478°
ABGELAUFEN
LG 27MP55HQ 27 Zoll Full HD LED Monitor mit IPS Panel für 159€ inkl. VSK @Comtech

LG 27MP55HQ 27 Zoll Full HD LED Monitor mit IPS Panel für 159€ inkl. VSK @Comtech

ElektronikComtech Angebote

LG 27MP55HQ 27 Zoll Full HD LED Monitor mit IPS Panel für 159€ inkl. VSK @Comtech

Preis:Preis:Preis:159€
Zum DealZum DealZum Deal
Bei Comtech gibt es den LG 27MP55HQ wieder für 159,- Euro inkl. Versandkosten. Hatten die vor 2 Wochen schon mal und das Angebot scheint immer noch unschlagbar zu sein.

Vergleichspreis 189,99€ über Ebay.

Ersparnis >15%

Technische Daten:

Bildschirmgröße (Zoll): 27
Bildschirmgröße (cm): 68,58
Bildschirmformat: 16:9
Pixel Pitch: 0,311 mm x 0,311 mm
Weitwinkeltechnologie: AH-IPS
Oberflächenvergütung: Hard Coating (3H) Anti-glare
Farbdarstellung: 16,7 Mio.
Helligkeit (cd/m²): 250
Physikalische Auflösung: 1.920 x 1.080
Responszeit: 5 ms (GtG)
Blickwinkel: 178° horizontal, 178° vertikal
Kontrastverhältnis: 5.000.000:1 (dynamisch) / 1.000:1 (statisch)

EINSTELLMÖGLICHKEITEN:

OSD Sprachen: CN, FI, FR, ES, SE, PL, GR, JP, UK, IT, KR, DE, RU, PT, u.a.

EINGÄNGE:

Eingangsbuchse: HDMI, 15 pol. D-SUB
Ausgangsbuchse: Audio out 3,5 mm Klinke

ALLGEMEINE DATEN:

Spannungsbereich: 100 - 240 Vac, 47 - 63 Hz
Leistungsaufnahme: Betrieb: < 25 W, Stand-by: < 0,3 W, Aus: < 0,3 W
Maße (Breite x Höhe x Tiefe) in mm: 642 x 488 x 212 (inkl. Standfuß)
Gewicht: 4,7 kg (inkl. Standfuß)
Neigungswinkel: 20° nach oben, 5° nach unten
VESA: Vorbereitet für Monitorarme und Wandhalterungen nach VESA FDMI™ 100 mm

Lieferumfang:

Steckernetzteil
VGA-Kabel
Handbuch auf CD

Beliebteste Kommentare

Wie jetzt? Noch keine dämlichen Kommentare über die Auflösung?
Sind die Blagen alle noch am schlafen oder in der Schule?

Ich hab mir gerade eine 24"er 1.920er Auflösung geholt und finde das schon Grenzwertig. Ziemlich grob & pixelig alles. Als Vergleich habe ich mein Office 27"er mit 2560er Auflösung. Den find ich Top. Von daher stell ich mir einen 27er mit 1.920er Auflösung ziemlich Augenkrebs mäßig vor …

49 Kommentare

Wie jetzt? Noch keine dämlichen Kommentare über die Auflösung?
Sind die Blagen alle noch am schlafen oder in der Schule?

Admin

letztes mal fast 1000°... muss man nicht verstehen, warum der Deal hier so vor sich hindümpelt.

elcabone

Wie jetzt? Noch keine dämlichen Kommentare über die Auflösung?Sind die Blagen alle noch am schlafen oder in der Schule?



Naja, bin ich als Erwachsener jetzt ein Balg, wenn ich Dir sage, dass ich mir keinen 27-Zoller mit nur FullHD kaufen würde?

Die meisten die der interessiert haben den wohl vor 14 Tagen bereits bestellt, so wie ich auch.

elcabone

Wie jetzt? Noch keine dämlichen Kommentare über die Auflösung?Sind die Blagen alle noch am schlafen oder in der Schule?



