LG 34UC79G - 34" Curved 21:9 IPS-Monitor mit 2560x1080 Pixeln und 144Hz
280°Abgelaufen

LG 34UC79G - 34" Curved 21:9 IPS-Monitor mit 2560x1080 Pixeln und 144Hz

Redaktion 22
Redaktion
eingestellt am 17. Mai
Bei iBood bekommt ihr den 34" Curved Monitor günstiger als im Preisvergleich. 506€ zahlt man im Preisvergleich, die Ersparnis ist halt nicht gigantisch, aber okay.

Bei Amazon gibt es 12 Bewertungen mit 4 Sternen

Hier sind noch weitere Tests:


Das Prad Fazit: Ein preiswerter Monitor mit guten Allround-Fähigkeiten. Der Kontrastwert ist sehr hoch und die sRGB-Farbraumabdeckung liegt bei 92 Prozent. Die Homogenität ist aber nur auf mäßigem Niveau. Als Gaming-Display ist der LG 34UC79G-B aber nicht ganz überzeugend. Nur bei hohen Aktualisierungsraten sehen Bewegungen flüssig und sauber aus.

Technische Daten:

Diagonale: 34"/86.4cm • Auflösung: 2560x1080, 21:9 • Helligkeit: 300cd/m² • Kontrast: 1.000:1 (statisch), 5.000.000:1 (dynamisch) • Reaktionszeit: 5ms • Blickwinkel: 178°/178° • Panel: IPS (AH-IPS) • Form: gebogen, 3800R/3.8m • Beschichtung: matt (non-glare) • Hintergrundbeleuchtung: White-LED, flicker-free, Blaulichtfilter • Farbtiefe: 8bit (16.7 Mio. Farben) • Farbraum: keine Angabe (sRGB), keine Angabe (Adobe RGB), keine Angabe (DCI-P3) • Bildwiederholfrequenz: 144Hz • Synchronisierung: Adaptive Sync/AMD FreeSync, 50-144Hz • Signalfrequenz: 30-164kHz (horizontal), 56-144Hz (vertikal) • Anschlüsse: 2x HDMI 2.0, 1x DisplayPort 1.2 • Weitere Anschlüsse: N/A • USB-Hub Out: 1x USB-A 3.0, 1x USB-A 3.0 (Schnellladefunktion) • USB-Hub In: 1x USB-B 3.0 • Audio: Lautsprecher (2x 7W), 1x Line-In, 1x Line-Out • Ergonomie: 120mm (Höhe), N/A (Pivot), N/A (Drehung), +20°/-5° (Neigung) • Farbe: schwarz (Rahmen), schwarz (Leiste), schwarz (Standfuß) • VESA: 100x100 (via Adapter, optional) • Leistungsaufnahme: 52W (maximal), 41W (typisch), 0.3W (Standby) • Jahresverbrauch: 59.86kWh • Stromversorgung: DC-In • Abmessungen (BxHxT): 831x450x280mm (mit Standfuß), 831x370x76mm (ohne Standfuß) • Gewicht: 8.60kg (mit Standfuß), 6.40kg (ohne Standfuß) • Besonderheiten: Slim Bezel, Sicherheitsschloss (Kensington), Steuerkreuz, Picture-in-Picture, softwarebasierter KVM-Switch • Herstellergarantie: zwei Jahre (Bring-In)

22 Kommentare

Top Monitor zum klasse Preis. Anfang des Jahres war der Preis noch bei über 650 Euro.

Ich suche schon lange so einen Monitor, aber leider würde sich der Kauf aus zwei Gründen für mich nicht lohnen.

1. Auflösung zu gering (Habe seit mindestens 5 Jahren einen 1080p 27" Monitor und da sollte das jetzige 34" Gerät mehr haben)
2. Bleeding. Die hellen Flecken bei einem schwarzen Bild sehen schrecklich aus und diese werden immer bemängelt.


Du weißt das die Bild hohe eines ultrawide 34" der Höhe eines 27" entspricht?

andi030vor 20 m

Du weißt das die Bild hohe eines ultrawide 34" der Höhe eines 27" e …Du weißt das die Bild hohe eines ultrawide 34" der Höhe eines 27" entspricht?


Das weiß ich und deshalb schaue ich mir nur die 34" Monitore an wenn es um 21:9 geht.
Mir ist die Auflösung schon bei meinem Monitor zu gering und da sollte man nicht einen neuen Monitor kaufen, welcher fast die selbe Auflösung hat und welchen man dann auch wieder mehrere Jahre nutzen wird.

21:9,34",144Hz, ohne Backlight bleeding, "bezahlbar",1440p. So etwas suche ich, aber da gibt es leider nichts zurzeit.

Bearbeitet von: "TeDealz" 17. Mai

Für Gamer eine gute Wahl. Für die arbeitende Generation nicht zu gebrauchen aufgrund der Auflösung.

