286°
ABGELAUFEN
LG 55EA9809 für 2499€ @ eBay - 55" Curved 3D OLED TV, Full HD, DVB-T/-C/-S

LG 55EA9809 für 2499€ @ eBay - 55" Curved 3D OLED TV, Full HD, DVB-T/-C/-S

ElektronikEbay Angebote

LG 55EA9809 für 2499€ @ eBay - 55" Curved 3D OLED TV, Full HD, DVB-T/-C/-S

Redaktion

Preis:Preis:Preis:2.499€
Zum DealZum DealZum Deal
Jetzt kommen endlich die guten Angebote für Curved-TVs ... LG legt vor und hat hier ein vollausgestattetes 55" Modell im Angebot.

3367€ im PVG: idealo.de/pre…tpb

Bisher nur eine Bewertung bei Amazon mit 5 Sternen: amazon.de/LG-…s=1

5 Testberichte mit Note 1,5: testberichte.de/p/l…tml

Specs: Diagonale: 55"/140cm • Auflösung: 1920x1080 • Panel: OLED, gebogen • 3D: passiv, 2D-3D-Konverter, inkl. sechs Brillen • Tuner: 1x DVB-C/-T/-S/-S2 • Video-Anschlüsse: 4x HDMI 1.4 (MHL), 1x SCART, VGA, Komponenten (YPbrPr) • Sonstige Anschlüsse: 2x USB 2.0, 1x USB 3.0, LAN, 1x CI-Slot, 1x optisch • Wireless: WLAN (integriert), NFC, WiDi, Miracast • Unterstützt: DivX, DivX-HD, MPEG-4 AVC • Audio-Decoder: Dolby Digital, DTS • Gesamtleistung: 20W (2x 10W) • Besonderheiten: Webbrowser, Webservices, HbbTV, DLNA-Client, USB-Recorder • Energieeffizienzklasse: A • Jahresverbrauch: 146kWh • Stromverbrauch: 100W (typisch) • Abmessungen mit Standfuß: 122.7x79.9x19.2cm • Gewicht mit Standfuß: 17.20kg • Herstellergarantie: zwei Jahre

26 Kommentare

Jetzt kommen endlich die guten Angebote für Curved-TVs


Das hier ist aber nicht nur ein simpler Curved-TV. Es handelt sich hier um einen OLED-TV und dafür ist der Preis schon wirklich sehr gut, aber für mich leider immer noch zu teuer.

HDMI 1.4? Ich dachte, dass Sie das mittlerweile im Griff hätten. Ansonsten toller Fernseher!

Geiles Teil...OLED

Witzig wie sich die Testberichte teils widersprechen "Supertiefes Schwarz" und "Superkontrast" vs "dürftiges Schwarz" oder "überzeugende Bewegungsschärfe" vs "Bewegungen zeigt der LG trotz extrem kurzer Reaktionszeiten nicht perfekt". Insbesondere den Schwarzwert sollte man ja ermitteln und damit objektiv bewerten können...

Redaktion

Siran

Witzig wie sich die Testberichte teils widersprechen "Supertiefes Schwarz" und "Superkontrast" vs "dürftiges Schwarz" oder "überzeugende Bewegungsschärfe" vs "Bewegungen zeigt der LG trotz extrem kurzer Reaktionszeiten nicht perfekt". Insbesondere den Schwarzwert sollte man ja ermitteln und damit objektiv bewerten können...


Darüber bin ich auch gestolpert. Es scheint dabei sehr subjektiv getestet worden zu sein... Trotzdem sind sie sich jedoch einig und vergeben recht gute/viele Noten/Punkte...

Joseph1409

HDMI 1.4? Ich dachte, dass Sie das mittlerweile im Griff hätten. Ansonsten toller Fernseher!


Ist ja auch kein 4K TV, wozu also HDMI 2.0?

Siran

Witzig wie sich die Testberichte teils widersprechen "Supertiefes Schwarz" und "Superkontrast" vs "dürftiges Schwarz" oder "überzeugende Bewegungsschärfe" vs "Bewegungen zeigt der LG trotz extrem kurzer Reaktionszeiten nicht perfekt". Insbesondere den Schwarzwert sollte man ja ermitteln und damit objektiv bewerten können...



Wobei ich da bei vielen Magazinen und Tests vorsichtig geworden bin, die loben oft alles über den grünen Klee (AreaDVD z.B. ist da ein solcher Kandidat). Geht da m.E. nichts drüber das Gerät auch mal selbst gesehen zu haben, insbesondere bei der doch recht hohen Investition.

Redaktion

Siran

Witzig wie sich die Testberichte teils widersprechen "Supertiefes Schwarz" und "Superkontrast" vs "dürftiges Schwarz" oder "überzeugende Bewegungsschärfe" vs "Bewegungen zeigt der LG trotz extrem kurzer Reaktionszeiten nicht perfekt". Insbesondere den Schwarzwert sollte man ja ermitteln und damit objektiv bewerten können...


