Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
LG 35WN65C-B Professional Curved UltraWide Monitor mit WQHD (35", 3440 x 1440 Pixel, 21:9, 300 cd/m2, sRGB > 99%, HDR 10, 5ms, 100Hz)
1630° Abgelaufen

LG 35WN65C-B Professional Curved UltraWide Monitor mit WQHD (35", 3440 x 1440 Pixel, 21:9, 300 cd/m2, sRGB > 99%, HDR 10, 5ms, 100Hz)

434,95€512,73€-15% 4,95€ OTTO Angebote
Redakteur/in178
Redakteur/in
1630° Abgelaufen
LG 35WN65C-B Professional Curved UltraWide Monitor mit WQHD (35", 3440 x 1440 Pixel, 21:9, 300 cd/m2, sRGB > 99%, HDR 10, 5ms, 100Hz)
eingestellt am 1. Okt 2020

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Bei Otto bekommt ihr gerade den neuen LG 35WN65C-B im Angebot der Woche für 434,95€ inklusive Versand. Im Preisvergleich zahlt ihr sonst 513€. Mit Neukundengutscheinen zahlt ihr dementsprechend weniger.

1661928-oKjh2.jpg1661928-iilBk.jpg
  • Erweitern Sie Ihre Nutzfläche um 32 % mit dem Format 21:9 UltraWide
  • Das randlose Design sorgt für ein reibungsloses, immersives Benutzererlebnis bei Multimonitor-Konfigurationen
  • Lebendige Farben und bessere Kontraste mit HDR 10
  • Erzielen Sie mit der Kombination aus Dynamic Action Sync und Black Stabilizer den optimalen Modus für Ihre Spiele mit 4 Einstellungen, die Ihre Leistung maximieren.
  • Erweitern Sie Inhalte auf dem Bildschirm, ohne die Auflösung oder Schärfe zu verlieren – mit Super Resolution + Technologie

1661928-mV8He.jpg
Zusätzliche Info
OTTO AngeboteOTTO Gutscheine
Beste Kommentare
Schade, leider kein PowerDelivery über USB-C....
heiner333101.10.2020 13:11

Welchen denn jetzt ? Xiaomi, Gigabyte, diesen hier? Wer hilft mir?


Eisvogel würde sagen: Alle scheiße. Der Xiaomi hatte das gleiche Panel wie der AOC Monitor und den fand er richig scheiße. Und Gigabyte stellt garaniert keine eigenen Panels her.
Ich sehe das aber eh relativ. Ich gebe keine 1000€ für nen scheiß Monitor aus, nur weil Eisvogel meint, der wäre dann gerade so okay.
Ich nutze seit Jahren billige 16:9, FullHD, 27" Monitore (neu >100€), wo hier schon vor 4-5 Jahren jeder behauptet hat, den Pixelbrei kann sich keiner geben und bin super zufrieden mit der Verarbeitung, dem Bild und der Auflösung. Ich erkenne keine einzelnen Pixel und auch Texte sehen gut aus. Der Schwarzwert und das Backlighting ist mehr als akzeptabel. Entsprechend sind mir solche Meinungen mittlerweile egal.
Eisvogel hat es aber trotzdem geschafft, mich vom Kauf eines UltraWide Monitors wegzubringen. Hab mir jetzt einfach einen zweiten Monitor (27", FullHD, HP, 89€) besorgt.
Bearbeitet von: "minetimeth" 1. Okt
Welchen denn jetzt ? Xiaomi, Gigabyte, diesen hier? Wer hilft mir?
Kim.C01.10.2020 13:42

Hat halt nicht jeder die selben Ansprüche/Augen/Budgets etc.


