242°
ABGELAUFEN
LG 50PH6608 127 cm (50 Zoll) 3D Plasma-Fernseher, EEK B (Full HD, 600Hz, DVB-T/C/S, WLAN, Smart TV) schwarz
LG 50PH6608 127 cm (50 Zoll) 3D Plasma-Fernseher, EEK B (Full HD, 600Hz, DVB-T/C/S, WLAN, Smart TV) schwarz

LG 50PH6608 127 cm (50 Zoll) 3D Plasma-Fernseher, EEK B (Full HD, 600Hz, DVB-T/C/S, WLAN, Smart TV) schwarz

Preis:Preis:Preis:549,99€
Zum DealZum DealZum Deal
Heute zum Bestpreis von 549,99 €! Der Preis schwankte vor Weihnachten, wer gezögert hat, kann jetzt zugreiffen!

Siehe:
de.camelcamelcamel.com/LG-…5LG

32 Kommentare

Verfasser

Ich habe ihn auch

Verfasser

YouTube, Skype, DLNA, alles läuft. Preis-/Leistungverhätniss ist meiner Meinung nach hier am Besten

snickr

Ich habe ihn auch



Wie sieht es mit dem beschriebenen "Surren" aus? Oder nur bei der 60 Zoll Variante extrem?

thx

Ich hab den auch..da surrt gar nix!

Bei uns surrt auch nix.Datt Ding ist für den Preis hot.
Und die passenden 3D Brillen von Samsung für 30 € zwei Stück laufen auch perfekt.
Somit ein hot von mir
Ach so.Ein Edith:
Der Ton ist bisher der beste was aus einem Flachen kam

Hey Männer's habe am 21.12 bereits einen LCD 46 Zoll Samsung Samsung UE46F6170 in Saturn Filiale gekauft, kann ich den einfach wieder einpacken und zurück geben 14 tätiges Rückgaberecht??? Und 50 Zoll bei 3 Meter Abstand zum Sofa ist in Ordnung?

danke für Hilfe

Milkman

Wie sieht es mit dem beschriebenen "Surren" aus? Oder nur bei der 60 Zoll Variante extrem?



Hat mit der Größe weniger zu tun. Ich habe noch kein Gerät irgendeiner LG Serie ohne "Surren" gesehen, bzw. gehört. Je nach Helligkeitsanteil ist es mal lauter, mal leiser. Ausserdem kommt es auf den Raum an, wie weit die Ecken weg sind, Schall, etc...
Ich hab 2 LG Plasmas PK und PQ Serie und bin extrem anfällig für Störgeräusche, aber bei normaler Lautstärke kann ich mit dem Surren sehr gut leben. Man muß den Ton schon sehr leise stellen und wirklich "dumm" sitzen, daß es stört. Beim PH (den ich nicht selbst habe, nur Freund) empfinde ich das Surren als nochmals einer Spur leiser wie bei den Vorgängern.
Ich würde mir eher Sorgen um das Netzteil per se machen, bzw. um die Widerständen und Spannungsregler auf dem Board, die sind unter alle Sau und verabschieden sich meist nach spätestens 3 Jahren bei der Hälfte aller Geräte.

Verfasser

Milkman

Wie sieht es mit dem beschriebenen "Surren" aus? Oder nur bei der 60 Zoll Variante extrem?


Ja, er surrt und es fällt einem im Normalbetrieb nicht auf, außer man geht bei Lautstärke "0" aus Neugier an den Fernsehe dran, dann hört man es. Im Normalbetrieb läuft eine Sendung, man quatscht, oder es gibt andere Nebengeräusche im Raum, sodass das Surren nicht auffällt.

Also mein 60er surrt (zumindest weder für mich noch für Freunde) nicht hörbar...und habe ihn schon des öfteren Lautlos gehabt...

edlive

Hey Männer's habe am 21.12 bereits einen LCD 46 Zoll Samsung Samsung UE46F6170 in Saturn Filiale gekauft, kann ich den einfach wieder einpacken und zurück geben 14 tätiges Rückgaberecht??? Und 50 Zoll bei 3 Meter Abstand zum Sofa ist in Ordnung? danke für Hilfe



14 tägiges rückgaberecht gibt's im Einzelhandel nicht, vll nehmen sie ihn aus Kulanz zurück, verpflichtet sind sie aber nicht.

