Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
LG 34GK950G 86,36 cm (34 Zoll) UltraGearTM Curved 21:9 UltraWideTM UWQHD IPS Gaming Monitor (120 Hz, DCI-P3 98%, DAS Mode), schwarz
356° Abgelaufen

LG 34GK950G 86,36 cm (34 Zoll) UltraGearTM Curved 21:9 UltraWideTM UWQHD IPS Gaming Monitor (120 Hz, DCI-P3 98%, DAS Mode), schwarz

808,90€891,43€-9%iBOOD Angebote
41
eingestellt am 27. Aug

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Hallo zusammen,

bei ibood erhaltet ihr den o.g. Bildschirm für knapp über 800€ inkl. Versand.


Daten:
Marke: LG
Typ: Ultrawide QHD-Monitor (34GK950G)
Garantie: 2 Jahre
Gebogenes IPS-Display (21:9)
120 Hz mit Nvidia G-Sync
USB-Hub & Stimmungsbeleuchtung

Bildschirm
Typ: IPS
Größe: 86 cm
Auflösung: UWQHD (3440 x 1440)
Seitenverhältnis: 21:9
Helligkeit (min): 320 cd/m²
Helligkeit (Standard): 400 cd/m²
Farbbereich (min.): DCI-P3 90 % (CIE1976)
Farbbereich (Standard): DCI-P3 98 % (CIE1976)
Kontrastverhältnis: 1000:1
Reaktionszeit: 5 ms (GtG auf Schnell)
Bildschirmbeschichtung: Antireflex, 3H
Nvidia G-Sync
Nano-IPS-Technologie
Flackersicher
Lesemodus
Black Stabilizer
Dynamische Aktionssynchronisierung
Fadenkreuz
Stimmungsvolle Beleuchtung
OnScreen-Steuerung (LG Screen Manager)

Anschlüsse
1x HDMI
1x DisplayPort 1.2
1x USB 3.0 Upstream
2x USB 3.0 Downstream
1x AUX-Ausgang

Maximale Auflösung
HDMI: 3440 x 1440 bei 50 Hz
DisplayPort: 3440 x 1440 bei 100 Hz (120 Hz mit Übertaktung)

Stromversorgung
Wechselstromeingang: 100–240 V AC, 50/60 Hz
Verbrauch (Standard): 75 W
Verbrauch (max.): 130 W

Physikalische Eigenschaften
Einstellbar: neigen / drehen / Höhe
VESA: ja, unterstützt 100 x 100 mm
Abmessungen mit Fuß: 819,4 x 572,6 x 286,5 mm (oben), 819,4 x 462,6 x 286,5 mm (unten)
Abmessungen ohne Fuß: 819,4 x 361,9 x 104,0 mm
Gewicht mit Fuß: 7,9 kg
Gewicht ohne Fuß: 6,1 kg

Lieferumfang
1x LG Monitor
1x HDMI Kabel
1x DisplayPort-Kabel
1x USB 3.0-Upstream-Kabel

LG
Seabeard
Zusätzliche Info
IBOOD AngeboteIBOOD Gutscheine

Gruppen

41 Kommentare
Gibt eine volle empfehlung von meinerseits ist ein super Teil
Wäre das die F-Variante hätte ich zugeschlagen, dennoch ein hot von mir für den guten Preis!
Eingeschränkte Empfehlung von mir wegen Backlight-Bleeding Problemen. Meiner ist betroffen und die Rezensionen sind voll davon.
Dennoch gibt es für 800 momentan nichts Besseres, wenn man bei nvidia bleiben will.
Bearbeitet von: "king_stylezz" 27. Aug
Von mir ein Hot für den Deal. Der Preis ist okay.
Ich hatte beim Alienware AW3418DW für 750 zugeschlagen (gleiche Specs, und vermutlich gleiches Panel?) und bin sehr mit dem Monitor zufrieden. Trotzdem ist das schon ein verdammt stolzer Preis für einen Bildschirm.
Aber diejenigen, für welche sonst nichts anderes in Frage kommt, kommen leider um die hohe Summe nicht herum.
Die Auflösung des Monitors ist UWQHD mit 3440 x 1440 Pixeln.
QHD (richtiger wäre WQHD) sind 2560 x 1440 Pixel.
Sloyer27.08.2019 07:54

