LG 49SJ800V Super UHD 4K TV für 579,00 € mit Gutschein PLUSBUNT [ebay plus] Fernseher
298°Abgelaufen

LG 49SJ800V Super UHD 4K TV für 579,00 € mit Gutschein PLUSBUNT [ebay plus] Fernseher

579€599€ -3% eBay Angebote
58
eingestellt am 25. Nov
Hi,

auf der Suche nach einem TV fand ich bei ebay den LG 49SJ800V.

Der TV hat ein RGBW und kein RGB Panel.

Echte 10 Bit + 120 HZ, Bluetooth, geringer Inputlag

Laut vieler Beschreibungen (Amazon.de) und hier im Forum ist der TV durchaus zu empfehlen.

Mit dem Gutschein PLUSBUNT gerade bei Ebay für nur 579€ zu haben sollte aktuell der Bestpreis sein. Leider ist die Netflix Aktion mit den kostenlosen 6 Monaten vor einigen Tagen ausgelaufen.

Verkäufer bei ebay ist Saturn.

Edit: Mit Shoop sind noch weitere 1,5% Cashback drin.

Edit2: Gerade gesehen beim Hersteller wird angegeben True Motion (refresh rate) TM200 (Refresh Rate 100 Hz) statt der von mir angegebenen 120 HZ

Edit3: Als Betriebssystem nutzt der TV WebOS (3.5)

Schwestermodell Preis-Leistungs-Sieger

Soll Baugleich sein, auch wenn manche behaupten, dass SJ800V echte 10Bit hat.
LG Mitarbeiter wissen so langsam selber nicht was tatsächlich verbaut worden ist.

mobil.stern.de/dig…tml
Beste Kommentare

Riverridevor 20 m

Dass es ein RGBW Panel ist = Fake 4KDass es ein 10bit Panel ist = kein …Dass es ein RGBW Panel ist = Fake 4KDass es ein 10bit Panel ist = kein Fake HDR (alias 8bit + FRC)Natürlich unter der Voraussetzung, dass der Dealersteller das korrekt recherchiert hat.Infos zu diesem Gerät scheinen zu stimmen.Siehe hier: https://www.displayspecifications.com/de/model/3ab4b16-> Panel: 10 bit, FRC: nein, RGBW structureSiehe allgemein dazu auch:http://stadt-bremerhaven.de/augen-auf-beim-tv-kauf-darauf-solltet-ihr-bei-ultra-hd-angeboten-achten/


nicht so viel labbern wen man keien ahnung hat:


pc-magazin.de/rat…tml


zitat:


Das Missverständnis mit der AuflösungGerade die fehlende Klarheit in der Kommunikation gab LGs Konkurrenz die Möglichkeit zurückzuschlagen. Da farbige Pixel durch weiße ersetzt werden, müsse es ja zu Problemen bei Farben kommen, vor allem in der Auflösung. Vielleicht gerade aufgrund von technischen Hinweisen der Mitbewerber ist es zu Fehlern bei Messungen und der Berichterstattung gekommen, die die M+ Sparpanels entlarven sollten. Man ging davon aus, dass jedes zweite Pixel, also eine RGB-Subpixelkombination, durch ein einziges weißes ersetzt würde. Ein RGBW-Feld entspräche also zwei Bildpunkten (sonst RGB-RGB) und man spare sich so 33 Prozent der Pixeltreiber, halbiere aber die Farbauflösung. Hätten die Kollegen vor allem eines renommierten deutschen Fachmagazins, die den ersten Test machten und schnell über "Fake-UHD" und "3K-Panels" schimpften, richtig hingeschaut, wäre ihnen aufgefallen, dass die Struktur der Subpixel völlig identisch zu RGB-Panels ist. Stattdessen ging die Kernaussage "verringerte Anzahl von Subpixeln" um die Welt, weil fast alle anderen Quellen dort abschrieben.




zum thema fake 4k. lieber mal besser informieren als ständig gesagtes nacherzählen.
58 Kommentare

Payback nicht vergessen.
Gestern via Amazon Prime für 599€ bestellt.
Bearbeitet von: "groovefire1" 25. Nov

>> Der TV hat ein RGBW und kein RGB Panel.
>> Echte 10 Bit + 120 HZ, Bluetooth, geringer Inputlag

Allein für die Information schon ein hot.
Ist zum Teil schwer rauszufinden ob Fake UHD und Fake HDR oder nicht.
Hier weiß man es zumindest und kann dann entscheiden.

