LG 4K Ultra HD TV 55UK6950 HDR10 BRANDS4FRIENDS mit Gutschein
1019°Abgelaufen

LG 4K Ultra HD TV 55UK6950 HDR10 BRANDS4FRIENDS mit Gutschein

576,56€898,99€-36%Brands4Friends Angebote
41
eingestellt am 29. MaiBearbeitet von:"mrxcrew"
Bei Brands4friends grade folgenden Deal gesichtet:

LG 4K Ultra HD TV 55UK6950
139 cm LCD-TV mit Edge LED-Hintergrundbeleuchtung
4K Ultra HD mit 3840 x 2160 Pixel
Triple Tuner: DVB-C, DVB-S2, DVB-T2-HD
4K Active HDR, USB-Recording
Smart TV, DLNA
VESA-Norm: 300 x 300 mm
4x HDMI, 2x USB, 1x CI+-Slot, WLAN
BxHxT in cm: ca. 123,7 x 77,5 x 25,9 mit Fuß


Technische Daten:

Findet ihr hier:

displayspecifications.com/de/…1d0






Preisvergleich ist relativ schwer da es bei Heise nur paar Stück gibt der Preis wird hier mit 898,99 angepriesen...


LINK brands4friends.de/web…751


Gutscheincode: mai+15



1180554.jpg
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
KANZYvor 15 m

Wieso sind überwiegend die TV's mit 50/60Hz in den Deals und keine 100Hz?


Ich schätze das liegt daran, dass sich viele TVs mit 100Hz-Panel auch zu Vollpreis gut verkaufen (die Nachfrage scheint groß) und demnach nur bei Lagerüberschüssen oder Ausläufern Abverkäufe zu geringen Preisen stattfinden. Außerdem handelt es sich bei vielen Fernsehern mit entsprechenden Panels oft um neuere Modelle (2017/18) wodurch sich der allgemeine Preisverfall in Grenzen hält. Aber das ist nur meine unqualifizierte Vermutung, vielleicht weiß es hier jemand anderes besser.
Beim jeden TV Deal: 100Hz. Herrgott, wie haben wir noch vor Paar Jahren TV geschaut ohne durchgehend gekotzt zu haben....
tsteini11vor 1 h, 22 m

Frage vom Laien: die 100Hz sind bspw wichtig, damit bei schnellen …Frage vom Laien: die 100Hz sind bspw wichtig, damit bei schnellen Kameraschwenks (zB beim Fußball) das Bild hinterher kommt?


Nein, TV-Sender laufen eh nur mit 50Hz.
Wichtiger ist es Techniken wie TruMotion (so heißt es bei LG) zu verwenden, die bringen was, mag aber auch nicht jeder.

Generell ist das Thema hier vollkommen überbewertet.
Bearbeitet von: "Ustrof" 29. Mai
41 Kommentare
das hört sich aber eher minderwertig an!
Für den Preis echt ok. Den dann nochmal in 65 Zoll für ein wenig mehr und ich würde zuschlagen.
Wieso sind überwiegend die TV's mit 50/60Hz in den Deals und keine 100Hz?
KANZYvor 15 m

Wieso sind überwiegend die TV's mit 50/60Hz in den Deals und keine 100Hz?


Ich schätze das liegt daran, dass sich viele TVs mit 100Hz-Panel auch zu Vollpreis gut verkaufen (die Nachfrage scheint groß) und demnach nur bei Lagerüberschüssen oder Ausläufern Abverkäufe zu geringen Preisen stattfinden. Außerdem handelt es sich bei vielen Fernsehern mit entsprechenden Panels oft um neuere Modelle (2017/18) wodurch sich der allgemeine Preisverfall in Grenzen hält. Aber das ist nur meine unqualifizierte Vermutung, vielleicht weiß es hier jemand anderes besser.
Frage vom Laien: die 100Hz sind bspw wichtig, damit bei schnellen Kameraschwenks (zB beim Fußball) das Bild hinterher kommt?
tsteini11vor 6 m

Frage vom Laien: die 100Hz sind bspw wichtig, damit bei schnellen …Frage vom Laien: die 100Hz sind bspw wichtig, damit bei schnellen Kameraschwenks (zB beim Fußball) das Bild hinterher kommt?