Also ich hab den TV seit Montag und bin absolut begeistert. Super Bild und großer Funktionsumfang. Ich glaube nicht das man viel mehr TV für das Geld bekommen kann. Bin absolut überzeugt. Und Surren habe ich bis jetzt nicht bemerkt.

edlive

Hey Männer's habe am 21.12 bereits einen LCD 46 Zoll Samsung Samsung UE46F6170 in Saturn Filiale gekauft, kann ich den einfach wieder einpacken und zurück geben 14 tätiges Rückgaberecht??? Und 50 Zoll bei 3 Meter Abstand zum Sofa ist in Ordnung? danke für Hilfe



genau 14 Tage also das fernabsatzgesetz gilt nur bei Online käufen

Fast jeder Plasma "surrt" nach einer Weile bei sehr hellen Flächen - gerne beim Windows Desktop / Explorer Fenster, z.B. Würde mich wundern wenn dieser hier anders wäre?

edlive

Hey Männer's habe am 21.12 bereits einen LCD 46 Zoll Samsung Samsung UE46F6170 in Saturn Filiale gekauft, kann ich den einfach wieder einpacken und zurück geben 14 tätiges Rückgaberecht??? Und 50 Zoll bei 3 Meter Abstand zum Sofa ist in Ordnung? danke für Hilfe

es gibt kein rückgaberecht wenn man etwas im laden kauft. Kannst nur auf kulanz hoffen, in der regel wird dir dann ein gutschein ausgestellt.

derRooky

14 tägiges rückgaberecht gibt's im Einzelhandel nicht, vll nehmen sie ihn aus Kulanz zurück, verpflichtet sind sie aber nicht.



Richtig. Es gibt kein Rückgaberecht wegen Nichtgefallen im stationären Einzelhandel. Allerdings wirbt Saturn schon lange hiermit:

"Umtausch ohne Wenn und Aber. Geben Sie uns einfach die komplette und unbenutzte Ware innerhalb von 14 Tagen zurück. Kassenbon reicht!"


Das ist eine freiwillge Leistung, hat aber so Bestand!
PS: Umtausch heißt nicht Rückgabe gegen Geld, "unbenutzt" lässt nur wenig Spielraum, Kassenbon nötig.
Ansonsten kommts auf den Filialleiter oder den Berater an. Wenn man Glück hat, bekommt man auch sein Geld wieder...

momentan mit kreditkartenregistrierung 40 € billiger sehe ich das richtig? mir wurde aber angezeigt, dass die Prüfung des Antrages der Karte noch dauert... der anfangs angezeigte Rabatt ist weg :-( den Fernseher kann man aber ohne Kreditkarte nicht kaufen, sehe ich das richtig?

Wie lang gilt das Angebot? Nur heute? Muss mein alten Fernseher erst los werden damit ich Platz für dieses tolle Teil habe

kann man nur mit Kreditkarte zahlen??! fallen doch dann Gebühren an

Bei Bezahlung Kreditkarte fallen keine gebühren an. Jedenfalls nicht bei nem normalen kreditkartenvertrag.

Preis und Größe: Yo! Plasma: No!

sound67

Preis und Größe: Yo! Plasma: No!



Hört hört, da spricht der Experte.......

sound67

Preis und Größe: Yo! Plasma: No!



War klar, dass es die "Plasma ist doof" Diskussionen hier im Board auch geben muss.
Ernsthaft: Stell dir einen Tag lang zwei ebenbürtige Geräte nebeneinander, am besten bei dir zu Hause und vergleiche ehrlich das Bild nach sowohl deinem Geschmack als auch objektiven Gesichtspunkten wie Farbe, Filmstimmung, Kontrastverhältnissen, etc...
Keine Frage, daß Plasma unter bestimmten Voraussetzungen auch Nachteile hat. Wer aber summasumarum Plama, vor allem in Hinsicht reine Bildqualität ablehnt, hat vorsichtig formuliert einen grotesken Geschmack oder sich nie ernsthaft und ehrlich um einem realen Vergleich bemüht.

Habe ich: Plasma loost ab im Bildkontrast, Schwarzwerten - ganz zu schweigen davon, dass ein Plasma in seinem "Leben" ca. 50% seiner Helligkeit einbüßt, LED aber gar nichts - und Plasmas immer noch Stromschleudern im Vergleich zu modernen LEDs sind.

sound67

Habe ich: Plasma loost ab im Bildkontrast, Schwarzwerten - ganz zu schweigen davon, dass ein Plasma in seinem "Leben" ca. 50% seiner Helligkeit einbüßt, LED aber gar nichts - und Plasmas immer noch Stromschleudern im Vergleich zu modernen LEDs sind.



Watt?
Plasma ist doch konstruktionsbedingt das Beste um super Schwarzwerte zu erhalten. Besser geht´s doch gar nicht! Wenn es schwarz sein soll, leuchtet da an der STelle einfach nix...
Und Helligkeit ist eh überbewertet. Ich guck meist Filme am Abend oder mach es dunkel im Zimmer um das Kino- und Wohlfühlfeeling zu bekommen :-)
Wer mittags RTL guckt, der benötigt natürlich volle Helligkeit,hehe...
Und "Stromschleuder" ist auch nur ein Argument um was gegen Plasma sagen zu können. Wenn ich 20 EUR im Jahr mehr bezahle, dann mache ich das fürs Bild sehr gerne. Ich kauf mir doch keinen Fernseher um Strom zu sparen. Dann kann ich auch gleich ins Kino gehen und zu Hause Zeitung lesen. Wer es meint...

sound67

Plasma loost ab im Bildkontrast



Bullshit, besonders in dunklen Szenen hat ein Plasma viel mehr Zeichnung und säuft nicht ab. Darüber hinaus ist das tiefste Schwarz viel dunkler als bei einem LCD

