231°
ABGELAUFEN
LG 23M45H LED TN (TFT 60,94cm(23'') / 5.000.000:1 / 5ms) mit HDMI, ohne Lautsprecher, statt 139 (Idealo) zu 104,90 bei redcoon

LG 23M45H LED TN (TFT 60,94cm(23'') / 5.000.000:1 / 5ms) mit HDMI, ohne Lautsprecher, statt 139 (Idealo) zu 104,90 bei redcoon

ElektronikRedcoon Angebote

LG 23M45H LED TN (TFT 60,94cm(23'') / 5.000.000:1 / 5ms) mit HDMI, ohne Lautsprecher, statt 139 (Idealo) zu 104,90 bei redcoon

Preis:Preis:Preis:104,90€
Zum DealZum DealZum Deal
Da einigen beim Acer 24" TFT Deal von eben der HDMI - Anschluss fehlt hier ein Modell mit HDMI und dafür etwas kleiner.

Leider gibt es bei Amazon hierzu noch keine Meinungen.

Hier die technischen Daten per copy-paste:
Leistungsaufnahme im Ein-Zustand in Watt: 22
Leistungsaufnahme Standby in Watt: 0.3
Display: Bildverhältnis16:9
LED-Hintergrundbeleuchtung: ja
Bildschirmgröße in cm: 58.42
Betrachtungswinkel horizontal / vertikal in Grad: 170 /160 Full HD = 1920x1080
Pixelabstand in mm: 0.265
Kontrast: 5000000
Anti GlareBildschirmtyp
Bildhelligkeit in Candela/m²: 250
Reaktionszeit in ms: 5
Konnektivität:
HDMI: ja
Anzahl HDMI: 1
Kopfhörerausgang: ja
VGA-Anschluss: ja
integrierter Lautsprecher: nein
Abmessungen / Gewicht:
Höhe in cm (inkl. Standfuß): 43.6
Tiefe in cm (inkl. Standfuß): 18.1
Gewicht in kg (inkl. Standfuß): 2.9
Breite in cm (inkl. Standfuß): 54.4
Farbe: Schwarz

Beliebteste Kommentare

HouseMD

TN = Autocold



Die wollen immer nur das Beste.Und selbst wenn Er als IPS 105€ kosten würde,würde kommen:Och nee zu teuer.
Hochgradig verwöhnt und undankbar, die ganze "Sippschaft" Hier.
Hot.

21 Kommentare

TN = Autocold

Also mir persönlich reicht der vollkommen, habe ihn für 130€ bei MF gekauft und bin zufrieden. Ich musste nur einige Einstellungen vornehmen.

welche einstellungen hast verändert?
habe diesen monitor für 99 euro gekauft und bin bis jetzt zufrieden

HouseMD

TN = Autocold



Je nach dem was Du mit dem Monitor machen willst ist TN absolut o.k. weshalb ich bei "Autocold" das "Auto" nicht verstehe. Z.B. als Büromonitor brauchst Du die Vorteile der anderen panels doch gar nicht.

Leider wieder 16:9

HouseMD

TN = Autocold



Die wollen immer nur das Beste.Und selbst wenn Er als IPS 105€ kosten würde,würde kommen:Och nee zu teuer.
Hochgradig verwöhnt und undankbar, die ganze "Sippschaft" Hier.
Hot.

Im Set für 103 €.
[url=http://www.redcoon.de/B524651-LG-ELECTRONICS-23M45H-LED-TN-Set-1_Monitore]

kein 4k, sowas von cold!

unter 8k braucht man heutzutage nicht mehr einkaufen...

Also mich wundert das die Monitore seit Jahren bei Full HD stehen bleiben und die Handys (LG G3) und Tablets schon bei 4k angekommen sind. Dabei macht ein Monitor mit 4k doch bei weitem mehr Sinn als ein 5 Zoll Handy mit 4k. Die 24 bzw. 27 Zoll 4k Monitore fangen erst bei 400> € an, es sei denn man bestellt direkt aus Korea... Aber ist wohl nur noch eine Frage der Zeit ... aber das habe ich vor 2 Jahren auch schon gedacht.

