Lexmark MX617de Monolaser-Multifunktionsdrucker (Drucker, Scanner, Kopierer, Fax, A4, 47S/min, 650 Blatt, LAN, USB, Farb-LCD, Direct Print)
210°Abgelaufen

Lexmark MX617de Monolaser-Multifunktionsdrucker (Drucker, Scanner, Kopierer, Fax, A4, 47S/min, 650 Blatt, LAN, USB, Farb-LCD, Direct Print)

357,99€479,29€-25%notebooksbilliger.de Angebote
13
eingestellt am 21. Mär
Bei Notebooksbilliger bekommt ihr heute als Tagesangebot den Lexmark MX617de Monolaser-Multifunktionsdrucker für 349€ zzgl. 8,99€ Versandkosten (außer bei Zahlung mit paydirekt). Beim nächsten Händler fallen aktuell 479,29€ für das Gerät an.

Der Lexmark druckt 47 Seiten / Minute mit einer Auflösung von 1200 x 1200. Ein Duplexer ist zum beidseitigen Bedrucken ebenfalls eingebaut. Das integrierte Papierfach fasst 650 Blatt. Eure Aufträge nimmt der Drucker über USB oder dank Ethernetanschluss direkt über's Netzwerk und per App vom Smartphone. Neben Drucken kann er außerdem Faxen, Scannen und Kopieren.

1352714.jpg
Technische Details
  • Format A4
  • Typ Drucker/Scanner/Kopierer/Fax
  • Drucken 1200x1200dpi - 47 S/min (ISO)
  • Scannen 1200x600dpi (CCD) - 48 S/min
  • Kopieren 600x600dpi - 47 S/min (ISO)
  • Papierzufuhr 650 Blatt (550 Blatt + 100 Blatt), RADF (50 Blatt), Duplexeinheit
  • Speicher 1GB (RAM)
  • Anschlüsse USB 2.0, Gb LAN, 2x USB 2.0 (Host)
  • Wireless N/A
  • Display farbig, 7", Touchscreen
  • Verbrauchsmaterial 51B2000, 51B2H00, 50F0Z00, 50F0ZA0, 51B0XA0, 35S8500
  • Leistungsaufnahme 660W (maximal), 16W (Standby), 0.4W (Sleep)
  • Schalldruckpegel 56dB(A)
  • Abmessungen (BxHxT) 489x561x479mm
  • Gewicht 23.60kg
  • Emulation PCL 5e, PCL 6, PPDS, PostScript 3, XML, PDF 1.7
  • Farbsystem 1-farbig
  • Besonderheiten Direct Print
  • Herstellergarantie ein Jahr (vier Jahre nach Registrierung)
Zusätzliche Info
Lexmark MX617de, Schwarz-Laserdrucker mit Scanner und Fax
Hersteller-Info: lexmark.com/de_…7de
Datenblatt: media.lexmark.com/www…pdf
Duplex-Druck: ja
Duplex-Scan: ja, durch Wenden des Papiers
Toner im Lieferumfang: Starter-Rückgabe-Tonerkassette für 5000 Seiten.
PVG und weitere Info bei Geizhals: geizhals.de/lex…v=e
Ersatz-Toner:
Lexmark Return Toner 51B2000 schwarz für 2500 Seiten ab ca. 60 € inkl. VSK: geizhals.de/lex…v=e
Lexmark Return Toner 51B2X00 schwarz für 20.000 Seiten ab ca. 255 € inkl. VSK: geizhals.de/lex…v=e

Gruppen

Beste Kommentare
Bei lexmark sind mir die Ersatzdrucker einfach zu teuer für den Toner
13 Kommentare
Bei lexmark sind mir die Ersatzdrucker einfach zu teuer für den Toner
Ab wann den ? Bisher ist noch der alte Preis da
Amboss2017vor 5 m

Ab wann den ? Bisher ist noch der alte Preis da


Ist jetzt umgestellt.
Ab wann ist der neue Preis den ? Jetzt ist noch der alte Preis. Derzeit kann ich euch sagen müsst Ihr Vorsichtig sein bei NBB besoders wenn Ihr vor habt eien Lexmark Drucker zu kaufen. Zum einen simmen die Beschreibungen nicht und zum anderen werden die in Deutschland nicht geführt und lassen sich weder für 2 Jahre noch für 4 Jahre regestrieren. Derzeit habe ich einen großen Streit mit denen aus einen anderen Deal von hier. Dort habe ich einen Lexmark gekauft der sollte Wlan haben und USB Host beides war nicht an Board, was noch viel schlimmer gewesen war ist das die Serial Nummer nicht zum Produkt passte. Wie zum Beispiel zu diesem Produkt hier