Als niegelnagelneuer Fanboy dieses TVs sag ich mal: Geiles Teil, geiler Preis, bestes Preis/Leistungsverhältnis bei TV bis 1000€

Riverridevor 14 m

>> Der TV hat ein RGBW und kein RGB Panel.>> Echte 10 Bit + 120 HZ, …>> Der TV hat ein RGBW und kein RGB Panel.>> Echte 10 Bit + 120 HZ, Bluetooth, geringer Inputlag Allein für die Information schon ein hot.Ist zum Teil schwer rauszufinden ob Fake UHD und Fake HDR oder nicht.Hier weiß man es zumindest und kann dann entscheiden.


Der oder samsung 55mu6449u für 666€

Riverridevor 28 m

>> Der TV hat ein RGBW und kein RGB Panel.>> Echte 10 Bit + 120 HZ, …>> Der TV hat ein RGBW und kein RGB Panel.>> Echte 10 Bit + 120 HZ, Bluetooth, geringer Inputlag Allein für die Information schon ein hot.Ist zum Teil schwer rauszufinden ob Fake UHD und Fake HDR oder nicht.Hier weiß man es zumindest und kann dann entscheiden.


Nachteil: kein Android TV sondern WebOS. Deshalb geringere Anzahl an Apps im Vergleich zu Android.
Bearbeitet von: "Heinoneon" 25. Nov

Riverridevor 32 m

>> Der TV hat ein RGBW und kein RGB Panel.>> Echte 10 Bit + 120 HZ, …>> Der TV hat ein RGBW und kein RGB Panel.>> Echte 10 Bit + 120 HZ, Bluetooth, geringer Inputlag Allein für die Information schon ein hot.Ist zum Teil schwer rauszufinden ob Fake UHD und Fake HDR oder nicht.Hier weiß man es zumindest und kann dann entscheiden.


Was weiß man?

Verfasser

Heinoneonvor 5 m

Nachteil: kein Android TV sondern WebOS. Deshalb geringere Anzahl an Apps …Nachteil: kein Android TV sondern WebOS. Deshalb geringere Anzahl an Apps im Vergleich zu Android.


Ich finde WebOS gut und sehe es eher als Vorteil! Mit der beiliegenden Magic Remote (Fernbedinung) echt gut.

Also das es webOS hat würde ich eher als Vorteil sehen als AndroidTV...

Das Teil soll einen TX-P42S20E Plasma ersetzen. Kann irgendwer einschätzen wie die Bildqualität zu vergleichen ist.
Bearbeitet von: "turbinias" 25. Nov

chanco7vor 7 m

Was weiß man?


Dass es ein RGBW Panel ist = Fake 4K
Dass es ein 10bit Panel ist = kein Fake HDR (alias 8bit + FRC)

Natürlich unter der Voraussetzung, dass der Dealersteller das korrekt recherchiert hat.

