LG 49SK8100LLA 123 cm (49 Zoll) Smart-TV (Super UHD, Triple Tuner, 4K Cinema HDR, Dolby Vision, DLNA, WLAN) für 619,99€ (Amazon)
183°

LG 49SK8100LLA 123 cm (49 Zoll) Smart-TV (Super UHD, Triple Tuner, 4K Cinema HDR, Dolby Vision, DLNA, WLAN) für 619,99€ (Amazon)

619,99€684,99€-9%Amazon Angebote
11
eingestellt am 9. Nov
Moin,
bei Amazon bekommt ihr derzeit als Tagesangebot den LG 49SK8100LLA 123 cm (49 Zoll) Smart-TV (Super UHD, Triple Tuner, 4K Cinema HDR, Dolby Vision, DLNA, WLAN) für 619,99€ inkl. Versandkosten.

Preisvergleich: 684,99€

Der LG 49SK8100LLA Super UHD Fernseher bietet nicht nur beste UltraHD Auflösung (3.840 x 2.160 Pixel) und damit vier mal mehr Details als herkömmliche FullHD Modelle, sondern auch eine exzellente Farbdarstellung und eine intuitive Benutzeroberfläche, verbessert durch AI. Der smarte 49SK8100LLA verfügt über CinemaHDR und kombiniert damit Dolby Vision, HDR10 Pro und HLG in einem, um lebendige Farben, realistische Szenen und authentische Inhalte zu erzeugen, die selbst gesehenes in neuen Facetten erstrahlen lässt. Durch das Nano Cell Display bleiben die Inhalte für alle Teilnehmer mühelos erkennbar, egal in welcher Sitzposition sich diese befinden. Neben seiner tollen Bilddarstellung, kann auch der Sound überzeugen: Das 20 W (RMS) starke System inklusive Dolby Atmos-Technologie bietet einen faszinierenden Virtual Surround Sound und objektbasierte Klänge um jeden Schritt, jedes Wort und auch Musik mitreißend wiederzugeben. Die webOS 4.0 (AI ThinQ) Oberfläche sieht nicht nur schön aus, in ihr steckt auch der Google Assistant, der Fragen beantwortet, Informationen zu Wetter oder Nachrichten einblendet und mit der eigenen Stimme eine vollständige Steuerung des TV-Geräts ermöglicht - so wird das Fernseherlebnis neu definiert. Zugriff auf Streaming-Dienste, Anwendungen oder das Internet erlangt man drahtlos via WLAN. Mit vier HDMI Anschlüssen, Bluetooth und USB-Eingängen ist der 49SK8100LLA zu fast allen Geräten kompatibel und kann nahtlos in bestehende Setups integriert werden.

1263950.jpg
  • Typ: (LED) Fernseher mit 123 cm (49 Zoll) Bildschirmdiagonale mit Local Dimming
  • Auflösung: 3,840 x 2,160 Pixel (Ultra HD)
  • Empfang: 1 x (DVB-T2 HD/-C/-S2), CI+ 1,4, WLAN (802.11ac), LAN, DLNA
  • Besonderheiten: webOS 4,0 (AI ThinQ), 4K Cinema HDR (Dolby Vision, HDR10 Pro, HLG, Advanced HDR by Technicolor), Dolby Atmos, Streaming-Dienste: Amazon Video, Netflix, YouTube, Maxdome, Sky, DAZN, uvm
  • Lieferumfang: 49SK8100, LG Magic Remote-Fernbedienung (MR18), inkl. Batterien, Schnellstartanleitung, Stromkabel und Standfuß

Technische Merkmale:
  • Produkttyp:LED TV
  • Bildschirmdiagonale (cm):123 cm
  • Bildschirmform:Flat
  • Bildqualität:UHD 4K
  • 3D:nein
  • SMART TV:ja
  • Betriebssystem:webOS 4.0 (AI ThinQ)
  • Prozessor:α7 Intelligent-Prozessor

Bild:
  • Bildschirmauflösung:3.840 x 2.160 Pixel
  • Bildwiederholungsfrequenz:50 Hz
  • Native Bildwiederholfrequenz:50 Hz
  • Bildqualitätsindex:2500 PMI
  • Bildverbesserungssystem:4K Cinema HDR, HFR (2K: HDMI (60Hz), USB (60Hz)), Ultra Luminance, Nano Cell Color, Rauschreduzierung, Dolby Vision, Active Depth Enhancer, 4K Upscaler, True Color Accuracy, Enhanced Dynamic Tone Mapping, Illuminance Green Sensor
  • Bildverhältnis:16:9
  • LED Hintergrundbeleuchtung:ja
  • LED-Technologie:Edge LED
  • High Dynamic Range (HDR):4K Cinema HDR (Dolby Vision, HDR10 Pro, HLG, Advanced HDR by Technicolor)
  • USB-Recording:ja

Empfang:

  • Empfangsarten:DVB-T2 HD, DVB-C, DVB-S, DVB-S2
  • Integrierter Satelliten Receiver:Triple Tuner (DVB-T2 HD/-C/-S2)
  • DLNA zertifiziert:ja

Ton:

  • Musikleistung:20 Watt
  • Klangeffekte:Dolby Atmos, Dolby Surround, Ultra Surround, Audio Upscaler, Klare Stimmen III, Automatische Klanganpassung (ASC), aptX-Unterstützung (CD-Qualität via Bluetooth)
  • Klangsystem:2.0 Soundsystem

Anschlüsse + Verbindungen:
  • Anschlüsse:4x HDMI, 2x USB, 1x LAN, 1x CI+ 1.4, 1x optischer Audioausgang, 1x Component IN
  • Anzahl HDMI Anschlüsse:4
  • Anzahl USB Anschlüsse:2
  • Vorhandene Steckplätze:CI+
  • Internetfähig:ja
  • Bluetooth:ja
  • WLAN:ja
  • Internetfunktionen:hbbTV, Web Browser, 4K Streaming, Magic Link, LG App Store, Updates via Internet
Zusätzliche Info
Amazon AngeboteAmazon Gutscheine

Gruppen

11 Kommentare
Es kribbelt mir im Finger, aber ich muss bis zum Black Friday durchhalten in der Hoffnung auf einen noch besseren Kurs, gerne auch für den 55er.
Bearbeitet von: "Janis1604" 9. Nov
Leider hat der 49er nur ein 60Hz Panel, ansonsten Top Gerät
Jaja Dolby Haumichblau und HDR Schießmichtot und der Prozesser klüger als die Enterprise... aber 50 hz Panel
Ich will den 75er holen von der Serie...

Hat den jemand zu Hause?
Review und Test: zambullo.de/fer…tml

Der SK8100 ist technisch identisch zum SK8000, es fehlt nur der analoge Kopfhörerausgang, die Farben und Bilddiagonalen sind ein wenig anders und das Wichtigste - das 49"-Modell hat nur 60 Hz.

"Zusammenfassend loben die Tester den extrem niedrigen Input Lag (14ms) und die IPS-Panelbeschichtung mit geringer Reflexion des Umgebungslichts. Negativ aufgefallen sind die Schwarzwerte, die eher zu grau tendieren und die geringe Spitzenhelligkeit, obwohl hier ein vollwertiger HDR-Fernseher vorliegt.


[...]
Insgesamt bekommt der LG SK8000 eine Bewertung von 7,6 von 10 bei rtings.com und fällt damit gut aus."
Bearbeitet von: "Xdiavel" 9. Nov
tottiHvor 8 h, 48 m

Leider hat der 49er nur ein 60Hz Panel, ansonsten Top Gerät


Der 8500 sollte in 49 Zoll 100 Hz haben.

Ich kann maximal 49 Zoll stellen. Merkt man den Unterschied wirklich so stark, dass es den Aufpreis rechtfertigt?
MCS6800vor 52 m

Der 8500 sollte in 49 Zoll 100 Hz haben.Ich kann maximal 49 Zoll stellen. …Der 8500 sollte in 49 Zoll 100 Hz haben.Ich kann maximal 49 Zoll stellen. Merkt man den Unterschied wirklich so stark, dass es den Aufpreis rechtfertigt?


Das ist sehr subjektiv...! Daher schwer zu beantworten.
Ganz allgemein: 120Hz (auch ohne HDMI 2.1) ist wohl für die meisten Dinge sinnvoll von 24fps Filmen bis hin zu Games+Sportprogramm. Das volle Potenzial (mit ext. Geräten) bei 120Hz kann man sowieso noch nicht nutzen wegen HDMI 2.0 Einschränkung....

Ausschnitt von @Xdiavel Link (LG 8000/8100 Serie Zambullo.de):
Die Bildqualität des SK8000 wird als brauchbar bezeichnet, hat jedoch den ein oder anderen Mangel. Das Edge-LED beleuchtete IPS-Panel ist Konstrast-schwach und weist einen Wert von 1100:1 auf, was selbst für ein IPS-Panel nicht gut ist. Das local dimming Feature ist vorhanden, nützt aber nichts, so dass rtings sogar empfiehlt, es auf die Einstellung Medium zu reduzieren. Die Spitzenhelligkeiten liegen bei einem 10% Weißfenster bei ca. 200 cd/m² im SDR- und ca. 520 cd/m² im HDR-Modus. Für HDR-Effekte brauchbar, aber nicht gut. Das IPS-LCD-Panel bietet eine bessere Blickwinkelstabilität als VA-LCD-Panels, liegt aber Bauart-bedingt trotzdem hinter OLED-Panel zurück. Unterirdisch ist leider die Darstellung von Schwarz mit hellen Highlights im Bild. Hier macht sich die Edge LED Beleuchtung und das schlechte local dimming bemerkbar.