Die Auflösung des Monitors ist UWQHD mit 3440 x 1440 Pixeln.QHD (richtiger …Die Auflösung des Monitors ist UWQHD mit 3440 x 1440 Pixeln.QHD (richtiger wäre WQHD) sind 2560 x 1440 Pixel.


Danke, angepasst ;-)

LG
wahnsinn
Seabeard27.08.2019 08:01

Danke, angepasst ;-)LG


Im Dealtext steht noch: "Auflösung: QHD (3440 x 1440)"
Sloyer27.08.2019 08:05

Im Dealtext steht noch: "Auflösung: QHD (3440 x 1440)"


hatte jetzt nur den Titel angepasst, hast Recht :-)

LG
king_stylezz27.08.2019 07:45

Eingeschränkte Empfehlung von mir wegen Backlight-Bleeding Problemen.


Da schließe ich mich an.

Ich habe die F-Variante zwei Mal austauschen lassen, da es zum Zeitpunkt des Kaufs noch keine Erfahrungsberichte oder Tests gab, die das Thema Backlight-Bleeding behandelten. Leider hatten alle drei Monitore, die ich ausprobieren konnte eine annähernd identische Ausprägung des Backlight-Bleeding im Eckenbereich.

Der Monitor an sich -und gleiches gilt, vorallem zu dem Preis sicherlich auch für die G-Variante- ist auf Grund der Größe, der gebotenen Leistung (gerade zum Spielen) einen Blick wert.

Es sollte nur jedem bewusst sein, welchen Nachteil man sich auf Grund des verbauten Panels in Kauf nimmt.

Mir war es das leider nicht
Lordofthedealz27.08.2019 07:32

Gibt eine volle empfehlung von meinerseits ist ein super Teil


Wie siehts aus mit schnellen Games Apex, lol gibts da Probleme?
Haben alle neuen LG "Ultragear" Monitore die neuen 1ms IPS Panels?

Edit: Nein scheinen wohl teilweise unterschiedliche Panels zu sein und dementsprechend hat der obige Monitor doch "nur" den klassischen 4ms Input Lag, Schade
Bearbeitet von: "xcrispy" 27. Aug
Klingt echt gut, aber der Händler sagt mir nix. Ist der seriös? Sind nicht alle Trusted Shop - Logos vorhanden...hmm
xcrispy27.08.2019 08:53

Haben alle neuen LG "Ultragear" Monitore die neuen 1ms IPS Panels?Edit: …Haben alle neuen LG "Ultragear" Monitore die neuen 1ms IPS Panels?Edit: Nein scheinen wohl teilweise unterschiedliche Panels zu sein und dementsprechend hat der obige Monitor doch "nur" den klassischen 4ms Input Lag, Schade


Das sind die Monitore mit der Nanotechnologie im IPS und die gibt es zwar vorgestellt, aber nicht auf dem Markt zu kaufen, ohne Lieferzeit.

mydealz.de/dea…947
Der hat die neue Technik aber nicht von LG kommend.
Bearbeitet von: "Dr.Dimes" 27. Aug
Dr.Dimes27.08.2019 09:07

Das sind die Monitore mit der Nanotechnologie im IPS und die gibt es zwar …Das sind die Monitore mit der Nanotechnologie im IPS und die gibt es zwar vorgestellt, aber nicht auf dem Markt zu kaufen, ohne Lieferzeit.https://www.mydealz.de/deals/gigabyte-aorus-ad27qd-27zoll-685cm-169-2560x1440-hdr400-144hz-1ms-1422947 Der hat die neue Technik aber nicht von LG kommend.


