LG 29UC88: 29" UltraWide IPS Curved Monitor, ?21:9, AMD FreeSync, VESA, 2x HDMI 1.4, DP 1.2 für 305€ (Amazon.co.uk)
383°Abgelaufen

LG 29UC88: 29" UltraWide IPS Curved Monitor, ?21:9, AMD FreeSync, VESA, 2x HDMI 1.4, DP 1.2 für 305€ (Amazon.co.uk)

Deal-Jäger 29
Deal-Jäger
eingestellt am 18. Nov 2016heiß seit 18. Nov 2016
Bei Amazon.co.uk gibt es den LG 29UC88: 29" UltraWide IPS Curved Monitor für umgerechnet 305€ inkl. Versand. Bezahlt in Pfund für einen besseren Kurs, für den Kauf wird eine Kreditkarte benötigt. Vergleichspreis 445€



Diagonale: 29"/73.7cm
• Auflösung: 2560x1080, 21:9
• Helligkeit: 300cd/m²
• Kontrast: 1.000:1 (statisch), 5.000.000:1 (dynamisch)
• Reaktionszeit: 5ms
• Blickwinkel: 178°/178°
• Panel: AH-IPS
• Bildwiederholfrequenz: 75Hz
• Anschlüsse: 2x HDMI 1.4, DisplayPort 1.2
• Weitere Anschlüsse: N/A
• Ergonomie: höhenverstellbar (120mm)
• VESA: 75x75 (belegt)
• Leistungsaufnahme: 40W (maximal), 32W (typisch), 0.3W (Standby)
• Farbraum: 99% sRGB
• Besonderheiten: Lautsprecher (2x 7W), LED-Backlight, flicker-free, EPEAT Gold, gebogen (3800R/3.8m), Slim Bezel, Adaptive Sync/AMD FreeSync (40-75Hz) • Herstellergarantie: zwei Jahre (Send-In)

29 Kommentare

pvg?

Verfasser Deal-Jäger

Mikosh7vor 1 m

pvg?



Ups hab es in der Beschreibung vergessen, liegt bei 445€.

Was kann der denn besser als der 29UM58-P, den es oft für 229 gibt?

wow, guter Preis! Schlag ich zu?

Droodvor 4 m

Was kann der denn besser als der 29UM58-P, den es oft für 229 gibt?


Dieser hier ist gewölbt.

Droodvor 5 m

Was kann der denn besser als der 29UM58-P, den es oft für 229 gibt?

​der hier ist wie der 29um68-p, also mit freesync und natürlich gewölbt

Ah, danke Euch. Hatte das Curved überlesen.

Verfasser Deal-Jäger

Gitarriovor 2 m

​der hier ist wie der 29um68-p, also mit freesync und natürlich gewölbt



Der 29UM68-P ist kein Curved Monitor.

Hat jemand die Abmessungen des Standfußes parat? Auf der Herstellerseite finde ich nichts dazu.

Search85vor 6 m

Der 29UM68-P ist kein Curved Monitor.

Ja das weiß ich, meinte das er die gleiche Ausstattung hat wie dieser + Curved

hat der kein g sync?

reichen 75 Hz zum zockn oder sollten es mehr sein

75Hz, naja wer damit Spaß hat...
ixlevor 1 m

laut vielen merkt man den Unterschied zu 120/144 deutlich


hatte vorher auch nur einen Dell mit 75 Hz, der Unterscheid ist wie Tag und Nacht (habe bisher nur Referenz zu Fifa)
Bearbeitet von: "totmacher" 18. Nov 2016

Kenpavor 1 m

reichen 75 Hz zum zockn oder sollten es mehr sein


laut vielen merkt man den Unterschied zu 120/144 deutlich

alles klar schade danke für die Info

Zur Info: QHD sind 2560×1440 Pixel
Dieser hat in der Vertikalen 1080 Pixel

Würde das für meinen fall eher eine Enttäuschung sein, wenn ich bisher einen dell u2713h mit QHD nutze


ixlevor 11 m

laut vielen merkt man den Unterschied zu 120/144 deutlich


Ich habe früher profesionell gespielt und habe einmal 144 hz ausprobiert - würde nie wieder ohne spielen.

Jetzt noch 144 Hz und ich würde nicht widerstehen können.

hellswarm6666vor 30 m

Würde das für meinen fall eher eine Enttäuschung sein, wenn ich bisher einen dell u2713h mit QHD nutze


Ja, wenn du auf Curved verzichten kannst und da du den Dell meistens auf stabile 85Hz übertakten kannst.

Curved = NoGo ( wobei die "Kurve" doch schon entschärft wurde )

Ansonsten ok
Bearbeitet von: "AR99" 18. Nov 2016

Ich suche einen Monitor zur Bildbearbeitung. Das Format 21:9 reizt mich schon sehr. Weiß aber nicht ob sich hierfür der Curved eignet. Kann dazu jemand was sagen?

Also mir persönlich gefällt 21:9 gar nicht,aber dies kommt natürlich immer auf den jeweiligen Verwendungszweck an.
mendes87vor 7 m

Ich suche einen Monitor zur Bildbearbeitung. Das Format 21:9 reizt mich schon sehr. Weiß aber nicht ob sich hierfür der Curved eignet. Kann dazu jemand was sagen?



mendes87vor 15 m

Ich suche einen Monitor zur Bildbearbeitung. Das Format 21:9 reizt mich schon sehr. Weiß aber nicht ob sich hierfür der Curved eignet. Kann dazu jemand was sagen?



