244°
ABGELAUFEN
Lexmark C746dn Farbla­ser­dru­cker 41G0070 (A4, Dru­cker, Du­plex, Netz­werk, USB) für 147,51 € @Office Partner
Lexmark C746dn Farbla­ser­dru­cker 41G0070 (A4, Dru­cker, Du­plex, Netz­werk, USB) für 147,51 € @Office Partner
ElektronikOffice-Partner Angebote

Lexmark C746dn Farbla­ser­dru­cker 41G0070 (A4, Dru­cker, Du­plex, Netz­werk, USB) für 147,51 € @Office Partner

Deal-Jäger

Preis:Preis:Preis:147,51€
Zum DealZum DealZum Deal
Vergleichspreis 258,99 €

Benutzt den Gutscheincode op746dn im Warenkorb.
Es fallen keine Versandkosten an.

Qipu nicht vergessen!
qipu.de/cas…er/

idealo
idealo.de/pre…tml

Reviews
pcmag.com/art…asp

Highlights & Details

Auflösung 1200 x 1200 dpi
Netzwerkfähig per LAN
Duplexdruck (beidseitiger Druck)
6-cm-Farbdisplay
Zusätzlicher Front USB Anschluss
550-Blatt-Zuführung + 100-Blatt-Universalzuführung

Enthaltene Verbrauchsmaterialien
1 x Tonerkassette ( Schwarz ) - bis zu 6000 Seiten 1 x Tonerkassette ( Magenta ) - bis zu 6000 Seiten 1 x Tonerkassette ( Cyan ) - bis zu 6000 Seiten 1 x Tonerkassette ( Gelb ) - bis zu 6000 Seiten

12 Kommentare

Hmm, das klingt ja recht gut, aber es gibt keine Toner zu vertretbaren Preisen, oder?

Alles was ich gefunden hab kostet mindestens so viel wie der Drucker selbst

amazon.de/Kom…9M/
u.ä.

Die Angaben sind alle für 5% Deckung, oder?

Was ist der momentan günstigste (Cent pro Seite) Farblaserdrucker für nen Privatmann?

ichpostenureinmal

Hmm, das klingt ja recht gut, aber es gibt keine Toner zu vertretbaren Preisen, oder? Alles was ich gefunden hab kostet mindestens so viel wie der Drucker selbst http://www.amazon.de/Kompatible-Tonerkartuschen-Lexmark-C746DTN-C748DTE/dp/B00KZJ0Z9M/ u.ä. Die Angaben sind alle für 5% Deckung, oder? Was ist der momentan günstigste (Cent pro Seite) Farblaserdrucker für nen Privatmann?



Für die Seitenleistung von den Tonern ist das ja günstig wenn sie funktionieren.

1x Tonerkartusche Black -- 12.000 Seiten bei 5% Deckung (Premium Plus Serie)
1x Tonerkartusche Cyan -- 7.000 Seiten bei 5% Deckung (Premium Plus Serie)
1x Tonerkartusche Magenta -- 7.000 Seiten bei 5% Deckung (Premium Plus Serie)
1x Tonerkartusche Yellow -- 7.000 Seiten bei 5% Deckung (Premium Plus Serie)

Groudon

Für die Seitenleistung von den Tonern ist das ja günstig wenn sie funktionieren. 1x Tonerkartusche Black -- 12.000 Seiten bei 5% Deckung (Premium Plus Serie) 1x Tonerkartusche Cyan -- 7.000 Seiten bei 5% Deckung (Premium Plus Serie) 1x Tonerkartusche Magenta -- 7.000 Seiten bei 5% Deckung (Premium Plus Serie) 1x Tonerkartusche Yellow -- 7.000 Seiten bei 5% Deckung (Premium Plus Serie)



Jo gut, sie können etwas mehr als die Toner die dabei sind, das ist schon richtig. Und zumindest mit sonstigen Tonern für Farblaser die ich mir gerade angeschaut hab können sie preislich mithalten oder sind preiswerter/Seite

leider nur
Installierter RAM (Max. )512 MB ( 1536 MB )
aber Papier muss man da wohl nicht so oft einlegen (-;
Aber leider kein Wlan oder ?

Ich hatte den Drucker auch mal bestellt vor 2-3 Jahren. Damals noch für über 200,-
Hatte eigentlich alles was ich wollte, aber der ist riesig - war mir vorher nicht bewusst wie gross der ist.
Ging wieder zurück.

ichpostenureinmal

keine Toner zu vertretbaren Preisen, oder? Alles was ich gefunden hab kostet mindestens so viel wie der Drucker selbst

Das, ihr firmwarebedingt oft schneller Verbrauch auch ohne Druck (bei früheren Modellen lieferte Lexmark z.T. auf Beschwerden Toner nach, da eingebaute Funktionen diesen häppchenweise in den Auffangbehälter wegrieselten) und der berüchtigte google.de/sea…ror machen diese Marke dann doch weniger attraktiv. Über>10 Jahre alte Modelle hingegen kann ich wie bei HP, Brother, Kyocera oder eben VW berichten: "Läuft und läuft und läuft und läuft"...

Haben in der Firma die Version C736 und C748, robustes teilchen, bisher.
Wenn überhaupt nur Ausfälle der Einzugsrollen zu verzeichnen, auch der Vorgänger C736 lief tadellos. Einzig teures sind hier das transferband und der Fuser, die schreien schon nach kurzer Zeit, dass sie ausgewechselt werden wollen

umzug

Ich hatte den Drucker auch mal bestellt vor 2-3 Jahren. Damals noch für über 200,- Hatte eigentlich alles was ich wollte, aber der ist riesig - war mir vorher nicht bewusst wie gross der ist. Ging wieder zurück.



Ein ordentlicher Laserdrucker hat etwa die Maße 40*40*40cm...

Top! Bei meinem alten C532dn sind gerade mehrere Kartuschen und die Fotoleiter auszutauschen... Direkt mal nen neuen Drucker bestellt

umzug

Ich hatte den Drucker auch mal bestellt vor 2-3 Jahren. Damals noch für über 200,- Hatte eigentlich alles was ich wollte, aber der ist riesig - war mir vorher nicht bewusst wie gross der ist. Ging wieder zurück.


Dieser ist etwas größer 43. 5 cm x 40 cm x 45. 5 cm
Gewicht 25. 2 kg

umzug

Ich hatte den Drucker auch mal bestellt vor 2-3 Jahren. Damals noch für über 200,- Hatte eigentlich alles was ich wollte, aber der ist riesig - war mir vorher nicht bewusst wie gross der ist. Ging wieder zurück.



Deswegen hat ich auch ETWA geschrieben

Wie lange halten denn Trommel, Fuser usw.? Nachdem die Mehrheit inzwischen begriffen hat, dass auch ein günstiger Laser immer noch zu teuer kommt, wenn der neue Toner mehr als das Gerät kostet, werden seitens der Hersteller ja mittlerweile einfach die anderen Funktionseinheiten extrem 'obsoleszent geplant', mit teilweise nur 10-20 tausend Seiten.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text