174°
ABGELAUFEN
LG 55EF9509 OLED TV (Flat, 55 Zoll, UHD 4K, 3D, SMART TV, WebOS 2.0) für 3199 € @ Mediamarkt

LG 55EF9509 OLED TV (Flat, 55 Zoll, UHD 4K, 3D, SMART TV, WebOS 2.0) für 3199 € @ Mediamarkt

TV & HiFiMedia Markt Angebote

LG 55EF9509 OLED TV (Flat, 55 Zoll, UHD 4K, 3D, SMART TV, WebOS 2.0) für 3199 € @ Mediamarkt

Preis:Preis:Preis:3.199€
Zum DealZum DealZum Deal
Nächster Preis: 3799 €
Ersparnis: 600 € / 15,8 %

Nicht so günstig wie zuletzt in Darmstadt & Weiterstadt, dafür bundesweit und inkl. Lieferung.
Lokal gab es sicher schon bessere Angebote, aber wie gesagt: lokal.

Bei Mediamarkt bekommt ihr momentan den UHD OLED-TV 55EF9509 von LG versandkostenfrei für 3199 €. Qipu nicht vergessen, das macht bei 2% 53,76 €, wodurch man auf 3145,24 € kommen würde.
Wer noch eine Möglichkeit sucht seine Vielzahl an Mediamarkt Gutscheinen einzulösen findet sie hier ^^

LG OLED TV mit Pixel Dimming
Die innovative Pixel Dimming-Technologie des LG 55EF9509 OLED TVs ermöglicht Bilder mit bisher undenkbaren Schwarzwerten, beeindruckender Tiefenwirkung und absolut lebensechten Farben. Möglich ist das, da jeder einzelne Pixel selber Licht erzeugt und sich ganz nach Bedarf unabhängig an- und ausschalten kann. (col)

Clear Motion
Die Reaktionszeit des LG OLED-Panels ist über tausendmal schneller als bei einem herkömmlichen LED-TV. Damit ist es problemlos möglich, schnellste Bewegungen in einer Detailtreue und Klarheit abzubilden, die das Auge nur aus der Natur gewohnt ist. Ein Pluspunkt, der sich vor allem bei schnellen Szenen z. B. bei Sportübertragungen oder Actionfilmen deutlich bemerkbar macht.

Optimale Schwarzwerte
Die organischen LED Pixel des LG OLED TVs bieten ein Kontrastverhältnis, das in puncto Brillanz von keinem herkömmlichen Gerät erreicht werden kann. Das liegt daran, dass die unabhängig leuchtenden Pixel ohne Hintergrundbeleuchtung auskommen. Dadurch können dunkle Farben – vor allem reines Schwarz – in einer bisher unerreichten Perfektion dargestellt werden. Und das sorgt bei dunklen Szenen für beste Sichtbarkeit und knackige Details.

Perfekter Blickwinkel
Die LG OLED-Technologie bringt einen weiteren großen Vorteil mit sich: Der Screen bietet aus praktisch jedem Blickwinkel ein optimales Seherlebnis – und zwar ohne Farbverzerrungen oder Detailverlusten an den Bildschirmrändern. Das heißt für Sie, Ihr Sichtfeld ist selbst aus einem seitlichen Betrachtungswinkel komplett verlustfrei und gestochen scharf.

Hauchdünnes Design
Die besonderen Eigenschaften der LG OLED-Technologie erlauben nicht nur grundlegende Veränderungen in der Formgebung und Gestaltung der neuen Bildschirme. Auch in einem weiteren Bereich bricht der OLED TV neue Rekorde: der Bildschirmdicke. Der Grund: Durch das Fehlen unnötiger Komponenten bleibt lediglich der Bildschirm als Element übrig. Das Ergebnis ist ein sagenhaft dünner und leichter Screen, wie Sie ihn noch nie gesehen haben.

Die technischen Details erspare ich mir in dem Fall mal.
Jeder der sich mit OLED beschäftigt kennt den TV ohnehin :-)

25 Kommentare

Hot. In 55" allerdings zu klein.

lol über 3k für nen 55" tv

Hot! 3D braucht allerdings kein Mensch.
OLED, WebOS und 4k kann von LG jedoch gerne noch ein bisschen weiter entwickelt und GÜNSTIGER WERDEN! Bitte.

byheb

Hot! 3D braucht allerdings kein Mensch.OLED, WebOS und 4k kann von LG allerdings gerne noch ein bisschen weiter entwickelt und GÜNSTIGER WERDEN! Bitte!



Buuuu. Also ICH BRAUCHE 3D

byheb

Hot! 3D braucht allerdings kein Mensch.OLED, WebOS und 4k kann von LG allerdings gerne noch ein bisschen weiter entwickelt und GÜNSTIGER WERDEN! Bitte!


Habe ich mir fast gedacht, dass es doch Leute gibt, die 3D nutzen (:| Kuckst du 3D-Filme?

byheb

Hot! 3D braucht allerdings kein Mensch.OLED, WebOS und 4k kann von LG allerdings gerne noch ein bisschen weiter entwickelt und GÜNSTIGER WERDEN! Bitte!


