260°
LG 43LF540V für 333€ @ Cyberport - 43" TV mit Triple-Tuner

LG 43LF540V für 333€ @ Cyberport - 43" TV mit Triple-Tuner

ElektronikCyberport Angebote

LG 43LF540V für 333€ @ Cyberport - 43" TV mit Triple-Tuner

Redaktion

Preis:Preis:Preis:333€
Zum DealZum DealZum Deal
gestern noch den 590er Bruder für 399€: mydealz.de/dea…e=1 jetzt den kleineren 540V.

im Vergleich kein WLAN, 1xHDMI, kein Digital Out

365€ im Preisvergleich: idealo.de/pre…tpb

4 Sterne bei Amazon: amazon.de/dp/…QNE

Diagonale: 43"/109cm • Auflösung: 1920x1080 • Panel: LCD, LED (Edge-lit) • 3D: nein • Tuner: 1x DVB-T/-T2/-C/-S2 MPEG-4 AVC • Video-Anschlüsse: 1x HDMI, 1x SCART, Komponenten (YPbPr) • Weitere Anschlüsse: 1x USB 2.0, 1x CI+ 1.3 • Audio-Decoder: Dolby Digital, DTS • Audio-Gesamtleistung: 10W (2x 5W) • Besonderheiten: USB-Recorder • Energieeffizienzklasse: A++ • Jahresverbrauch: 65kWh • Leistungsaufnahme: 36W (typisch), 0.3W (Standby) • Abmessungen mit Standfuß: 97.1x62.4x19.8cm • Abmessungen ohne Standfuß: 97.1x57.5x5.9cm • Gewicht mit Standfuß: 9.80kg • Gewicht ohne Standfuß: 9.50kg • VESA: 200x200 • Herstellergarantie: zwei Jahre

7 Kommentare

Deal ist schon warm und nur einer in den letzten 90 Minuten verkauft ... Komisch :-)

Redaktion

TerenceHill

Deal ist schon warm und nur einer in den letzten 90 Minuten verkauft ... Komisch :-)


Meinen letzten Fernseher habe ich vor 8 Jahren gekauft. Finde aber deshalb trotzdem viele TV-Deals hot. Manche Sachen mag man, muss man deshalb aber nicht gleich kaufen

In der Beschreibung im Shop sehe ich nichts von DVB-T2. Woher hast du die Info? Im Shop steht: Unterstützte Formate: H.264, MPEG

Pankrator

In der Beschreibung im Shop sehe ich nichts von DVB-T2. Woher hast du die Info? Im Shop steht: Unterstützte Formate: H.264, MPEG

Schau mal beim Hersteller: lg.com/de/…ons

Aber Vorsicht! DVB-T2 bedeutet nicht, daß das Gerät auch den hierzulande bei DVB-T2 ausschließlich eingesetzten neuen HEVC-Codec (auch "H.265" genannt) unterstützt. Man muß sich daher bei jedem Gerät genau informieren, ob es neben DVB-T2 auch HEVC/H.265 beherrscht und selbst da ist noch Vorsicht geboten, denn ich habe schon Geräte gesehen, die zwar HEVC für den integrierten Mediaplayer unterstützen, nicht aber für den DVB-Decoder.

Das hier angebotene Gerät unterstützt jedenfalls kein HEVC und ist demnach nicht für den DVB-T2-Empfang in Deutschland geeignet.

Um die Suche nach DVB-T2-fähigen Geräten mit HEVC-Unterstützung zu erleichtern, hat die Branche übrigens folgendes Logo für Deutschland gestaltet, auf das zu achten ist:
DVB-T2-HD.png

Pankrator

In der Beschreibung im Shop sehe ich nichts von DVB-T2. Woher hast du die Info? Im Shop steht: Unterstützte Formate: H.264, MPEG


Bei dem von dir bereitgestellten Link steht unter Tuner Empfangsdaten:
Analog, DVB-T, DVB-C, DVB-S, DVB-S2
Auflösung / Codec: SD, HD / MPEG2, MPEG4

Hallo,

der Preis ist ganz gut, für knapp 70€ mehr gibts das besser ausgestattete Model (W-LAN/Smart etc.) bei der Konkurrenz oO

mydealz.de/dea…065


Kommentar

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text