LG 47LM669S + Xbox 360, F1 2011, 2. Controller + 2 Dual-Play Brillen für 999€

TV & HiFiRoller Deals

LG 47LM669S + Xbox 360, F1 2011, 2. Controller + 2 Dual-Play Brillen für 999€

Admin

Über die LG Wochen bei Amazon hatte ich ja schon mal geschrieben. Jetzt hat Amazon den Preis für den LG 47LM669S nochmal gesenkt und zwar auf 999€, wodurch das Bundle dann natürlich auch nochmal interessanter wird:



Legt auf der Aktionsseite einfach den TV, die Konsole, das Spiel, den zweiten Controller und die 2 Dual-Play Brillen in den Warenkorb. Der Rabatt wird dann wie immer bei Amazon im allerletzten Bestellschritt abgezogen.


lg_47lm669s.jpg


Der 47LM669S bietet ausstattungstechnisch so ziemlich alles, was man sich wünschen kann: Triple-Tuner, Smart TV, HbbTV, Magic Remote, WLAN, Mediaplayer, PVR, passives 3D (4 Brillen werden direkt mitgeliefert).


Leider hapert es allerdings an Testberichten. Zwar gibt es einen von der Stiftung Warentest, aber auf diesen würde ich mich persönlich nicht verlassen. Bleiben noch die Erfahrungsberichte der Besitzer. Bei Amazon gibt es insgesamt 4 Sterne, wobei das Bild sowohl in 2D als auch 3D, der Funktionsumfang, das schicke Design und die Fernbedienung gelobt werden. Kritik gibt es für den etwas flachen Klang (was bei der geringen Bautiefe nicht weiter verwundert) und die umständliche Sendersortierung. Auch bei testeo finden sich noch ein paar Bewertungen, die ebenfalls sehr postiiv ausfallen. Letztendlich wären aber natürlich aussagekräftige Testberichte wünschenswert gewesen. Wer möchte, kann sich allerdings auch noch etwas im STEREOFORUM oder Hifi-Forum einlesen.


Pro:


+ Gute Bildqualität in 2D und 3D

+ Rahmenloses Design

+ Funktionsumfang

+ Magic Remote


Contra:


– Ton

– Sendersortierung


Technische Daten (Herstellerhomepage):


Diagonale: 47″/119cm • Auflösung: 1920×1080 • Format: 16:9 • Helligkeit: k.A. • Kontrast: k.A. • Reaktionszeit: k.A. • Betrachtungswinkel (h/v): k.A. • Anschlüsse: 4x HDMI 1.4, 1x SCART, VGA, Komponenten (YPbPr) • Weitere Anschlüsse: 3x USB, LAN, WLAN (integriert), CI+-Slot, S/PDIF (optisch) • Energieeffizienzklasse: A+ • Jahresverbrauch: k.A. • Stromverbrauch: 63W • Maße mit Standfuß (BxHxT): 106.3×69.2×26.9cm • Maße ohne Standfuß (BxHxT): 106.3×62.8×3.3cm • Gewicht mit Standfuß: 17.4kg • Gewicht ohne Standfuß: 14.9kg • VESA Standard: 400×400 • Tuner: DVB-C/-T/-T2/-S/-S2-Tuner (MPEG-4 AVC) • Besonderheiten: LED-Backlight (Edge-lit/Local Dimming), 3D-fähig (passiv), 2D-3D-Konverter, 400Hz, DLNA-Client, USB-Recorder, Webservices, Webbrowser, DivX-/DivX-HD-Unterstützung • 3D-Brillen inkludiert: 4 Stück

41 Kommentare

Wie ist denn die Qualität im Vergleich zu dem Philips 50 Zoll Angebot von letzter Woche bei Media Markt?



Karstenmathias:
Wie ist denn die Qualität im Vergleich zu dem Philips 50 Zoll Angebot von letzter Woche bei Media Markt?




Also wenn du meine persönliche Meinung hören möchtest, würde ich beim LG zuschlagen.Mir sagt das Design beim LG mit dem dünnen Rand voll zu. Beim Format 21:9 oder 16:9 ist aber halt auch persönlicher Geschmack gefragt.

Ich hatte am Donnerstag bei dem Philips zugeschlagen. Freitag stand ich dann wieder im Mediamarkt und habe mir den LG46LM860 gekauft. 21:9 machte bei meinem Setup zu Hause nur Probleme. Dachte mit der PS3 und BluRays kann man alles super gucken, aber das war nicht so. Der LG ist jetzt nicht der hier beschriebene aber die Unterschiede sollten ja nicht so groß sein. Ich bin mit dem Gerät nach drei Tagen TV gucken, HD Wiedergabe und Spiele sehr zufrieden.
3D funktioniert sehr gut, sehr flüssige Bedienung.. Philips war da sehr sehr langsam. Schöne Bedienoberfläch, leicht verstädnlich.
Letztendlich ist das aber auch Geschmackszache!!