Zu groß für die Auflösung

Auflösung passt. Allerdings finde ich die Helligkeit zu stark (auch nach Einstellung) und außerdem ist der Bildschirm meiner Meinung nach ungleichmäßig ausgeleuchtet

Keine Reviews oder Erfahrungsberichte, keine genaueren Infos zum verbauten Panel, glänzender Rahmen. Nur das ein IPS Panel verbaut wird, sagt leider noch nichts über die Darstellungsqualität (Ausleuchtung, Farbwiedergabe, Kontrast, Inputlag etc.) aus.
Wer einfach nur einen großen und günstigen Monitor sucht kann zuschlagen, allen anderen rate ich vom Kauf ab.

Ich bin auch auf der Suche nach was größerem als meinen beiden 24" Monitoren. 30" ist unbezahlbar (kann mir mal einer den Grund für die Differenz zwischen 27" und 30" nennen?? Eigentlich meint man doch, ein 30" Bildschirm mit ner 2560er Auflösung sei leichter herzustellen als ein 27" geschweige denn 10" wie bei den Tablets...).
Aber ich will auch gerne noch auf dem Monitor zocken und eine so potente Hardware müsste ich dann erst mal haben. Finde daher 27" mit FullHD noch in Ordnung.

Es findet sich hier ein "Testbericht" von testsieger.de, in welchem von der Redaktion die "sehr guter Farbgebung und schneller Reaktionszeit" gelobt wird.
testsieger.de/pro…tml
Die Seite ist aber eigentlich ein Shopping-Portal, also gehe ich von keiner neutralen Berichtserstattung aus. Ein Dokument zum angeblichen Test finde ich nicht, daher ist völlig unklar wie genau getestet wurde.

Ich hab mir gerade eine 24"er 1.920er Auflösung geholt und finde das schon Grenzwertig. Ziemlich grob & pixelig alles. Als Vergleich habe ich mein Office 27"er mit 2560er Auflösung. Den find ich Top. Von daher stell ich mir einen 27er mit 1.920er Auflösung ziemlich Augenkrebs mäßig vor …

Hatte auch vor 14 Tagen bestellt und bin absolut unzufrieden mit der Ausleuchtung in den unteren Ecken. Vor allem links unten ist extrem hell. Dafür sind die Farben sehr kräftig und es gibt sehr viele Einstellmöglichkeiten. Werde diesen zurückschicken und nochmal einen neuen bestellen. Habe vermutlich ein Montagsmodell bekommen und diesmal vielleicht mehr Glück.

Als Vergleich nehme ich übrigens meinen AOC i2369VM mit FHD-Auflösung, der mir leider etwas zu klein ist. Dafür ist die Ausleuchtung fast perfekt und auch die Spieletauglichkeit ist sehr gut.

ich sitze hier am asus 279h in 27zoll mit full hd auflösung und es ist super. verstehe nicht, was die anderen user hier für probleme haben. e ist halt kein apple monitor aber trotzdem reicht das allemal und ich bin eigtl empfindlich was sowas angeht.

lovestar

ich sitze hier am asus 279h in 27zoll mit full hd auflösung und es ist super. verstehe nicht, was die anderen user hier für probleme haben. e ist halt kein apple monitor aber trotzdem reicht das allemal und ich bin eigtl empfindlich was sowas angeht.



Meinst Du mit Apple = Retina Displays? Das bieten die ja auch nicht an bei deren 24er/27er Imacs oder 27er Cinema Display. Ich meine nur, dass eine Full HD Auflösung bei 27" meiner Meinung nach viel zu Grob ist. Lieber ein paar Euros mehr ausgeben und 2.560er … wenn es denn ein 27er sein muss.

lovestar

ich sitze hier am asus 279h in 27zoll mit full hd auflösung und es ist super. verstehe nicht, was die anderen user hier für probleme haben. e ist halt kein apple monitor aber trotzdem reicht das allemal und ich bin eigtl empfindlich was sowas angeht.



