Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
[LF 0,37/117,81€]VW 1,4 E Hybrid Leasing BAFA für Gewerbetreibende
-249° Abgelaufen

[LF 0,37/117,81€]VW 1,4 E Hybrid Leasing BAFA für Gewerbetreibende

3.406,20€Leasingdeal Angebote
16
-249° Abgelaufen
[LF 0,37/117,81€]VW 1,4 E Hybrid Leasing BAFA für Gewerbetreibende
eingestellt am 16. Aug

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Bei Leasingdeal gibt es gerade den Golf Hybrid als Leasingangebot für Gewerbetreibende. Wichtig 4500€ Anzahlung sind fällig, welche hoffentlich als Bafa Prämie erstattet werden.
Eckdaten:

Hybrid (Benzin/Elektro)
150 Ps
Automatik
Uranograu
Händler:
M A H A G Automobilhandel
Leasingrate: 117,84€(Brutto)
Laufzeit: 24 Monate
Anzahlung:4500 €
Überführung: 578,84€ (Brutto)
L
ieferzeit: 12 Wochen
L
F Faktor: 0,37 (Gesamtfaktor)
Ausstattung laut Leasingdeal:
Die Serienausstattung:
Außenspiegelgehäuse und Türgriffe in Wagenfarbe
Chromleiste an den Seitenfenstern unten
Frontscheibe in Verbundsicherheitsglas, wärme- und geräuschdämmend
Heckspoiler in Wagenfarbe
LED-Plus-Scheinwerfer
LED-Rückleuchten
Leichtmetallräder 7J x 16 — Serie GTE —
Leiste zwischen den Scheinwerfern und Türgriffmulden beleuchtet
Reifen 205/55 R 16
Schlechtwetterlicht und Abbiegelicht
Stoßfänger in Wagenfarbe, Lufteinlass mit Chromleiste
Umfeldbeleuchtung mit Logoprojektion
Wärmeschutzverglasung grün, seitlich und hinten
2 LED-Leseleuchten vorn und 2 hinten
Ambientebeleuchtung 30-farbig
App-Connect inkl. App-Connect Wireless für Apple CarPlay
Außenspiegel mit Memoryfunktion elektrisch einstellbar,separat beheizbar
Dachhimmel
Dekoreinlagen „New Brushed Dark Metal“ für Instrumententafel und Türverkleidungen vorn
Diversity-Antenne für FM-Empfang
ergoActive-Fahrersitz mit elektrischer Einstellung, Memory-Funktion und
verschiebbarer Oberschenkelauflage
LED-Leuchte im Fußraum vorn, Lichtfarbe wählbar
Make-up-Spiegel beleuchtet in den Sonnenblenden
Mittelarmlehne vorn höhen- und längseinstellbar
Multifunktionslenkrad in Leder, mit Schaltwippen
Rücksitzbank ungeteilt, Lehne asymmetrisch geteilt umklappbar, mit Mittelarmlehne
Sitzmittelbahnen der Vordersitze und äußeren Rücksitzplätze in Mikrovlies „ArtVelours“
Sport-Komfortsitze vorn
Textilfußmatten vorn und hinten
Tür und Seitenverkleidung Schaumfolie und Gewebe
3 Kopfstützen hinten
Airbag für Fahrer und Beifahrer, mit Beifahrerairbag-Deaktivierung
