308°
LG 55LB650V Full HD 3D-LED Smart TV für 679€ @ebay

LG 55LB650V Full HD 3D-LED Smart TV für 679€ @ebay

ElektronikEbay Angebote

LG 55LB650V Full HD 3D-LED Smart TV für 679€ @ebay

Preis:Preis:Preis:679€
Zum DealZum DealZum Deal
Den TV von LG gibt es momentan bei Ebay im Angebot für 679€ inkl. Versandkosten.

Vergleichspreis bei Idealo (inkl. Versandkosten): 738,99€

Beschreibung:
-Display-Technologie: LED LCD
-3D-Funktion
-Smart TV-Funktionen
-Energieeffizienzklasse: A+
-Integrierter Digitalempfänger: DVB-C, DVB-S, DVB-S2, DVB-T
-Bildschirmgröße: 139,7 cm (55 Zoll)
-Zusätzliche Funktionen: Ethernet-Anschluss, Inklusive 3D-Brille, WLAN-fähig
-Max. Auflösung: 1080p (HD)
-Audio-/Videoeingänge: Fernsehantenne, HDMI, SCART

25 Kommentare

verdammt ist der günstig geworden, habe vor ein paar monaten für den 630v noch 800 gezahlt

nochn hunni runter und ich nehm einen ^^

frage: wie sieht es mit apps auf lg webos aus?
ich hab hier einen lg (ohne webos), der kann restlos alles, was das herz begehrt (alle streamingdienste - einwandfreie bedienung)

also der der sich nen Fernsehr kaufen will Aktuell sollte schon auf das neue zukunftsformat "4K" achten und keinen Technisch "veralteten" TV kaufen ... das macht keinen Sinn , würde ich so machen wenn ich mir einen Neuen Holen würde !"
naja wollte nur mal darauf hinweißen !!!

ansonsten viel Spass beim Kauf

Conan13

also der der sich nen Fernsehr kaufen will Aktuell sollte schon auf das neue zukunftsformat "4K" achten und keinen Technisch "veralteten" TV kaufen ... das macht keinen Sinn , würde ich so machen wenn ich mir einen Neuen Holen würde !" naja wollte nur mal darauf hinweißen !!! ansonsten viel Spass beim Kauf



Es gibt doch kaum Inhalte und bevor man 500 drauflegt.

Lieber den hier kaufen und in 2-3 Jahren für 600 einen neuen 4k TV kaufen.

dealder

nochn hunni runter und ich nehm einen ^^ frage: wie sieht es mit apps auf lg webos aus? ich hab hier einen lg (ohne webos), der kann restlos alles, was das herz begehrt (alle streamingdienste - einwandfreie bedienung)


Ich habe den kleineren Bruder, alle Streaming-Anbieter bieten Apps. Manchmal hakt die Installation oder das Update, das liegt aber vermutlich eher am manchmal schwachen WLAN. Streaming selbst läuft aber ohne Probleme. Ich find das OS ziemlich gut.

dealder

nochn hunni runter und ich nehm einen ^^ frage: wie sieht es mit apps auf lg webos aus? ich hab hier einen lg (ohne webos), der kann restlos alles, was das herz begehrt (alle streamingdienste - einwandfreie bedienung)



beim ansonsten tollen 42LA7408 auch manchmal schwacher wlan empfang.

Conan13

also der der sich nen Fernsehr kaufen will Aktuell sollte schon auf das neue zukunftsformat "4K" achten und keinen Technisch "veralteten" TV kaufen ... das macht keinen Sinn , würde ich so machen wenn ich mir einen Neuen Holen würde !" naja wollte nur mal darauf hinweißen !!! ansonsten viel Spass beim Kauf


Sehe ich ähnlich. Ich wollte mir auch einen neuen gönnen, aber ich warte noch 6-12 Monate und kaufe gleich einen 4k, mit allem drum und dran.
Netflix hat ja schon 4k angekündigt und die anderen werden nachziehen müssen.

mazzn

Es gibt doch kaum Inhalte und bevor man 500 drauflegt. Lieber den hier kaufen und in 2-3 Jahren für 600 einen neuen 4k TV kaufen.




Ist wirklich knifflig meiner Meinung nach. Ich habe im Moment den TCL im Auge. Das wären aktuell 270€, bei einer Aktion vielleicht sogar unter 250€ Aufpreis zu diesem Deal. Die Fernseher kann man natürlich nicht 1:1 vergleichen, aber es ist halt die Frage, ob man in den Preisregionen nicht schon den Aufpreis zahlen sollte. Ich rechne bei Fernsehern aber auch eher 3 - 5 Jahre ein. Von daher ist das sicher eher eine persönliche Einstellung.

