
  • Schalldruckpegel 54dB(A)
  • Abmessungen (BxHxT) 399x260x374mm
  • Gewicht 14.00kg
  • Emulation PCL 6, PCL 5c, PostScript 3, XML, PPDS, PDF 1.7
  • Farbsystem 1-farbig
  • Herstellergarantie vier Jahre (nach Registrierung)

1414629-u7ElM.jpg
Zusätzliche Info

Gruppen

8 Kommentare
Auch wenn im Datenblatt ein Windows 10 Support drinne steht, gibt es auf der eigenen Website keine Treiber dafür....
Glaubt man den Amazon Rezensionen früherer Modelle ist das Einrichten auf einem Windows Rechner ein Graus....
Wow, ein Ersatztoner für 6.000 Seiten schwarz/weiß kostet 120€??? Ähh, das ist krank...

Lese gerade die Daten auf der Seite: Empfohlenes monatliches Volumen 1.000 bis 10.000 Seiten

Also am besten eine Monatsflatrate Toner mitbestellen. Wenn es nach Wunsch des Shops geht, reichen dann 12 Toner pro Jahr. Macht nach 5 Jahren 7.200€ für Toner - und die Bildeinheit hält auch nur 60.000 Seiten.
Bearbeitet von: "Naseweiss" 31. Jul
Naseweiss31.07.2019 15:58

Wow, ein Ersatztoner für 6.000 Seiten schwarz/weiß kostet 120€??? Ähh, das …Wow, ein Ersatztoner für 6.000 Seiten schwarz/weiß kostet 120€??? Ähh, das ist krank... Lese gerade die Daten auf der Seite: Empfohlenes monatliches Volumen 1.000 bis 10.000 Seiten Also am besten eine Monatsflatrate Toner mitbestellen. Wenn es nach Wunsch des Shops geht, reichen dann 12 Toner pro Jahr. Macht nach 5 Jahren 7.200€ für Toner - und die Bildeinheit hält auch nur 60.000 Seiten.


120€ für 6000 Seiten ist ja fast ok. Das macht 2cent pro Seite.

In der Uni zahlen wir pro s/w Seite 3cent (dafür ist das Blatt dabei)
2 Zent pro Seite finde ich jetzt auch gar nicht mal so viel.
Interessant wäre noch, wie viele Seiten im Lieferumfang enthalten sind.
Lexmark B2442dw (36SC230), Schwarz-Laserdrucker
Hersteller-Info: lexmark.com/de_…2dw
Datenblatt: media.lexmark.com/www…pdf
Druck-Auflösung (h x v): 1200 x 1200 dpi
Duplex-Druck: ja
Schnittstellen: USB, LAN, WLAN
Datenkabel im Lieferumfang: nein
Toner im Lieferumfang: Starter-Rückgabe-Tonerkassette für 2500 Seiten.
Garantie: 4 Jahre (bei Registrierung)
PVG und weitere Info bei Geizhals: geizhals.de/lex…v=e

Ersatz-Toner:
Lexmark Return Toner B232000 schwarz für 3000 Seiten ab ca. 77 € inkl. VSK (2,6 c€/p): geizhals.de/lex…v=e
Lexmark Return Toner B242H00 schwarz für 6000 Seiten ab ca. 117 € inkl. VSK (2,0 c€/p): geizhals.de/lex…v=e
Stand: 2019-07-31
Gibt es kompatible günstigere toner?
Also Ersatztoner sind komischerweise direkt über die Lexmark-Homepage am günstigsten: In diesem Fall fallen auch keine Versandkosten an.

Eine andere Frage: Hat irgendjemand von euch, der einen Lexmark-Drucker gekauft hat, diesen erfolgreich für die Garantie registrieren können? Ich warte seit einer Woche auf die Bestätigungsemail.
Sparer33731.07.2019 16:50

120€ für 6000 Seiten ist ja fast ok. Das macht 2cent pro Seite.In der Uni z …120€ für 6000 Seiten ist ja fast ok. Das macht 2cent pro Seite.In der Uni zahlen wir pro s/w Seite 3cent (dafür ist das Blatt dabei)



Ok, dann wird das wohl "günstig" sein. Habe mich beim Kauf meines Ricoh Farblaserdrucker schon geärgert, dass der Nachbautonersatz 105€ gekostet hat. Hier sind dann aber 4 Tonerkartuschen geliefert worden (sw 6500, 3x Farbe je 6000 Seiten). Wenn ich auf sw reduzieren würde, wäre der Ricoh somit ein Schnäppchen (32€ für 6500 Seiten). Und ich habe meinen alten Kyocera noch stehen, weil hier der Nachbau Toner für 6000 Seiten nur 10€ kostet...
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text