LG 50PM670S für 580€ - 3D FullHD Plasma *UPDATE4*

TV & HiFiLG Angebote

LG 50PM670S für 580€ - 3D FullHD Plasma *UPDATE4*

Admin

Update 2

Und heute wieder als Deal der Woche bei Amazon:


Update 1

Und heute dann bei Amazon im Adventskalender:


UPDATE 2

Und heute wieder als Deal der Woche bei Amazon:


UPDATE 1

Und heute dann bei Amazon im Adventskalender:


Ursprünglicher Artikel vom 31.07.2012:


DealHotDeal hat (sein Name verpflichtet ja auch irgendwie dazu) auf ein ziemlich gutes Angebot für alle Gewerbetreibenden aufmerksam gemacht, die noch einen großen und gleichzeitig günstigen 3D-fähigen Plasma suchen:


Es handelt sich damit um den mit Abstand günstigsten 3D-fähigen 50 Zoll FullHD-Plasma. Das Angebot gilt ab dem 2. August. Ihr findet es, wenn ihr zunächst auf “Spezial” klickt, dann etwas runterscrollt und dann noch auf das “Spezial Technik”. Bis auf Bremen scheint das Angebot in allen Städten zu gelten und ich würde mal stark vermuten, dass es auch dort gilt und es sich nur um einen Fehler handelt, aber sicherheitshalber solltet ihr dann vorher natürlich mal kurz anrufen und das abklären.


lg_50pm670s.jpg


Neben FullHD und 3D via Active-Shutter-Technik bietet der LG noch einen DVB-T/-C/-S-Triple-Tuner und LGs Smart TV System mit Web Browser und Marketplace sowie (natürlich) einen integrierten Mediaplayer sowie eine PVR-Funktion. Als Leistungsaufnahme im Betrieb werden durchschnittlich 130 Watt angegeben, was für einen Plasma in dieser Größe in Ordnung geht.


Die Kunden bei Amazon sind mit dem Gerät ziemlich zufrieden und vergeben im Schnitt 4,5 Amazonsterne. Gelobt wird die gute Bildqualität in 2D und 3D (Brillen sind jedoch nicht enthalten), den guten Schwarzwert (Plasma eben), den guten Mediaplayer und die schicke Optik. Kritik gibt es für das recht stark spiegelnde Display, wie wohl etwas träge Fernbedienung und die umständliche Sendersortierung. Ein Kunde bemängelt dann auch noch, dass der LG nicht richtig mit seinem Xoro Receiver zusammenarbeitet. Offensichtlich handelt es sich dabei aber um einen Einzelfall.


Pro:


+ Gute Bildqualität in 2D und 3D

+ Leichte Einrichtung

+ Sehr gutes Preis-/Leistungsverhältnis


Contra:


– Relativ stark spiegelnd

– Fernbedienung etwas träge


Technische Daten:


Diagonale: 50?/127cm • Auflösung: 1920×1080 • Format: 16:9 • Anschlüsse: 4x HDMI 1.4 • Weitere Anschlüsse: USB, LAN, WLAN (optional), CI-Slot • Tuner: DVB-C/-T/-S/-S2-Tuner (MPEG-4 AVC) • Besonderheiten: 3D-fähig (aktiv), 600Hz, DLNA-Client, Webservices, DivX-/DivX-HD-Unterstützung • 3D-Brillen inkludiert: keine

57 Kommentare
Avatar

Anonymer Benutzer

ich klicke auf non-food und 2.8 aber da ist nichts von dem fernseher zu sehen.

Bearbeitet von: "" 17. September

dual play?

Dual Play geht nur bei passiv 3D.

Spielen und 3D oder halt Dual Play würd ich aber vergessen. Jedenfalls beim LG, weil 100ms Input Lag machen gar keinen Spaß! Nur im PC-Modus kriegt man das noch halbwegs runter.

Nix finden......

ihr müsst auf specials gehen und ganz unten technik spezial. auf der letzten seite steht der

Im Gegensatz zu den Panasonic Plasmas macht der aber ein beschissenes Bild oder? :\

Sonst die Daten sehen absolut top aus... Ebenso Amazon Bewertungen...

Avatar

Anonymer Benutzer

Ich möchte darauf hinweisen, dass der Preis in der Metro immer exkl. Mehrwertsteuer angegeben wird.. Also nochmal 19% rauf rechnen wenn ihr euch den da kauft

Bearbeitet von: "" 17. September

Admin

Das ist bereits der Preis inkl. MWSt.