Also ich kucke keine, gucke aber schon welche

byheb

Hot! 3D braucht allerdings kein Mensch.OLED, WebOS und 4k kann von LG allerdings gerne noch ein bisschen weiter entwickelt und GÜNSTIGER WERDEN! Bitte!


Ok, dann bist du laut Duden umgangssprachlich und ich norddeutsch
3D habe ich mir hauptsächlich wegen Gaming und Dual Play angeschafft. Statt Splitscreen hätten dann zwei Leute den ganzen Bildschirm mit halber Auflösung. Leider kam das dann nicht auf den Markt bzw. die Spielehersteller haben es nicht eingesetzt. Alles nur noch auf Online Multiplayer ausgelegt. Na ja, anderes Thema.
Zum 3D Filme "ansehen" rentiert sich die Anschaffung für mich jedenfalls nicht. Vielleicht 5 mal genutzt bisher.

byheb

Hot! 3D braucht allerdings kein Mensch.OLED, WebOS und 4k kann von LG allerdings gerne noch ein bisschen weiter entwickelt und GÜNSTIGER WERDEN! Bitte!


Sry, das mit dem gucken und kucken musste einfach sein ^^
Trotzdem schau ich zwischendurch schon 3D-Filme. Mad Max war in 3D z.B. echt gut. Also nicht storytechnisch... ^^ Aber die Effekte waren schon echt genial.

byheb

Hot! 3D braucht allerdings kein Mensch.OLED, WebOS und 4k kann von LG allerdings gerne noch ein bisschen weiter entwickelt und GÜNSTIGER WERDEN! Bitte!



Ich sehe gerne Filme in 3D und hab das schon oft genutzt. Ist sicherlich Geschmackssache. Spiele in 3D sind leider echt selten.

jaaaa....
hoffentlich kommt LG wegen den fallenden Preisen etwas unter Druck.
der für 1400 und ich schlag zu.

OLED in 4K ist immer noch extrem überteuert, da hab ich mir lieber einen hochwertigen Pana CXW804 vor Weihnachten gegönnt, der steht von der Bildqualität nem OLED kaum nach und ist deutlich günstiger. OLED macht derzeit für den "Normalen" nur in FHD Sinn von der Preis-Leistung her und deswegen ist er eigentlich nur für Kabelnutzer oder Leute die wenig Netflix oder Amazon schauen interessant. Allen anderen, die zb SAT haben (mit den ersten 4K Sendern von Astra / Sky ist ja noch in diesem Jahr zu rechnen) oder zb sehr viel Amazon oder Netflix schauen, würde ich eher zu nem hochwertigen 4K LCD derzeit raten. OLED 4K sollte man noch 2-3 Jahre warten, dann haben sich hoffentlich die Preise etwas normalisiert.

Das ist ein Auslaufmodell. Daher wird der Preisvergleich zunehmend schwieriger. Die 2016er Modelle stehen teilweise schon in den Läden. Für einen flachen (nicht curved) 4K-OLED dennoch ein guter Preis! Es wird Zeit das LG Konkurenz bei OLED bekommt...




ach was sind die nett ...

geizhals.de/lg-…=de

meiner ist noch nicht so lang hier. die einigen 100€ hätte ich echt gern gespart und auch bis heute gewartet. Von den neuen Geräten am Markt stand da seinerzeit leider noch nix ... Der Kauf ist gerade so mal 4 Wochen her ...

geizhals.de/?ca…_55

Das sind alle geraden Modelle, alt und neu.
Aber der oben genannte im Link hat kein 3D mehr.

Das ist der Preis für neu und WebOS 3.0

byheb

Hot! 3D braucht allerdings kein Mensch.OLED, WebOS und 4k kann von LG allerdings gerne noch ein bisschen weiter entwickelt und GÜNSTIGER WERDEN! Bitte!



Also gerade bei Mad Max war ich vom 3D etwas enttäuscht.

3D würde sicherlich mehr genutzt werden, wenn die ganzen online-Videotheken 3D Filme anbieten würden.

Kommentar

byheb

Hot! 3D braucht allerdings kein Mensch.OLED, WebOS und 4k kann von LG allerdings gerne noch ein bisschen weiter entwickelt und GÜNSTIGER WERDEN! Bitte!



Mad Max (letzter Teil) wäre auch in 4D nicht gut gewesen (meine Meinung) xD

In 3D gibt es nur zwei gute Filme...Avatar und Sammys Abenteuer 3D - bei allen anderen fragte ich mich immer, -warum ich diese kack Brille getragen habe

was ist eigentlich besser Android system oder webOS?

Comment

kingsanja

was ist eigentlich besser Android system oder webOS?



denke WebOS. habe viel erfahrung mit samsungs smart tv dingens (ist doch android? oder proprietär?), dieses ist jedenfalls ne katastrophe.

Hab mir vor 4 Wochen die Internationale serie von dem Typ geholt für 2560€

wo ist der unterschied zu dem hier:

ebay.de/itm…503?hash=item43ee0a652f:g:trIAAOSwG-1WwGsh

außer dem preis von 2099 € bzw. mit Versand 2179 € und das er gebogen ist?
Bin echt am überlegen den mir zu holen.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text