Eben. Das hat Eisvogel aber nie verstanden. Ich lasse jedem Enthausiasten seine Top ausgestatteten 1000€ Monitor ohne Kompromisse. Ich find WQHD und Ultrawide auch nice. Aber brauchen tue ich nichts und für die restlichen 900€ fahre ich lieber einmal mehr in den Skiurlaub!
178 Kommentare
Ich suche genau sowas, aber mit 120 oder 144 Hertz. Schade ..
Aber für 60 Hz sieht das hier auf jeden Fall ganz gut aus
Shwaooo01.10.2020 12:59

Ich suche genau sowas, aber mit 120 oder 144 Hertz. Schade ..Aber für 60 …Ich suche genau sowas, aber mit 120 oder 144 Hertz. Schade ..Aber für 60 Hz sieht das hier auf jeden Fall ganz gut aus


hat 100hz hab den hier stehen
Shwaooo01.10.2020 12:59

Ich suche genau sowas, aber mit 120 oder 144 Hertz. Schade ..Aber für 60 …Ich suche genau sowas, aber mit 120 oder 144 Hertz. Schade ..Aber für 60 Hz sieht das hier auf jeden Fall ganz gut aus


100Hz! Auch das TUF hat net mehr. amazon.de/dp/…2DX
El_Lorenzo01.10.2020 13:01

100Hz! Auch das TUF hat net mehr. https://www.amazon.de/dp/B07XKBM2DX


Ups, da hab ich wohl zu schnell geurteilt
Shoop sollte auch noch 10€ CB bringen. shoop.de/cas…tto
Bearbeitet von: ".Sven." 1. Okt
Was ist der Unterschied zum 35WN73A-B ?
Schade, leider kein PowerDelivery über USB-C....
Welchen denn jetzt ? Xiaomi, Gigabyte, diesen hier? Wer hilft mir?
Wie kann ich Fernseher-Alarme von meinem "Pixel" Alarm ausnehmen?
heiner333101.10.2020 13:11

Welchen denn jetzt ? Xiaomi, Gigabyte, diesen hier? Wer hilft mir?


Ähnliche Situation hier bei mir haha Obwohl ich inzwischen finde, dass der Bildschirmrand vom Xiaomi leider extrem unattraktiv ist. Alles andere, gerade das design, finde ich aber wiederum super.
Finde zu diesem hier leider keine wirklichen Reviews

B-Spencer01.10.2020 13:07

Was ist der Unterschied zum 35WN73A-B ?


Aber da bin ich wohl nicht der Einzige.
Wenn da Jemand mehr weiß / Reviews (zu einem sehr ähnlichen Modell) posten kann wäre das super
Bearbeitet von: "Shwaooo" 1. Okt
rs8701.10.2020 13:08

Schade, leider kein PowerDelivery über USB-C....


Hat sogar gar kein usb c 🙃
rs8701.10.2020 13:08

Schade, leider kein PowerDelivery über USB-C....


ah jetzt seh ich den Unterschied.. Ja das ist für mich leider auch das K.O.-Kriterium
rs8701.10.2020 13:08

Schade, leider kein PowerDelivery über USB-C....


Ein bisschen falsche Preisklasse oder
Shwaooo01.10.2020 13:16

Ähnliche Situation hier bei mir haha Obwohl ich inzwischen finde, dass …Ähnliche Situation hier bei mir haha Obwohl ich inzwischen finde, dass der Bildschirmrand vom Xiaomi leider extrem unattraktiv ist. Alles andere, gerade das design, finde ich aber wiederum super.Finde zu diesem hier leider keine wirklichen ReviewsAber da bin ich wohl nicht der Einzige.Wenn da Jemand mehr weiß / Reviews (zu einem sehr ähnlichen Modell) posten kann wäre das super


Ich spare auf den LG 850er. Sind mir sonst zu viele Kompromisse.
heiner333101.10.2020 13:11

Welchen denn jetzt ? Xiaomi, Gigabyte, diesen hier? Wer hilft mir?


