Leider ist dieser Deal nicht mehr verfügbar
LG 38UC99-W 95,25 cm (37,5 Zoll) IPS, Curved Ultrawide QHD+ Monitor mit 3840x1600, 75Hz, FreeSync, Amazon.de
427° Abgelaufen

LG 38UC99-W 95,25 cm (37,5 Zoll) IPS, Curved Ultrawide QHD+ Monitor mit 3840x1600, 75Hz, FreeSync, Amazon.de

899€1.077,99€-17%Amazon Angebote
63
eingestellt am 18. Apr
Ich verfolge den Monitor seit Anfang 2019 und habe ihn selbst zum Bestpreis von 888€ gekauft. Nun gibt's einen besseren Preis, jedoch kann ich meinen alten Deal nicht mehr aktualisieren.

PVG ist vom Nachfolger LG 38WK95C-W


Update 18.04.2019: Mediamarkt bietet ihn als einziger neben Amazon für 899€ an und somit unter der 1000€-grenze im Vergleich zu allen anderen. Jedoch nur lokal.

Amazons Preis vor der Preissenkung waren 956€


Update 02.04.2019: nächster Preis laut div. Verlgeichsportalen 1999€ bei eBay

Der letzte realistische Vergleichspreis waren 1099€ + Versand bei Caseking, jedoch nicht mehr erhältlich.

Wichtigste Infos: 56-75Hz, IPS, QHD+, 21:9, Curved, Vesa, 10Bit, FreeSync

Technische Details:
Maße (mit Standfuß): 897,2 x 466,2 x 230,4 mm (B x H x T)
Maße (ohne Standfuß): 817,6 x 393 x 91,5 mm (B x H x T)
Gewicht (mit Standfuß): ca. 9,3 kg
Gewicht (ohne Standfuß): ca. 7,7 kg
Farbe: Front (Schwarz), Rückseite (Weiß), Standfuß (Silber/Weiß)
Tilt: -5° / +15°
Höhenverstellbarkeit: 110 mm
Display:
Bildschirmdiagonale: 95,25 cm (37,5 Zoll)
Seitenverhältnis: 21:9
Panel-Typ: AH-IPS-Panel mit White-LED Backlight
Maximale Auflösung (non-interlaced): 3.840 x 1.600 Pixel (QHD+)
Farben: max. 1,073 Mrd. (8Bit + FRC, 99% sRGB)
Kontrastverhältnis (statisch): 1.000:1
Helligkeit: 300 cd/m²
Reaktionszeit: 5 ms (Grau zu Grau)
Betrachtungswinkel: 178° horizontal / 178° vertikal
Anschlüsse:
2x HDMI
1x DisplayPort
1x DisplayPort über USB-Typ-C (USB-Upstream)
2x USB 3.0 (Downstream, oberer Port mit Quickcharge-Funktion)
1x Audio-Ausgang (3,5 mm Klinke)
Energieverbrauch (Betrieb): 57 W
Energieverbrauch (Standby): max. 1,2 W
Energieverbrauch (AUS): < 0,3 W
Features:
Curved AH-IPS-Panel mit 2,3 m Radius
99% sRGB Farbraum
Stromsparendes LED Backlight
6 Achsen Farbkontrolle
Color Weakness Mode
FreeSync
DAS Mode (Dynamic Action Sync)
Black Stabilizer
Game Mode
Werkskalibrierung
Reader Mode
Flicker Safe Backlight Technologie
Interne Lautsprecher (2x 10 W)
MAXXAUDIO Surround
Kopfhörerausgang
Dual Link up
Split Screen Software
Smart Energy Saving
Externes Netzteil
Kensington Lock vorbereitet
VESA-Standard: 100 x 100 mm
110 mm Höhenverstellung
USB Quick Charge
Lieferumfang:
1x LG 34UC98-W mit Standfuß
1x Externes Netzteil + Kabel
1x Kabelhalter
1x DisplayPort-Kabel
1x HDMI-Kabel
1x USB-Typ-C-Kabel
1x USB-Kabel
1x Kurzanleitung
1x Garantiekarte
1x Software-CD
Energieeffizienzklasse: B
auf einer EEK-Skala von A+++ (höchste) bis G (geringste Effizienz)
gemäß der delegierten Verordnung (EU) Nr. 1062/2010 der Kommission (EnVKV)
Zusätzliche Info
Amazon AngeboteAmazon Gutscheine

Gruppen

63 Kommentare
Komischer Preisvergleich
Bearbeitet von: "kudle" 18. Apr
kudle18.04.2019 09:35

Komischer Preisvergleich


Ich nehm immer idealo, hab wo anders noch ned geschaut. Warte...