Genau
Also das knapp 900€ für einen LG aus der UK Serie der aktuelle Preis sein soll, halte ich für falsch. Die SJ Serie aus 2017 kostet bei Amazon 799€ (gleiche Größe). Mit 100Hz und neuer Nano Cell Technologie. Die SK Serie aus 2018 kostet ab 1.000€ aufwärts. Die UK Modelle sind aus dem Jahr 2016. Der Preis ist ok, aber sicherlich nicht der Hammer.

Kann hier nur jedem empfehlen, 200€ mehr auszugeben und zu der SJ Serie zu greifen. Oder gleich zu der SK Serie. Kommen dank neuer Technologie deutlich näher an OLED Modelle als 2-3 Jahre alte Geräte.
Mich reizen ja 4k Fernseher mit HDR10 und 100Hz, aber gibt bis jetzt überhaupt eine Möglichkeit "extern" den Fernseher damit zu versorgen (HDMI)? Würde z.B. gerne einen PC an den Fernseher anschließen und nicht immer für Netflix etc. auf den Fernseher umschalten müssen damit ich 4k / HDR10 / 100Hz habe ...
Geht das jetzt irgendwie oder ist immer noch bei 4k / HRD10 / 60Hz schluss bei HDMI?
SilentDragonvor 2 m

Mich reizen ja 4k Fernseher mit HDR10 und 100Hz, aber gibt bis jetzt …Mich reizen ja 4k Fernseher mit HDR10 und 100Hz, aber gibt bis jetzt überhaupt eine Möglichkeit "extern" den Fernseher damit zu versorgen (HDMI)? Würde z.B. gerne einen PC an den Fernseher anschließen und nicht immer für Netflix etc. auf den Fernseher umschalten müssen damit ich 4k / HDR10 / 100Hz habe ... Geht das jetzt irgendwie oder ist immer noch bei 4k / HRD10 / 60Hz schluss bei HDMI?


???
KANZYvor 2 h, 24 m

Wieso sind überwiegend die TV's mit 50/60Hz in den Deals und keine 100Hz?


Liegt auch an der absoluten Anzahl der Geräte, bis 43 Zoll gibt es nur 2-3 die überhaupt ein 100Hz Panel haben.
SilentDragonvor 14 m

Mich reizen ja 4k Fernseher mit HDR10 und 100Hz, aber gibt bis jetzt …Mich reizen ja 4k Fernseher mit HDR10 und 100Hz, aber gibt bis jetzt überhaupt eine Möglichkeit "extern" den Fernseher damit zu versorgen (HDMI)? Würde z.B. gerne einen PC an den Fernseher anschließen und nicht immer für Netflix etc. auf den Fernseher umschalten müssen damit ich 4k / HDR10 / 100Hz habe ... Geht das jetzt irgendwie oder ist immer noch bei 4k / HRD10 / 60Hz schluss bei HDMI?


Das Input Signal hat bei Filmen zumindest nie 100Hz. Eher 24 oder 60 bei YouTube Videos. Der Rest ist Interpolation im Fernseher selbst, von daher kannst du den Aspekt bei HDMI ignorieren.
mickymicky1vor 6 m

Das Input Signal hat bei Filmen zumindest nie 100Hz. Eher 24 oder 60 bei …Das Input Signal hat bei Filmen zumindest nie 100Hz. Eher 24 oder 60 bei YouTube Videos. Der Rest ist Interpolation im Fernseher selbst, von daher kannst du den Aspekt bei HDMI ignorieren.



Och ich hab ne menge Content mit 4k / HDR10 / 100Hz und suche daher zuerst eine Möglichkeit es in voller Qualität auf den Schirm zu bringen Fernseher + Native Apps benutzt ich nie, da bringt mir ein 100Hz Fernseher kein Mehrwert ...
Bearbeitet von: "SilentDragon" 29. Mai
Xdiavelvor 3 h, 24 m

Infos zum Display: …Infos zum Display: https://www.displayspecifications.com/de/model/86e211d0=> 60 Hz nativ, 8bit+FRC


Verbaut LG keine RGBW Panels mehr? Das wäre ja mal ein massiver Fortschritt.

60Hz und 10 Bit durch FRC sind vollkommen ok für die Preisklasse.
tsteini11vor 1 h, 22 m

Frage vom Laien: die 100Hz sind bspw wichtig, damit bei schnellen …Frage vom Laien: die 100Hz sind bspw wichtig, damit bei schnellen Kameraschwenks (zB beim Fußball) das Bild hinterher kommt?