Es war nur verwirrend, weil dieser hier amazon.de/dp/B07T7K2V7L?m=A3JWKAKR8XB7XF&tag=idealode-aw2-21&ascsubtag=PnciIQz37lX4UAXsw-FruQ&th=1&psc=1 unter der gleichen UltraGear Reihe geführt wird mit eben dem neuen 1ms Panel
Bearbeitet von: "xcrispy" 27. Aug
xcrispy27.08.2019 09:13

Es war nur verwirren weil dieser hier …Es war nur verwirren weil dieser hier https://www.amazon.de/dp/B07T7K2V7L?m=A3JWKAKR8XB7XF&tag=idealode-aw2-21&ascsubtag=PnciIQz37lX4UAXsw-FruQ&th=1&psc=1 unter der gleichen UltraGear Reihe geführt wird mit eben dem neuen 1ms Panel


Das ist richtig, der hat auch diese Nano-Technologie wie der Aorus und ist in ms GtG usw. 1ms schneller.
Beide Monitore sind als Deal hier gewesen und in den Kommentaren sind teilweise Testseiten eingefügt. Schau da mal durch.
Beim verwendeten Link von mir ist die Seite auch verlinkt.
Bis jetzt ist der Aorus von Gigabyte mein Fav., weil er sich auch als 4K Monitor gibt für Konsolen und dann herunter skaliert. Sonst sehr gut ausgestattet und das RGB kann wenn man es braucht gesynct werden.
HeXOr.27.08.2019 08:48

Wie siehts aus mit schnellen Games Apex, lol gibts da Probleme?


Also ich zocken apex und lol auch 120 Hz ist sehr angenehm dafür wenn man die Grafik Power auch hat
n0ri27.08.2019 08:21

Da schließe ich mich an. Ich habe die F-Variante zwei Mal austauschen …Da schließe ich mich an. Ich habe die F-Variante zwei Mal austauschen lassen, da es zum Zeitpunkt des Kaufs noch keine Erfahrungsberichte oder Tests gab, die das Thema Backlight-Bleeding behandelten. Leider hatten alle drei Monitore, die ich ausprobieren konnte eine annähernd identische Ausprägung des Backlight-Bleeding im Eckenbereich.Der Monitor an sich -und gleiches gilt, vorallem zu dem Preis sicherlich auch für die G-Variante- ist auf Grund der Größe, der gebotenen Leistung (gerade zum Spielen) einen Blick wert.Es sollte nur jedem bewusst sein, welchen Nachteil man sich auf Grund des verbauten Panels in Kauf nimmt.Mir war es das leider nicht


Ich muss sagen mein model hat kein Backlight bleeding und auch nur an den Render sind die außen Pixel ganz leicht dunkler aber nicht merkbar da hab ich wohl ein guten erwischt
Würde ich lieber "vorselektiert" von privat kaufen. Das im F und G Modell verbaute UW5 Panel hat sehr häufig extreme Farbabweichungen. Und nein, die UW4 Panel im X34P und AW3418DW sind i.d.R auch. ....... ;).

Im oberen Bereich sind häufig starke Abdunkelungen festzustellen. Könnte ich mir nicht reinziehen.
Bearbeitet von: "Eisvogel196" 27. Aug
Lordofthedealz27.08.2019 09:43

Also ich zocken apex und lol auch 120 Hz ist sehr angenehm dafür wenn man …Also ich zocken apex und lol auch 120 Hz ist sehr angenehm dafür wenn man die Grafik Power auch hat


Hab den benq 3501 35 zoll beim letzten Deal gehokt und war bei 100hz nicht zufrieden deshalb meine Bedenken. Die Frage ist halt ob da 120 hz reichen oder ob ich noch warten muss bis die 34 zoll Monitor für mich passen
Lordofthedealz27.08.2019 09:43

Also ich zocken apex und lol auch 120 Hz ist sehr angenehm dafür wenn man …Also ich zocken apex und lol auch 120 Hz ist sehr angenehm dafür wenn man die Grafik Power auch hat


Ahja graka 2080ti
Der EX3501R ist eine Schlierenschleuder und hat diverse Bugs (vertical line bug z.B. => haben alle Monitore mit diesem 35" 100 Hz AUO AMVA Panel ). Keine Ahnung wie man das nicht sehen kann^^.