TeDealzvor 47 m

2. Bleeding. Die hellen Flecken bei einem schwarzen Bild sehen schrecklich …2. Bleeding. Die hellen Flecken bei einem schwarzen Bild sehen schrecklich aus und diese werden immer bemängelt.



Das ist bei mir sehr gering und wesentlich geringer als beid em Samsung 27 Zoll, den ich daneben stehen habe. Ist aber auch ein günstiges Gerät gewesen.
Ist auf jeden Fall nicht störend.

Für mich ist die Auflösung mehr als ausreichend, Pixel kann ich da keine erkennen, wenn ich mich nicht weit vorbeuge. Sitze aber auch im Sessel vor meinem Schreibtisch und damit etwas weiter weg als der Durchschnittsnutzer.
In Spielen fällt es dann erstrecht nicht auf.
Aktuell sind ja 144 Hz noch nicht mit höheren Auflösungen zu bekommen.
Hier muss man also sehen, wofür man den Monitor nutzen möchte und welche Eigenschaften am wichtigsten sind.

Arbeiten tue ich mit dem Monitor auch, eine höhere Auflösung würde dazu führen, dass ich näher ran muss, um die Schrift noch lesen zu können....aber wer näher dran sitzt...

Filme zu schauen ohne schwarze Balken ist auf jeden Fall ein sehr nettes Feature.

Bearbeitet von: "Bloodie" 17. Mai

Bei der Diagonalen sollten es schon 3440 x 1440 sein.

TeDealzvor 47 m

Ich suche schon lange so einen Monitor, aber leider würde sich der Kauf …Ich suche schon lange so einen Monitor, aber leider würde sich der Kauf aus zwei Gründen für mich nicht lohnen.1. Auflösung zu gering (Habe seit mindestens 5 Jahren einen 1080p 27" Monitor und da sollte das jetzige 34" Gerät mehr haben)2. Bleeding. Die hellen Flecken bei einem schwarzen Bild sehen schrecklich aus und diese werden immer bemängelt.

Ich kann Dir den x34 von Acer empfehlen
1440p und dieses Bleeding von dem immer alle reden ist nur wahrzunehmen wenn man den Monitor anmacht. Bei Spielen oder in Filmen nicht bemerkbar. Und im Desktopbetrieb auch nicht.

Der Service von LG ist das aller letzte, ich werde die Marke zukünftig meiden. Aber speziell die Auflösung hier ist super zum zocken!
Bearbeitet von: "xcore1" 17. Mai

Bloodievor 6 m

Das ist bei mir sehr gering und wesentlich geringer als beid em Samsung 27 …Das ist bei mir sehr gering und wesentlich geringer als beid em Samsung 27 Zoll, den ich daneben stehen habe. Ist aber auch ein günstiges Gerät gewesen.Ist auf jeden Fall nicht störend.


Der sieht gut aus! Nur leider etwas zu teuer. Werde noch etwas warten und wenn sich da nicht viel im 21:9 ändert, werde ich mir einen 27" 144Hz 1440p Monitor kaufen.
Bloodievor 6 m

Das ist bei mir sehr gering und wesentlich geringer als beid em Samsung 27 …Das ist bei mir sehr gering und wesentlich geringer als beid em Samsung 27 Zoll, den ich daneben stehen habe. Ist aber auch ein günstiges Gerät gewesen.Ist auf jeden Fall nicht störend.


Liest man gerne.
Aber wie schon erwähnt wird es für Leute die hauptsächlich am PC spielen, eher geeignet sein.

Das gehört in die Dealbeschreibung bei ibood: Das voraussichtliche Versanddatum für das Produkt ist der 24.05.2017.

Und bevor ich es vergesse, ihr bekommt hier sehr wahrscheinlich einen Fehlerhaften Monitor und LG wird euch keine neue Firmware aufspielen, siehe tftcentral.co.uk/rev…htm (Impact of refreshrate)

Touvor 35 m

Bei der Diagonalen sollten es schon 3440 x 1440 sein.



Und dann mit ner 1080Ti auf FreeSync zocken oder mir RX480/580 bei 30FPS Konsolenniveau rumruckeln

Wieso gibt es keine 29" 2560x1080 144hz freesync Monitore. Da würde die Pixeldichte wenigstens passen.

Bloodievor 3 h, 3 m

Das ist bei mir sehr gering und wesentlich geringer als beid em Samsung 27 …Das ist bei mir sehr gering und wesentlich geringer als beid em Samsung 27 Zoll, den ich daneben stehen habe. Ist aber auch ein günstiges Gerät gewesen.Ist auf jeden Fall nicht störend.Für mich ist die Auflösung mehr als ausreichend, Pixel kann ich da keine erkennen, wenn ich mich nicht weit vorbeuge. Sitze aber auch im Sessel vor meinem Schreibtisch und damit etwas weiter weg als der Durchschnittsnutzer.In Spielen fällt es dann erstrecht nicht auf. Aktuell sind ja 144 Hz noch nicht mit höheren Auflösungen zu bekommen. Hier muss man also sehen, wofür man den Monitor nutzen möchte und welche Eigenschaften am wichtigsten sind.Arbeiten tue ich mit dem Monitor auch, eine höhere Auflösung würde dazu führen, dass ich näher ran muss, um die Schrift noch lesen zu können....aber wer näher dran sitzt...Filme zu schauen ohne schwarze Balken ist auf jeden Fall ein sehr nettes Feature.