Eisvogel würde sagen: Alle scheiße. Der Xiaomi hatte das gleiche Panel wie der AOC Monitor und den fand er richig scheiße. Und Gigabyte stellt garaniert keine eigenen Panels her.
Ich sehe das aber eh relativ. Ich gebe keine 1000€ für nen scheiß Monitor aus, nur weil Eisvogel meint, der wäre dann gerade so okay.
Ich nutze seit Jahren billige 16:9, FullHD, 27" Monitore (neu >100€), wo hier schon vor 4-5 Jahren jeder behauptet hat, den Pixelbrei kann sich keiner geben und bin super zufrieden mit der Verarbeitung, dem Bild und der Auflösung. Ich erkenne keine einzelnen Pixel und auch Texte sehen gut aus. Der Schwarzwert und das Backlighting ist mehr als akzeptabel. Entsprechend sind mir solche Meinungen mittlerweile egal.
Eisvogel hat es aber trotzdem geschafft, mich vom Kauf eines UltraWide Monitors wegzubringen. Hab mir jetzt einfach einen zweiten Monitor (27", FullHD, HP, 89€) besorgt.
Bearbeitet von: "minetimeth" 1. Okt
SpiDe01.10.2020 13:29

Ich spare auf den LG 850er. Sind mir sonst zu viele Kompromisse.


Kann ich nicht empfehlen, LG hat wirklich Probleme bei den Qualitätskontrollen der IPS Panels. Habe nun den 2. 34GN850-B mit stuck Pixeln die grün leuchten.

Eine Suche bei Google hat mir dann gezeigt wie verbreitet das Problem ist und dass einige ihren Monitor 4-5 mal umtauschen mussten um ein einwandfreies Gerät zu erhalten.

Bei 900+ € geht das einfach gar nicht.
Bearbeitet von: "Kim.C" 1. Okt
minetimeth01.10.2020 13:33

Eisvogel würde sagen: Alle scheiße. Der Xiaomi hatte das gleiche Panel wie …Eisvogel würde sagen: Alle scheiße. Der Xiaomi hatte das gleiche Panel wie der AOC Monitor und den fand er richig scheiße. Und Gigabyte stellt garaniert keine eigenen Panels her.Ich sehe das aber eh relativ. Ich gebe keine 1000€ für nen scheiß Monitor aus, nur weil Eisvogel meint, der wäre dann gerade so okay.Ich nutze seit Jahren billige 16:9, FullHD, 27" Monitore (neu >100€), wo hier schon vor 4-5 Jahren jeder behauptet hat, den Pixelbrei kann sich keiner geben und bin super zufrieden mit der Verarbeitung, dem Bild und der Auflösung. Ich erkenne keine einzelnen Pixel und auch Texte sehen gut aus. Der Schwarzwert und das Backlighting ist mehr als akzeptabel. Entsprechend sind mir solche Meinungen mittlerweile egal.Eisvogel hat es aber trotzdem geschafft, mich vom Kauf eines UltraWide Monitors wegzubringen. Hab mir jetzt einfach einen zweiten Monitor (27", FullHD, HP, 89€) besorgt.


Hat halt nicht jeder die selben Ansprüche/Augen/Budgets etc.
Kein usb c... sonst super!!!
Kim.C01.10.2020 13:42

Hat halt nicht jeder die selben Ansprüche/Augen/Budgets etc.


Eben. Das hat Eisvogel aber nie verstanden. Ich lasse jedem Enthausiasten seine Top ausgestatteten 1000€ Monitor ohne Kompromisse. Ich find WQHD und Ultrawide auch nice. Aber brauchen tue ich nichts und für die restlichen 900€ fahre ich lieber einmal mehr in den Skiurlaub!
minetimeth01.10.2020 13:44

Eben. Das hat Eisvogel aber nie verstanden. Ich lasse jedem Enthausiasten …Eben. Das hat Eisvogel aber nie verstanden. Ich lasse jedem Enthausiasten seine Top ausgestatteten 1000€ Monitor ohne Kompromisse. Ich find WQHD und Ultrawide auch nice. Aber brauchen tue ich nichts und für die restlichen 900€ fahre ich lieber einmal mehr in den Skiurlaub!