Infos zu diesem Gerät scheinen zu stimmen.
Siehe hier: displayspecifications.com/de/…b16
-> Panel: 10 bit, FRC: nein, RGBW structure

Siehe allgemein dazu auch:
stadt-bremerhaven.de/aug…en/

Riverridevor 20 m

Dass es ein RGBW Panel ist = Fake 4KDass es ein 10bit Panel ist = kein …Dass es ein RGBW Panel ist = Fake 4KDass es ein 10bit Panel ist = kein Fake HDR (alias 8bit + FRC)Natürlich unter der Voraussetzung, dass der Dealersteller das korrekt recherchiert hat.Infos zu diesem Gerät scheinen zu stimmen.Siehe hier: https://www.displayspecifications.com/de/model/3ab4b16-> Panel: 10 bit, FRC: nein, RGBW structureSiehe allgemein dazu auch:http://stadt-bremerhaven.de/augen-auf-beim-tv-kauf-darauf-solltet-ihr-bei-ultra-hd-angeboten-achten/


nicht so viel labbern wen man keien ahnung hat:


pc-magazin.de/rat…tml


zitat:


Das Missverständnis mit der AuflösungGerade die fehlende Klarheit in der Kommunikation gab LGs Konkurrenz die Möglichkeit zurückzuschlagen. Da farbige Pixel durch weiße ersetzt werden, müsse es ja zu Problemen bei Farben kommen, vor allem in der Auflösung. Vielleicht gerade aufgrund von technischen Hinweisen der Mitbewerber ist es zu Fehlern bei Messungen und der Berichterstattung gekommen, die die M+ Sparpanels entlarven sollten. Man ging davon aus, dass jedes zweite Pixel, also eine RGB-Subpixelkombination, durch ein einziges weißes ersetzt würde. Ein RGBW-Feld entspräche also zwei Bildpunkten (sonst RGB-RGB) und man spare sich so 33 Prozent der Pixeltreiber, halbiere aber die Farbauflösung. Hätten die Kollegen vor allem eines renommierten deutschen Fachmagazins, die den ersten Test machten und schnell über "Fake-UHD" und "3K-Panels" schimpften, richtig hingeschaut, wäre ihnen aufgefallen, dass die Struktur der Subpixel völlig identisch zu RGB-Panels ist. Stattdessen ging die Kernaussage "verringerte Anzahl von Subpixeln" um die Welt, weil fast alle anderen Quellen dort abschrieben.




zum thema fake 4k. lieber mal besser informieren als ständig gesagtes nacherzählen.

Matzelinho2002vor 1 h, 31 m

Als niegelnagelneuer Fanboy dieses TVs sag ich mal: Geiles Teil, geiler …Als niegelnagelneuer Fanboy dieses TVs sag ich mal: Geiles Teil, geiler Preis, bestes Preis/Leistungsverhältnis bei TV bis 1000€



schwarzwert auch gut da ips panel? va soll ja besser sein für dunkle szenen

AurorA85vor 42 m

nicht so viel labbern


Das kann man auch wesentlich netter formulieren.

Desweiteren ist es Fakt, DASS ein RGBW Panel verwendet wird. Und dafür hat sich bei Fernsehern eben in gewissen Maßen der Begriff Fake 4K oder Fake UHD eingebürgert.
Es geht mir auch gar nicht darum, was jetzt besser ist, sondern nur darum, dass es gekennzeichnet sein sollte.
Ich verstehe auch nicht, was an korrekter Kennzeichnung so schwierig ist. Bei Beamern ist es ganz normal, dass man angibt, ob er ein RGB oder RGBW Farbrad hat. Vorteil bei RGBW ist, dass das Bild heller ist, Nachteil sind schlechtere Farbdarstellung, höherer RBE, schlechter Schwarzwert.

Es mag korrekt sein, dass die Pixelanzahl identisch ist. Trotzdem wirst du nicht bestreiten können, dass ein RGB != einem RGBW Panel ist (schau dir mal das Bild im verlinkten Artikel an). Vielleicht war einfach die Bezeichnung "Fake 4K" an dieser Stelle unpassend gewählt.
Und für mich wirkt das von LG eher so, als würde man sagen: "Der Messstandard für 4K ist so und so und wir erfüllen den, also ist es 4K"

Was man am Ende habe will, muss doch jeder selbst entscheiden. Nur sollten die dafür notwendigen Infos gegeben sein!