Nein, TV-Sender laufen eh nur mit 50Hz.
Wichtiger ist es Techniken wie TruMotion (so heißt es bei LG) zu verwenden, die bringen was, mag aber auch nicht jeder.

Generell ist das Thema hier vollkommen überbewertet.
Bearbeitet von: "Ustrof" 29. Mai
Beim jeden TV Deal: 100Hz. Herrgott, wie haben wir noch vor Paar Jahren TV geschaut ohne durchgehend gekotzt zu haben....
cdn123vor 4 h, 13 m

Für den Preis echt ok. Den dann nochmal in 65 Zoll für ein wenig mehr und i …Für den Preis echt ok. Den dann nochmal in 65 Zoll für ein wenig mehr und ich würde zuschlagen.


Gab es vor kurzem: 877€ inklusive Speditionsanlieferung bei Mediamarkt...
Hängt bei mir an der Wand....
17482098.jpg
Und dieses ganze "Gequatsche" das nur 100Hz gut sind...:

BLÖDSINN!!!!

Nachtrag:
Der Fernseher ist "erste Sahne!"
Bild Qualität, Amazon Prime und Netflix ist integriert (sogar eine extra Taste auf der Fernbedienung!), 5Ghz WLAN, 3x USB für HDD's/Sticks um PVR zu nutzen...
Egal ob 50Hz, 60Hz, 100Hz... (Das hat mich damals bei Röhren Fernseher interessiert, aber nicht bei TFT!)

Hört auf, sowas unqualifiziert schlecht zu reden!
"Otto-Normal-Nutzer" wird keinen Unterschied merken!

Achtet lieber auf "komplette Hintergrundbeleuchtung durch LED", nicht auf "Edge-LED", auf "IPS-Panel-Typ" statt auf "TN-Panel" (wie es Samsung gerne macht!)

Es gibt wichtigeres als die Hz-Angabe!
Bearbeitet von: "Dennis_S." 29. Mai
mickymicky1vor 1 h, 12 m

Das Input Signal hat bei Filmen zumindest nie 100Hz. Eher 24 oder 60 bei …Das Input Signal hat bei Filmen zumindest nie 100Hz. Eher 24 oder 60 bei YouTube Videos. Der Rest ist Interpolation im Fernseher selbst, von daher kannst du den Aspekt bei HDMI ignorieren.



Ustrofvor 1 h, 4 m

Nein, TV-Sender laufen eh nur mit 50Hz.Wichtiger ist es Techniken wie …Nein, TV-Sender laufen eh nur mit 50Hz.Wichtiger ist es Techniken wie TruMotion (so heißt es bei LG) zu verwenden, die bringen was, mag aber auch nicht jeder.Generell ist das Thema hier vollkommen überbewertet.


Wofür sind 100 Hz dann überhaupt gut, wenn weder TV-Sender noch Netflix & Co das liefern können? Für Blurays? (benutze ich eh nicht)
c4kedealzvor 24 m

Herstellungsjahr 2018? Oder verwechsle ich hier …Herstellungsjahr 2018? Oder verwechsle ich hier washttp://www.zambullo.de/fernseher/vergleich/55UK6950


Ne, glaube ich lag falsch. Dann ist der UJ die ältere Variante. Aber die SJ Serie war von 2017. Die SK Serie ist die aktuelle Premiumreihe von LG. Wenn UK jetzt auch aus dem Jahr 2018 ist, blicke ich die Bezeichnungsstrategie nicht so ganz
Andi555vor 12 m

Wofür sind 100 Hz dann überhaupt gut, wenn weder TV-Sender noch Netflix & C …Wofür sind 100 Hz dann überhaupt gut, wenn weder TV-Sender noch Netflix & Co das liefern können? Für Blurays? (benutze ich eh nicht)



Die 100Hz können für die Interpolation genutzt werden. Ist dann zwar nicht nativ, macht aber trotzdem einen gewaltigen Unterschied in der Wirkung.
SilentDragonvor 1 h, 39 m

Mich reizen ja 4k Fernseher mit HDR10 und 100Hz, aber gibt bis jetzt …Mich reizen ja 4k Fernseher mit HDR10 und 100Hz, aber gibt bis jetzt überhaupt eine Möglichkeit "extern" den Fernseher damit zu versorgen (HDMI)? Würde z.B. gerne einen PC an den Fernseher anschließen und nicht immer für Netflix etc. auf den Fernseher umschalten müssen damit ich 4k / HDR10 / 100Hz habe ... Geht das jetzt irgendwie oder ist immer noch bei 4k / HRD10 / 60Hz schluss bei HDMI?


