Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
LG 27UD59-W Monitor 27" - 4K UHD, IPS-Panel, 99% sRGB, AMD FreeSync, Black Stabilizer, VESA, HDCP 2.2 (Amazon.es)
371° Abgelaufen

LG 27UD59-W Monitor 27" - 4K UHD, IPS-Panel, 99% sRGB, AMD FreeSync, Black Stabilizer, VESA, HDCP 2.2 (Amazon.es)

230,72€286,80€-20%Amazon.es Angebote
19
eingestellt am 19. Jun

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

LG 27UD59-W Monitor 27" für 230.72€ inkl. Versand bei Amazon.es. (Beste Preis) Bezahlen könnt ihr nur mit Kreditkarte, einloggen mit deutschem Amazon-Account möglich.

PVG: 286.80€ idealo.de/preisvergleich/OffersOfProduct/6580524_-27ud59-w-lg-electronics.html

  • Schmaler Rahmen und Slim ArcLine Design
  • FreeSync™, Dynamic Action Sync und Black Stabilizer
  • IPS Panel
  • OnScreen Control 2.0
  • Split Screen
  • HDMI mit HDCP 2.2


Spezifikation (bei LG)

  • Diagonale 27"/68.6cm
  • Auflösung 3840x2160, 16:9, 163dpi
  • Helligkeit 250cd/m²
  • Kontrast 1.000:1 (statisch), keine Angabe (dynamisch)
  • Reaktionszeit 5ms
  • Blickwinkel 178°/178°
  • Panel IPS (AH-IPS)
  • Form gerade
  • Beschichtung matt (non-glare)
  • Hintergrundbeleuchtung White-LED, flicker-free, Blaulichtfilter
  • Farbtiefe 10bit (8bit mit FRC)
  • Farbraum 99% (sRGB), keine Angabe (Adobe RGB), keine Angabe (DCI-P3), keine Angabe (REC 709)
  • Bildwiederholfrequenz 60Hz
  • Variable Synchronisierung Adaptive Sync/AMD FreeSync, 40-60Hz
  • Unschärfereduktion N/A
  • Signalfrequenz 30-135kHz (horizontal), 56-61Hz (vertikal)
  • Anschlüsse 2x HDMI 2.0, 1x DisplayPort 1.2
  • Weitere Anschlüsse N/A
  • USB-Hub Out N/A
  • USB-Hub In N/A
  • Audio 1x Line-Out
  • Ergonomie N/A (Höhe), N/A (Pivot), N/A (Drehung), +15°/-2° (Neigung)
  • Farbe weiß (Rahmen), weiß (Leiste), silber (Standfuß)
  • VESA 100x100 (frei)
  • Leistungsaufnahme 37W (maximal), 30W (typisch), 0.3W (Standby)
  • Jahresverbrauch 43.80kWh
  • Energieeffizienzklasse A
  • Stromversorgung AC-In
  • Abmessungen (BxHxT) 633x475x217mm (mit Standfuß), 633x376x61mm (ohne Standfuß)
  • Gewicht 5.60kg (mit Standfuß), 5.10kg (ohne Standfuß)
  • Besonderheiten EPEAT Gold, Steuerkreuz, HDCP 2.2, Picture-in-Picture, Sicherheitsschloss (Kensington), softwarebasierter KVM-Switch
  • Herstellergarantie zwei Jahre (Bring-In)
Zusätzliche Info

Gruppen

19 Kommentare
Nicht schlecht
Besser als der Hp Envy 27s? Dann geht der zurück
jaydon119.06.2019 12:41

Besser als der Hp Envy 27s? Dann geht der zurück


Dachte du hättest nun den Philipps geholt ?
jaydon119.06.2019 12:41

Besser als der Hp Envy 27s? Dann geht der zurück



Würde den HP behalten, der hat wenigstens 350 cd/m²
MarzoK19.06.2019 12:46

Dachte du hättest nun den Philipps geholt ?


Kein Witz, der kam bis heute nicht an von Amazon!! Ich habe jetzt Stornierung beantragt
Ich lese immer mal wieder, dass 27 Zoll super für 2K (WQHD) sein soll. Bie 4K wären die Schriften zu klein und viele empfehlen dann 29 Zoll aufwärts. Gibt's dazu eine definitive Antwort was Arbeits-Ergonomie angeht oder ist es letztlich Geschmackssache? Ich suche etwas fürs Arbeiten (Große Mindmaps) und wünsche mir eine bessere Übersicht als auf meinem 14 Zoll Laptop bzw. vergleichbar mit meinen zwei 24 Zoll Monitoren nebeneinander davor).

