LG 50PK350 - Media Markt (Lokal?)
Abgelaufen

LG 50PK350 - Media Markt (Lokal?)

12
eingestellt am 23. Jan 2011
Günstigster I-Net Preis ist 605,90€, also für die Leute interessant, die noch ein paar Media Markt Gutscheine zur Hand haben.

Wird heute vom Media Markt Heilbronn in der Tageszeitung beworben.

12 Kommentare

Gutes Gerät?

Top Gerät.
Seit der Wm im Einsatz nur genial zu dem Preis

ja, ich habs letzte woche bei amazon warehouse für 574 € gekauft. Bin Super zufrieden bisher.

Wer das Teil im MM kauft, der beachte bitte, wie er das Teil nach Hause bekommt. Plasmas dürfen nicht liegend transportiert werden. Ich hatte mir vor dem 50er nämlich den 60PK250 bei Alternate bestellt und der kam mit komplett gerissener Frontscheibe.

ah okay ein plasma. plasma ist aber nicht so gut oder? die sind doch wie bei projektoren hörte ich und nutzen ab!?

nee nee da haste irgendwas falsch verstanden. Auch das Vorurteil mit dem höheren Stromverbrauch stimmt nur teilweise, da die Angabe immer der Maximalverbrauch ist und ein Plasma diesen nur bei rein weißem Bild verbraucht. In dunkeln Szenen soll so ein Teil wohl nur 65W verbrauchen. Somit entsteht ein Durchschnittsverbrauch der dem eines LCD sehr nahe kommt.

Plasmas erzeugen definitiv natürlichere Farben, schönere Verläufe und ein satteres Schwarz.

Für den Preis ist der LG wohl die beste Wahl.

abgenutzt? diesen punkt wirst du nie erreichen

wenn du full hd filme anschauen willst, ist plasma immer noch die erste wahl.

Mal unseren MM angemailt ob die den auch zu dem Preis haben ! Ansonsten rufe ich an !

Mußt halt bedenken, dass du eine Einsteigerversion der PK Bauhreihe dann kaufst. Diese hat aber das gleiche Panal wie die anderen. Nur eben ein paar Extras fehlen bzw das Design ist anders. Trotzdem ein super geiler Fernseher. Full HD auf diesen Geräten ist ein Traum!

plasma "nutzt sich ab" wenn man dauerhaft das gleiche bild hat (wenn man es als pc verwendet), bei fernsehen/blueray gibts keine probleme

Die Vorurteile bei Plasmas halten sich echt hartnäckig. Fängt mit "bei Plasmas brennt doch alles sofort ein" bis hin zu "die verbrauchen doch zehn mal soviel Strom wie ein LCD".

Bei einem LCD ist die Hintergrundbeleuchtung immer auf einem Level -> verbraucht gleich viel Strom.
Bei einem Plasma ist jede Plasmazelle/Pixel quasi ihre eigene Lichtquelle . Je heller sie leuchten, desto mehr verbraucht die Zelle an Strom. Wer den ganzen Tag weißes Schneegestöber schaut oder das Gerät als Lichtquelle benutzt, wird halt mehr an Strom verbrauchen.

LCDs haben meist in helleren Räumen, wie z.B. ausgestellt im MM mit zig Leuchtstoffröhren ein recht gutes Bild. Starke Farben, hell, etc. Plasmas liefern allerdings die natürlicheren Farben und (meist) auch tieferes Schwarz. Im übrigen lässt sich der USB Anschluß der LG50PK*** und LG60PK*** Reihe freischalten, insofern er es nicht ist (bei den höheren Modellen ist er das, beim PK250 z.b. nicht).

@Tiga: Mit Dauerhaft sind hier aber mehrere... 6-8 Stunden gemeint. Benutze meinen regelmässig am PC (zocken und kurz mal surfen). Man sollte halt nicht Stundenlang die Taskleiste zu sehen haben und komplett als Monitorersatz nutzen (wobei man diese ja auch automatisch ausblenden lassen kann, wie ich z.B. am Plasma)

Also unser 250er läuft seit monaten Top.
Lediglich bei Nachrichtensendern "stempelt" sich das Bild ein,
verschwindet aber nach 3min Dschungelcamp von selbst :-)

FullHD mit Avatar ist ein genuß, schade das zu dem Zeitpunkt 60" unbezahlbar war, der 50er sieht im WZ etwas verloren aus.

Berlin Spandau 799 Euro

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text