Erst mit HDMI 2.1 kannst du mit mehr als 60fps also 60hz zuspielen bei eimen 4K Input.

Mehr gibt HDMI 2.0 nicht her.

Andi555vor 13 m

Wofür sind 100 Hz dann überhaupt gut, wenn weder TV-Sender noch Netflix & C …Wofür sind 100 Hz dann überhaupt gut, wenn weder TV-Sender noch Netflix & Co das liefern können? Für Blurays? (benutze ich eh nicht)



Bessere bewegungschärfe durch weniger Motion Blur. Die unschärfe die entstehst bei schnellen kamera schwenks.

Weniger Ruckler bzw gar kein Ruckeln bei langsamen Kamera Schwenks.

Bei Blu Rays oder Streams die in 24p laufen also in Kino geschwindigkeit gibt es weniger Judder also diesea Kino Ruckeln und es muss kein 3:2 pulldown gemacht werden das für artefakt bildung führen kann bzw zu zusätzlichen Rucklern.

Aber das Thema wird hier seit langem überbewertet ähnlich wie FLAD und co sind das Specs die leute auswendig gelernt haben.

Den meisten genügt 50/60 sonst würden die meisten TVs nicht darauf bauen.
Vushtrrinaliavor 43 m

Beim jeden TV Deal: 100Hz. Herrgott, wie haben wir noch vor Paar Jahren TV …Beim jeden TV Deal: 100Hz. Herrgott, wie haben wir noch vor Paar Jahren TV geschaut ohne durchgehend gekotzt zu haben....


Wer sagt, dass wir das nicht haben?
Lohnt es sich noch auf die kommenden Fernseher Deals in der wm zu warten?
Dennis_S.vor 1 h, 52 m

Gab es vor kurzem: 877€ inklusive Speditionsanlieferung bei M …Gab es vor kurzem: 877€ inklusive Speditionsanlieferung bei Mediamarkt...Hängt bei mir an der Wand.... [Bild] Und dieses ganze "Gequatsche" das nur 100Hz gut sind...:BLÖDSINN!!!!Nachtrag:Der Fernseher ist "erste Sahne!" Bild Qualität, Amazon Prime und Netflix ist integriert (sogar eine extra Taste auf der Fernbedienung!), 5Ghz WLAN, 3x USB für HDD's/Sticks um PVR zu nutzen...Egal ob 50Hz, 60Hz, 100Hz... (Das hat mich damals bei Röhren Fernseher interessiert, aber nicht bei TFT!)Hört auf, sowas unqualifiziert schlecht zu reden!"Otto-Normal-Nutzer" wird keinen Unterschied merken!Achtet lieber auf "komplette Hintergrundbeleuchtung durch LED", nicht auf "Edge-LED", auf "IPS-Panel-Typ" statt auf "TN-Panel" (wie es Samsung gerne macht!)Es gibt wichtigeres als die Hz-Angabe!


Sorry, da muss ich jetzt aber mal reingrätschen - genau dieser Fernseher hat Edge-LED (s. Displayspecifications) und ist damit allen Geräten mit Direct-LED inkl. FALD deutlich unterlegen.

Und dass Samsung TN Panels verbaut ist mir auch neu. Samsung verbaut eigentlich nur VA Panels und die sind, bezogen auf Farbdarstellung und Schwarzwert besser als ein IPS Display. IPS ist dafür deutlich besser in der Blickwinkelstabilität.
So ganz schwarz weiß ist das leider alles nicht.
(Damit will ich nicht sagen, dass es sich hier um ein schlechtes Gerät handelt)
Bearbeitet von: "Peter_Pommes" 29. Mai
Dennis_S.vor 1 h, 53 m