Lexmark MB2546ade das sollte Wlan und USB Host haben. Nach weiteren suchen habe ich herausgefunden das nur Lexmark den Drucker mit der Bezeichnung vertreibt, Den die richtige Bezeichnung wäre

Lexmark MB2546adwe dieser hat Wlan und den USB Host Anschluss. Das zweite Übel das ade Modell lässt sich nicht bei Lexmark für die Garantie regestrieren. Auf der Homepage von NBB sind die Teschnichen Angaben des adwe Modell angegeben aber als ade ausgezeichenet. Dennoch Schreiben die rein mit Wlan und USB Host. Als ich das Gerät erhalten habe war weder Wlan dabei noch der USB HOST. Also liebe MyDealzer seit vorsichtig beim Drucker kauf auf NBB informiert euch richtig bevor Ihr da kauft. Die Einkauf Abteilung von NBB mit denen ich gesprochen habe, hat Ihren fehler zugegeben und die gesamte Page muss neu Überarbeitet werden. Es hat aber eine halbe ewigkeit gedauert denen das zu erklären. Und obwohl die es eingesehen haben bieten die als B-Ware dennoch das ade Modell mit Wlan und USB Host an. Ich finde es echt nicht koreekt. Nun ist man Fieberhaft auf der Suche nach einen Austausch Drucker auf den ich bestanden habe. Vielleicht wäre ja dieser Drucker einer dann würde ich etwas drauf zahlen. Aber erst mal schauen ob es auch wirklich der richtige Drucker ist. Laut Lexmark gibt es den schon mal. Die Seriennummer bekommt man erst mit der Rechnung oder steht auf dem Drucker, also konnte ich das noch nicht prüfen ob die Kombination sich regestrieren lassen. Auch einige EAN Nummern fehlen einfach bei den Lexmark Produkten oder sind einfach falsch. Ich wollte euch da nur Warnen schaut euch ganz genau an was Ihr euch dort bei NBB an Drucker kauft.
timtimvor 1 h, 47 m

Ist jetzt umgestellt.



Danke mal gekauft, vielleicht habe ich mit dem Teil mehr Glück. Wenn nicht geht das ding wieder zurück. Sagt mal Leute könnt Ihr mir ein vernünftiges Gerät mit persönlicher Erfahrung empfehlen. Es soll Preisgünstig sein ist ja klar sonst wären wie ja nicht hier. Dann soll es ins Netzwerk scannen können. Soll mindestens 36 / Seiten je Min. Scannen und Drucken. Wlan haben und USB Host. Auf jedenfall ein 4 in 1 Gerät ob Farbe oder Mono ist egal Hauptsache Lasedrucker mit einen schönen großen Touch Display oder auch ohne Touch aber Übersichtlich. Vielleicht hat da jemand einen bei sich womit er sehr zufrieden ist. Ich habe ein Minolta C200 hier stehen der ist einfach zu Groß und etwas für das Büro. So ein Super schnelles Gerät, Aber da ich bald Umziehe wollte ich mir etwas kleines zulegen, was nicht 68 Kg wiegt. Hihi. Wenn jemand auf der Suche nach ein Profi Gerät für sein Büro ist, kann der sich gerne bei mir melden das Teil hat unter 15.000 Druck und das ist gar nichts für so ein Gerät. Aber für mich zuhause reicht ein kleines Gerät.
Wie sieht das mit nicht originalen Tonern da aus? Bekommt funktionierende im Internet ?
Amboss2017vor 8 h, 41 m

