348°
LEXMARK CS310dn Farblaserdrucker (A4, Drucker, Duplex, Netzwerk, USB) für 68,31 € [office-partner]

LEXMARK CS310dn Farblaserdrucker (A4, Drucker, Duplex, Netzwerk, USB) für 68,31 € [office-partner]

ElektronikOffice-Partner Angebote

LEXMARK CS310dn Farblaserdrucker (A4, Drucker, Duplex, Netzwerk, USB) für 68,31 € [office-partner]

Redaktion

Preis:Preis:Preis:68,31€
Zum DealZum DealZum Deal
Bei Office-Partner bekommt man derzeit einen guten Farblaserdrucker von Lexmark für 68,31 € (idealo: 124,90 €).

Um auf den Preis zu kommen, müsst ihr den Gutscheincode

• op13od

im Warenkorb eingeben und per Vorkasse bezahlen (Vorkasse = 1 % Rabatt).

Auf Amazon wird der Drucker vor allem deswegen negativ bewertet, weil es wohl bis dato keine kompatiblen Toner für das Gerät gab - ein kurzer Check bei Amazon zeigt aber, dass man diese mittlerweile kaufen kann.

Wer also nach einem sehr günstigen Farblaser sucht, sollte hier wohl zuschlagen.

■ Technische Spezifikationen (Quelle: Heise.de)

• Format: A4
• Typ: Farblaser
• drucken: 1200x1200dpi - 23/23 S/min (A4)
• Papierzufuhr: 250 Blatt, Duplexeinheit
• Speicher: 256MB (RAM)
• Anschlüsse: USB 2.0, LAN
• Wireless: N/A
• Display: 2-zeilig, Monochrom
• Emulation: PCL 6, PCL 5c, PostScript 3, XML, PPDS, PDF 1.7
• Leistungsaufnahme: 480W (maximal), 30W (Standby), 0.5W (Sleep)
• Schalldruckpegel: 50dB(A)
• Abmessungen (BxHxT): 442x291x407mm
• Gewicht: 20.10kg
• Verbrauchsmaterial: 702HK/HC/HM/HY, 702K/C/M/Y, 701H/H2/H3/H4, 700Z1, 700Z5, 700P, 700D1/D2/D3/D4
• Farbsystem: 4-farbig
• Herstellergarantie: ein Jahr (Vor-Ort)

21 Kommentare

Super Preis, danke!

Für den Preis und mit Duplex und Netzwerk ist das Hammer. Weiß jemand ohne viel Aufwand wie viel Seiten die Toner am Anfang drucken die im Gerät sind?

Wenn der Toner leer ist, kauft man lieber einen neuen Drucker.

razer35

Wenn der Toner leer ist, kauft man lieber einen neuen Drucker.


das gilt eher für Tintenstrahler... oder wie sind die Preise bei diesen Tonernachbauten?
Kurz gegoogelt: Die Toner sind echt teuer: rund 50Euro für nur schwarz...

LOL80

Für den Preis und mit Duplex und Netzwerk ist das Hammer. Weiß jemand ohne viel Aufwand wie viel Seiten die Toner am Anfang drucken die im Gerät sind?



Lieferumfang: Lexmark CS410dn Farblaserdrucker, Farbtonerkassetten (CMY) für 1.400 Seiten, Tonerkassette Schwarz (Starter) für 1.400 Seiten, 4 Entwicklereinheiten (Schwarz, CMY), Fotoleitereinheit, CD "Software und Dokumentation", Netzkabel, Installationsanleitung (Netzwerk und lokal), Beschränkte Gewährleistung/Garantie, Informationen zum Lexmark Tonerkassetten-Rückgabeprogramm

40-50 Euro pro Toner kostet der Nachbau... Ekelhaft teuer.

Dieser Gutschein ist nur für bestimmte Produkte gültig.

also klappt nicht...

Sind da dann 2 Toner drin oder wie viele?
Würde gerne in Farbe drucken können. Hab derzeit den kyocera fs1041 oder so ... Auch häufig hier

Ich warte noch immer auf meinen Wunsch-Deal
Laser Multifunktionsgerät mit WLan, da ist momentan wohl der Ricoh die beste Wahl - nun muss nur noch ein Deal her

Für den Deal hier in jedem Fall ein hot

normalerweise vier, einmal schwarz und drei für Farbe. Weiß gar nciht, mag sein, dass es auch ungünstige gibt, wo drei Farben in einer Kassette drin sind....sprich, wenn rot leer und blau noch zu 90% gefüllt..Pech gehabt....