Dreipunkt-Automatiksicherheitsgurt für mittleren Rücksitzplatz
Dreipunkt-Automatiksicherheitsgurte für die äußeren Rücksitzplätze
Dreipunkt-Automatiksicherheitsgurte vorn mit Höheneinstellung und Gurtstraffer
Elektronisches Stabilisierungsprogramm und elektromechanischer
Bremskraftverstärker
ISOFIX-Halteösen für Kindersitze auf den äußeren Rücksitzen sowie auf dem
Beifahrersitz, i-Size-kompatibel
Kopfairbagsystem für Front- und Fondpassagiere inkl. Seitenairbags vorn
Notruf-Service; keine Registrierung notwendig, Dienst ist bei Auslieferung aktiviert
Reifenkontrollanzeige
Sicherheitsoptimierte Kopfstützen vorn
Verbandtasche, Warndreieck und Warnweste
Warnton und -leuchte für nicht angelegte Gurte vorn und hinten
Wegfahrsperre elektronisch
12-V-Steckdose im Gepäckraum
2 USB-C-Schnittstellen vorn, 2 USB-C-Ladebuchsen an der Mittelkonsole hinten
6+1 Lautsprecher
Automatische Distanzregelung ACC „stop & go“, mit Geschwindigkeitsbegrenzer
Bordwerkzeug
Car2X
Digital Cockpit Pro, mehrfarbig, verschiedene Info-Profile wählbar
Digitaler Radioempfang DAB+
Doppelton-Signalhorn
Einparkhilfe - Warnsignale bei Hindernissen im Front- und Heckbereich
Elektronische Differenzialsperre XDS
Elektronische Parkbremse inkl. Auto-Hold-Funktion
Fahrassistent „Travel Assist“ und Spurhalteassistent „Lane Assist“
Fahrlichtschaltung automatisch, mit LED-Tagfahrlicht sowie Begrüßungs- und
Verabschiedungslicht
Fahrprofilauswahl
Fußgängerschutzmaßnahmen erweitert
Klimaanlage „Air Care Climatronic“ mit Aktiv-Kombifilter, Bedienungselementen hinten
und 3-Zonen-Temperaturregelung
Lendenwirbelstützen vorn, auf Fahrerseite elektrisch einstellbar, Massagefunktion auf
Fahrerseite
Leuchtweitenregulierung dynamisch
Müdigkeitserkennung
Navigationssystem „Discover Media“ inkl. „Streaming & Internet“
Netzladekabel für Haushalts-Steckdose
Nichtraucherausführung - Ablagefach und 12-V-Steckdose vorn
Notbremsassistent „Front Assist“ mit Fußgänger- und Radfahrererkennung
Radio
Schlüsselloses Startsystem „Keyless Start“ ohne Safe-Sicherung
Servolenkung elektromechanisch, geschwindigkeitsabhängig geregelt
Sprachbedienung
Start-Stopp-System mit Bremsenergie-Rückgewinnung
Telefonschnittstelle mit induktiver Ladefunktion
Tire Mobility Set: 12-Volt-Kompressor und Reifendichtmittel
Verkehrszeichenerkennung
Vorbereitet für „We Connect“ und „We Connect Plus“