Zum Stromverbrauch: Der 50PH6608 verbraucht laut Angabe ca. 187kwh pro Jahr..das entspricht bei ca. 47 Euro.
'n vergleichbarer LED liegt bei 100 kwh/j---> 25,-
Der kostet aber auch mindestens 200 Ersatzmark mehr.
Ich guck also mit dem Plasma schlappe 8 Jahre (Strompreissteigerung nicht eingeschlossen), bis ich den Mehrpreis vom LED erreicht hab.
8 Jahre..Mydealz und TV..das schließt sich gegenseitig aus!
Dafür hab ich JETZT ein prima Bild, kein Clouding..kein nachziehen beim Fußball.und nen super Ton für nen Flachbild-TV.
Über den Ton hab ich mich so gewundert, das ich meine Soundbar von LG verkauft hab. Unter dem Vorgänger..Samsung 46UEsoundso mußte die Soundbar sein um nen vernünftigen ton zu bekommen.

Ps:: ich hab mir grad ma den Spaß gemacht und bei eingeschaltetem TV und Lautstärke 0 das Ohr anne Scheibe zu halten.. Da surrt absolut nix!!!

sound67

Habe ich: Plasma loost ab im Bildkontrast, Schwarzwerten - ganz zu schweigen davon, dass ein Plasma in seinem "Leben" ca. 50% seiner Helligkeit einbüßt, LED aber gar nichts - und Plasmas immer noch Stromschleudern im Vergleich zu modernen LEDs sind.


Falsch. Wirklich.
Du verwechselst reine "Helligkeit" und Kontrast. Plasma ist objektiv wie subjektiv technisch in Sachen Hell/Dunkel/Farb Kontrast überlegen. Damit kann LCD/LED nur annähernd im HighEnd Bereich mithalten.
Zwei Punkte sind richtig: Wenn tagsüber die Sonne reinscheint, muss ich beim Plasma die Helligkeit und den Kontrast auf Max stellen.
Bei sehr hellen Bildinhalten überdies verliert der Plasma seine Vorteile, umgekehrt hat er bei dunklen Inhalten klar die Nase vorne.
Scharzwert ebenso - falsch, genau ummgekehrt.
Stromvebrauch ist nur marginal höher. Wenn ich die letzten 2 Harry Potter oder Underworld anseh, verbraucht er sogar weniger als die LCD Fraktion.
Generell aber 10-30% höherer Verbrauch, stimmt. Der Rest ist wohl Geschmackssache, weil man natürliche Farbwiedergabe und Übergänge sowie Bewegungsschärfe schlecht messen kann, aber ich kenne niemanden, der einem guten Plasma hier keine Vorteile ausspricht.
Egal...will hier keinen Glaubenskrieg anzetteln, aber Plama ist für mich noch lange nicht tot...
Grüße

krokodeal1

Ps:: ich hab mir grad ma den Spaß gemacht und bei eingeschaltetem TV und Lautstärke 0 das Ohr anne Scheibe zu halten.. Da surrt absolut nix!!!



Du sollst auch nicht die Scheibe einsauen, sondern von hinten hören..
Am besten während irgendwas "Helles" über den Schirm flimmert. Angeblich gibt es aber auch Serienstreuung (woran ich nicht glaube). So oder so: vernachlässigbar.

Letztendlich darf sich aber jeder das kaufen was er will.
Plasma hat natürlich auch Nachteile. Aber wer damit leben und umgehen ksnn, darf bedenkenlos zugreifen.
Wie ist es eigentlich mit dem "einbrennen" bei diesem Modell?
Mein älterer Samsung Plasma ist da schon recht sensibel. Ich muss da schon stark aufpassen. Mein vorheriger Panasonic Plasma war da nicht so empfindlich!

zentralfriedhof

Du sollst auch nicht die Scheibe einsauen, sondern von hinten hören.. :pAm besten während irgendwas "Helles" über den Schirm flimmert. Angeblich gibt es aber auch Serienstreuung (woran ich nicht glaube). So oder so: vernachlässigbar.



Ich guck ja so gerne den Tv von hinten an :p.

Einbrennen.. Ich hab das Ding ausgepackt..anne Wand gehängt..eingestellt..fertig. Bis heute (halbes Jahr), is da absolut nix eingebrannt. Kann natürlich auch daran liegen das ich bewegte Bilder auf dem TV guck..und keine Standbilder.

@krokodeal1

Hehe, is schon kla!
Bewegte Bilder gucke ich auch. Aber Senderlogos oder Nachrichtensender haben sehr schöne Logos oder Kästen an immer der gleichen Stelle. Wenn ich meinen Samsung nur mal kurz auf so einen Kanal schalte und dann kommt mal Werbung oder schlatet um , sieht man schön auf hellen Flächen was da vorher an der Stelle gewesen ist.
Wie gesagt, beim Samsung ist das schon extrem. Bei dem Panasonic kaum. Geht natürlich mit der Zeit weg, also eher "nachleuchten" als "einbrennen".

Hab den 60" seit 2 Monaten! Ist ein gutes Gerät,

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text