Hat irgendjemand passende Bildeinstellung für den TV? Finde dazu nix per google...

TV ist wirklich top, hab ich gestern gerade an die Wand gehangen. Panel hat eine tolle Ausleuchtung und die Magic Mouse ist ein echter Gewinn für die Bedienung. Ist mein erster LG und bin bisher sehr positiv überrascht. Für das Geld bekommt man sonst definitiv nicht soviel TV, denn ich habe mir in der Preisklasse und Größe so einiges angesehen. Der ist für meine Küche eigentlich viel zu Schade, aber bei dem Preis will ich mich gar nicht mehr mit schlechterem zufrieden geben müssen. Von mir ein absoluter Kauftipp!

Diese oder Samsung 55" MU6179? Ist die Bildqualitat viel besser mit LG?

Godvatervor 25 m

Diese oder Samsung 55" MU6179? Ist die Bildqualitat viel besser mit LG?



Hab mir im Mediamarkt Q Reihe von Samsung angeschaut und das Bild war meiner Meinung nach nicht besser.

Besser fand ich nur einige Panasonic Modelle.

Hab meinen lg zurückgeschickt auf Grund vom starken Clouding, siehe 3 Sterne Amazon Bewertung und heute neu bestellt.
Der Schwarzwert und das Clouding sind das einzige was mich bei meinem zurückgeschickten gestört haben aber ich hoffe, dass das ein Montagsgerät war.

Sollte das Problem beim neuen TV behoben sein, gibt es kein besseres Preis-Leistungs-Verhätnis. Zudem gibt es glaub keine bessere Benutzeroberfläche als WebOs.


Vergleichbare Panasonics mit der Ausstattung sind doppel so teuer aber das Bild sieht mega gut aus und heben sich meiner Meinung nach von jedem Hersteller ab.

maddiblnvor 1 h, 10 m

Hat irgendjemand passende Bildeinstellung für den TV? Finde dazu nix per …Hat irgendjemand passende Bildeinstellung für den TV? Finde dazu nix per google...


ich hab auch schon gesucht, bekomm den tv am mittwoch, bei amazon hat ein user beim 55" mit burosch testbildern eingemessen, hatte den mal gefragt ob er seine settings posten kann, aber noch keine antwort

Habe soeben meinen 65er aufgegangen und schaue YouTube 4k...sehr beeindruckend gegenüber dem lg ub820v vorher. Von Saturn abgeholt, sind mit MM-aktion natürlich für 1.199 mitgezogen. In den Ecken leicht helle Stellen und schwarz ist eher grau, dies wusste ich aber vorher schon. ansonsten top...Einrichtung..webos...Fernbedienung mit Netflix und Amazon-Taste..umschaltzeiten bei Sat gut, echt krasse Verbesserung. Wollte ja einen Sony xe 9005 aber die 500 Glocken spät ich mir lieber auf Kauf besser Nen Jahr zeitigen Nen neues Gerät.

inq39vor 23 m

Habe soeben meinen 65er aufgegangen und schaue YouTube 4k...sehr …Habe soeben meinen 65er aufgegangen und schaue YouTube 4k...sehr beeindruckend gegenüber dem lg ub820v vorher. Von Saturn abgeholt, sind mit MM-aktion natürlich für 1.199 mitgezogen. In den Ecken leicht helle Stellen und schwarz ist eher grau, dies wusste ich aber vorher schon. ansonsten top...Einrichtung..webos...Fernbedienung mit Netflix und Amazon-Taste..umschaltzeiten bei Sat gut, echt krasse Verbesserung. Wollte ja einen Sony xe 9005 aber die 500 Glocken spät ich mir lieber auf Kauf besser Nen Jahr zeitigen Nen neues Gerät.


Alternative wäre der 60SJ850 mit RGB Panel für 999€.