Zusätzliche Info
Leasingdeal Angebote
16 Kommentare
Leider wieder ein Plug In Hybrid
Berlin9116.08.2020 23:08

Leider wieder ein Plug In Hybrid


was denn sonst?
I_dont_care16.08.2020 23:26

was denn sonst?


Er sucht wahrscheinlich das schweißfreie Dönergerät.
I_dont_care16.08.2020 23:26

was denn sonst?


Leider hab ich, so wie die meisten hier, keine Möglichkeit einen PlugIn Hybrid irgendwo aufzuladen/abzustellen
Berlin9116.08.2020 23:30

Leider hab ich, so wie die meisten hier, keine Möglichkeit einen PlugIn …Leider hab ich, so wie die meisten hier, keine Möglichkeit einen PlugIn Hybrid irgendwo aufzuladen/abzustellen


Der läd sich alleine auf
Klaus@Haus16.08.2020 23:29

Er sucht wahrscheinlich das schweißfreie Dönergerät.


Davon haben wir in Berlin mehr als genug aber leider fehlen die Ladestationen für solche Autos
Berlin9116.08.2020 23:31

Davon haben wir in Berlin mehr als genug aber leider fehlen die …Davon haben wir in Berlin mehr als genug aber leider fehlen die Ladestationen für solche Autos


Aber deshalb fährt man doch hybrid: Halber Steuersatz ohne dass das ladekabel ausgepackt werden muss. Und wenn man die paar PS mehr mal braucht reicht die Energie vom rekupieren.
Ich hatte auch mit einem etron geliebäugelt, aber mit Vollgas (<180) kam ich nicht bis nach Hamburg und zurück (220km/55er). Außerdem teuer und ziemlich kleiner Kofferraum für das riesen ding....
Klaus@Haus16.08.2020 23:38

Aber deshalb fährt man doch hybrid: Halber Steuersatz ohne dass das …Aber deshalb fährt man doch hybrid: Halber Steuersatz ohne dass das ladekabel ausgepackt werden muss. Und wenn man die paar PS mehr mal braucht reicht die Energie vom rekupieren.Ich hatte auch mit einem etron geliebäugelt, aber mit Vollgas (<180) kam ich nicht bis nach Hamburg und zurück (220km/55er). Außerdem teuer und ziemlich kleiner Kofferraum für das riesen ding....


Irgendwohin muss die Batterie doch
Berlin9116.08.2020 23:30

Leider hab ich, so wie die meisten hier, keine Möglichkeit einen PlugIn …Leider hab ich, so wie die meisten hier, keine Möglichkeit einen PlugIn Hybrid irgendwo aufzuladen/abzustellen


Na und, du musst die plug-in Funktion ja nicht nutzen.
mi_agi17.08.2020 10:39

Na und, du musst die plug-in Funktion ja nicht nutzen.


Dann geht der Verbrauch aber ins Unendliche ohne E-Unterstützung fährst Du da mehrere hundert Kilo Gewicht ohne Nutzen durch die Gegend...
dexcc17.08.2020 15:09

Dann geht der Verbrauch aber ins Unendliche ohne E-Unterstützung fährst …Dann geht der Verbrauch aber ins Unendliche ohne E-Unterstützung fährst Du da mehrere hundert Kilo Gewicht ohne Nutzen durch die Gegend...


Nein das stimmt nicht. Es ist dann eben ein normaler Hybrid mit rekuperation, sinnvollen Lade-Strategien und Verbrauchsoptimierung. Deine Vorstellung ist da komplett falsch. Plug-in ist ein Bonus bei dem nochmals etwas weniger Kraftstoff verbrauchst.
mi_agi17.08.2020 15:35

Nein das stimmt nicht. Es ist dann eben ein normaler Hybrid mit …Nein das stimmt nicht. Es ist dann eben ein normaler Hybrid mit rekuperation, sinnvollen Lade-Strategien und Verbrauchsoptimierung. Deine Vorstellung ist da komplett falsch. Plug-in ist ein Bonus bei dem nochmals etwas weniger Kraftstoff verbrauchst.


Meine Erfahrung mit dem A3 e-tron: offiziell ist der Nie Laden Verbrauch mit knapp 6 Liter angegeben, Real waren es bei mir knapp 8,5 Liter... Mein Q2 mit 150PS verbraucht auf der gleichen Strecke 6,4 Liter real. Ich hab mich daher gegen einen Plugin entschieden.
Z. B. auf der Autobahn bringt einem ein hybride wenig. In der Stadt sieht es schon besser aus.
Berlin9116.08.2020 23:30

Leider hab ich, so wie die meisten hier, keine Möglichkeit einen PlugIn …Leider hab ich, so wie die meisten hier, keine Möglichkeit einen PlugIn Hybrid irgendwo aufzuladen/abzustellen


Aber du musst es ja nicht aufladen das kann sich auch durch bremsen laden
Mein A6 Allroad Quattro 3.0 Diesel verbraucht im Mittel 7.0l , dabei ist sowohl Stadtverkehr Berlin, als auch Autobahn 180 mit drin. Hat aber schon Bremsrekupations. Im schmallsten Fall saugt er 5l / 100 love Diesel
Reichweite von den dinger elektronisch ist furchtbar
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text