LG 55SK8500LLA LED TV (Flat, 55 Zoll, UHD 4K, SMART TV, webOS) für 1111€ [Mediamarkt]
558°Abgelaufen

LG 55SK8500LLA LED TV (Flat, 55 Zoll, UHD 4K, SMART TV, webOS) für 1111€ [Mediamarkt]

1.111€1.411,99€-21%Media Markt Angebote
50
eingestellt am 3. Aug
Moin.

bei Mediamarkt erhaltet ihr den LG 55SK8500LLA LED TV (Flat, 55 Zoll, UHD 4K, SMART TV, webOS) für 1111€

Preisvergleich: ~1411,99€


  • Bildschirmdiagonale: 55 Zoll


  • HD-Typ: 4K Ultra HD


  • Bildschirmauflösung: 3840 x 2160 Pixel


  • Bildschirmtechnologie: LED


  • Form des Bildschirms: Flach

Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Von LG wird nur OLED gekauft. Zu dem Preis gab es zuletzt den OLED55B7D bei MM.
50 Kommentare
WebOS ist top
LG-55SK8500 oder SONY KD-55XF9005? Was sagen die Experten dazu?
Von LG wird nur OLED gekauft. Zu dem Preis gab es zuletzt den OLED55B7D bei MM.
Meister_Ullivor 10 m

LG-55SK8500 oder SONY KD-55XF9005? Was sagen die Experten dazu?


Würd den Sony nehmen. Zwar ist das OS schwächer aber dafür hast du ein FALD und gute Helligkeit für HDR.

Wenn du LG kaufen willst, dann nur OLED.
MrSalbeivor 9 m

Würd den Sony nehmen. Zwar ist das OS schwächer aber dafür hast du ein FA …Würd den Sony nehmen. Zwar ist das OS schwächer aber dafür hast du ein FALD und gute Helligkeit für HDR. Wenn du LG kaufen willst, dann nur OLED.


Ist eigentlich auch meine Tendenz nur der Preis jetzt für den LG ist natürlich top. Dann WEB-OS anstatt Android. Und der 8500 hat ja auch FALD. Aber leider (LG) IPS Panel anstatt VA wie beim Sony.
Meister_Ullivor 7 m

Ist eigentlich auch meine Tendenz nur der Preis jetzt für den LG ist …Ist eigentlich auch meine Tendenz nur der Preis jetzt für den LG ist natürlich top. Dann WEB-OS anstatt Android. Und der 8500 hat ja auch FALD. Aber leider (LG) IPS Panel anstatt VA wie beim Sony.


Tatsache, hab's verwechselt. Sorry.

FALD funktioniert bei LG nicht so richtig. Schwarzwert aber auch nicht.

Wenn du am Tag aktiv bist, kein Problem. Aber nachts wird's etwas nervig.
MrSalbeivor 3 m

Tatsache, hab's verwechselt. Sorry. FALD funktioniert bei LG nicht so …Tatsache, hab's verwechselt. Sorry. FALD funktioniert bei LG nicht so richtig. Schwarzwert aber auch nicht. Wenn du am Tag aktiv bist, kein Problem. Aber nachts wird's etwas nervig.


Thx
Meister_Ullivor 34 m

Ist eigentlich auch meine Tendenz nur der Preis jetzt für den LG ist …Ist eigentlich auch meine Tendenz nur der Preis jetzt für den LG ist natürlich top. Dann WEB-OS anstatt Android. Und der 8500 hat ja auch FALD. Aber leider (LG) IPS Panel anstatt VA wie beim Sony.



android tv hat sogar vorteile bei den apps, kannst alles installieren. bei dem webos ding nicht
Sylionvor 1 h, 1 m

Von LG wird nur OLED gekauft. Zu dem Preis gab es zuletzt den OLED55B7D …Von LG wird nur OLED gekauft. Zu dem Preis gab es zuletzt den OLED55B7D bei MM.