Verständlich, ich habe mich nach langer Recherche für so ein teures Modell entschieden und habe nur Probleme damit, aufgrund defekter Pixel.

Bin jetzt auch am überlegen lieber ein günstigeres Modell zu holen und dann halt ein paar Abstriche zu machen
Kim.C01.10.2020 13:47

Verständlich, ich habe mich nach langer Recherche für so ein teures Modell …Verständlich, ich habe mich nach langer Recherche für so ein teures Modell entschieden und habe nur Probleme damit, aufgrund defekter Pixel.Bin jetzt auch am überlegen lieber ein günstigeres Modell zu holen und dann halt ein paar Abstriche zu machen


Ufff.... Feel you! Das kommt dann noch dazu. Du ringst dich durch in ein entsprechendes Model zu investieren und hast trotzdem Probleme! Wenn es UltraWide bleiben muss, würde ich es auch so machen. Dann eben das hier oder das Xiaomi-Panel. Wenn Xiaomi, dann aber die 50€ mehr um von Amazon oder so zu ordern, damit man bei weiteren Problemen zurück schicken kann.
Bearbeitet von: "minetimeth" 1. Okt
-
Bearbeitet von: "colorpixel" 1. Okt
Warum hat das Ding keine 10bit Sonst wäre das der Hammer
Der Achim hats schon wieder vom OTTO bestellt

Bearbeitet von: "dealer1111" 1. Okt
ohne Gsync, ohne mich...
Shwaooo01.10.2020 12:59

Ich suche genau sowas, aber mit 120 oder 144 Hertz. Schade ..Aber für 60 …Ich suche genau sowas, aber mit 120 oder 144 Hertz. Schade ..Aber für 60 Hz sieht das hier auf jeden Fall ganz gut aus


Guck ma die beiden von iimaya an
Jordan145201.10.2020 20:45

ohne Gsync, ohne mich...


Hat doch Freesync und ist somit G-Sync Compatible.
Habe bisher irgendwie schlechte Erfahrungen mit LG Ultrawides gemacht. Beide nach ca. 3 Jahren abgeraucht, moderate Nutzung. Meist spinnen die rum und "blitzen" auf und gehen dann von alleine aus. Diesen "Tod" kann man zwar hinauszögern, wenn man die Helligkeit massiv runterregelt, dann macht der Monitor aber auch nicht meh viel Sinn. Meine Monitore von Dell halten noch nach knapp 6 Jahren und meine zwei Samsungs sind auch noch heile...
Bearbeitet von: "MorgrainX" 1. Okt

Bei 27" in FullHD? Wenn du nicht 1m vom Bildschirm wegsitzt würde ich dir empfehlen das von einem Optiker in Ordnung bringen zu lassen.
Was ist denn mit dem neuen Samsung odyssey g7?
Lohnt sich der Aufpreis?
Schnapper_machen_Du_musst01.10.2020 21:04

Was ist denn mit dem neuen Samsung odyssey g7? Lohnt sich der Aufpreis?


Der Samsung ist doch ein 16:9 Monitor und dieser hier ein 21:9. Somit also absolut nicht vergleichbar.
GameIT01.10.2020 13:25

Ein bisschen falsche Preisklasse oder


Nicht unbedingt: Philips 346B1C
Kann den empfehlen!
Wieso sind denn die Ränder so fett? Mein Dell U2414H hat da ja schmälere
Lasse_W01.10.2020 21:04

Bei 27" in FullHD? Wenn du nicht 1m vom Bildschirm wegsitzt würde ich dir …Bei 27" in FullHD? Wenn du nicht 1m vom Bildschirm wegsitzt würde ich dir empfehlen das von einem Optiker in Ordnung bringen zu lassen.