Kann jemand einen TFT empfehlen der annäherd an das brilliante Bild eines MAC-Book Displays (Retina) ran kommt. Min. 24" groß.

tevionrocks

Kann jemand einen TFT empfehlen der annäherd an das brilliante Bild eines MAC-Book Displays (Retina) ran kommt. Min. 24" groß.



Der ist zwar richtig teuer, sollte aber ein ähnlich gutes Bild liefern,
http://store.apple.com/de/product/MC914ZM/B/apple-thunderbolt-display-(27-flachbildschirm)

HOT

Für 103€ + Screen Cleaner

HouseMD

TN = Autocold


Wenn man beides kennt und beides häufig nutzt, dann weiß man, dass der Unterschied ziemlich erheblich ist.
TN ist nur solange "absolut o.k.", solange man nichts anderes kennt.

Man bekommt vernünftige Monitore (wobei ich nur Dell kaufen würde) mit IPS Panel für unter 150€. Diese 50€ Aufpreis sind es alle mal wert. Einen guten Monitor behält man länger als ein paar Jahre. Ich zB habe meinen jetzt schon über 4 Jahre (hat damals noch über 300 € gekostet!) und bald steht der dritte! Computer an, an dem der gleiche Monitor hängen wird.

tl;dr: Wer kein IPS kauft ist entweder blind, krankhaft geizig oder hat keine Ahnung!

HouseMD

TN = Autocold



Yep. Die Blickwinkelstabilität ist einfach unglaublich schlecht.

HouseMD

TN = Autocold



Kannst du das in irgend einer weise erklären/ belegen?

Ich weiß das es bei DELL ein paar Monitore gibt, welche ein sehr gutes Preis/Leistung Verhältnis haben. Doch pauschal davon auszugehen das alles andere schlechter ist, lässt nicht auf großes Wissen in diesem Bereich schließen. So gibt es genug "billig" Monitore aus Fernost, welche Panels von LG oder Samsung verbauen. Des weiteren kann ich mir kaum vorstellen das jeder große Händler seine eigenen Panels herstellt, so wird DELL bestimmt auch nur Einkaufen (siehe: hardforum.com/sho…php?t=1339699).

Bei der Panel Wahl stimme ich die Teilweise zu, TN-Panels sind für Office arbeiten schön und gut (P/L), doch sobald "Film" oder "Gaming" ein Thema ist sollte man in Richtung IPS, MVA, IGZO, PLS, PVA ... gehen.

Wer sich bei der riesen Auswahl nicht entscheiden kann, kann sich auf prad.de/ umschauen, die Testen so ziemlich alles was Displays angeht, auf alles was man testen kann

locka

Kannst du das in irgend einer weise erklären/ belegen?


Hey, ich hab nie behauptet, dass bei Dell die Bildqualität besser wäre, als bei IPS Monitoren anderer Hersteller
Ich weiß, dass die Panels alle von 2-3 verschiedenen Herstellern kommen.

Der Grund wieso ich Dell bevorzuge ist, dass die Monitore einfach ein stimmiges "Gesamtpaket" sind:
- eingebauter USB-Hub
- schlichtes Design ohne Klavierlack
- Vor-Ort-Tausch im Garantiefall (funktioniert echt sehr gut)
- 0-Pixelfehler-Garantie
- alle ergonomischen Features die man sich wünscht
- Anschlussvielfalt (zB Displayport)

Es ist echt schwer all das bei anderen Herstellern zu finden und dann auch noch einen vernünftigen Preis zu zahlen.

HouseMD

TN = Autocold



Es gibt aber auch Leute - so wie mich - die kommen mit den IPS Panels einfach nicht klar (Stichwort IPS Glitzern). Ich habe 3 IPS Monitore hier gehabt (DELL, LG, Acer), aber auf Dauer kann ich damit einfach nicht arbeiten. Beim TN-Panel habe ich keine Probleme...

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text