Edit: nicht falscher Preis. Alles richtig. Wenn du ihn irgendwo unter 1999€ findest, gerne. Geizhals, Preis, check24, guenstiger, heise, alle haben als VGP die 1999€ von eBay oder die 2023€ von Amazon
Bearbeitet von: "Alex_99" 18. Apr
Es gibt halt keinen Preisvergleich, weil das Ding von 2016 ist und nicht mehr verkauft wird.
DealBenvor 4 m

Es gibt halt keinen Preisvergleich, weil das Ding von 2016 ist und nicht …Es gibt halt keinen Preisvergleich, weil das Ding von 2016 ist und nicht mehr verkauft wird.


Dann bezieht man sich halt auf den Amazon Preisverlauf und gibt keinen utopischen PVG an.
Bearbeitet von: "totmacher" 18. Apr
Alex_99vor 3 m

Ich nehm immer idealo, hab wo anders noch ned geschaut. Warte...Edit: …Ich nehm immer idealo, hab wo anders noch ned geschaut. Warte...Edit: nicht falscher Preis. Alles richtig. Wenn du ihn irgendwo unter 1999€ findest, gerne. Geizhals, Preis, check24, guenstiger, heise, alle haben als VGP die 1999€ von eBay oder die 2023€ von Amazon


Ich nehme das falsch auch zurück, sondern war sehr irritiert.

DealBenvor 2 m

Es gibt halt keinen Preisvergleich, weil das Ding von 2016 ist und nicht …Es gibt halt keinen Preisvergleich, weil das Ding von 2016 ist und nicht mehr verkauft wird.



Das wird der Grund sein!
DealBenvor 2 m

Es gibt halt keinen Preisvergleich, weil das Ding von 2016 ist und nicht …Es gibt halt keinen Preisvergleich, weil das Ding von 2016 ist und nicht mehr verkauft wird.


Aber wenn sich jemand für den interessiert und ihn aktuell kaufen will sind die 1999€ nächster Kaufpreis, auch wenns utopisch is hab ich ja oben geschrieben, "nächster realistischer Preis waren die 1099€ bei caseKing"
Mediamarkt verkauft das Teil aktuell für 899 Euro. mediamarkt.de/de/…tml Der Preisvergleich von 1999 Euro ist etwas weit weg von der Realität ...
Nachtrag: ist online nicht mehr verfügbar ...
Bearbeitet von: "2w2" 18. Apr
2w2vor 1 m

Mediamarkt verkauft das Teil aktuell für 899 Euro. …Mediamarkt verkauft das Teil aktuell für 899 Euro. https://www.mediamarkt.de/de/product/_lg-38uc99-w-2161606.html Der Preisvergleich von 1999 Euro ist etwas weit weg von der Realität ...Nachtrag: ist online nicht mehr verfügbar ...


Schau nach, jedes vergleichsportal findet nur die für 1999. Geizhals, idealo, Preis, guenstiger, check24, heise, .....
Einfach mal den Nachfolger als PVG nehmen, hat dann auch HDR10 noch dazu.
geizhals.de/lg-…tml
Matrix11018.04.2019 09:47

Einfach mal den Nachfolger als PVG nehmen, hat dann auch HDR10 noch …Einfach mal den Nachfolger als PVG nehmen, hat dann auch HDR10 noch dazu.https://geizhals.de/lg-electronics-38wk95c-w-a1764387.html


Okay wenn ihr meint..
Hab diesen Monitor für 908 Euro am 21.03. bei Amazon erworben. Nach langer Recherche habe ich mich für den Vorgänger entschieden und wurde nicht entäuscht. Bild ist Top und 75Hz Freesync läuft auch mit der GTX1070Ti. Einziger Kritikpunkt von mir ist, dass Bluetooth nur über die internen Lautsprecher ausgeben wird und nicht über die Klinke.
Bald soll es auch die die Gamingvariante 38GL950G-B geben, vermutlich jenseits der 1000 Euro Grenze.
Hat jemand Erfahrung beim absetzen des Monitors mit der Steuer? Wollen die einen Nachweiß haben, dass der nur am Arbeitsplatz gebraucht wird (in welcher Form auch immer)?
Bearbeitet von: "McFierceBurger" 18. Apr
sasdensas18.04.2019 10:27

Hab diesen Monitor für 908 Euro am 21.03. bei Amazon erworben. Nach langer …Hab diesen Monitor für 908 Euro am 21.03. bei Amazon erworben. Nach langer Recherche habe ich mich für den Vorgänger entschieden und wurde nicht entäuscht. Bild ist Top und 75Hz Freesync läuft auch mit der GTX1070Ti. Einziger Kritikpunkt von mir ist, dass Bluetooth nur über die internen Lautsprecher ausgeben wird und nicht über die Klinke.Bald soll es auch die die Gamingvariante 38GL950G-B geben, vermutlich jenseits der 1000 Euro Grenze.