Gab es vor kurzem: 877€ inklusive Speditionsanlieferung bei M …Gab es vor kurzem: 877€ inklusive Speditionsanlieferung bei Mediamarkt...Hängt bei mir an der Wand.... [Bild] Und dieses ganze "Gequatsche" das nur 100Hz gut sind...:BLÖDSINN!!!!Nachtrag:Der Fernseher ist "erste Sahne!" Bild Qualität, Amazon Prime und Netflix ist integriert (sogar eine extra Taste auf der Fernbedienung!), 5Ghz WLAN, 3x USB für HDD's/Sticks um PVR zu nutzen...Egal ob 50Hz, 60Hz, 100Hz... (Das hat mich damals bei Röhren Fernseher interessiert, aber nicht bei TFT!)Hört auf, sowas unqualifiziert schlecht zu reden!"Otto-Normal-Nutzer" wird keinen Unterschied merken!Achtet lieber auf "komplette Hintergrundbeleuchtung durch LED", nicht auf "Edge-LED", auf "IPS-Panel-Typ" statt auf "TN-Panel" (wie es Samsung gerne macht!)Es gibt wichtigeres als die Hz-Angabe!


Öhm, LG geht bei den ganz neuen Modellen sogar teilweise bewusst auf Edge LED. Also die Aussage, dass Edge LED automatisch schlechter ist als Full Array etc, ist ebenso falsch
Spitfire222vor 13 m

Öhm, LG geht bei den ganz neuen Modellen sogar teilweise bewusst auf Edge …Öhm, LG geht bei den ganz neuen Modellen sogar teilweise bewusst auf Edge LED. Also die Aussage, dass Edge LED automatisch schlechter ist als Full Array etc, ist ebenso falsch


Schlechter nicht, nur meist besser!
Dennis_S.vor 18 m

Schlechter nicht, nur meist besser!


Das eine impliziert das andere.
Dennis_S.vor 2 h, 30 m

Gab es vor kurzem: 877€ inklusive Speditionsanlieferung bei M …Gab es vor kurzem: 877€ inklusive Speditionsanlieferung bei Mediamarkt...Hängt bei mir an der Wand.... [Bild] Und dieses ganze "Gequatsche" das nur 100Hz gut sind...:BLÖDSINN!!!!Nachtrag:Der Fernseher ist "erste Sahne!" Bild Qualität, Amazon Prime und Netflix ist integriert (sogar eine extra Taste auf der Fernbedienung!), 5Ghz WLAN, 3x USB für HDD's/Sticks um PVR zu nutzen...Egal ob 50Hz, 60Hz, 100Hz... (Das hat mich damals bei Röhren Fernseher interessiert, aber nicht bei TFT!)Hört auf, sowas unqualifiziert schlecht zu reden!"Otto-Normal-Nutzer" wird keinen Unterschied merken!Achtet lieber auf "komplette Hintergrundbeleuchtung durch LED", nicht auf "Edge-LED", auf "IPS-Panel-Typ" statt auf "TN-Panel" (wie es Samsung gerne macht!)Es gibt wichtigeres als die Hz-Angabe!


Ja hilft mir jetzt leider nicht, da es das Angebot nicht mehr gibt.
tradenvor 4 h, 22 m

Genau


Ist Quatsch, da Fußball nicht mit 100Hz übertragen wird. Schließe mich meinem Vorredner an, da kommt es wirklich auf eine gute Interpolation an .... oder einfach alle Bildverbesserer ausschalten
Andi555vor 2 h, 42 m

Wofür sind 100 Hz dann überhaupt gut, wenn weder TV-Sender noch Netflix & C …Wofür sind 100 Hz dann überhaupt gut, wenn weder TV-Sender noch Netflix & Co das liefern können? Für Blurays? (benutze ich eh nicht)


Alles was du mit HDMI an den Fernseher anschließt spuckt eh nur 60Hz aus .... wobei das vielleicht auch nur halbwahr ist weil man glaube ich mit HDMI 2.0 mehr Hz darstellen kann ( ?? ).

Wenn du wirklich nur Filme gucken willst, oder Konsolen daddeln usw. Kauf dir den Fernseher von dem du denkst dass er für dich ein gutes Bild darstellt ..... und machs nicht wie der Rest der sich an den Hz aufgeilt
momo13runvor 1 h, 36 m

Lohnt es sich noch auf die kommenden Fernseher Deals in der wm zu warten?


Für höherwertige Serie fahren die meisten Händler gerade aktionen wie Cashback siehe Philips, Sony und ab morgen auch Samsung. Paar händler werden das mit eigenen Angeboten kombinieren und damit sicherlich auf ganz geile Preise kommen.
Denke das werden aber meist lokale sachen bleiben.