Echt? Für 1.1k ?
Menckvor 2 m

Echt? Für 1.1k ?


mydealz.de/dea…499

fand ich aber noch zu teuer. ich warte auf 999,- bei amazon und dann mit verhandlung auf 799,- runter
Jupp, bei der "Auf die Liege" Aktion vor zwei Tagen
suurfyvor 3 m

https://www.mydealz.de/deals/lg-55b7d-online-bei-mm-ab-morgen-fruh-1211499fand ich aber noch zu teuer. ich warte auf 999,- bei amazon und dann mit verhandlung auf 799,- runter


Verhandlung? Wie das?
suurfyvor 4 m

https://www.mydealz.de/deals/lg-55b7d-online-bei-mm-ab-morgen-fruh-1211499fand ich aber noch zu teuer. ich warte auf 999,- bei amazon und dann mit verhandlung auf 799,- runter


Krass! Schon top Preis für das Gerät! Was meinst du mit Verhandlung?!
Sony hat die (wesentlich?) bessere Schwarzdarstellung und Motionlösung, der LG ist dafür Blickwinkelstabiler, hat einen besseren, sehr guten Inputlag und ist trotz schlechterem Bild möglicherweise die etwas bessere Wahl für Gamer. Sony XF90 ist mehr für Film und HDR ausgelegt. Ich würde trotzdem den Sony nehmen, obwohl mir der Inputlag in 1080p echt nicht schmeckt.
Anhand der ziemlich miesen Dealbeschreibung sehe ich rein garnichts, was den verlangten Preis für das Gerät gerechtfertigt.
Ist nicht mehr mehr als 500-600 Euro wert.

Das sowas auch noch auf die Startseite kommt verwundert mich.
Bearbeitet von: "orland" 3. Aug
n1c0vor 25 m

Verhandlung? Wie das?



Menckvor 24 m

Krass! Schon top Preis für das Gerät! Was meinst du mit Verhandlung?!



wenn ich nicht zufrieden bin mit dem Gerät und es nicht restlos fehlerfrei ist, kann man mal bei Amazon anklopfen und fragen was drin ist wenn man es behält.
Bei mir waren es immer rund 15-20%
Daher bei meinem Zielpreis von 999,- --> 799,-
Spekulationsmodus an:

Da die LGs beim MediaMarkt sehr oft bei den Aktionen teilnehmen warte ich auf eine C8-Deal.

Believe
Cold, wenn man für das Geld auch nen oled haben kann!
suurfyvor 51 m

wenn ich nicht zufrieden bin mit dem Gerät und es nicht restlos fehlerfrei …wenn ich nicht zufrieden bin mit dem Gerät und es nicht restlos fehlerfrei ist, kann man mal bei Amazon anklopfen und fragen was drin ist wenn man es behält.Bei mir waren es immer rund 15-20%Daher bei meinem Zielpreis von 999,- --> 799,-


Interessant. Rufst du dann an und sagst du bist nicht zufrieden?
Hat jemand den TV?
oder kennt irgendjemand einen, der den LG hat?
iStaR69vor 32 m

Interessant. Rufst du dann an und sagst du bist nicht zufrieden?


Email mit ausführlicher Darlegung
Meister_Ullivor 3 h, 33 m

LG-55SK8500 oder SONY KD-55XF9005? Was sagen die Experten dazu?


XF90 macht das bessere Bild
Ganz eindeutig.
Hatte den XF90 für 1400€. Das Bild war echt Klasse, aber AndroidTV ist da schrecklich träge. Hört man ja oft, aber als jemand, der gerne mit Android-Smartphones herumexperimentiert (Root, Entwicklermodus, Apks sonstwo herunterladen), dachte ich mir, dass sich alle zu sehr anstellen. Ich habe mich geirrt.
AndroidTV war so unglaublich ruckelig und träge, dass es manchmal ewig gedauert hat, eine App zu öffnen, oder sonstige SmartTV-Sachen zu benutzen. Alleine durchs Menü zu scrollen war eine Qual und hat keinen Spaß gemacht. Es ist so, als würde man ein 60€ billig Android-Smartphone verwenden (hat auch ähnlich schlechte Hardware drin).
Habe den Sony dann zurückgebracht und mir den LG 55SK8500 für 1111€ bei Saturn geholt. Und was soll ich sagen? Ich bereue es keine Sekunde! Die MagicRemote macht Spaß, das Bild sieht gut aus (wenn auch nicht so gut wie beim Sony), und WebOS funktioniert super.
Wollte eigentlich AndroidTV wegen der Appvielfalt haben, aber wenn man ehrlich ist braucht man nicht so viele Apps auf einem Fernseher. Klar wäre ne riesige Auswahl super, aber wenn dafür im Gegenzug das ganze OS instabil ist, bringt es nichts.