Finde es nicht zu grob, wenn man weit genug weg sitzt. Ich habe ja den direkten Vergleich zwischen 23" AOC und 27" LG (beide FHD-Auflösung und IPS). Mir ist die Fläche des AOC etwas zu klein und damit auch die Schrift bei Texten/Webseiten. Daher ist der LG für mich persönlich besser geeignet und meine Grafikkarte ist auch schnell genug für die Auflösung.

jomo

Lieber ein paar Euros mehr ausgeben und 2.560er … wenn es denn ein 27er sein muss.



Man kann für ein paar €'s mehr als 159€ einen 2560er 27" IPS Monitor kaufen??

WO??????

27" Full HD Bildschirme haben zumindest für Gamer ihre Berechtigung. Für die 2560*1440er Auflösung müssten im Vergleich fast 80% mehr Bildpunkte berechnet werden - das schafft nicht jedes Rig Und mit nicht_nativer (verringerter) Auflösung zu zocken ist nicht gerade eine Wohltat für's Auge...da kann man's gleich lassen.

Dypro

27" Full HD Bildschirme haben zumindest für Gamer ihre Berechtigung. Für die 2560*1440er Auflösung müssten im Vergleich fast 80% mehr Bildpunkte berechnet werden - das schafft nicht jedes Rig Und mit nicht_nativer (verringerter) Auflösung zu zocken ist nicht gerade eine Wohltat für's Auge...da kann man's gleich lassen.



OK, ich betrachte das hier jetzt nur aus Office / Web Sicht. Bei Filme gucken & Zocken ist sicherlich wiederum völlig OK

jomo

Lieber ein paar Euros mehr ausgeben und 2.560er … wenn es denn ein 27er sein muss.



vielleicht habe ich das Wort "hundert" vor dem €-Zeichen vergessen

@ lovestar und paladinx:

Euch ist schon klar, dass man mit einer höheren Auflösung auch "mehr Platz" hat? Und wenn man es anders kennt, ist das hier (27" plus FHD) definitiv zu grob. Wie Du sagst, papadinx, von weiter weg... also für einen Fernseher in Ordnung (meist ist ja auch die Quelle noch schlechter). Jedoch ist das hier kein Fernseher, auf dem man von der Ferne etwas nebenher anschaut, sondern ein Monitor, vor dem man direkt davor sitzt und präzise Dinge ausführt (Layoutarbeiten, Zielen bei Shootern ;-) und da wirkt das alles sehr plump und überdimensioniert mit FullHD auf 27 Zoll. Es bringt ja auch keinen Vorteil, außer dass es größer ist auf Kosten der Schärfe.

Die einen Leute wollen es halt größer (und in dem Fall grober), andere wollen die Arbeitsfläche größer und alles scharf haben.

Es klingt auch ein bisschen so, als habt ihr eigentlich überhaupt keine Ahnung :-D was hat das jetzt mit einem Apple-Monitor zu tun? Und eben, wer sitzt weit weg vom PC-Monitor? Komische Erfahrungen habt ihr...

Dypro

27" Full HD Bildschirme haben zumindest für Gamer ihre Berechtigung. Für die 2560*1440er Auflösung müssten im Vergleich fast 80% mehr Bildpunkte berechnet werden - das schafft nicht jedes Rig Und mit nicht_nativer (verringerter) Auflösung zu zocken ist nicht gerade eine Wohltat für's Auge...da kann man's gleich lassen.



Fürs Zocken finde ich es nicht ok. Klar, der Rechner packt es evtl. nicht :-P jedoch sind die Menüs viel feiner in Spielen und die Sichtfläche ist größer. Das bringt natürlich Vorteile und ist angenehmer. Je kleiner die Auflösung, desto mehr hat man das Gefühl, durch ein Schlüsselloch zu schauen.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text