LG´s sollen jedoch alle einen hohen Input Lag haben, und so zum Zocken nicht wirklich geeignet sein! Hab ich mehrfach in diversen Rezensionen gelesen

Habe den LG47LM660S, also der gleiche TV, nur in Schwarz vor 1,5 Wochen bei MM gekauft für 735€.
Ich empfange mein TV Bild via DVB-C und bin sowohl mit den SD-Sendern, als auch mit den HD-Sendern sehr zufrieden.
Nach etwas feintuning am Bild ist es echt super.
Beim Ton ist es normal, dass es hier Abstriche gibt.
Ansonsten ist der Fernseher sehr ordentlich und auch die Software - es läuft alles ziemlich gut.
Auch das passive 3D ist super - selbst die Konvertierung funktioniert auch gut.
Das Design sieht extrem cool aus, vorallem, weil der Rand so schmal ist, was echt super kommt. Mein Sitzabstand beträgt ca. 4Meter und die Größe ist genauso wie es sein sollte - perfekt.

Hallo,
kann jemand, der das Gerät hat bitte sagen, wie dick der TV an der breitesten Stelle ist, also wie der Mindestabstand zur Wand wäre mit Wandhalterung.
Vielen Dank

und LG´s haben spiegelnde Displays..No Go

... dafür brilliantere Farben!

Ein Vergleich mit dem Philips ist wirklich Geschmackssache, da beide Geräte identische Funktionen aufweisen. Ich habe z.B. keine Probleme mit dem PC, der PS3 und BD/DVD. Alles einwandfrei. Das Format sagt mir sehr zu und mir gefällt auch der etwas breitere Rand. Im Zweifel ausprobieren.

... und matte Displays gibt es derzeit kaum noch ...

Hat er einen LAN Anschluss? WLAN ist von der Übertragung her immer rucklig bei großen Filmen... das wäre für mich in dem Fall ein echtes Ausschlusskreterium...

Avatar

Anonymer Benutzer



H0nk:
Ein Vergleich mit dem Philips ist wirklich Geschmackssache, da beide Geräte identische Funktionen aufweisen. Ich habe z.B. keine Probleme mit dem PC, der PS3 und BD/DVD. Alles einwandfrei. Das Format sagt mir sehr zu und mir gefällt auch der etwas breitere Rand. Im Zweifel ausprobieren.



Und wie sieht es mit der Bildqualität aus? Von dem Philips war ich schon sehr angetan, habe aber leider zu lange gezögert...
Bearbeitet von: "" 16. September

Bearbeiten

Interssiert mich auch die Qualität vom Philips - warte auf meinen noch von Amazon

Mike

Mike: LG´s sollen jedoch alle einen hohen Input Lag haben, und so zum Zocken nicht wirklich geeignet sein! Hab ich mehrfach in diversen Rezensionen gelesen

Schwachsinn... der zuletzt angepriesene 47ms620 hat nur 33 ms... ist ein ganz guter Wert..

Admin



Peter:
Hat er einen LAN Anschluss? WLAN ist von der Übertragung her immer rucklig bei großen Filmen… das wäre für mich in dem Fall ein echtes Ausschlusskreterium…



LAN ist natürlich auch an Bord.

Avatar

Anonymer Benutzer

Habe noch ein Philips hier, wie neu wurde nur kurz ausprobiert, leider vertrage ich das 3D nicht (Epilepsie) obwohl der verkäufer gesagt hatte, es wäre wie im kino, ist aber viel intensiever.

Wohnort wäre 64319

Bei weiteren Fragen gerne auch unter Snakebit100885@yahoo.de

Bearbeitet von: "" 16. September

Bearbeiten

Avatar

Anonymer Benutzer



Maytai:
Habe noch ein Philips hier, wie neu wurde nur kurz ausprobiert, leider vertrage ich das 3D nicht (Epilepsie) obwohl der verkäufer gesagt hatte, es wäre wie im kino, ist aber viel intensiever.


Wohnort wäre 64319


Bei weiteren Fragen gerne auch unter Snakebit100885@yahoo.de



Meinte natürlich INTENSIVER
Bearbeitet von: "" 16. September

Bearbeiten

Ich habe das Angebot zugeschlagen ^_^

BTW dort im Shop habe ich nun diese Versicherung "GERÄTE-SCHUTZ für TV-Geräte von EUR 750,00 bis EUR 999,99" gesehen. Für 2 Jahre Schutz bezahlt man 80€ oder 3 Jahre 120€, was mir völlig reicht, weil nach paar Jahren werde ich den Fernseher verkaufen und wieder einen neuen mit besserem Technik holen.
Hat irgendjemand Erfahrung mit solcher Versicherungen? Ob es überhaupt lohnt sich? Oder das ganze nur Spielerei?

Jetzt 50 € teurer ...

Und jetzt wieder 50€ billiger!!!

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text