Und wie ich sagte: Es gibt Leute die wollen dir das einreden. Du laberst einfach nur Bullshit!
InternetExplorer.exe01.10.2020 21:06

Der Samsung ist doch ein 16:9 Monitor und dieser hier ein 21:9. Somit also …Der Samsung ist doch ein 16:9 Monitor und dieser hier ein 21:9. Somit also absolut nicht vergleichbar.


Tatsache! Hatte ich nicht auf dem Schirm, weil der g9 so unglaublich breit ist
MorgrainX01.10.2020 20:57

Habe bisher irgendwie schlechte Erfahrungen mit LG Ultrawides gemacht. …Habe bisher irgendwie schlechte Erfahrungen mit LG Ultrawides gemacht. Beide nach ca. 3 Jahren abgeraucht, moderate Nutzung. Meist spinnen die rum und "blitzen" auf und gehen dann von alleine aus. Diesen "Tod" kann man zwar hinauszögern, wenn man die Helligkeit massiv runterregelt, dann macht der Monitor aber auch nicht meh viel Sinn. Meine Monitore von Dell halten noch nach knapp 6 Jahren und meine zwei Samsungs sind auch noch heile...


ich hatte die dell 25 zoll Serie Ultrasharp, 4 jahre lange und 8 Austauschgeräte ( dank guter Garantie), es gab immer extremes Backlight bleed oder stucked Pixel. Bin zu Lg gewechselt und seit 3 jahren Happy.
heiner333101.10.2020 13:11

Welchen denn jetzt ? Xiaomi, Gigabyte, diesen hier? Wer hilft mir?


Bestelle am besten alle 3 Monitore, stell sie nebeneinander zu einem Halbkreis auf, genieße dann den 180° View und behalte das Modell, welches dir am meisten zusagt!
rs8701.10.2020 13:08

Schade, leider kein PowerDelivery über USB-C....


Habe ich auch gedacht...:/
minetimeth01.10.2020 13:33

Eisvogel würde sagen: Alle scheiße. Der Xiaomi hatte das gleiche Panel wie …Eisvogel würde sagen: Alle scheiße. Der Xiaomi hatte das gleiche Panel wie der AOC Monitor und den fand er richig scheiße. Und Gigabyte stellt garaniert keine eigenen Panels her.Ich sehe das aber eh relativ. Ich gebe keine 1000€ für nen scheiß Monitor aus, nur weil Eisvogel meint, der wäre dann gerade so okay.Ich nutze seit Jahren billige 16:9, FullHD, 27" Monitore (neu >100€), wo hier schon vor 4-5 Jahren jeder behauptet hat, den Pixelbrei kann sich keiner geben und bin super zufrieden mit der Verarbeitung, dem Bild und der Auflösung. Ich erkenne keine einzelnen Pixel und auch Texte sehen gut aus. Der Schwarzwert und das Backlighting ist mehr als akzeptabel. Entsprechend sind mir solche Meinungen mittlerweile egal.Eisvogel hat es aber trotzdem geschafft, mich vom Kauf eines UltraWide Monitors wegzubringen. Hab mir jetzt einfach einen zweiten Monitor (27", FullHD, HP, 89€) besorgt.


Kannst du da was konkretes empfehlen? Bin derzeit auf der Suche und habe in etwa die gleichen Kriterien. 16:9, FullHD, 27", >100€. Keine hohen Anforderungen, einfach was solides wo man mit arbeiten kann
Benedikt_O01.10.2020 21:22

Kannst du da was konkretes empfehlen? Bin derzeit auf der Suche und habe …Kannst du da was konkretes empfehlen? Bin derzeit auf der Suche und habe in etwa die gleichen Kriterien. 16:9, FullHD, 27", >100€. Keine hohen Anforderungen, einfach was solides wo man mit arbeiten kann


Nein sry. Wie gesagt: Hab den HP 27 Zoller. Den scheint es nicht mehr zu geben. Gab's mal über Lidl für 89€. Der ist sehr geil. Am besten einfach ausprobieren.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text