Leider ist dieses Angebot abgelaufen am 12 April 2022.
243° Abgelaufen
17
Gepostet 1 April 2022

LG 50 QNED 819QA LED TV (Flat, 50 Zoll / 127 cm, UHD 4K, SMART TV, webOS 22 mit LG ThinQ) - keine Versandkosten bei Abholung

849€999€-15%
29,90€ · Saturn Angebote
Avatar
Geteilt von Glurak
Mitglied seit 2020
9
53

Über diesen Deal

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Hinweis: Es handelt sich nicht um ein MiniLED TV. Das wurde mir durch die Kontaktaufnahme mit LG kommuniziert.
Auch das 55“ oder 65“ sind es nicht; die Informationen auf den Screenshots von Saturn und Expert sind falsch.

LG (XX“) QNED 86X oder höher haben die MiniLED-Technik verbaut.

1969995_1.jpg

—————————————————————

Ganz neu in den Markt eingeführt kann man den Fernseher dennoch unter der UVP erwerben.

Der Vorteil von LED(LCD) gegenüber OLED ist die Langlebigkeit.

Konkret verwendet „QNED“ Quantum-Dot und NanoCell+

Es gibt aber noch keine Tests und Reviews zu diesem Modell; konkret 50QNED819QA.AEU

Aber das Wichtigste: HDMI 2.1 / 4k@120Hz

Besondere Merkmale (Copy&Paste):
Höchste Farbtreue durch Quantum-Dot und NanoCell+, Alpha7 Gen5 AI Processor 4K mit AI Picture Pro und AI Sound Pro, Active HDR mit HDR10 Pro und HLG, 2.0-Soundsystem mit 20W, Single Triple Tuner (DVB-T2/-C/-S2), Unterstützt AMD FreeSync für flüssiges Gameplay ohne Tearing, Dank Gameoptimizer optimale Unterstützung von VRR / ALLM / GameGenre, Unterstützt HGiG für überzeugende HDR-Darstellung, webOS 22 mit LG ThinQ, LG Magic Remote-Fernbedienung MR22GA im Lieferumfang enthalten, Google Assistant integriert, Amazon Alexa integriert, Kompatibel zu Apple AirPlay 2 und Apple HomeKit, Home Dashboard für komfortable Bedienung aller angeschlossenen Geräte

————————————————————
Laut Expert hat er MiniLED, was aber nicht stimmt:
expert.de/sho…tml
1969995_1.jpg
————————————————————

saturn.de/de/…tml
Das 55“- sowie das 65“-Modell des gleichen Gerätes werden auch fälschlicherweise bei Saturn mit MiniLED beworben.
1969995_1.jpg
Saturn Mehr Details unter Saturn

Zusätzliche Info
Avatar
Ob Mini Led oder nicht: laut LG ist das ein Edge LEd TV, also die Hintergrundbeleuchtung in der unteren Kante.
Kein Fald.
Dann wirkt sich MIni Led wohl nur auf den Stromverbrauch aus.
Sag was dazu

Auch interessant

17 Kommentare

sortiert nach
Avatar
  1. Avatar
    Falls sich den jemand kauft, bitte unbedingt einen vertical banding test durchführen (Bildschirm mit montonen Hintergründen) und schauen, ob es gleichmäßig ausgeleuchtet ist. Ich hatte bei meinem Model so ein unausgewogenes Display, das war schon eine Frechheit. Hinzukommend auch ein sehr starkes DSE (DirtyScreenEffect). Innerhalb von 14 Tagen tauscht LG umgehend aus, danach wird etwas von Paneltoleranzen erzählt.
  2. Avatar
    Glurak01.04.2022 16:35

    Warum sollte LG bei der gleichen Produktreihe eine andere …Warum sollte LG bei der gleichen Produktreihe eine andere Panel-Technologie nutzen?Soweit ich weiß, sind die ohne miniLED die „NanoCell“-Reihe


    Weil sich die Modelle durch mehr voneinander absetzen sollen als den Preis. Warum sollte die 86er oder 87 sonst teurer sein. Ich kann ja einen VW Polo auch mit verschiedenen Motoren kaufen.

    Das "Dimming Pro" steht auch bei den NanoCell TVs als Feature, das hat m.E. nichts mit MiniLED zu tun.
  3. Avatar
    Glurak01.04.2022 14:59

    Man kann den Fernseher auch abholen und so die Versandkosten sparen, …Man kann den Fernseher auch abholen und so die Versandkosten sparen, deshalb hatte ich es separat aufgeführt.


    Dann musst du das auch in den Titel schreiben, damit es ersichtlich ist.
  4. Avatar
    Kramer2101.04.2022 15:20

    Falls sich den jemand kauft, bitte unbedingt einen vertical banding test …Falls sich den jemand kauft, bitte unbedingt einen vertical banding test durchführen (Bildschirm mit montonen Hintergründen) und schauen, ob es gleichmäßig ausgeleuchtet ist. Ich hatte bei meinem Model so ein unausgewogenes Display, das war schon eine Frechheit. Hinzukommend auch ein sehr starkes DSE (DirtyScreenEffect). Innerhalb von 14 Tagen tauscht LG umgehend aus, danach wird etwas von Paneltoleranzen erzählt.


    Danke für den Hinweis. Sicherlich für einige interessant.
  5. Avatar
    Autor*in
    CorKalom01.04.2022 16:05

    Typische LCD Problematik. Samsung am schlimmsten.


    Ich glaube, dass es eher ein Problem des LED-Backlights bzw. des LocalDimmings der miniLED-Technologie ist.

    Normalerweise wird das Bild ja gleichmäßig von hinten beleuchtet.