Ab wann ist der neue Preis den ? Jetzt ist noch der alte Preis. Derzeit …Ab wann ist der neue Preis den ? Jetzt ist noch der alte Preis. Derzeit kann ich euch sagen müsst Ihr Vorsichtig sein bei NBB besoders wenn Ihr vor habt eien Lexmark Drucker zu kaufen. Zum einen simmen die Beschreibungen nicht und zum anderen werden die in Deutschland nicht geführt und lassen sich weder für 2 Jahre noch für 4 Jahre regestrieren. Derzeit habe ich einen großen Streit mit denen aus einen anderen Deal von hier. Dort habe ich einen Lexmark gekauft der sollte Wlan haben und USB Host beides war nicht an Board, was noch viel schlimmer gewesen war ist das die Serial Nummer nicht zum Produkt passte. Wie zum Beispiel zu diesem Produkt hier Lexmark MB2546ade das sollte Wlan und USB Host haben. Nach weiteren suchen habe ich herausgefunden das nur Lexmark den Drucker mit der Bezeichnung vertreibt, Den die richtige Bezeichnung wäre Lexmark MB2546adwe dieser hat Wlan und den USB Host Anschluss. Das zweite Übel das ade Modell lässt sich nicht bei Lexmark für die Garantie regestrieren. Auf der Homepage von NBB sind die Teschnichen Angaben des adwe Modell angegeben aber als ade ausgezeichenet. Dennoch Schreiben die rein mit Wlan und USB Host. Als ich das Gerät erhalten habe war weder Wlan dabei noch der USB HOST. Also liebe MyDealzer seit vorsichtig beim Drucker kauf auf NBB informiert euch richtig bevor Ihr da kauft. Die Einkauf Abteilung von NBB mit denen ich gesprochen habe, hat Ihren fehler zugegeben und die gesamte Page muss neu Überarbeitet werden. Es hat aber eine halbe ewigkeit gedauert denen das zu erklären. Und obwohl die es eingesehen haben bieten die als B-Ware dennoch das ade Modell mit Wlan und USB Host an. Ich finde es echt nicht koreekt. Nun ist man Fieberhaft auf der Suche nach einen Austausch Drucker auf den ich bestanden habe. Vielleicht wäre ja dieser Drucker einer dann würde ich etwas drauf zahlen. Aber erst mal schauen ob es auch wirklich der richtige Drucker ist. Laut Lexmark gibt es den schon mal. Die Seriennummer bekommt man erst mit der Rechnung oder steht auf dem Drucker, also konnte ich das noch nicht prüfen ob die Kombination sich regestrieren lassen. Auch einige EAN Nummern fehlen einfach bei den Lexmark Produkten oder sind einfach falsch. Ich wollte euch da nur Warnen schaut euch ganz genau an was Ihr euch dort bei NBB an Drucker kauft.


Ich habe mich auch schon darüber gewundert, daß zu manchen Druckern nichts beim Hersteller oder sonstwo zu finden ist.
Interessant wäre bei Druckern immer, wieviele Seiten im Lieferumfang enthalten sind und was der Nachschub kostet.
Bei Einzugs-Scannern (ADF) wäre interessant, ob sie beidseitig scannen können und ob sie dafür das Papier wenden oder zwei Scan-Leisten haben.
Recht großes und teures Gerät. Da hätte ich zwei Scan-Leisten erwartet.
Lexmark ist von Natur aus Cold.
Amboss2017vor 12 h, 14 m

Ab wann ist der neue Preis den ? Jetzt ist noch der alte Preis. Derzeit …Ab wann ist der neue Preis den ? Jetzt ist noch der alte Preis. Derzeit kann ich euch sagen müsst Ihr Vorsichtig sein bei NBB besoders wenn Ihr vor habt eien Lexmark Drucker zu kaufen. Zum einen simmen die Beschreibungen nicht und zum anderen werden die in Deutschland nicht geführt und lassen sich weder für 2 Jahre noch für 4 Jahre regestrieren. Derzeit habe ich einen großen Streit mit denen aus einen anderen Deal von hier. Dort habe ich einen Lexmark gekauft der sollte Wlan haben und USB Host beides war nicht an Board, was noch viel schlimmer gewesen war ist das die Serial Nummer nicht zum Produkt passte. Wie zum Beispiel zu diesem Produkt hier Lexmark MB2546ade das sollte Wlan und USB Host haben. Nach weiteren suchen habe ich herausgefunden das nur Lexmark den Drucker mit der Bezeichnung vertreibt, Den die richtige Bezeichnung wäre Lexmark MB2546adwe dieser hat Wlan und den USB Host Anschluss. Das zweite Übel das ade Modell lässt sich nicht bei Lexmark für die Garantie regestrieren. Auf der Homepage von NBB sind die Teschnichen Angaben des adwe Modell angegeben aber als ade ausgezeichenet. Dennoch Schreiben die rein mit Wlan und USB Host. Als ich das Gerät erhalten habe war weder Wlan dabei noch der USB HOST. Also liebe MyDealzer seit vorsichtig beim Drucker kauf auf NBB informiert euch richtig bevor Ihr da kauft. Die Einkauf Abteilung von NBB mit denen ich gesprochen habe, hat Ihren fehler zugegeben und die gesamte Page muss neu Überarbeitet werden. Es hat aber eine halbe ewigkeit gedauert denen das zu erklären. Und obwohl die es eingesehen haben bieten die als B-Ware dennoch das ade Modell mit Wlan und USB Host an. Ich finde es echt nicht koreekt. Nun ist man Fieberhaft auf der Suche nach einen Austausch Drucker auf den ich bestanden habe. Vielleicht wäre ja dieser Drucker einer dann würde ich etwas drauf zahlen. Aber erst mal schauen ob es auch wirklich der richtige Drucker ist. Laut Lexmark gibt es den schon mal. Die Seriennummer bekommt man erst mit der Rechnung oder steht auf dem Drucker, also konnte ich das noch nicht prüfen ob die Kombination sich regestrieren lassen. Auch einige EAN Nummern fehlen einfach bei den Lexmark Produkten oder sind einfach falsch. Ich wollte euch da nur Warnen schaut euch ganz genau an was Ihr euch dort bei NBB an Drucker kauft.