Den hätte ich glaub eher geholt.

inq39vor 50 m

Habe soeben meinen 65er aufgegangen und schaue YouTube 4k...sehr …Habe soeben meinen 65er aufgegangen und schaue YouTube 4k...sehr beeindruckend gegenüber dem lg ub820v vorher. Von Saturn abgeholt, sind mit MM-aktion natürlich für 1.199 mitgezogen. In den Ecken leicht helle Stellen und schwarz ist eher grau, dies wusste ich aber vorher schon. ansonsten top...Einrichtung..webos...Fernbedienung mit Netflix und Amazon-Taste..umschaltzeiten bei Sat gut, echt krasse Verbesserung. Wollte ja einen Sony xe 9005 aber die 500 Glocken spät ich mir lieber auf Kauf besser Nen Jahr zeitigen Nen neues Gerät.


den ub820v hab ich bis jetzt auch noch freu mich auf den sj800v

princesspeachvor 28 m

Alternative wäre der 60SJ850 mit RGB Panel für 999€.Den hätte ich glaub ehe …Alternative wäre der 60SJ850 mit RGB Panel für 999€.Den hätte ich glaub eher geholt.


wo gibt es den denn für den preis ?

Marcz_88vor 15 m

wo gibt es den denn für den preis ?


Hier als deal, glaube bei Euronics

hab mal den link kopiert:
wäre der tv die bessere Wahl als der sj800?

mydealz.de/dea…e=2

Marcz_88vor 7 m

hab mal den link kopiert:wäre der tv die bessere Wahl als der …hab mal den link kopiert:wäre der tv die bessere Wahl als der sj800?https://www.mydealz.de/deals/lokal-online-lg-60sj8509-60-uhd-led-tv-4k-ultra-hd-10-bit-hdr-100hz-smarttv-tripletuner-wlan-etc-nano-cell-display-1079941?page=2#thread-comments



Ja, um einiges. RGB statt RGBW, besseres local dimming, glaube 40W statt 20W Harman Kardon Lautsprecher, schöneren Standfuß.

Ton wäre nicht so wichtig, aufgrund externer Anlage.

Naja 65 zoll und 60 Zoll ...

RGB vs RGBW und local dimming...

wahrscheinlich kein großer unterschied oder ?

Ist der schwarz wert bei beiden gleich (schlecht) ?
Vielen Dank
Bearbeitet von: "Marcz_88" 25. Nov

Marcz_88vor 10 m

Ton wäre nicht so wichtig, aufgrund externer Anlage. Naja 65 zoll und 60 …Ton wäre nicht so wichtig, aufgrund externer Anlage. Naja 65 zoll und 60 Zoll ...RGB vs RGBW und local dimming...wahrscheinlich kein großer unterschied oder ?Ist der schwarz wert bei beiden gleich (schlecht) ?Vielen Dank



RGBW hat ja einen 4. weißen Subpixel.
Als Laie würde ich behaupten, dass dadurch das Panel etwas heller ist und somit mehr grau ist als ein RGB Panel.

rtings.com/tv/…500

Hier ein Review.

Ich war mit meinen RGBW soweit zufrieden, jedoch würde ich persönlich RGB vorziehen.

Hinzu kommt noch der günstiger Preis.
Schwere Entscheidung.

zu rgbw wurd doch alles gesagt mittlerweile, lasst euch doch nicht weiter trollen.
AurorA85 hat doch oben gute infos zu posted

und gerade die zwei kleinen füsse links rechts find ich besser als einen wuchtigen fuss
in der mitte.

KarlCoxxvor 14 m

zu rgbw wurd doch alles gesagt mittlerweile, lasst euch doch nicht weiter …zu rgbw wurd doch alles gesagt mittlerweile, lasst euch doch nicht weiter trollen.AurorA85 hat doch oben gute infos zu postedund gerade die zwei kleinen füsse links rechts find ich besser als einen wuchtigen fussin der mitte.