Oder kann man den 27er auch einfach auf WQHD runterstellen und hat gegenüber einem der nativ WQHD ist keine Nachteile?

Und noch eine vermutlich wirklich dumme Frage zum Thema Gaming (nicht meine Priorität, nur aus Neugier): "Merkt" die Grafikkarte grundsätzlich dass es ein 4K Bildschirm ist und geht dann (wenn es keine extrem teure ist) beim Spielen entsprechend grundsätzlich in die Knie, egal auf welcher Auflösung der 4k Monitor gerade läuft? Oder kann ich einer GraKa vorspielen, dass es ein Full HD oder WQHD Monitor ist, wenn ich es am Monitor oder im Spiel entsprechend einstelle?
Habe genau den Monitor und bin zufrieden mit dem Teil, hat ein wenig Clouding an Seiten, sieht man aber nur wenn der Bildschirm komplett dunkel ist. Du kannst doch einfach über Windows die Schriften größer machen, mich stören die kleineren Schriften auch nicht, die sind dafür gestochen scharf.
Zu buyoncecryonce: du kannst einfach 1920x1080 auswählen, schon arbeitet er als Full hd Monitor
Ich habe bei meinem Dell 4k Display einfach auf 150% gestellt. Im Spiel kannst du die Auflösung selbst einstellen, also von 4k bspw auf 1920x1080 runter, dann packt es auch deine Grafikkarte....
Scheint ein guter Monitor zu einem guten Preis zu sein, allerdings leider nur in weiß zu dem Preis erhältlich. Dennoch natürlich ein guter Deal
Habe das selbe Gerät gerade in schwarz zum testen da.(leider 279€ bei Saturn bezahlt)
Hatte vorher einen 32zoll wqhd da und da war mir die Pixeldichte zu gering (feine Schrift war pixelig)
Beim lg dagegen ist natürlich alles gestochen scharf.
Leider hat er ein zwei Sachen die ein wenig stören. Ich nutze Ihn als externen Monitor an meinem Notebook und nicht jedes Mal wenn ich den pc hochfahre erkennt er das Eingangssignal auf Anhieb. Das heißt Laptop Display an und der Lg schlummert noch im Standby.
Zudem gibt der Monitor hier und da Knackgeräusche von sich.
Da ich von der Schärfe aber begeistert bin und man kaum einen günstigeren 4k Monitor findet, werde ich ihn vermutlich behalten.

Hat zufällig jemand einen 27" mit wqhd Auflösung und kann mir sagen ob da auch sämtliche Schriften gestochen scharf sind? Beim 32 Zoller war das sehr grenzwertig
Guter Preis. Hab den bei Amazon DE für 239,99€ geholt. Bild ist wie hier schon erwähnt gut und scharf. Nutze ihn fürs Arbeiten, surfen und Gaming. Win10 hat die Schriftskalierung automatisch auf 150% gesetzt. Kann alles sehr gut lesen und habe viel mehr Platz auf dem Monitor zum Arbeiten als noch davor auf dem 24,5Zoll FullHD Monitor.
Beim Gaming kannst du unterschiedliche Auflösungen wählen, unabhängig von 4k Einstellung in Windows selbst.
Einzige Kritik ist der Standfuß. Der Monitor steht wackelt stark, wenn er berührt wird. Aber wann fummelt man schon am Monitor rum? Einmal aufgestellt bleibt er in der Regel stehen. Daher m.M.n. zu vernachlässigen. Daumen hoch.
DeXoR-AC19.06.2019 14:08

Habe das selbe Gerät gerade in schwarz zum testen da.(leider 279€ bei Sa …Habe das selbe Gerät gerade in schwarz zum testen da.(leider 279€ bei Saturn bezahlt)Hatte vorher einen 32zoll wqhd da und da war mir die Pixeldichte zu gering (feine Schrift war pixelig)Beim lg dagegen ist natürlich alles gestochen scharf.Leider hat er ein zwei Sachen die ein wenig stören. Ich nutze Ihn als externen Monitor an meinem Notebook und nicht jedes Mal wenn ich den pc hochfahre erkennt er das Eingangssignal auf Anhieb. Das heißt Laptop Display an und der Lg schlummert noch im Standby.Zudem gibt der Monitor hier und da Knackgeräusche von sich.Da ich von der Schärfe aber begeistert bin und man kaum einen günstigeren 4k Monitor findet, werde ich ihn vermutlich behalten.Hat zufällig jemand einen 27" mit wqhd Auflösung und kann mir sagen ob da auch sämtliche Schriften gestochen scharf sind? Beim 32 Zoller war das sehr grenzwertig


Hängt von deinen Augen und deinem Sitzabstand ab. Hab nen 27“ wqhd und empfinde ihn als scharf.