Ich würde sagen:
Wenn euch ausschließlich das Bild wichtig ist, dann holt euch den Sony.
Soll eurer SmartTV aber auch smart sein, dann empfehle ich euch diesen LG hier.
Übrigens hat der auch weniger Inputlag im Spielemodus, als der Sony. Auf rtings.com gibt's gute Reviews.
suurfyvor 3 h, 12 m

https://www.mydealz.de/deals/lg-55b7d-online-bei-mm-ab-morgen-fruh-1211499fand ich aber noch zu teuer. ich warte auf 999,- bei amazon und dann mit verhandlung auf 799,- runter


Wie geht das denn mit Verhandlungen auf Amazon?...
Stinnenichvor 23 m

Hatte den XF90 für 1400€. Das Bild war echt Klasse, aber AndroidTV ist da s …Hatte den XF90 für 1400€. Das Bild war echt Klasse, aber AndroidTV ist da schrecklich träge. Hört man ja oft, aber als jemand, der gerne mit Android-Smartphones herumexperimentiert (Root, Entwicklermodus, Apks sonstwo herunterladen), dachte ich mir, dass sich alle zu sehr anstellen. Ich habe mich geirrt.AndroidTV war so unglaublich ruckelig und träge, dass es manchmal ewig gedauert hat, eine App zu öffnen, oder sonstige SmartTV-Sachen zu benutzen. Alleine durchs Menü zu scrollen war eine Qual und hat keinen Spaß gemacht. Es ist so, als würde man ein 60€ billig Android-Smartphone verwenden (hat auch ähnlich schlechte Hardware drin).Habe den Sony dann zurückgebracht und mir den LG 55SK8500 für 1111€ bei Saturn geholt. Und was soll ich sagen? Ich bereue es keine Sekunde! Die MagicRemote macht Spaß, das Bild sieht gut aus (wenn auch nicht so gut wie beim Sony), und WebOS funktioniert super.Wollte eigentlich AndroidTV wegen der Appvielfalt haben, aber wenn man ehrlich ist braucht man nicht so viele Apps auf einem Fernseher. Klar wäre ne riesige Auswahl super, aber wenn dafür im Gegenzug das ganze OS instabil ist, bringt es nichts.Ich würde sagen:Wenn euch ausschließlich das Bild wichtig ist, dann holt euch den Sony.Soll eurer SmartTV aber auch smart sein, dann empfehle ich euch diesen LG hier.Übrigens hat der auch weniger Inputlag im Spielemodus, als der Sony. Auf rtings.com gibt's gute Reviews.


Danke für dein Feedback, aber das Problem beim LG ist, dass sie keine WebOS Updates bringen. Du bleibst auf der Version. Dafür werden dann die Apps nicht aktualisiert, weshalb ich aus dem Grund zu Android TV tendiere. Ich gucke mir mal Philips an.
Hot
suurfyvor 9 h, 24 m

wenn ich nicht zufrieden bin mit dem Gerät und es nicht restlos fehlerfrei …wenn ich nicht zufrieden bin mit dem Gerät und es nicht restlos fehlerfrei ist, kann man mal bei Amazon anklopfen und fragen was drin ist wenn man es behält.Bei mir waren es immer rund 15-20%Daher bei meinem Zielpreis von 999,- --> 799,-