PS: Noch ein interessanter Aspekt zur Zukunft von 4k UHD. Man beachte, dass es sich bei der Webseite um eine pro-4k-Seite handelt.

mazzn

Es gibt doch kaum Inhalte und bevor man 500 drauflegt. Lieber den hier kaufen und in 2-3 Jahren für 600 einen neuen 4k TV kaufen.



Ja die Bildqualitätssprünge werden auch immer kleiner, leider.
Bedenken muss du noch dass du dann auch 2 Fernseher hast und den einen auch noch verkaufen kannst. (Denke der LG wäre in 3 Jahren noch mind. 300 Wert)

Conan13

also der der sich nen Fernsehr kaufen will Aktuell sollte schon auf das neue zukunftsformat "4K" achten und keinen Technisch "veralteten" TV kaufen ... das macht keinen Sinn , würde ich so machen wenn ich mir einen Neuen Holen würde !" naja wollte nur mal darauf hinweißen !!! ansonsten viel Spass beim Kauf




Ich würde aktuell auch einen TV mit 4K kaufen, der signifikant teurer ist als sein HD Kollege, für den es aktuell noch kein Bildmaterial gibt aber auf dem dafür SD wie Grütze aussieht und der aktuell den neuen (und für 4K relevanten) Codec h.265 nicht unterstützt. Sehr sinnvoll!

Ich hoffe die Optiker ziehen bald nach und verkaufen uns ein "Augen-update" damit wir künftige Auflösungsexzesse überhaupt noch wahrnehmen können!

Hen

[quote=mazzn] PS: Noch ein interessanter Aspekt zur Zukunft von 4k UHD. Man beachte, dass es sich bei der Webseite um eine pro-4k-Seite handelt.



Dieses "viel hilft viel" ist ja auch quatsch. Irgendwann ist der sichtbare Unterschied nur noch marginal und dafür muss aber ein x-faches (immerhin 4-fache HD Auflösung) an Daten sauber verarbeitet werden. Die Anbieter/Sender bekommen ja aktuell nicht mal ein sauberes HD gesendet und wenn Netflix mit 4K daherkommt ist das 100% hochskaliertes HD Zeug was wegen der Performance und Bandbreite vor sich hin ruckelt. Halt auch nur ein Werbegag um "der Erste" zu sein.
Man kann es vielleicht mit nem Auto vergleichen das immer mehr Hubraum bekommt um 100kW, 200kW ach was 1000kW zu realisieren, dabei aber das Fahrwerk wie Götterspeise rumschwimmt. Und das alles um Samstags einkaufen zu fahren oder im Stau zu stehen... Ich finde daher den Ansatz, endlich mal Bildprobleme wie Banding, Clouding, Schwarzwert (kontrast) in den Griff zu bekommen deutlich sinnvoll als noch mehr Auflösung reinzupacken. Allerdings sind Auflösungen natürlich super als Werbeargument zu vermarkten, viel hilft halt viel...
Bei 4K als digitale Auflösung ist ohne Interpolation übrigends sowieso das Ende der Fahnenstange erreicht, zumindest für die Abtastung von Negativen, weil natives 35mm Material eh nicht mehr hergibt...

Honko

Ich finde daher den Ansatz, endlich mal Bildprobleme wie Banding, Clouding, Schwarzwert (kontrast) in den Griff zu bekommen deutlich sinnvoll als noch mehr Auflösung reinzupacken. Allerdings sind Auflösungen natürlich super als Werbeargument zu vermarkten, viel hilft halt viel...



Das ist halt das Problem. Die meisten Leute interessiert Größe, Auflösung und Schnickschnack. Bestes Beispiel ist ja die Bildwiederholungsrate. Da geht man gerade doch wieder einen Schritt zurück, man findet kaum noch echte 100hz-Panel.

Schade auch, dass sich Plasmas nicht durchgesetzt haben und nicht weiterentwickelt werden. Ich vermisse meinen alten Panasonic.

Hen

[quote=Honko] Schade auch, dass sich Plasmas nicht durchgesetzt haben und nicht weiterentwickelt werden. Ich vermisse meinen alten Panasonic.



Bei mir läuft noch ein 42" Pana PX80, der aber nächsten Monat ins Schlafzimmer wandern soll, sofern ich einen adäquaten Ersatz finde...

gerade für 579.- , dank Paypal 15% Gutschein gekauft
Danke für den DEAL

Wo ist der Gutschein her?

Ist der insgesamt zu empfehlen? Sind die hz ausreichend für normales sd material? Nur seltener hd

war in meinem ebay konto
15% bis 100Euro


weiss jemand ob:
es einen S2 Tuner hat? bzw. kann ich Sat HD mit DVB/S empfangen ?

steht doch in der beschreinung:
DVB-S2

Nu. Auch bestellt: bitte sei besser als samsung....

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text