Für Mittel und Einstiegs Serien (alles unter 1000 € bei der größe) gibt es schon paar Deals aber denke wird auch wöchentlich während der WM von allen seiten angebote kommen.

Wenn du sowas wie den LG hier suchst warte mal 2 bis 3 Wochen. Denke es wird ein ähnliches evtl sogar besseres angebot kommen
Bearbeitet von: "Vunk187" 29. Mai
LukeStringwalkervor 5 m

Ist Quatsch, da Fußball nicht mit 100Hz übertragen wird. Schließe mich me …Ist Quatsch, da Fußball nicht mit 100Hz übertragen wird. Schließe mich meinem Vorredner an, da kommt es wirklich auf eine gute Interpolation an .... oder einfach alle Bildverbesserer ausschalten Alles was du mit HDMI an den Fernseher anschließt spuckt eh nur 60Hz aus .... wobei das vielleicht auch nur halbwahr ist weil man glaube ich mit HDMI 2.0 mehr Hz darstellen kann ( ?? ).Wenn du wirklich nur Filme gucken willst, oder Konsolen daddeln usw. Kauf dir den Fernseher von dem du denkst dass er für dich ein gutes Bild darstellt ..... und machs nicht wie der Rest der sich an den Hz aufgeilt


Paar TVs können im PC Modus bis zu 120hz darstellen. Das aber nur in FHD. Bei 4K ist bei 60 schluss mit HDMI 2.0
Bearbeitet von: "Vunk187" 29. Mai
Vunk187vor 2 m

Paar TVs können im PC Modus bis zu 120hz darstellen. Das aber nur in FHD. …Paar TVs können im PC Modus bis zu 120hz darstellen. Das aber nur in FHD. Beo 4K ist bei 60 schluss mit HDMI 2.0


Genau da hört meine "Fachkenntnis" auch auf für alles über 60Hz hab ich meinen 144Hz PC-Monitor und gut is :P

Aber gut zu wissen, danke für die Info
LukeStringwalkervor 9 m

Genau da hört meine "Fachkenntnis" auch auf für alles über 60Hz hab ic …Genau da hört meine "Fachkenntnis" auch auf für alles über 60Hz hab ich meinen 144Hz PC-Monitor und gut is :PAber gut zu wissen, danke für die Info


Ein 120hz Panel ist ab gewissen Preisbereichen pflicht aber für die Mittelklasse wie hier kein muss.

Nur so nebenbei nur weil ein gerät 100hz hat ist die bewegbild daestellung nicht gut immer gut.

Panasonic modelle mit 120hz haben oft keine gute bewegungsschärfe, habe selber einen 904 ruckeln dafür nicht.

Samsung sollen zu rucklern neigen merke zwar nichts an meinem KS9090 aber soll auch keine ausnahme sein. Dafür ist die bewegungschärfe gut.

Sonys haben selbst in den unteren reihe eine gute bewegungschärfe aber ruckeln bis zu 9er serie sogar bei 100hz geräten. Sieht man in jedem Fachhandel wenn die Sonys langsame kamera schwenks zeigen müssen.

LG OLEDs ruckeln.

Philips geräte mit dem P5 sind was bewegbild darstellung angeht momentan so ziemlich das beste. Außer Sonys TVs mit X1 extreme.
Suche LG 4k mit 3D. Gibts das auch zum Schnappi Preis?
gastovor 37 m

Suche LG 4k mit 3D. Gibts das auch zum Schnappi Preis?


Evtl noch Restbestände von 2016.
Die OLEDs mit 3D aus dem Jahr sind aber absurd teuer
Vunk187vor 1 h, 29 m

Evtl noch Restbestände von 2016. Die OLEDs mit 3D aus dem Jahr sind aber …Evtl noch Restbestände von 2016. Die OLEDs mit 3D aus dem Jahr sind aber absurd teuer


Hab ich auch schon gehört. Sehr ärgerlich. Gebrauchte sind vermutlich ausgebrannt.
Kann es sein, dass der Gutschein nicht mehr funktioniert?
hewer1vor 1 h, 52 m

Kann es sein, dass der Gutschein nicht mehr funktioniert?


Das kann gut sein der war nur auf den Tag begrenzt soweit ich weiss.
Hat schon jemand seinen Fernseher bekommen bzw. wurde er überhaupt versandt?
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text