148°
ABGELAUFEN
LG 27MU67-B (27", 4K UHD, FreeSync, IPS) @ Mindfactory (463€ möglich)

LG 27MU67-B (27", 4K UHD, FreeSync, IPS) @ Mindfactory (463€ möglich)

ElektronikMindfactory Angebote

LG 27MU67-B (27", 4K UHD, FreeSync, IPS) @ Mindfactory (463€ möglich)

Preis:Preis:Preis:471,29€
Zum DealZum DealZum Deal
Bei Mindfactory gibt es den LG 27MU67-B derzeit für 463,25 plus 7,99.

Das ist insgesamt nicht viel günstiger als im letzten Deal zu diesem Monitor aber wenn nachher im Midnight shopping die Versandkosten sinken, wird es ein neuer Bestpreis.


MyDealz Bestpreis: 472,90 mydealz.de/dea…717
Idealo: >500€

Ich habe den Monitor beim letzten Deal in Hamburg erstanden und liebe ihn. Windows 10 auf 125% und Chrome im HiDPI Modus ergeben ein Sahne Bild!

Technische Daten:

ALLGEMEIN:
Modell: 27MU67-B
Energieeffizienzklasse: B
Bildschirmdiagonale: 27" (68,58cm)
Leistungsaufnahme im Ein-Zustand: 39 Watt
Energieverbrauch in kWh/Jahr: 57kWh/a
Leistungsaufnahme im Bereitschafts- und Aus-Zustand: 0.5 Watt
Bildschirmauflösung: 3840x2160
Paneltyp: AH-IPS
Displayart: Matt
Format: 16:9
Reaktionszeit: 5ms
Helligkeit: 300cd/m²
Kontrast: 1.000:1 (statisch)
Blickwinkel horizontal: 178°
Blickwinkel vertikal: 178°
Pixelfehlerklasse: II
Anschlüsse Video: 1xDP, 1x MiniDP, 2xHDMI 2.0
Anschlüsse Audio: nicht vorhanden
Anschlüsse Sonstige: nicht vorhanden
Farbe: schwarz
Lautsprecher: nicht vorhanden
Standfuß: Hoehenverstellbar, Pivot, Swivel
Besonderheiten: AMD FreeSync, flicker-free, HDCP, LED-Backlight
VESA Wandhalterung: 100x100mm

28 Kommentare

Der Kontrast ist aber unterirdisch schlecht. Ebenso die Helligkeit.

TomekPS

Der Kontrast ist aber unterirdisch schlecht. Ebenso die Helligkeit.



prad.de/new…tml

"Bei Spielen und Videos liefert der Allround-Monitor ein brillantes und sehr scharfes Bild mit sehr gutem Kontrast, tiefem Schwarz sowie kräftigen und zugleich natürlich wirkenden Farben. "

Find mal ne Grafikkarte die 4K in flüssig darstellt. Da bist du auch locker im 4 stelligen Bereich für eine Karte - davon brauchen tut man meist leider 2

syma

Find mal ne Grafikkarte die 4K in flüssig darstellt. Da bist du auch locker im 4 stelligen Bereich für eine Karte - davon brauchen tut man meist leider 2



GTX980 Ti? 3-stelliger Bereich

syma

Find mal ne Grafikkarte die 4K in flüssig darstellt. Da bist du auch locker im 4 stelligen Bereich für eine Karte - davon brauchen tut man meist leider 2



Er hat schon Recht.
Du brauchst schon eher 2x GTX980Ti...

Denk mal an Spiele wie The Witcher...
Es gibt sehr wenige Spiele die sich mit 4K@60fps mit nur einer einzigen GPU zocken lassen.
Meist bist du eher im Bereich von 30-35fps.

Naja, wer primär spielen will, der kauft sich ja nen anderen Monitor. Und für die 4K Auflösung gibt es zum Arbeiten, Surfen, Video gucken, Multitasking genug Einsatzzwecke.

TomekPS

Der Kontrast ist aber unterirdisch schlecht. Ebenso die Helligkeit.


Kann ich nicht bestätigen, wenn ich ehrlich bin.

TomekPS

Ebenso die Helligkeit.