Wenn du immer mit dem berühmten Stock im Arxxx kerzengerade vor der Glotze sitzt und dich seitlich nicht bewegst, dann kannste bedenkenlos kaufen

hellswarm6666vor 3 h, 44 m

Würde das für meinen fall eher eine Enttäuschung sein, wenn ich bisher einen dell u2713h mit QHD nutze


Wenn schon solltest du 34" holen, hatte vor meinem 29" 21:9 einen 21,5" und der 29er ist nur etwa 1,5cm höher, aber dafür deutlich breiter, bei 34² sollte er etwa so hoch wie ein 27er sein, aber dann sollte der wohl eher 1440p haben.

Bearbeitet von: "jokois" 18. Nov 2016

JoeDvor 4 h, 10 m

Hat jemand die Abmessungen des Standfußes parat? Auf der Herstellerseite finde ich nichts dazu.



Hab zwar den um68 hier, sollte aber gleich sein: ca. 41cm Breit und 20cm Tief.

Hallo zusammen. Ich find das Angebot sehr interessant da ich schon lange nach einem curved Monitor in dieser Preisklasse suche. Jedoch Schrecken mich etwas die Kommentare hier ab, aber ich hätte dazu Fragen. Dabei geht es um die 75hz, die der Monitor hier kann.

Ich ging bis dato davon aus, dass Hertz ähnlich der Fps in einem Spiel anzusetzen sind. Soweit ich weiß, sind 30 Bilder pro Sekunde und mehr für das menschliche Auge nicht unterscheidbar. Jedoch lese ich hier etwas von wie "144hz sind ein meilebweiter Unterschied". Ist das hier nun meckern auf hohem Niveau? Also weil wie ich sehe, Kosten Monitore mit mehr Hz auch mal eben 100-150€ mehr. Ist es das wert oder ist sprechen hier nur die Enthusiasten über diese Angabe? Ich bin echt nicht pingelig, möchte aber auch auf lange Sicht mit so einem Monitor glücklich sein. Vielleicht kann mir da ja jemand von euch Rat geben.

wruschtelvor 7 h, 37 m

Hallo zusammen. Ich find das Angebot sehr interessant da ich schon lange nach einem curved Monitor in dieser Preisklasse suche. Jedoch Schrecken mich etwas die Kommentare hier ab, aber ich hätte dazu Fragen. Dabei geht es um die 75hz, die der Monitor hier kann. Ich ging bis dato davon aus, dass Hertz ähnlich der Fps in einem Spiel anzusetzen sind. Soweit ich weiß, sind 30 Bilder pro Sekunde und mehr für das menschliche Auge nicht unterscheidbar. Jedoch lese ich hier etwas von wie "144hz sind ein meilebweiter Unterschied". Ist das hier nun meckern auf hohem Niveau? Also weil wie ich sehe, Kosten Monitore mit mehr Hz auch mal eben 100-150€ mehr. Ist es das wert oder ist sprechen hier nur die Enthusiasten über diese Angabe? Ich bin echt nicht pingelig, möchte aber auch auf lange Sicht mit so einem Monitor glücklich sein. Vielleicht kann mir da ja jemand von euch Rat geben.



begib dich mal auf z.B. youtube und vergleiche mal "footage" mit z.B. 30 vs. 60 Bildern/s -- warum, glaubst du, hat Hollywood inzw. auch auf 50/60fps (Beim Hobbit hat's quasi angefangen) umgestellt (bzw. ist dabei)..
zieh dir auch gleich Infos für FreeSync rein;
Ne RX480 dazu, und es sollte passen

Radeusvor 12 h, 26 m

begib dich mal auf z.B. youtube und vergleiche mal "footage" mit z.B. 30 vs. 60 Bildern/s -- warum, glaubst du, hat Hollywood inzw. auch auf 50/60fps (Beim Hobbit hat's quasi angefangen) umgestellt (bzw. ist dabei)..zieh dir auch gleich Infos für FreeSync rein; Ne RX480 dazu, und es sollte passen


Naja ich hab mich mal was das angeht schlau gemacht. Ich denke es läuft da auf eine Grundsatz Diskussion aus.

Man sollte nicht 30hertz mit 60hertz vergleichen und dann sagen, es ist der gleiche Unterschied wie 75 zu 144. Bei sowas geht es primär um einen selber, um die Augen und die Wahrnehmung vom Auge und eigenen Gehirn. Anderen sind 60hertz ausreichend, andere sehen den Unterschied zwischen 75 und 144 gar nicht und anderen fällt es mega auf. Aber pauschal zu sagen: 144 ist das non plus ultra und alles darunter ist doof, find ich bissl fahrlässig. Ich hab im Internet nen netten Beitrag gefunden, der das mit den Hertz erkährt, ich werde den gleich nochmal aussuchen. Fakt ist einfach gesagt: Das Gehirn KANN nur 30 Bilder pro Sekunde wahrnehmen. Aber ob es für uns flüssig erscheint, liegt quasi an der Connection zwischen Augen und Gehirn. Da dies bei jedem anders ist, würde ich sowas nicht pauschal sagen. Da sollte man vielleicht in den Media Markt gehen und einfach mal schauen.
Außerdem sollte man sich nicht Videos anschauen, die das vergleichen. Klar, wenn du eine Kamera hast, die den Vergleich mit 144 Hertz aufnimmt, siehst du den Unterschied, sonst eher nicht.

Was bringt dir auf der Autobahn der Unterschied zwischen 500 ps und 1000 ps, wenn du nur 100 fahren darfst? Aber den Unterschied zwischen 30 und 60 ps, merkst du da eher und brauchst du sogar.

LG
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text