Vielleicht interessant:

designcompaniesranked.com/res…na/
Bearbeitet von: "Nino" 19. Jun
BuyOnceCryOnce19.06.2019 13:41

Ich lese immer mal wieder, dass 27 Zoll super für 2K (WQHD) sein soll. Bie …Ich lese immer mal wieder, dass 27 Zoll super für 2K (WQHD) sein soll. Bie 4K wären die Schriften zu klein und viele empfehlen dann 29 Zoll aufwärts. Gibt's dazu eine definitive Antwort was Arbeits-Ergonomie angeht oder ist es letztlich Geschmackssache? Ich suche etwas fürs Arbeiten (Große Mindmaps) und wünsche mir eine bessere Übersicht als auf meinem 14 Zoll Laptop bzw. vergleichbar mit meinen zwei 24 Zoll Monitoren nebeneinander davor).Oder kann man den 27er auch einfach auf WQHD runterstellen und hat gegenüber einem der nativ WQHD ist keine Nachteile?Und noch eine vermutlich wirklich dumme Frage zum Thema Gaming (nicht meine Priorität, nur aus Neugier): "Merkt" die Grafikkarte grundsätzlich dass es ein 4K Bildschirm ist und geht dann (wenn es keine extrem teure ist) beim Spielen entsprechend grundsätzlich in die Knie, egal auf welcher Auflösung der 4k Monitor gerade läuft? Oder kann ich einer GraKa vorspielen, dass es ein Full HD oder WQHD Monitor ist, wenn ich es am Monitor oder im Spiel entsprechend einstelle?


Verstehe die Frage nur so halb. Man kann selbstverständlich einfach die Auflösung runterstellen, nur wird das nicht so gut aussehen. Ich habe einen Asus PG278QR und könnte dort ganz ordentlich in Full HD spielen falls meine 1070 mal für WQHD nicht reichen sollte. Dennoch wird standardmäßig 4K eingestellt sein da der Bildschirm so erkannt wird. Wenn du aber jetzt einen Full HD hast wird die Desktop Auflösung bei 1080p sein da es so eingestellt war. Sollte aber ein neuer Treiber installiert werden wird immer die maximal mögliche bzw. Native genommen.
Bearbeitet von: "VincentWayne" 19. Jun
Aryzonaz19.06.2019 13:51

Zu buyoncecryonce: du kannst einfach 1920x1080 auswählen, schon arbeitet …Zu buyoncecryonce: du kannst einfach 1920x1080 auswählen, schon arbeitet er als Full hd Monitor


Windows 10 skaliert bis auf ein paar Untermenüs super. Einfach z. B. 150% Skalierung einstellen. Bei FullHD wird ja alles wieder abartig unscharf... (Habe einen 28" 4K im Büro)
VincentWayne19.06.2019 17:38

Verstehe die Frage nur so halb. Man kann selbstverständlich einfach die …Verstehe die Frage nur so halb. Man kann selbstverständlich einfach die Auflösung runterstellen, nur wird das nicht so gut aussehen. Ich habe einen Asus PG278QR und könnte dort ganz ordentlich in Full HD spielen falls meine 1070 mal für WQHD nicht reichen sollte. Dennoch wird standardmäßig 4K eingestellt sein da der Bildschirm so erkannt wird. Wenn du aber jetzt einen Full HD hast wird die Desktop Auflösung bei 1080p sein da es so eingestellt war. Sollte aber ein neuer Treiber installiert werden wird immer die maximal mögliche bzw. Native genommen.


Ja, die Frage ist vermutlich schwer zu verstehen, weil es für die meisten auf der Hand liegt, dass man natürlich runterstellen kann. War mir aber einfach trotzdem nicht sicher. Jetzt hab ich's soweit aber verstanden, Danke!
Übrigens gibt's. Ab Übermorgen 19%
Bei Mediamarkt. Dann dürfte dort der Preis ähnlich sein
maxkaseman20.06.2019 00:36

Weis jemand ob der hier besser ist als die Acer 4k Vorbestellung von …Weis jemand ob der hier besser ist als die Acer 4k Vorbestellung von amazon.uk fur ca. 170 euro?


War nicht iPS, aber mit TN Panel.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text