158°
ABGELAUFEN
LG 55EG9109 139 cm (55 Zoll) Curved OLED Fernseher (Full HD, Triple Tuner, 3D, Smart-TV) für 2199 € @ Amazon.de *Update: Nun 2099 €!*

LG 55EG9109 139 cm (55 Zoll) Curved OLED Fernseher (Full HD, Triple Tuner, 3D, Smart-TV) für 2199 € @ Amazon.de *Update: Nun 2099 €!*

TV & HiFiAmazon Angebote

LG 55EG9109 139 cm (55 Zoll) Curved OLED Fernseher (Full HD, Triple Tuner, 3D, Smart-TV) für 2199 € @ Amazon.de *Update: Nun 2099 €!*

Preis:Preis:Preis:2.099€
Zum DealZum DealZum Deal
!!Update!! Jetzt nur noch 2099 € (Danke an Joujo)
Das macht eine Ersparnis von 435 € bzw. 17,1 %! Update Ende!!

Amazon hat den Preis für den noch recht neuen Full HD OLED-TV 55EG9109 von LG auf 2199 € gesenkt. Der nächste Preis liegt bei aktuell 2534 € inkl. Versand. Das Modell wurde erst auf der diesjährigen IFA vorgestellt. Das macht eine Ersparnis von 335 € bzw. 13,4 %.
Lokal gab es ihn schon mal für 1999 €, aber ich denke für einen Onlinepreis, den jeder wahrnehmen kann, ist der Preis dennoch recht gut.

- Silberner Curved 3D OLED-Fernseher mit Full-HD-Auflösung (1920 x 1080 Pixel)
- Inklusive Magic Remote
- Empfang: Analog, DVB-T (Terrestrisch), DVB-C (Kabel), DVB-S2 (Satellit), CI+, WLAN/DLNA
- Anschlüsse: 3x HDMI, 3x USB, Digital-Audioausgang (optisch), CI+-Slot, Ethernet (LAN), Komponenteneingang, Scart
- Lieferumfang:Magic Remote, AG-F315 (3D Brillen Pack), Kurzanleitung

31 Kommentare

2016 bist du mein, vorher soll es ein Beamer sein

Imadog

2016 bist du mein, vorher soll es ein Beamer sein


Da ich persönlich 4K möchte und curved nicht mag, warte ich auf einen akzeptablen Preis für den EF9509

Denn stelle ich mir natürlich ins Gästeklo

alternativ günstiger auch oled 55ec930v

underdog20

alternativ günstiger auch oled 55ec930v


Ja, das ist der Vorgänger von diesem hier

Dieser hier hat 'nur' WebOS 2.0 also eine schnellere Oberfläche. Sonst ist soviel ich weiß alles gleich zumindest von der technischen Seite her.

Imadog

2016 bist du mein, vorher soll es ein Beamer sein

Dito

den fuer 1200 und ich bin dabei ...
flach waer mir der zwar lieber aber egal ...

65EF9509 mein Wunsch TV bei ~3000Euro werde ich Schwach, das wird aber noch dauern
Bis dahin bin ich mit meinem 55EC930V sehr zufrieden

Ein 65er in flach zu dem Preis und ich ersetz mein alten 42" Samsung Plasma sofort.
Das wird aber wohl noch ein bisschen dauern.
Findet sich doch kein guter 60" Full HD zu moderaten Preisen als Übergang.

Hammer....darf ruhig weiter fallen der Preis

Müsste von Satelliten auf Kabelempfang umstellen. Weil mein Vermieter das so wollte. Außenansicht beschränkt ansehen etc... Keine Chance gehabt... Nun die Frage mit kabelempfang is doch Bild total scheiss. Also lohnt der Kauf für kabelempfang?

OLED hin oder her - 2200€ für nen Full HD 55" . Kein 4k. Cold. wer kauft sowas?

Ist die Bildqualität der OLEDs wirklich besser als die von LCDs? Und: Halten die OLEDs oder sind die nach 3 Jahren "ausgebrannt"?

NonLiquet

OLED hin oder her - 2200€ für nen Full HD 55" . Kein 4k. Cold. wer kauft sowas?


Leute die ein nahezu perfektes Bild wollen und vor allem einen super Schwarzwert...
egghat

Ist die Bildqualität der OLEDs wirklich besser als die von LCDs? Und: Halten die OLEDs oder sind die nach 3 Jahren "ausgebrannt"?


Zur ersten Frage: Definitiv JA.
Zur zweiten Frage: Das kann dir heute vermutlich niemand sagen. Ich weiß es nicht, aber vielleicht findet sich dazu etwas im Hifi-Forum. Das kann ich für das Thema OLED sowieso sehr empfehlen

Kommentar

Im Nachhinein hätte ich lieber auf oled als auf 4K gesetzt

egghat

Ist die Bildqualität der OLEDs wirklich besser als die von LCDs? Und: Halten die OLEDs oder sind die nach 3 Jahren "ausgebrannt"?



Bei der der ersten Generation von OLED's sind wenn man den Berichten von Usern im Internet glauben kann sogenannte Einbrenneffekte keine Seltenheit, die hier im Gegensatz zu Plasma und LCDs Bildschirmen permanent und irreversibel sind. Es ist natürlich auch bekannt das OLED's kontinuierlich und besonders bei einseitiger Belastung noch unterschiedlich schnell an Leuchtkraft verlieren, was auf jeden Fall früher oder später zu einem unhomogenen Bild führen wird. Ob und wie das für den einzelnen User von Belang ist...... hängt sicher von der Art und Intensität der Nutzung dieser Bildschirme ab. Wie schon erwähnt für die derzeitige Generation von OLED Panelen liegen natürlich noch keine langfristigen Erfahrungswerte hinsichtlich der zeitlich begrenzten Gebraucheigenschaften vor und da muss man wie bei jeder neuen Technik halt mit gewissen Risiken in Hinsicht der aus der Vergangenheit bekannten Probleme dieser Technologie leben und sich so lange es geht an dem phantastischen Bild erfreuen.

egghat

Ist die Bildqualität der OLEDs wirklich besser als die von LCDs? Und: Halten die OLEDs oder sind die nach 3 Jahren "ausgebrannt"?


Aktuelle OLEDs haben aber Maßnahmen gegen dieses "Einbrennen". Nach dem Ausschalten wird ein Algorithmus durchlaufen, der genau dem entgegen wirken soll.
Trotzdem gibt es natürlich, wie du schon richtig erwähnt hast, noch keine Langzeiterfahrungen.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text