Deshalb sollte man sich mal direkt in den nächsten Elektrofachmarkt begeben... .... und dann erschrocken zurück zu MyDealz gehen, weil das Teil bei Saturn 3679€ kostet

Sowas nicht als Curved... Wenn die schon so dünn sind, häng ich ihn mir direkt an die Wand... Da sieht das doch scheiße aus mit Curveddesign
Für nen OLED-TV in 55" aber definitiv hot und endlich mal "halbwegs bezahlbar".
Ich hol mir aber erst n neuen Fernseher, wenn die OLED-Displays 4k haben und bezahlbar sind Solange hoffe ich hält mein 2 Jahre alter Samsung-TV noch durch

Also bezüglich Schwarzwert kann ich aus eigener Erfahrung (im Elektrofachmarkt) sagen, dass dieser praktisch perfekt ist, es war kein Unterschied zwischen ausgeschaltetem Gerät und Bildinhalten mit großflächigen Schwarzanteilen zu sehen. Die einzelnen Pixel leuchten ja auch nicht, sondern sind komplett schwarz, wenn sie es denn sein sollen. Wenn in einem Test Messungen vorgenommen werden und dann irgendein Wert (z.B. 0,0002 cd/m² bei 120 cd/m² max. Helligkeit) rauskommt, dann liegt das in der Regel daran, dass das Panel gebogen ist. Durch die Biegung kann das Messgerät nicht korrekt aufgelegt werden und es dringt Restlicht von den Seiten hinein, welche dann diesen Wert ergeben. Das passiert natürlich besonders bei ANSI-Kontrast-Messungen, wo ein Schachbrettmuster verwendet wird.

Die Bewegungsdarstellung ist eine andere Baustelle. OLED Panel haben in der Theorie extrem kurze Schaltzeiten, auch kürzere als Plasmas. Allerdings (aus welchem Grund auch immer) werden sie von LG und auch Samsung angesteuert wie ein herkömmliches LCD Panel. Dadurch entsteht die typische Bewegungsunschärfe, die man auch von LCDs kennt. Das ist leider ein Punkt, wo bei OLED-TVs noch nachgebessert werden muss, ob das allerdings jemals gemacht wird, ist eine andere Frage.

..

wenn ich OLED-TV sehe fällt mir nur eines ein

SIIENCE BITCH!

Endlich kommen Sie in Regionen wo man ins Grübeln kommt

Joseph1409

HDMI 1.4? Ich dachte, dass Sie das mittlerweile im Griff hätten. Ansonsten toller Fernseher!



Vielleicht für den 32 Kanal Audio Support?



Joseph1409

HDMI 1.4? Ich dachte, dass Sie das mittlerweile im Griff hätten. Ansonsten toller Fernseher!



hab ich nicht gesehen :P sorry

Das andere Design Modell LG 55EA9709

gibt es schon fürn 100er weniger

ebay.de/itm…071

Lebu

Kannst das Ding knicken, wollte ihn mir vor Kurzem holen. Der kann nicht an die Wand, keine Halterungsmöglichkeiten, zudem meinte der Verkäufer selber, dass man lieber noch ein paar Jahre bei Oled waren sollte, eine Farbe verblasst schneller als die anderen ( Blau?), so dass sich nach einigen jahren das Farbbild ändern wird. Die Haltbarkeit ist auch stark begrenzt, die Fachlleute gehen von 10-20.000 Std für das Panel aus, davor geht wahrscheinlich die Elektronik eher flöten. Wenn dann unbedingt mit 5 Jahregarantie kaufen! Ich fand und finde ihn ziemlich cool, aber ohne Wandmontage, Samsung Curve hat das, sieht sehr cool aus und die geringe Lebensdauer hat mich dann abgeschreckt. Zumal würde ich in nächster Zeit mal in Richtung 4K gucken, zumindestens soll sich ab 2015 langsam was tun


LG verwendet sogenannte white OLED Panel. ES handelt sich hierbei um 4 weiße LEDs (Subpixel) pro Pixel, drei davon mit Farbfilter (rot, grün und blau) eine bleibt weiß. Ein schnelleres Verblassen von Blau, wie es bei echten RGB OLEDs (z.B. Samsungs KE55S9C) vorkommen kann, sollte somit "fast" ausgeschlossen sein. Da kennt sich der Verkäufer aber wohl auch nicht wirklich aus. Zum Vergleich hat die LED-Hintergrundbeleuchtung (sei es nun edge oder direct) bei normalen LCDs auch nur eine Lebenszeit von 30.000 Stunden. Sollten bei einem OLED also nach 20.000 Stunden leichte Farbveränderungen auftreten, kann man auch nicht wirklich meckern.

OLED oder/ und Amoled , die Bildschirme der Zukunft...

Ich habe mir vor etwa 2-3 Jahren den Livescribe-Stift mit OLED-Display gekauft.
Mittlerweile ist die Anzeige absolut unlesbar (dunkel). Betriebsstunden? Weniger als 100...
Mein Fazit - ich warte bei OLED, bis sich diese Technik als robust erwiesen hat.

Megapowershopper

Ich habe mir vor etwa 2-3 Jahren den Livescribe-Stift mit OLED-Display gekauft. Mittlerweile ist die Anzeige absolut unlesbar (dunkel). Betriebsstunden? Weniger als 100... Mein Fazit - ich warte bei OLED, bis sich diese Technik als robust erwiesen hat.


Dass bei Handys aber schon seit Jahren (AM-)OLED eingesetzt wird, weißt du schon, oder? Da werden die Displays auch nicht nach 100 Stunden unlesbar... Du kannst nicht immer Äpfel mit Birnen vergleichen.
Das einzige Kriterium gegen OLED-TVs ist aktuell einfach noch der Preis

Mein altes Samsung S2 zeigt heute nach 3 1/2 Jahren noch keine Veränderung der Farbe. Allerdings hat man im Schwarz leichte Schatten des vorher angezeigten Bildes. Wobei das wohl ein spezielles Problem des S2 ist, da meine anderen Galaxy Modelle haben das Problem nicht.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text