Wozu nach 144 Hz mit 1440p betteln, wenn 97-99% aller privaten Rechner nicht mal annähernd 144 FPS bei 1440p in aktuellen Titeln schaffen?
Dann lieber 1440p bis 75 FPS mit Freesync spielen, fühlt sich ebenfalls gut an vom Gameplay, jedenfalls viel viel besser als 60 FPS / Hz ohne Freesync.
Bearbeitet von: "Zerko" 17. Mai


Bei der Ersparnis müsste es eigentlich Minuse hageln. Aber die Redaktion hat da scheinbar einen Vorteil^^.
Guter Monitor, guter Preis. Aber bei 500 Euro sind 30 Euro Ersparnis praktisch nichts.

Verfasser Redaktion

staficvor 2 m

Bei der Ersparnis müsste es eigentlich Minuse hageln. Aber die Redaktion …Bei der Ersparnis müsste es eigentlich Minuse hageln. Aber die Redaktion hat da scheinbar einen Vorteil^^.Guter Monitor, guter Preis. Aber bei 500 Euro sind 30 Euro Ersparnis praktisch nichts.


Nah ich denke eher, dass die User erkennen was der Preis "wert ist"... Habe übrigens im 1. Satz erwähnt, dass die Ersparnis nicht gigantisch ist. Aber: schaut man sich den Preisverlauf an, weiß man wo die Gradzahl herkommt:
14043143-GnQdk.jpg

TeDealzvor 12 h, 5 m

Das weiß ich und deshalb schaue ich mir nur die 34" Monitore an wenn es um …Das weiß ich und deshalb schaue ich mir nur die 34" Monitore an wenn es um 21:9 geht.Mir ist die Auflösung schon bei meinem Monitor zu gering und da sollte man nicht einen neuen Monitor kaufen, welcher fast die selbe Auflösung hat und welchen man dann auch wieder mehrere Jahre nutzen wird.21:9,34",144Hz, ohne Backlight bleeding, "bezahlbar",1440p. So etwas suche ich, aber da gibt es leider nichts zurzeit.


du hast g-sync vergessen ;). und welche GPU willst du dafür nehmen einen 480 bringt nicht die Leistung um etwas auf 1440 mit bis zu 144hz auf wahrscheinlich ULTRA zu spielen. 2x480 sollten es schaffen aber wenn ich mich nicht irre gab ey keine freesync im crossfire verbund, oder? die 1080 oder 1080ti sollten das schaffen aber die haben ja kein Freesync...

andi030vor 1 h, 38 m

du hast g-sync vergessen ;). und welche GPU willst du dafür nehmen einen …du hast g-sync vergessen ;). und welche GPU willst du dafür nehmen einen 480 bringt nicht die Leistung um etwas auf 1440 mit bis zu 144hz auf wahrscheinlich ULTRA zu spielen. 2x480 sollten es schaffen aber wenn ich mich nicht irre gab ey keine freesync im crossfire verbund, oder? die 1080 oder 1080ti sollten das schaffen aber die haben ja kein Freesync...

Habe seit vielen Jahren den Samsung P2770HD.
Da wird es auch ohne G Sync eine riesen Steigerung sein Habe derzeit die GTX 1070 und mit OC sollte das in ein paar spielen reichen. Gibt aber auch genug Titel wo es wahrscheinlich nicht reichen wird.

xcore117. Mai

Der Service von LG ist das aller letzte, ich werde die Marke zukünftig …Der Service von LG ist das aller letzte, ich werde die Marke zukünftig meiden. Aber speziell die Auflösung hier ist super zum zocken!


wieso?
also was hattest du für probleme mit denen?
danke schön!

dumm_michel18. Mai

wieso?also was hattest du für probleme mit denen?danke schön!


Ich wollte die neue und fehlerfreie Firmware installiert bekommen. Nach mehrerem Hin und Her mit dem Support sollte ich diese dann auch bekommen und hatte deswegen den Bildschirm eingeschickt. Der Bildschirm wurde mir dann einfach unverändert zurück geschickt mit dem Text das es keine neue Firmware gibt und alle Tests okay waren.

xcore1vor 2 h, 20 m

Ich wollte die neue und fehlerfreie Firmware installiert bekommen. Nach …Ich wollte die neue und fehlerfreie Firmware installiert bekommen. Nach mehrerem Hin und Her mit dem Support sollte ich diese dann auch bekommen und hatte deswegen den Bildschirm eingeschickt. Der Bildschirm wurde mir dann einfach unverändert zurück geschickt mit dem Text das es keine neue Firmware gibt und alle Tests okay waren.


oh man, was für ein kundenservice mal wieder.....
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text