Bin ja mit dem rgbw auch zufrieden, mir reicht das aus. Hab nur gesagt das ich einen rgb vorziehen würde.

Ich hätte mal da eine Frage fals jemand die beantworten würde wäre ich froh.
Suche einen 4k 55zoll tv bis 750€ (muss aus Amazon sein)
Welchen würdet Ihr mir empfehlen ??????????

weekeda25. Nov

Ich finde WebOS gut und sehe es eher als Vorteil! Mit der beiliegenden …Ich finde WebOS gut und sehe es eher als Vorteil! Mit der beiliegenden Magic Remote (Fernbedinung) echt gut.


Wegen WebOS bin ich von LG auf Philips umgestiegen. Ich denke dass es genauso ablaufen wird wie mit Smartphone Betriebssystemen. Einer nach dem anderen werden auf Android TV umsteigen.

Heinoneonvor 10 m

Wegen WebOS bin ich von LG auf Philips umgestiegen. Ich denke dass es …Wegen WebOS bin ich von LG auf Philips umgestiegen. Ich denke dass es genauso ablaufen wird wie mit Smartphone Betriebssystemen. Einer nach dem anderen werden auf Android TV umsteigen.


Außer kodi sehe ich kein Vorteil von Android TV.

princesspeachvor 53 m

Außer kodi sehe ich kein Vorteil von Android TV.


Appvielfalt nicht vergessen. Meine IPTV App gibt es nur für Android. Mann kann zwar eine Android Box aufstellen, dann hat man aber eine Fernbedienung mehr.

Heinoneonvor 3 h, 24 m

Appvielfalt nicht vergessen. Meine IPTV App gibt es nur für Android. Mann …Appvielfalt nicht vergessen. Meine IPTV App gibt es nur für Android. Mann kann zwar eine Android Box aufstellen, dann hat man aber eine Fernbedienung mehr.


Die meisten User kommen mit einer überschaubaren Zahl an Apps klar. Vielen reicht Netflix

Für das Problem der außen stehenden Standfüße: es gibt bei Amazon zentrale Standfüße mit VESA Vorrichtung für 30-40 Euro. Für einige sollte das einfacher sein, als ein neues Low-/Sideboard zu kaufen
Bearbeitet von: "ElPresidente85" 27. Nov

Gibts hier evtl. noch Vorschläge bzgl. Bildeinstellungen?
Meiner kommt wohl mitte der Woche und ich würde dann sehr gerne wissen an welchen Einstellungen gebastelt werden muss.

sge1981vor 12 m

Gibts hier evtl. noch Vorschläge bzgl. Bildeinstellungen? Meiner kommt …Gibts hier evtl. noch Vorschläge bzgl. Bildeinstellungen? Meiner kommt wohl mitte der Woche und ich würde dann sehr gerne wissen an welchen Einstellungen gebastelt werden muss.


Egal was ich am Ende eingestellt habe, sah deutlich schlechter aus als das voreingestellte Bild hab es irgendwie nicht hinbekommen.
Zudem muss man für jeden Eingang separate Einstellungen durchführen.

Bei HotUKDeals schreiben sie nun von einem 8 Bits Panel. Kann das jemand bestätigen?

ElPresidente85vor 2 h, 7 m

Bei HotUKDeals schreiben sie nun von einem 8 Bits Panel. Kann das jemand …Bei HotUKDeals schreiben sie nun von einem 8 Bits Panel. Kann das jemand bestätigen?


Keiner, da LG Service widersprüchliche Aussagen von sich gibt. Glaube jedoch auch, dass es ein 8 Bit Panel ist.

princesspeachvor 58 s

Keiner, da LG Service widersprüchliche Aussagen von sich gibt. Glaube …Keiner, da LG Service widersprüchliche Aussagen von sich gibt. Glaube jedoch auch, dass es ein 8 Bit Panel ist.



Die Masse wirds eh nicht merken. Bei dem Preis auch fast egal...
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text