Hallo Amboss, es tut mir leid, dass es zu diesen Unregelmäßigkeiten kam. Glaub mir, auch für uns ist es unangenehm.wenn es Fehler in der Ausschreibung gibt. Wir stehen aktuell aber schon mit dem Hersteller im Kontakt um herauszufinden, wie das passieren konnte. Die Artikelbeschreibung ist soweit bereits angepasst und uns wurde mittlerweile ebenfalls bestätigt, dass die Registrierung manuell über den Hersteller erfolgen kann. Sollte es also wider Erwarten bei dem neu bestellten Gerät zu Unannehmlichkeiten kommen, lass es uns bitte wissen. Für die entstanden Umstände entschuldigen wir uns noch einmal in aller Form. Viele Grüße, Kathi
Bearbeitet von: "KathiVonNBB" 21. Mär
KathiVonNBBvor 4 h, 16 m

Hallo Amboss, es tut mir leid, dass es zu diesen Unregelmäßigkeiten kam. G …Hallo Amboss, es tut mir leid, dass es zu diesen Unregelmäßigkeiten kam. Glaub mir, auch für uns ist es unangenehm.wenn es Fehler in der Ausschreibung gibt. Wir stehen aktuell aber schon mit dem Hersteller im Kontakt um herauszufinden, wie das passieren konnte. Die Artikelbeschreibung ist soweit bereits angepasst und uns wurde mittlerweile ebenfalls bestätigt, dass die Registrierung manuell über den Hersteller erfolgen kann. Sollte es also wider Erwarten bei dem neu bestellten Gerät zu Unannehmlichkeiten kommen, lass es uns bitte wissen. Für die entstanden Umstände entschuldigen wir uns noch einmal in aller Form. Viele Grüße, Kathi



Hallo Kathi, ich danke dir für die Nachricht. Ich habe mich mit Herrn Kolberg geeinigt und den Drucker hier nochmal günstiger bekommen. Morgen wird mein anderer Drucker abgeholt. Naja ich finde das man die ganzen Lexmark Drucker auf eurer Page überprüfen sollte, den wie erwähnt sind bei der B Ware immer noch falsche informationen und bei einigen fehlt sogar die EAN Nummer so das man diese hätte bei Lexmark prüfen können. Was mich einfach nur gewundert hat, das NBB die einigen waren die diese Modelle so anbieten und einfach die Beschreibung von den richtigen Modellen benutzt. Selbst auf Ebay gibt es die ade Modelle nicht auch im Internet sind diese nicht zu finden und somit wäre selbst eine Manuelle Regestrierung aufgrund der fehlenden EAN Nummer ebenfalls nicht möglich. Zudem passt die Seriennummer nicht zum Drucker Modell da die ade Modelle dort nicht geführt werden. Wie also sollte man die Drucker mit einer Seriennummer welche zu dem richtigen Modell gehören Manuell bei Lexmark regestrieren können. Und in die 4 Jahres Garantie kommt man erst recht nicht rein. Ich weiß nicht wo der Einkauf bei euch diese Modelle her hat, aber ich finde das man die Gesamte Page einmal überarbeiten sollte zumindestens was die Lexmark Drucker betrifft die ich oben erwähnt habe. Nun bekomme ich das MX617de Modell. Selbt bei diesem Modell ist sofort ein Fehler bei euch auf der Homepage aufgefallen. Es soll ein Mono Laser Drucker sein, aber dort steht drin das der Farbkopien macht wie funktioniert dies mit einem Mono Gerät ? Ich hoffe nur das ich dann bei dem Produkt nicht wieder enttäuscht werde und diese wirklich alles an Board hat was dort aufgeführt wurden ist. Also in Farbe wird er wohl keine Kopien machen aber ich hoffe das er die versprochenen USB Anschlüsse und auch der USB Host vorhanden ist. Wlan soll das Modell wohl auch nicht habe steht aber als Optional da was immer das auch bedeutet ? Vielleicht kann man das ja nachrüsten. Wie erwähnt kann ich euch wirklich nur nahe legen nicht einfach die Beschreibung von Lexmark oder Geizhals zu verwenden wenn man ein anderes Modell anbieten tut. Gruss Amboss
Bearbeitet von: "Amboss2017" 21. Mär
Amboss2017vor 20 h, 49 m

vielleicht habe ich mit dem Teil mehr Glück.


Natürlich, das ist ein lexmark. Da gehört immer viel Glück zu
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text