Liebäugle schon seit Monaten mit dem Kauf eines 37,5" Monitors - u. A. auch diesem. Was mich jedoch vom Kauf abhält ist die nominelle Helligkeit von lediglich 300 cd/m².. ich arbeite seit Jahren mit Geräten die min. 350 cd/m² erreichen.. Wie ist dein subjektiver Eindruck? Findest du dass der Bildschirm bei Tageslicht gerne auch etwas heller sein könnte? VESA Mount mit 100x100 sollte ja kein Problem sein, oder?
Schrott
ach was soll's .. hab zugeschlagen !
Alex_99vor 2 h, 43 m

Okay wenn ihr meint..



ist ein Oldie, steigt also im Wert
puddingbrumselvor 48 m

Liebäugle schon seit Monaten mit dem Kauf eines 37,5" Monitors - u. A. …Liebäugle schon seit Monaten mit dem Kauf eines 37,5" Monitors - u. A. auch diesem. Was mich jedoch vom Kauf abhält ist die nominelle Helligkeit von lediglich 300 cd/m².. ich arbeite seit Jahren mit Geräten die min. 350 cd/m² erreichen.. Wie ist dein subjektiver Eindruck? Findest du dass der Bildschirm bei Tageslicht gerne auch etwas heller sein könnte? VESA Mount mit 100x100 sollte ja kein Problem sein, oder?


Mein vorheriger Monitor Dell U2713HM hatte 350cd/m² und der lief mit 50% Helligkeit. Momentan knallt die Sonne ins Zimmer und Helligkeit beim LG ist auf 75% (vermutlich auch Werkseinstellung) eingestellt. Bei 100% tun mir mit der Zeit die Augen weh.
Vesa habe ich nicht ausprobiert, ist aber an der Stelle, wo der Fuß installiert wird. Sollte keine Problem bereiten.
McFierceBurger18.04.2019 11:59

Hat jemand Erfahrung beim absetzen des Monitors mit der Steuer? Wollen die …Hat jemand Erfahrung beim absetzen des Monitors mit der Steuer? Wollen die einen Nachweiß haben, dass der nur am Arbeitsplatz gebraucht wird (in welcher Form auch immer)?


Daheim muss man doch auch mal was arbeiten. Falls das Finanzamt dies nicht direkt akzeptiert, kannst du dir es von deinem Chef bestätigen lassen.
lxr18.04.2019 13:24

Daheim muss man doch auch mal was arbeiten. Falls das Finanzamt dies nicht …Daheim muss man doch auch mal was arbeiten. Falls das Finanzamt dies nicht direkt akzeptiert, kannst du dir es von deinem Chef bestätigen lassen.


Weißt du es oder vermutest du das? Keine Lust 300€ selber zu zahlen wenn der nur für die Arbeit genutzt wird, nur weil das Amt das nicht glaubt. Daher die Frage, ob jemand schon in der Situation war.
McFierceBurgervor 31 m

Weißt du es oder vermutest du das? Keine Lust 300€ selber zu zahlen wenn de …Weißt du es oder vermutest du das? Keine Lust 300€ selber zu zahlen wenn der nur für die Arbeit genutzt wird, nur weil das Amt das nicht glaubt. Daher die Frage, ob jemand schon in der Situation war.


Keine Vermutung, meine Frau zu 50% und ich zu 100%.
Frag
McFierceBurger18.04.2019 11:59

Hat jemand Erfahrung beim absetzen des Monitors mit der Steuer? Wollen die …Hat jemand Erfahrung beim absetzen des Monitors mit der Steuer? Wollen die einen Nachweiß haben, dass der nur am Arbeitsplatz gebraucht wird (in welcher Form auch immer)?


Frag da deinen Steuerberater oder ne gute Steuersoftware
sasdensasvor 2 h, 52 m

Frag Frag da deinen Steuerberater oder ne gute Steuersoftware


Mit der Steuersoftware mache ich die ja, aber die hilft mir ja nicht, wenn das Amt das hinterfragt.
Ist bei euch der oberste cm des Bildes etwas dunkler?
Bearbeitet von: "ugh4hgz" 18. Apr
ugh4hgzvor 1 m

Ist bei euch der oberste cm des Bildes etwas dunkler?