    Durch miniLED werden aber je na Scene nur bestimmte Punkte des Bildes entweder nicht oder gestaffelt beleuchtet, um so an die Kontrastwerte der OLEDs erreichen zu können.

    Die QNEDs aus dem letzten Jahr hatten das Problem, aber wir hoffen dass LG es mit dem 2022er-Modell behoben hat
  6. Avatar
    Glurak01.04.2022 16:54

    Meiner Meinung nach müsste er es haben. Wie soll denn sonst das Backlight …Meiner Meinung nach müsste er es haben. Wie soll denn sonst das Backlight in Zonen gedimmt werden können?Aber sicher bin ich mir nicht. Eventuell würde es helfen die Mitarbeiter vor Ort zu befragen oder LG selbst zu kontaktieren.ich habe die Bedenken dazu im Dealtext ergänzt.


    Weil Samsung bei seinen 50" Panels (N9x) und drunter auch nicht die gleichen Techniken benutzt, wie in den 55"+ Displays der N9x-Panels. Einzige Ausnahme ist aktuell der 50QN90, da Samsung dort eine Ausnahme macht und den 50" aus dem Substrat der 55" schneidet.
  7. Avatar
    Versandkosten gehören in den Dealpreis.
  8. Avatar
    Autor*in
    mydealz_KingBoo01.04.2022 14:55

    Versandkosten gehören in den Dealpreis.


    Man kann den Fernseher auch abholen und so die Versandkosten sparen, deshalb hatte ich es separat aufgeführt.
  9. Avatar
    Kramer2101.04.2022 15:20

    Falls sich den jemand kauft, bitte unbedingt einen vertical banding test …Falls sich den jemand kauft, bitte unbedingt einen vertical banding test durchführen (Bildschirm mit montonen Hintergründen) und schauen, ob es gleichmäßig ausgeleuchtet ist. Ich hatte bei meinem Model so ein unausgewogenes Display, das war schon eine Frechheit. Hinzukommend auch ein sehr starkes DSE (DirtyScreenEffect). Innerhalb von 14 Tagen tauscht LG umgehend aus, danach wird etwas von Paneltoleranzen erzählt.


    Typische LCD Problematik. Samsung am schlimmsten.
  10. Avatar
    Die Beschreibung stimmt nicht. Der hat kein MiniLED, das haben aus der QNED 8er Serie der 86 und 87. Oder irre ich mich da?
  11. Avatar
    Autor*in
    akl197801.04.2022 16:13

    Die Beschreibung stimmt nicht. Der hat kein MiniLED, das haben aus der …Die Beschreibung stimmt nicht. Der hat kein MiniLED, das haben aus der QNED 8er Serie der 86 und 87. Oder irre ich mich da?


    Doch, hat er. Auch auf der Produktseite von LG nachzulesen, aber da wird es aus marketingtechnischen Gründen wohl „Dimming Pro“ genannt.
    lg.com/de/…9qa (bearbeitet)
  12. Avatar
    Autor*in
    akl197801.04.2022 16:19

    https://www.lg.com/de/tv/lg-55qned819qaWo steht das?


    35807907-qbhYP.jpg
  13. Avatar
    Glurak01.04.2022 16:16

    Doch, hat er. Auch auf der Produktseite von LG nachzulesen, aber da wird …Doch, hat er. Auch auf der Produktseite von LG nachzulesen, aber da wird es aus marketingtechnischen Gründen wohl „Dimming Pro“ genannt.https://www.lg.com/de/tv/lg-50qned819qa


    Nein, hat er nicht. Warum sollte LG das anders nennen als beim 86 oder 87? Bei denen ist auch im Produktbild "MiniLED" zu lesen.
  14. Avatar
    Autor*in
    akl197801.04.2022 16:26

    Nein, hat er nicht. Warum sollte LG das anders nennen als beim 86 oder 87? …Nein, hat er nicht. Warum sollte LG das anders nennen als beim 86 oder 87? Bei denen ist auch im Produktbild "MiniLED" zu lesen.


    Warum sollte LG bei der gleichen Produktreihe eine andere Panel-Technologie nutzen?

    Soweit ich weiß, sind die ohne miniLED die „NanoCell“-Reihe (bearbeitet)
  15. Avatar
    Autor*in
    akl197801.04.2022 16:44

    Weil sich die Modelle durch mehr voneinander absetzen sollen als den …Weil sich die Modelle durch mehr voneinander absetzen sollen als den Preis. Warum sollte die 86er oder 87 sonst teurer sein. Ich kann ja einen VW Polo auch mit verschiedenen Motoren kaufen.Das "Dimming Pro" steht auch bei den NanoCell TVs als Feature, das hat m.E. nichts mit MiniLED zu tun.


    Meiner Meinung nach müsste er es haben. Wie soll denn sonst das Backlight in Zonen gedimmt werden können?
    Aber sicher bin ich mir nicht. Eventuell würde es helfen die Mitarbeiter vor Ort zu befragen oder LG selbst zu kontaktieren.

    ich habe die Bedenken dazu im Dealtext ergänzt. (bearbeitet)
  16. Avatar
    Glurak01.04.2022 16:54

    Meiner Meinung nach müsste er es haben. Wie soll denn sonst das Backlight …Meiner Meinung nach müsste er es haben. Wie soll denn sonst das Backlight in Zonen gedimmt werden können?Aber sicher bin ich mir nicht. Eventuell würde es helfen die Mitarbeiter vor Ort zu befragen oder LG selbst zu kontaktieren.ich habe die Bedenken dazu im Dealtext ergänzt.


    So wie ich das verstehe, bezieht sich das Feature ja auf besonders kleine LEDs. Das Local Dimmming an sich geht ja auch mit größeren LEDs, nur vermutlich weniger fein.
Avatar