594°
LG 55EG9109 OLED TV deutsches Modell (Curved, 55 Zoll, Full-HD, 3D, SMART TV, web OS) (Mediamarkt Nordhorn) für 1299€ inkl VSK *UPDATE*

LG 55EG9109 OLED TV deutsches Modell (Curved, 55 Zoll, Full-HD, 3D, SMART TV, web OS) (Mediamarkt Nordhorn) für 1299€ inkl VSK *UPDATE*

TV & HiFiAmazon Angebote

LG 55EG9109 OLED TV deutsches Modell (Curved, 55 Zoll, Full-HD, 3D, SMART TV, web OS) (Mediamarkt Nordhorn) für 1299€ inkl VSK *UPDATE*

Preis:Preis:Preis:1.299€
Zum DealZum DealZum Deal
Update 1
Ich habe die Links mal hinzugefügt. Amazon ist mitgezogen und verschickt versandkostenfrei, daher ist Amazon beim Deallink hinterlegt.
Media Markt online verlangt leider noch 40€ VSK. mediamarkt.de/de/…ce|

- El_Lorenzo
Update, sehe gerade das die Werbung nun sogar Bundesweit zählt.

Habe da was für die OLED Fans gefunden. Der LG 55EG9109 ist in der Werbung für 1299,- Das ist momentan der günstigste Kurs für diesen Oled.

Nächster Preis wäre 1455,50 inklusive Versand. Allerdings für ein EU Modell. Deutsche Modelle gehen ab 1629,- euro los

Man spart also 156,- euro zum EU Modell
und 330,- euro zum deutschen Modell

Besonderheiten:

Oled, 55" 139cm, 3D, Triple TUner, Smart TV

Besondere Merkmale:2D auf 3D/3D auf 2D Umrechnung,





Automatische 3D-Signal Erkennung, Dual Play, Timeshift, Aufnahme auf





externe Festplatte, DVR-Ready (Aufnahme auf Externe Festplatte möglich),





Triple Tuner, 3D Tiefen Kontrolle, 3D Filme abrufbar über den LG Store,





WiFi Direct, Miracast, WiDi

Abmessungen mit Standfuß (B/H/T):1225 mm / 760 mm / 208 mm
Packmaße (B/H/T) (cm):143.5 x 81 x 22.5 cm


Für diejenigen die vielleicht zuweit weg wohnen, hier die Kontaktdaten
des Mediamarktes um eine Lieferung zu arrangieren.
In der letzten Aktion habe ich die Erfahrung gemacht, das der Mediamarkt
die Fernseher auch liefert. Kostenpunkt 85,- euro auf einer versicherten Europalette.

Media Markt Nordhorn
Denekamper Str. 185
48529 Nordhorn
05921/784-216
nordhorn@mediamarkt.de

Moderator

Amazon hat mitgezogen
amazon.de/LG-…1C/

Beliebteste Kommentare

Und genau die Preise erwarte ich nächstes Jahr für die derzeit aktuellen 4k Oled-Tv's. Und dann schlag ich zu.

71 Kommentare

Und genau die Preise erwarte ich nächstes Jahr für die derzeit aktuellen 4k Oled-Tv's. Und dann schlag ich zu.

oled wird auch immer billiger

Der hat kein HDR. Nur ein kleiner TIPP kauft euch die Modelle abe 9509 die haben schon das HDR und noch 3d bei den neueren ist das 3d erst ab 5000 verfügbar den 55 Zoll habe ich letzten für 1700 gesehen also lieber dann zugreifen. Der Aufpreis zum 9109 lohnt sich auf jeden Fall.

Jupp, sehe ich auch so wegen Ausstattung und Zukunft (Auch wenn man ihn nur 5-7 Jahren behalten möchte) sowieso eine aktuelle Konsole im Einsatz etc. hat Ist der Preis für den 55EG9109 eher bei 999€ (inkl. VSK) zu nehmen. Die 1299€ bzw. der letzte Preis für 1111€ finde ich immer noch ein Hauch zu hoch. Vor allem da es die besseren aktuellen Modelle als EU Version schon für 1799 zu haben waren/sind.
Bearbeitet von: "Tex" 30. November

@DieterSuchtDenBestenDeal

Deine TV Deals sind der Hammer!
Wenn du einen Sony TV hast biete reinstellen, suchen grad einen.

Play4Freevor 7 m

@DieterSuchtDenBestenDealDeine TV Deals sind der Hammer!Wenn du einen Sony TV hast biete reinstellen, suchen grad einen.



Freut mich das es dir gefällt. Wenn mir ein Sony preislich auffällt, dann poste ich den.

Ich will dat Ding, aber nicht für 1.299€ + 85€...
Bleibe also weiterhin auf der Lauer...

Wieso schreibst du hier explizit in Nordhorn?
Die selbe Werbung gibt es auch für Riesa oder in anderen Gegenden.
So besonders find ich den TV aber nicht, hat nur FH.
Ich hoffe noch auf ein 65" 4k Oled für's Weihnachtsgeschäft der bezahlbar ist.

alegzvor 1 h, 8 m

Und genau die Preise erwarte ich nächstes Jahr für die derzeit aktuellen 4k Oled-Tv's. Und dann schlag ich zu.