So ein Blödsinn. Ich sitze vor einem Monitor mit 350cd/m² und brauche ne Sonnenbrille, wenn ich die Helligkeit über 15% stelle.

syma

Find mal ne Grafikkarte die 4K in flüssig darstellt. Da bist du auch locker im 4 stelligen Bereich für eine Karte - davon brauchen tut man meist leider 2


Die 980ti macht zum Teil schon bei 2K nicht immer die 60FPS mit - ich würde wirklich warten mit 4K Gaming bis eine Single GPU in der Lage ist zumindest 40fps konstant zu halten

syma

Find mal ne Grafikkarte die 4K in flüssig darstellt. Da bist du auch locker im 4 stelligen Bereich für eine Karte - davon brauchen tut man meist leider 2



Dafür ist ja dann das FreeSync ;-) und nächstes Jahr gibt es dann locker schon bezahlbare 14 nm Karten für 4K.
Jetzt spielt man halt noch 1 Jahr auf 2 K und lässt upscalen ^_^

Verstehe das Problem auch nicht. Einfach in FHD spielen und alles andere in nativer Auflösung machen, das sollte eine halbwegs vernünftige Grafikkarte ja noch hinbekommen...

Da steht nun "SONDERPREIS! € 509,79".
Abgelaufen, oder muss man da noch irgend nen Trick machen?

Zahnstochermann

Verstehe das Problem auch nicht. Einfach in FHD spielen und alles andere in nativer Auflösung machen, das sollte eine halbwegs vernünftige Grafikkarte ja noch hinbekommen...



Skaliert ist aber meistens unschärfer als Nativ. =)

syma

Find mal ne Grafikkarte die 4K in flüssig darstellt. Da bist du auch locker im 4 stelligen Bereich für eine Karte - davon brauchen tut man meist leider 2



eine 980 ti oder eine entsprechend unter Wasser gesetzte Titan x mit OC schafft 4k. im vierstelligen Bereich bist du dann nur mit der in der so einer Konfiguration je nachdem schon.

Abgelaufen? Ich sehe 509€

scheint abgelaufen zu sein :-/

syma

Find mal ne Grafikkarte die 4K in flüssig darstellt. Da bist du auch locker im 4 stelligen Bereich für eine Karte - davon brauchen tut man meist leider 2



es gibt kein Spiel, in dem meine 980 ti auf hohen Einstellungen nicht 40 fps schafft. In letzter Zeit habe ich unter anderem unity gespielt 43 fps durschnitt (framedrops auf max 38fps) auf sehr hoch bis ultra. bei GTA 5 habe ich aktuell mit hohen bis sehr hohen settings und erweiterter darstellungsdistanz 50fps, hatte vor den letzten updates aber eine wesentlich bessere performance (6 fps mehr oder so). Syndicate verhält sich ähnlich wie unity, nur habe ich da komplett auf ultra die gleicher fps Zahl, die auch nochmal stabiler ist. meine Karte läuft dabei auf 1,45ghz und wird max 78 grad heiß.
zu den settings muss ich aber sagen, dass ich die niedrigste Kantenglättung benutze, da man die bei 4k ohnehin weniger braucht, als niedrigeren Auflösung und das Bild eben an Schärfe verliert, was die benötigten Ressourcen auch meistens nicht wert ist.
des weiteren bevorzuge ich bei nicht kompetitiven spielen Auflösung vor der framerate und in der Regel ebenso vor Details, da optisch für mich die Auflösung in relation zur Ressourcenlast eher einen vorteil bietet.

ist also definitiv möglich, mit einer Karte unter tausend Euro in 4k zu spielen. und spielbar ist definitiv nicht nur 60fps bei allen spielen mit allen settings auf Anschlag. ich habe vorher bereits mit einer 780 in 4k gespielt und auch das ging.

syma

Find mal ne Grafikkarte die 4K in flüssig darstellt. Da bist du auch locker im 4 stelligen Bereich für eine Karte - davon brauchen tut man meist leider 2


980ti OC schafft leider keine 4k in 60fps mit hohen Einstellungen... Sorry

leongerdes

es gibt kein Spiel, in dem meine 980 ti auf hohen Einstellungen nicht 40 fps schafft. .



in ark packt die 980ti in 1080p schon nur 40 fps^^
http--www.gamegpu.ru-images-stories-Test

in 4k (4-fache auflösung), kannst du die fps dann etwa durch 4 teilen^^

aus eigener erfahrung würde ich bei 27 und 28" zu 1440p raten, 4k macht meiner meinung nach erst bei monitoren ab 32" sinn.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text