172°
ABGELAUFEN
LG 43LH560V für 369€ bei Comtech - 43" FullHD TV mit Triple-Tuner (und DVB-T2)

LG 43LH560V für 369€ bei Comtech - 43" FullHD TV mit Triple-Tuner (und DVB-T2)

TV & HiFiComtech Angebote

LG 43LH560V für 369€ bei Comtech - 43" FullHD TV mit Triple-Tuner (und DVB-T2)

Redaktion

Preis:Preis:Preis:369€
Zum DealZum DealZum Deal
Ich weiß - nicht 10%, aber der Preis des TVs ist so niedrig wie nie.

Im Preisvergleich fallen 391€ bei NBB und Amazon an.

Testberichte und Käuferstimmen sucht man noch vergebens. Eine Bewertung gibt es bei Amazon.

Specs: Diagonale: 43"/109cm • Auflösung: 1920x1080 • Panel: LCD, LED (Direct-lit) • 3D: nein • Tuner: 1x DVB-T/-C/-S/-S2 MPEG-4 AVC • Video-Anschlüsse: 2x HDMI, Komponenten (YPbPr) • Audio-Anschlüsse: Digital Audio Out (1x optisch) • Weitere Anschlüsse: 2x USB 2.0, LAN, 1x CI+ 1.3 • Wireless: WLAN, WiDi, Miracast • Betriebssystem: Web OS 2.0 • Audio-Gesamtleistung: 10W (2x 5W) • Besonderheiten: Webbrowser, Webservices, HbbTV, DLNA-Client, USB-Recorder, Unicable • Energieeffizienzklasse: A+ • Jahresverbrauch: 58kWh • Leistungsaufnahme: 40W (typisch), 0.3W (Standby) • Abmessungen mit Standfuß: 97.1x62.4x19.8cm • Abmessungen ohne Standfuß: 97.1x57.5x4cm • Gewicht mit Standfuß: 9.80kg • Gewicht ohne Standfuß: 9.50kg • VESA: 300x300 • Herstellergarantie: zwei Jahre

Wer nach der Info für DVB-T2 sucht: ich habs auf der tschechischen LG Seite gefunden.

793530.jpg

4 Kommentare

Leider nur 2x hdmi

Hallo, leider findet man weder bei comtech noch bei zb. amazon die HEVC Angabe, bei comtech habe ich nichtmal DVB-T2 gefunden.
Auch fehlt das für Deutschland anscheinend wichtige grüne DVB-T2 HD logo. Das würde bedeuten, dass man zum TV noch einen entsprechenden Receiver kaufen müsste.

Redaktion

floehle

Hallo, leider findet man weder bei comtech noch bei zb. amazon die HEVC Angabe, bei comtech habe ich nichtmal DVB-T2 gefunden.Auch fehlt das für Deutschland anscheinend wichtige grüne DVB-T2 HD logo. Das würde bedeuten, dass man zum TV noch einen entsprechenden Receiver kaufen müsste.


Hallo Text bis zum Ende lesen, danke!
Bearbeitet von: "El_Lorenzo" 14. September

floehle

Hallo, leider findet man weder bei comtech noch bei zb. amazon die HEVC Angabe, bei comtech habe ich nichtmal DVB-T2 gefunden.Auch fehlt das für Deutschland anscheinend wichtige grüne DVB-T2 HD logo. Das würde bedeuten, dass man zum TV noch einen entsprechenden Receiver kaufen müsste.



Belehrung unnötig, meine Frage bleibt. Das Gerät ist von 2014. Im europäischen Ausland kann man DVB-T2 schon länger empfangen, aber mit h.264 kodiert. Für dieses Gerät habe ich bis jetzt auf diversen Seiten immer nur DVB-T2 (h.264) gefunden. Auch auf der freenet Seite ist es nicht als kompatibel aufgeführt.

































Bearbeitet von: "floehle" 14. September

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text