Dir 2015ener oled stehn noch immer bei ca. 2000euro. Da werden dir aktuellen modelle wohl nicht nach nem jahr nur mehr 1300 kosten... Aber hoffen kann man ja

Martin.Steigervor 1 h, 1 m

3d bei den neueren ist das 3d erst ab 5000 verfügbar


Meinst du 5000euro? Hab den c6d um 2100 geholt und der hat hdr/dolby vision und 3d

georgsamhabervor 5 m

Meinst du 5000euro? Hab den c6d um 2100 geholt und der hat hdr/dolby vision und 3d


Oh sorry ich bezog das auf den 65 Zoll da ich das Vorgänger Modell in 65 Zoll habe
Aber für 2100 den 55 war auch ein Schnapper

georgsamhabervor 35 m

Meinst du 5000euro? Hab den c6d um 2100 geholt und der hat hdr/dolby vision und 3d


Hat der auch hdr10? Das Dolby hdr wird doch ne Totgeburt wegen den Lizenzkosten.

Ich such selber einen oled, 3d und hrd ein muss. 4k sehr ich jetzt nicht .

curlvor 42 m

Hat der auch hdr10? Das Dolby hdr wird doch ne Totgeburt wegen den Lizenzkosten.Ich such selber einen oled, 3d und hrd ein muss. 4k sehr ich jetzt nicht .



Meines Wissens gibt's kein HDR ohne 4k.

georgsamhabervor 1 h, 23 m

Dir 2015ener oled stehn noch immer bei ca. 2000euro. Da werden dir aktuellen modelle wohl nicht nach nem jahr nur mehr 1300 kosten... Aber hoffen kann man ja



Und selbst wenn die 2016er OLED Modelle Ende 2017 1300 Euro kosten... Dann kann's immer noch passieren, dass man kein "veraltetes" Gerät mehr will - genauso wie man jetzt vielleicht kein 2015er OLED Modell kaufen will. Die Industrie wird sich sicherlich etwas ausdenken, weshalb man unbedingt ein 2017er Modell haben will. Vielleicht können diese z.B. HDR-10 mit dynamischen Metadaten statt nur statischen, wie es derzeit bei HDR-10 der Fall ist.

lohnt sich oled? immer wieder lese ich im Internet das die Geräte nach einer Zeit die Farbqualität verlieren. Das Rot nach einigen jahren nicht mehr Rot ist sondern langsam pink wird...

erSchvor 1 h, 6 m

Meines Wissens gibt's kein HDR ohne 4k.


Skywalk87vor 8 m

lohnt sich oled? immer wieder lese ich im Internet das die Geräte nach einer Zeit die Farbqualität verlieren. Das Rot nach einigen jahren nicht mehr Rot ist sondern langsam pink wird...



40.000 Stunden sollen vergehen bis die LEDs 50% verbraucht sind.
Bei mir läuft die Kiste mit viel liebe 1000 Stunden im Jahr. Das sollte dicke reichen.

Ich suche auch Sony, da LG leider wohl bei den Pixeln bei 4K/UHD betrügt und man nicht genau weiß, welche TVs betroffen sind.

Ermittlervor 7 m

Ich suche auch Sony, da LG leider wohl bei den Pixeln bei 4K/UHD betrügt und man nicht genau weiß, welche TVs betroffen sind.


Sicher kein Oled Modell, dass sind die 6er Serien von LG, auch dort hängt es dann vom verbauten Panel ab.

ultra-hdtv.net/fak…et/

Jetzt brappelt der nächste Ahnungslose von Fake UHD oder 3k TV

Gastbenutzervor 32 m

Jetzt brappelt der nächste Ahnungslose von Fake UHD oder 3k TV


Führst wohl Selbstgespräche

Google einfach LG Pixelbetrug, da gibt es etliche Seiten dazu. Geht um die Subpixel.

"Doch wer einmal nachrechnet, wie die Jungs von PRAD.de, wird feststellen, dass dem nicht so ist. Nehmen wir doch einfach einmal an, dass jeder zweite Bildpunkt nur aus einem weißen Subpixel statt RGB-Farbpixeln besteht:
3.840 Bildpunkte x 3 Subpixel = 11.520 Subpixel bei normaler RGB-Struktur
(1.920 Bildpunkte x 3 Subpixel) + (1.920 Bildpunkte x 1 Subpixel) = 7.680 Subpixel bei RGBW-Struktur 7.680/11.520=2/3.
In anderen Worten bedeutet dies, dass ein Drittel der Subpixel fehlt. Die vertikale Auflösung ist übrigens unbeeinträchtigt weiterhin bei 2.160 Zeilen. Wie sich das im Genauen bei einem spezifischen Gerät verhält, können am Ende aber nur Tests zeigen.
"
ultra-hdtv.net/fak…et/


Fake 4K / Fake UHD bei LG mit Vergleichsbildern:
player.de/201…ng/

Am besten alle 4er Bildgruppen (glaube 7 insgesamt) anschauen und genau lesen, was welcher ist.
Dort steht auch : "In den USA hat das bereits zu Diskussionen geführt, die von einem LG-Sprecher offiziell beantwortet und abgewertet wurden, siehe:
hdguru.com/new…te/

Hier noch ein Video:



"Hierzulande gehört beispielsweise der LG 43UF6909 zur Gattung der Fernseher mit reduzierter Subpixelanzahl."

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text