Ist bei mir übrigens auch. Aber nur leicht. Fällt nur auf wenn das Display komplett weiß ist.
Könnt Ihr mir helfen: ich habe auf diversen Foren gelesen, dass der Monitor im Standby blinkt und dass man das eben nicht abschalten kann und dass es stören mag, wenn er z.B. im Raum steht, wo man schläft. Könntet Ihr das mal checken, ob das stimmt? Vielleicht war das ja nur bei frühen Varianten so? Am besten wäre das mit einem Notebook über UBS-C zu prüfen: wenn ich das Notebook ausschalte, geht er dann in diesen Blinkmodus? Ist das "Plastik um die LED klar oder "matt/abgedimmt"? Vielen lieben dank!
Dirk4519.04.2019 18:54

Könnt Ihr mir helfen: ich habe auf diversen Foren gelesen, dass der …Könnt Ihr mir helfen: ich habe auf diversen Foren gelesen, dass der Monitor im Standby blinkt und dass man das eben nicht abschalten kann und dass es stören mag, wenn er z.B. im Raum steht, wo man schläft. Könntet Ihr das mal checken, ob das stimmt? Vielleicht war das ja nur bei frühen Varianten so? Am besten wäre das mit einem Notebook über UBS-C zu prüfen: wenn ich das Notebook ausschalte, geht er dann in diesen Blinkmodus? Ist das "Plastik um die LED klar oder "matt/abgedimmt"? Vielen lieben dank!


Der Monitor geht beim ausschalten des PCs in standby und blinkt, des hört aber auf sobald du den Monitor über den Joystick ausschaltest. Und ich denke das des immer funktioniert, egal welchen PC oder Laptop du dran hängen hast, da es der ausschaltknopf des Monitors ist. Das blinken ist dezent nach unten gerichtet zum Fuß. Das Plastik des Joysticks ist schon etwas matt/diffus, also nicht komplett klar.
Alex_9919.04.2019 19:11

Der Monitor geht beim ausschalten des PCs in standby und blinkt, des hört …Der Monitor geht beim ausschalten des PCs in standby und blinkt, des hört aber auf sobald du den Monitor über den Joystick ausschaltest. Und ich denke das des immer funktioniert, egal welchen PC oder Laptop du dran hängen hast, da es der ausschaltknopf des Monitors ist. Das blinken ist dezent nach unten gerichtet zum Fuß. Das Plastik des Joysticks ist schon etwas matt/diffus, also nicht komplett klar.


Super - danke für deine Antwort!
Ich muss sagen, dass ich das ein ganz wenig blöd finde. Einen Drucker lässt man ja auch immer im Standby - der blinkt ja auch nicht. Und im Menü "LED deaktivieren" bringt nichts, nicht wahr?
Naja, ist sicher keine große Sache.
Ich frage nur, weil ich mich gern an sowas störe, aber das Angebot richtig gut finde und gerne zuschlagen würde.
Dirk4519.04.2019 19:40

Super - danke für deine Antwort!Ich muss sagen, dass ich das ein ganz …Super - danke für deine Antwort!Ich muss sagen, dass ich das ein ganz wenig blöd finde. Einen Drucker lässt man ja auch immer im Standby - der blinkt ja auch nicht. Und im Menü "LED deaktivieren" bringt nichts, nicht wahr?Naja, ist sicher keine große Sache.Ich frage nur, weil ich mich gern an sowas störe, aber das Angebot richtig gut finde und gerne zuschlagen würde.


Also mein Drucker blinkt im standby nicht, jedoch leuchtet ständig die LED des einschaltknopfes. Ist von Gerät zu Gerät unterschiedlich. Da ich aber eh mit einer abschaltbaren mehrfachsteckdose alles weg schalte ist mir das egal nach dem herunterfahren
Dirk45vor 40 m

Super - danke für deine Antwort!Ich muss sagen, dass ich das ein ganz …Super - danke für deine Antwort!Ich muss sagen, dass ich das ein ganz wenig blöd finde. Einen Drucker lässt man ja auch immer im Standby - der blinkt ja auch nicht. Und im Menü "LED deaktivieren" bringt nichts, nicht wahr?Naja, ist sicher keine große Sache.Ich frage nur, weil ich mich gern an sowas störe, aber das Angebot richtig gut finde und gerne zuschlagen würde.