Könnte bitte jemand was zur Bildqualität sagen

Und zum Spiegeln: ich habe in dem Raum wo er stehen würde an der linken Seite 2 relativ große Fenster (zum Glück mit elektrischem Rolladen)

Also die Fenster sind weder hinter, noch vor dem Fernseher sondern links daneben...

Hi kartiloco
Guck dir bei Amazon die userbilder "Larifari" zum LG 60PM670 an ...
...ich denke das beantwortet deine Frage ausreichend.
Ansonsten: Einen wirklich "matten" Plasma habe ich neu schon lange nicht mehr gesehen...und das Ganze "Problem" relativiert sich alles sehr sobald ein Bild auf der Kiste erscheint (=er selbst leuchtet) ...
...mit einem eher dunklen Fernsehzimmer am Abend sowieso ... ;-)

Ach ja:
+Die Samsung SSG-P41002/XC 3D-Active-Shutter-Brille (2Stück für 36 Euro) funktionieren ... aber bei Shutter-Technik natürlich auch weit (!) besser wenn der Raum eher dunkel ist als blendet/spiegelt ;-)
+Der Mediaplayer ist am Netzwerkkabel wirklich sehr gut.
+Gönnt euch eine LG AN-MR300 Magic-Motion Fernbedienung dazu
(speziell wenn ihr mit der Kiste auch im WoZi/TVZi surfen wollt)
amazon.de/LG-…QO/

Avatar

Anonymer Benutzer

Spielt der mittlerweile dts-Tonspuren von mkv ab?

Bearbeitet von: "" 17. September

Avatar

Anonymer Benutzer

Wie sieht das denn mit dem Input Lag aus bei der Kiste?
Suche nen guten 50 Zoller, aber mit Angeboten sieht es ja momentan mau aus.

Oder kennt da noch wer einen anderen 50er mit gutem Preis Leistungs Verhältnis und nem geringen Input Lag.

Bearbeitet von: "" 17. September

@Hauser0815: schau dir mal nen Panasonix TX-P50UT50E an ^^

Also der LG hier wird wahrscheinlich nicht annähernd mit dem Bild eines Panasonic Plasmas mithalten können :\

Avatar

Anonymer Benutzer

Das Abspielen von DTS-Tonspuren bei mkv-Dateien von USB-Festplatten klappt. LG hat das endlich eingebaut.

Bearbeitet von: "" 17. September

"Musste" mich auch zwischen dem LG50PM670S und dem TX-P50UT50E (für 700 Euro bei Cyberport) entscheiden: Der Pana ist es geworden und ich bereue es absolut nicht: bis auf den fehlenden DVB-S-Receiver nur zwei HDMI-Anschlüssen ein absolutes Top-Gerät.

Das Bild ist super, bei Öffi-und-Sky-HD-Programmen, Bluray, Fußball, bei SD aber nicht. Etwaiger Inputlag (Xbox360) nicht wahrnehmbar, Schwarzwert richtig gut, Farben sehr natürlich (wobei man mit den Bild-Einstellungen erstmal ein wenig spielen muss).

Für 700 Euro ein Top-Plasma-Pana – die 100 Euro Aufpreis zum LG lohnen sich imho. Spiegeln tun aber beide. Man sollte also nicht unbedingt den ganzen Tag gucken und dabei eine Fensterfront ohne Jalousien oder Rolladen hinter sich haben. Dann wird's happig. Über die Vorteile von Plasma gegenüber LCD/LED lasse ich mir hier aber ausnahmsweise nicht aus



Polloxx:
“Musste” mich auch zwischen dem LG50PM670S und dem TX-P50UT50E (für 700 Euro bei Cyberport) entscheiden: Der Pana ist es geworden und ich bereue es absolut nicht: bis auf den fehlenden DVB-S-Receiver nur zwei HDMI-Anschlüssen ein absolutes Top-Gerät.


Das Bild ist super, bei Öffi-und-Sky-HD-Programmen, Bluray, Fußball, bei SD aber nicht. Etwaiger Inputlag (Xbox360) nicht wahrnehmbar, Schwarzwert richtig gut, Farben sehr natürlich (wobei man mit den Bild-Einstellungen erstmal ein wenig spielen muss).


Für 700 Euro ein Top-Plasma-Pana – die 100 Euro Aufpreis zum LG lohnen sich imho. Spiegeln tun aber beide. Man sollte also nicht unbedingt den ganzen Tag gucken und dabei eine Fensterfront ohne Jalousien oder Rolladen hinter sich haben. Dann wird’s happig. Über die Vorteile von Plasma gegenüber LCD/LED lasse ich mir hier aber ausnahmsweise nicht aus




Das kann ich genau so unterschreiben

klappt es mit dem real mitarbeiterrabatt?

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text