Die Diskussion hatten wir ja eh schon elendig oft, jeder ist ja in der Lage Vorteile Nachteile Laser Tinte zu googlen als persönliche Entscheidungshilfe.

Nur noch mal drauf verwiesen auf tintenalarm, da finde ich ganz gut, dass man direkt die Seitenpreise für kompatible Toner hat. Das ist immer ein direkt guter Vergleich. Scharz 1,7 Cent, Farbe 2,7 Cent.....

Aberr Lexmark bleibt Lexmark....procedure as always....Drucker kostet normal 115 Euro....nach 40000 Seiten ist neue Bildtrommel fällig, die kostet original 283 Euro...lach...
Na ja....aber wenn die Startertroner schon einigermaßen gut gefüllt sind, landet das Teil ja schon nach dme Leedrucekn der Toner in der Tonne und man kauft sich lieber einen neuen........

Nene, da sollte man Brother nehmen und günstig drucken. 11 Euro Für Toner auf Amazon bezahlt - geschenkt.

Brother HL-L8250CDN haben günstigere Toner.
braucht aber scanner dazu

alter falter 50€ für nachschlag? no way, was auch immer das heißt.
wer tatsächlich hier zugreift, der sollte - das ist mein ernst - direkt mal paar mehr von den dinger kaufen. die preise selbst für kompatible toner sind eine unverschämtheit....NO WAY

Dell C1760nw (150 Euro) ist im Vergleich günstiger, da kostet ein ganzes Tonerpaket nur 40 Euro :-)

Na ja, ich verstehe den Run auf die Teile eh nicht, weil für mich vorteilhafte Fälle als optimale Kaufentscheidung mehr als extrem eng begrenzt sein dürften.
Was man aber bedenken sollte gerade bei Tonern, wenn man sich den letzten Chinaschrott in die Bude holt. Sparen ist gut, aber ein wenig mit Hirn und Verstand. Natürlich, man könnte auf den ersten Blick sagen, was stört`s mich, wenn ich vom Verbrecher profitiere, solange ich wenig zahle.....ich kaufe mit Treu und Glauben wie bei sonstigem Diebesgut auch....
Wenn die Tonerfälscher aber achtjährige Chinesenkinder alte Brennstäbe aus Tschernobyl mit der Käsereibe zermahlen lassen, ist das vielleicht unterm Strich auch ein wenig kurzfristig gedacht......
So Begriffe wie Remanufactured, Rebuild, ensprechende Normen etc. etc. sollten also kein Fremdworte sein....

shitmo

Sind da dann 2 Toner drin oder wie viele?Würde gerne in Farbe drucken können. Hab derzeit den kyocera fs1041 oder so ... Auch häufig hier

da sind vier Toner drin. Das Set mit komplett allen Nachbau Toner kostet 165€.

Kann einer was gutes von Brother empfehlen? Nur Druck, Farbe und Duplex, Wlan muss nicht, Scanner/Kopierer auch nicht.

Dachte erst "Shit, neulich erst beim s/w-Drucker zugeschlagen". Aber bei den Toner-Preisen... guuut.

Jetzt noch eine Mydealz-Funktion "Keine Drucker-Deals mehr anzeigen" und alles wäre geritzzzt.

fbx

40-50 Euro pro Toner kostet der Nachbau... Ekelhaft teuer.



Das alte Lied: ein billiger Drucker mit teurem Toner nutzt genauso viel wie eine billige Kapsel-Kaffeemaschine mit teuren Kapseln - nämlich nix.

Einfach eine billige Marketingstrategie des Herstellers, die man durchschauen muss.

Man sollte das als Deal-Ersteller abklären, bevor man sowas als "Superschnäppchen" einstellt.

Drucker günstig beim Kauf,
Drucker teuer im Betrieb.
-> cold - auch wenn der Preis hot ist

Also mein Brother HL-2150N aka Ricoh 1210N verbraucht unter 1ct pro Seite, da sind die Tonerpreise hier ja eine echte Apotheke.

Da ist ja mein Officejet 4500 Tintenstrahler noch günstiger.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text