Ja, ist bei dem Monitor leider wirklich nicht optimal, deswegen gibt es auch einige kritische Rezensionen dazu. Wobei der bei mir im Büro steht und da fällt mir das ehrlich gesagt überhaupt nicht auf, mich stört es also nicht.
Eine schaltbare Steckosenleiste oder Master/Slave wäre eine Option, dann verbraucht er auch gar keinen Strom, wenn nicht genutzt.
Alex_99vor 48 m

Also mein Drucker blinkt im standby nicht, jedoch leuchtet ständig die LED …Also mein Drucker blinkt im standby nicht, jedoch leuchtet ständig die LED des einschaltknopfes. Ist von Gerät zu Gerät unterschiedlich. Da ich aber eh mit einer abschaltbaren mehrfachsteckdose alles weg schalte ist mir das egal nach dem herunterfahren



Alles klar - danke dir
So, hab mir den Nachfolger jetzt mal bei Saturn angeschaut: kann mir eigentlich nicht vorstellen, dass das mit dem standby Licht wirklich stört, wenn man nicht direkt daneben schläft: das leuchtet wenn dann ja nach unten: von vorne ist es ja verbaut.

Das einzige, was einem klar sein muss - da sind Vorgänger und Nachfolger völlig gleich - ist, dass das eben nicht UHD/4k Auflösung ist.

Auflösung ist nicht alles - Gesamtpaket ist entscheidend. Mehr Auflösung, mehr rechenpower. Sichtabstand ist auch wichtig, aber 4k ist es eben nicht. Das wird recht deutlich, wenn dieser Monitor neben dem 5k2k 34 breitbild steht(, der aber wieder etliche andere Nachteile hat, ua PWM und inkompatibilitäten).
Wo wohnst du? Ich hab hier alle Märkte abgeklappert, Saturn hat hier leider nicht ansatzweise etwas in der Größe in der Ausstellung. Wobei...nahe Theresienwiese gäbe es noch einen sehr großen Saturn, bei dem war ich nicht.


Ich bin bisher mit der Auflösung sehr zufrieden, komme aber auch von 24" 1920x1200, also noch schlechtere DPI. Bei normalem Sitzabstand finde ich das schon ok, selbst wenn meine Retina MacBooks daneben stehen. Es hat halt auch Vorteile, denn 4K müsstest du tendenziell skalieren, den musst du nicht skalieren. Außerdem bräuchte ich für 5k eine neue Grafikkarte.


Und ja, das Licht stört höchstens im Schlafzimmer. Ich hab gestern Abend extra das Bürolicht ausgemacht, selbst in der Dunkelheit fällt das kaum auf.

Ich finde die geringe Anschlussvielfalt noch etwas nachteilig, zum Beispiel keinen 2. Displayport ist schon etwas schwach. Der Philips 49" hat da viel mehr zu bieten. Leider gibt es sehr wenig mit 1600 oder mehr in der Höhe. Noch mehr als die 3840 in der Breite wären nett, aber doch nicht, wenn es dann nur 1440 vertikal gibt.
Frankfurt. Ich bin mir ehrlich gesagt gar nicht sicher, ob mein XPS 13 den 5k2k (5120x2160) überhaupt betreiben kann (im Netz findet man nur etwas zum XPS15, der es anscheinend mit ein wenig gefummel kann). Hat alles immer Vor- und Nachteile. Ich meinte zB lange, dass 1980x1080 bei einem 14 Zoll Notebook heute "inakzeptabel" ist. Dann bekam ich so eins vom arbeitgeber und war positiv überrascht: einfach Skalierung auf 100% lassen und passt. Ich muss allersjbag
21508417-ag0kZ.jpg
21508417-H1DDT.jpg
21508417-DQnOq.jpg

21508417-ZYLrg.jpg
21508417-BFtLf.jpg
21508417-MxLPc.jpgHier mal paar Fotos, den dunkleren Schleier oben kann ich mit dem iPhone echt schwer darstellen. Deutlicher zeigt das iPhone die ungleiche Beleuchtung bei dunklem (schwarzem) Bildschirm. Das ist jetzt ohne besonders lange Belichtung aufgenommen, man sieht aber schon, dass die Ecken deutlich heller sind. Allerdings fällt mir das so bei der Nutzung nicht wirklich auf, ist aber eventuell für Filme und Fotos relevant.
Die Ecken sind auch beim meinem LG 34 äghnlich. Das liegt an der IPS Technik und der Krümmung. Liest man bei allen Tests. Den Schleier habe ich aber nicht.
Neuer Bestpreis!
limajr27.04.2019 09:25

EUR 816,52... gekauft...


Hab ihn noch für 888€ gekauft
gekauft
Bearbeitet von: "totmacher" 27. Apr
Alex_9927.04.2019 09:29

Hab ihn noch für 888€ gekauft



Ärgerlich das Amazon die Differenz nicht mehr erstattet in solchen Fällen
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text