Kannst du nicht mit dem LG 34GK950G mit G-Sync und variablem Overdrive vergleichen. Da liegen Welten zwischen.
Bearbeitet von: "Eisvogel196" 27. Aug
Lonardi_Isella27.08.2019 08:59

Klingt echt gut, aber der Händler sagt mir nix. Ist der seriös? Sind nicht …Klingt echt gut, aber der Händler sagt mir nix. Ist der seriös? Sind nicht alle Trusted Shop - Logos vorhanden...hmm


Hatte bisher nie Probleme mit denen, einzig der Support ist manchmal etwas langsam.

LG
HeXOr.27.08.2019 09:51

Ahja graka 2080ti


Das ist überhaupt kein Problem ich hab ne 1080ti die packt das locker
Eisvogel19627.08.2019 09:52

Der EX3501R ist eine Schlierenschleuder und hat diverse Bugs (vertical …Der EX3501R ist eine Schlierenschleuder und hat diverse Bugs (vertical line bug z.B. => haben alle Monitore mit diesem 35" 100 Hz AUO AMVA Panel ). Keine Ahnung wie man das nicht sehen kann^^.Kannst du nicht mit dem LG 34GK950G mit G-Sync und variablem Overdrive vergleichen. Da liegen Welten zwischen.


Ja liegen auch 400-600euro dazwischen xD
Wald12427.08.2019 07:46

Von mir ein Hot für den Deal. Der Preis ist okay.Ich hatte beim Alienware …Von mir ein Hot für den Deal. Der Preis ist okay.Ich hatte beim Alienware AW3418DW für 750 zugeschlagen (gleiche Specs, und vermutlich gleiches Panel?) und bin sehr mit dem Monitor zufrieden. Trotzdem ist das schon ein verdammt stolzer Preis für einen Bildschirm.Aber diejenigen, für welche sonst nichts anderes in Frage kommt, kommen leider um die hohe Summe nicht herum.


Nein nicht gleiches Panel.
Ist ein Albtraum. Hat extreme Flickeringprobleme und 3 Lüfter ;).

Soll genauso laut sein wie der PG27UQ. Habe ich damals sofort gekickt.

@Wald124

Der LG 34GK950G hat ein LG UW5 Panel mit Nano-IPS und nativen 144 Hz, welche aufgrund der shittigen Bandbreite des G-Sync v1 Moduls auf 120 Hz @ 8 Bit limitiert werden. Der AW3418DW und der X34P haben das ca. 2 Jahre ältere UW 4 Panel, mit nur srgb Farbraumabdeckung und nativen 100 Hz. Sieht total billig aus (Farben und statischer Kontrast schlecht) und hat noch heftigere Homogenitätsprobleme.
Bearbeitet von: "Eisvogel196" 27. Aug
Wie ist der im Vergleich zum BenQ EX3501R, den es im Deal schon für unter 500 EUR gab? Rein von den Werten ist er doch ähnlich (abgesehen von G-Sync).
Ich habe diesen Monitor und kann folgendes berichten.
Er hat ein leichtes "Fliegengitter", nur auf overclocked 120hz ist es "flüssig".
Der Kontrast, bzw. Die brillianz ist nicht wie bei einem Asus ROG 27" 144 Hz.
Ich hab gestern meinen Asus pg279q im vergleich angeschlossen und muss sagen, da hält der LG einfach nicht mit. Zudem ist das Panel sehr empfindlich, es reisst extrem leicht ( leider am eigenen Leib erlebt)
Die freesync Variante hat ein schlechteres Panel!
Und eine 1080ti reicht auf gar keinen Fall um 120 fps zu erreichen bei maximaler Qualität.
Nichtmal die 2080ti schafft bei Pubg oder battlefield die fps zu liefern. Hängt iwo zwischen 70-90 fps.
Der Monitor ist nicht schlecht, aber für das Geld aktuell nicht lohnenswert
@Ingo_Mueller

Habe ich bereits geschrieben ;).