Der LG SK8000 hat eine gute Farbraumabdeckung: im DCI-P3 Farbraum schafft er 84%, im Rec.2020 Farbraum 61%. Andere TVs schaffen mehr, sind aber entsprechend hochpreisiger. Das Panel ist ein 10 Bit Panel, der SK8000 gehört zur Nano Cell Serie von LG aus 2018. Trotzdem sind die Werte für die Rec.2020 Farbraum-Abdeckung und damit die HDR-Darstellung nicht optimal.
____________________________

Also wie immer bei LG's günstigeren IPS Kisten tolle Blickwinkel...(relativ) miese Kontrastwerte...!
(Billig VA Panel für 350€ sind in dem Punkt teilweise schon deutlich besser)
Bearbeitet von: "AlUrNiMa" 9. Nov
AlUrNiMavor 2 h, 3 m

Das ist sehr subjektiv...! Daher schwer zu beantworten.Ganz allgemein: …Das ist sehr subjektiv...! Daher schwer zu beantworten.Ganz allgemein: 120Hz (auch ohne HDMI 2.1) ist wohl für die meisten Dinge sinnvoll von 24fps Filmen bis hin zu Games+Sportprogramm. Das volle Potenzial (mit ext. Geräten) bei 120Hz kann man sowieso noch nicht nutzen wegen HDMI 2.0 Einschränkung....Ausschnitt von @Xdiavel Link (LG 8000/8100 Serie Zambullo.de):Die Bildqualität des SK8000 wird als brauchbar bezeichnet, hat jedoch den ein oder anderen Mangel. Das Edge-LED beleuchtete IPS-Panel ist Konstrast-schwach und weist einen Wert von 1100:1 auf, was selbst für ein IPS-Panel nicht gut ist. Das local dimming Feature ist vorhanden, nützt aber nichts, so dass rtings sogar empfiehlt, es auf die Einstellung Medium zu reduzieren. Die Spitzenhelligkeiten liegen bei einem 10% Weißfenster bei ca. 200 cd/m² im SDR- und ca. 520 cd/m² im HDR-Modus. Für HDR-Effekte brauchbar, aber nicht gut. Das IPS-LCD-Panel bietet eine bessere Blickwinkelstabilität als VA-LCD-Panels, liegt aber Bauart-bedingt trotzdem hinter OLED-Panel zurück. Unterirdisch ist leider die Darstellung von Schwarz mit hellen Highlights im Bild. Hier macht sich die Edge LED Beleuchtung und das schlechte local dimming bemerkbar.Der LG SK8000 hat eine gute Farbraumabdeckung: im DCI-P3 Farbraum schafft er 84%, im Rec.2020 Farbraum 61%. Andere TVs schaffen mehr, sind aber entsprechend hochpreisiger. Das Panel ist ein 10 Bit Panel, der SK8000 gehört zur Nano Cell Serie von LG aus 2018. Trotzdem sind die Werte für die Rec.2020 Farbraum-Abdeckung und damit die HDR-Darstellung nicht optimal.____________________________Also wie immer bei LG's günstigeren IPS Kisten tolle Blickwinkel...(relativ) miese Kontrastwerte...! (Billig VA Panel für 350€ sind in dem Punkt teilweise schon deutlich besser)


Auch da dürfte der 8500 besser ausfallen trotz IPS, aber mit besserem dimming.

Mein Szenario: dunkler Raum, aber verschiedene Blickwinkel auf das Bild erforderlich. Zudem nur Platz für 49 Zoll.

In Betracht kommen die beiden 100/120 Hz Modelle von Sony (va) und LG (ips) oder Samsung (qled aber nur 50/60hz). Mal sehen, was es im Angebot gibt.
MCS6800vor 1 h, 12 m

Auch da dürfte der 8500 besser ausfallen trotz IPS, aber mit besserem …Auch da dürfte der 8500 besser ausfallen trotz IPS, aber mit besserem dimming. Mein Szenario: dunkler Raum, aber verschiedene Blickwinkel auf das Bild erforderlich. Zudem nur Platz für 49 Zoll. In Betracht kommen die beiden 100/120 Hz Modelle von Sony (va) und LG (ips) oder Samsung (qled aber nur 50/60hz). Mal sehen, was es im Angebot gibt.


Du bist dir selbst die beste Hilfe.
Ich find die LG Geräte gar nicht so "schlecht"...aber kann dieses "Grau" statt Schwarz einfach nicht ab.
Vom 8500er gibt es auch gemischte Erfahrungen wegen den (zu wenigen!?) Dimmzonen...wahrsch. kommt man nicht drum herum selber zu testen Zuhause.
Bei Amazon heute im Angebot für 499
derMonkvor 8 h, 16 m

Bei Amazon heute im Angebot für 499


Leider verpasst ;-( Gibt es den noch wo anders zu dem Preis?
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text