@Held0815

Das Panel reisst ? Hatte das Panel schon häufig hier da ist nichts gerissen.

Der PG279Q hat ein AUO AH-VA (IPS) Panel. Viel Spaß beim Panellotto (Dreck im Panel sehr häufig, starkes BLB, heftige Farbstiche), zudem ist das Coating Müll. Ist gegenüber dem LG unscharf.

Die Schaltzeiten sind ca. 1 - 2 ms schlechter beim LG 34GK950G. Der Unterschied hält sich also in Grenzen ;).
Bearbeitet von: "Eisvogel196" 27. Aug
Eisvogel19627.08.2019 10:32

@Ingo_Mueller Habe ich bereits geschrieben ;).@Held0815 Das Panel reisst ? …@Ingo_Mueller Habe ich bereits geschrieben ;).@Held0815 Das Panel reisst ? Hatte das Panel schon häufig hier da ist nichts gerissen.Der PG279Q hat ein AUO AH-VA (IPS) Panel. Viel Spaß beim Panellotto (Dreck im Panel sehr häufig, starkes BLB, heftige Farbstiche), zudem ist das Coating Müll. Ist gegenüber dem LG unscharf.Die Schaltzeiten sind ca. 1 - 2 ms schlechter beim LG 34GK950G. Der Unterschied hält sich also in Grenzen ;).


Meine zockgang und ich haben den Asus, fünf einschließlich mir und keiner hat Panelprobleme. Ein bisschen BLB oder Clouding ist jedoch beim zocken nicht relevant.

Mein LG Panel ist tatsächlich gerissen, ein leichter Gegenstand hat es minimal touchiert und zack, riss.
Eisvogel19627.08.2019 10:11

Ist ein Albtraum. Hat extreme Flickeringprobleme und 3 Lüfter ;).Soll …Ist ein Albtraum. Hat extreme Flickeringprobleme und 3 Lüfter ;).Soll genauso laut sein wie der PG27UQ. Habe ich damals sofort gekickt.@Wald124 Der LG 34GK950G hat ein LG UW5 Panel mit Nano-IPS und nativen 144 Hz, welche aufgrund der shittigen Bandbreite des G-Sync v1 Moduls auf 120 Hz @ 8 Bit limitiert werden. Der AW3418DW und der X34P haben das ca. 2 Jahre ältere UW 4 Panel, mit nur srgb Farbraumabdeckung und nativen 100 Hz. Sieht total billig aus (Farben und statischer Kontrast schlecht) und hat noch heftigere Homogenitätsprobleme.


Was? Wo hast du das mit den Lüftern her?
@Held0815


Erzähle keinen Blödsinn. Dieses Flickering Problem bei aktivem Free-Sync/G-Sync hatten schon diverse VA Panel. Habe es auch schon in diversen Videos auch bei dem neuen 35" AUO AMVA VA FALD Panel gesehen ;).

@DerOriginale

Von einer Testseite ;). Google mal. Findest du sicher auch relativ schnell ;).
Bearbeitet von: "Eisvogel196" 27. Aug
Eisvogel19627.08.2019 10:11

Ist ein Albtraum. Hat extreme Flickeringprobleme und 3 Lüfter ;).Soll …Ist ein Albtraum. Hat extreme Flickeringprobleme und 3 Lüfter ;).Soll genauso laut sein wie der PG27UQ. Habe ich damals sofort gekickt.@Wald124 Der LG 34GK950G hat ein LG UW5 Panel mit Nano-IPS und nativen 144 Hz, welche aufgrund der shittigen Bandbreite des G-Sync v1 Moduls auf 120 Hz @ 8 Bit limitiert werden. Der AW3418DW und der X34P haben das ca. 2 Jahre ältere UW 4 Panel, mit nur srgb Farbraumabdeckung und nativen 100 Hz. Sieht total billig aus (Farben und statischer Kontrast schlecht) und hat noch heftigere Homogenitätsprobleme.


Das ist eben das Problem bei Monitoren, die eierlegende Wollmilchsau gibt es nicht und man muss immer irgendwo Abstriche machen.
Aber ja, dann ist das Panel hier wohl besser als beim Alienware. Dann wäre der etwas höhere Preis sogar gerechtfertigt und umso mehr eine Empfehlung.
Wenn man ein Problem mit BLB oder Glow hat, sollte man halt keinen IPS Monitor kaufen. Ich komme damit gut klar und empfinde es weitaus weniger störend als zB das schlieren eines VA oder die Kontrastgradation bei einem TN.
VA hat auch meist starkes BLB und VA Glow. Viele gering versierte Nutzer denken ja VA wäre besser .
Bearbeitet von: "Eisvogel196" 27. Aug
n0ri27.08.2019 08:21

Da schließe ich mich an. Ich habe die F-Variante zwei Mal austauschen …Da schließe ich mich an. Ich habe die F-Variante zwei Mal austauschen lassen, da es zum Zeitpunkt des Kaufs noch keine Erfahrungsberichte oder Tests gab, die das Thema Backlight-Bleeding behandelten. Leider hatten alle drei Monitore, die ich ausprobieren konnte eine annähernd identische Ausprägung des Backlight-Bleeding im Eckenbereich.Der Monitor an sich -und gleiches gilt, vorallem zu dem Preis sicherlich auch für die G-Variante- ist auf Grund der Größe, der gebotenen Leistung (gerade zum Spielen) einen Blick wert.Es sollte nur jedem bewusst sein, welchen Nachteil man sich auf Grund des verbauten Panels in Kauf nimmt.Mir war es das leider nicht


Welcher Nachteil denn? ^^
florian_finn28.08.2019 02:02

Welcher Nachteil denn? ^^


Als klaren, wenn auch einen der wenigen Minuspunkte des Monitors sehe ich das Backlight-Bleeding, was jedoch Panel-Typisch ist und nur bei dunkler Umgebung und dunklen Szenen wirklich ins Auge fällt.

Ich dachte dies deutlich ausgedrückt zu haben
n0ri28.08.2019 07:02

Als klaren, wenn auch einen der wenigen Minuspunkte des Monitors sehe ich …Als klaren, wenn auch einen der wenigen Minuspunkte des Monitors sehe ich das Backlight-Bleeding, was jedoch Panel-Typisch ist und nur bei dunkler Umgebung und dunklen Szenen wirklich ins Auge fällt. Ich dachte dies deutlich ausgedrückt zu haben


Oh ja ^^ War wohl doch zu spät ^^
Derzeit habe ich noch ein älteres Vormodell. Dort habe ich zwar kein Problem mit Backlight-Bleeding, aber es gibt gerne mal tearing. Nichts ist halt Perfekt ^^
Zum Thema IPS Glow und BLB:

22735976-CyMg8.jpg
[url=https//ww…RL]


Das Bild im ganz dunklem Raum anschauen, nochmal 10-15% zur derzeitigen Helligkeit der BLB Ecken drauf legen, dann könnt ihr meins bei dunklem Raum 1 zu 1 sehen.

Es gibt da wesentlich schlimmere Beispiele und sollte nicht vom probieren abschrecken lassen. Wenn es mich stört, mache ich links und rechts kleine Tischlampen an und schon fällts mir nicht mehr auf. Komplett im Dunkeln Raum sitzen muss ich ja nicht, wofür? Es fällt mir wirklich nur auf, wenn ich so schwarze Ecken habe bei Spielen, was auch recht selten vorkommt.

Hoffe, das hilft etwas zum Vergleichen.
Bearbeitet von: "Kabs1982" 28. Aug
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text