Sind wir Mal ehrlich: deine Darstellung impliziert, dass du auch beim OLED nicht zufrieden sein wirst. Daher auch der Begriff "Zielpreis". Wundert mich, dass es klappt. Finde ich aber extrem dreist, weil es bei dir einfach nach Methode klingt. Aber gut, wenn jeder an dich denkt...
killerargumentkillervor 8 h, 27 m

Danke für dein Feedback, aber das Problem beim LG ist, dass sie keine …Danke für dein Feedback, aber das Problem beim LG ist, dass sie keine WebOS Updates bringen. Du bleibst auf der Version. Dafür werden dann die Apps nicht aktualisiert, weshalb ich aus dem Grund zu Android TV tendiere. Ich gucke mir mal Philips an.


Kompletter Unfug. Natürlich gibts es updates im Rahmen der verbauten CPU. Auch die Apps werden aktualisiert. Zuletzt erst Amazon Prime auf einer WebOS 2.x Kiste.
dkmac79vor 2 m

Kompletter Unfug. Natürlich gibts es updates im Rahmen der verbauten CPU. …Kompletter Unfug. Natürlich gibts es updates im Rahmen der verbauten CPU. Auch die Apps werden aktualisiert. Zuletzt erst Amazon Prime auf einer WebOS 2.x Kiste.


Komisch, Kumpel hatte das Problem, dass er Netflix nicht updaten konnte. Somit musste er sich mit einer alten Version abfinden, wo sehr viele praktische Funktionen fehlen
killerargumentkillervor 1 h, 28 m

Komisch, Kumpel hatte das Problem, dass er Netflix nicht updaten konnte. …Komisch, Kumpel hatte das Problem, dass er Netflix nicht updaten konnte. Somit musste er sich mit einer alten Version abfinden, wo sehr viele praktische Funktionen fehlen


Ja immer die Infos vom Kumpel der Cousine etc. und jetzt mal ehrlich was für ne fadenscheinige Lüge. Was für Features soll es den bei NETFLIX selbst bei einer alten Version nicht geben. Die haben seit Jahren keine Funktionalität hinzugefügt sondern erst zuletzt die Reviews entfernt. Also erzähl doch bitte keinen Unfug von dem Freund deiner Cousine ihr Onkel.
morschvor 3 h, 52 m

Sind wir Mal ehrlich: deine Darstellung impliziert, dass du auch beim OLED …Sind wir Mal ehrlich: deine Darstellung impliziert, dass du auch beim OLED nicht zufrieden sein wirst. Daher auch der Begriff "Zielpreis". Wundert mich, dass es klappt. Finde ich aber extrem dreist, weil es bei dir einfach nach Methode klingt. Aber gut, wenn jeder an dich denkt...



Ansichtssache. Wenn du es nicht dreist findest das ein Weltkonzern für den Empfang von qualitativ einwandfreiem Geld keine 100% fehlerfreien Panels ausliefert, dann ist das so. Ich bin eben anderer Meinung. Und wenn Amazon mir diese Option nicht anbieten könnte, weil sie keinen Gewinn mehr machen würden, so käme es sicherlich nicht zu diesem Angebot. Wohlgemerkt Amazon hat damit angefangen, nicht ich.
Wenn der Artikel 100% ok ist, dann wird auch nichts gefeilt. Das kam auch schon vor.
dkmac79vor 1 h, 15 m

Ja immer die Infos vom Kumpel der Cousine etc. und jetzt mal ehrlich was …Ja immer die Infos vom Kumpel der Cousine etc. und jetzt mal ehrlich was für ne fadenscheinige Lüge. Was für Features soll es den bei NETFLIX selbst bei einer alten Version nicht geben. Die haben seit Jahren keine Funktionalität hinzugefügt sondern erst zuletzt die Reviews entfernt. Also erzähl doch bitte keinen Unfug von dem Freund deiner Cousine ihr Onkel.



Ich habe auch einen älteren LG und benutze Netflix. Bei der Netflix App über LG webos kann man bei einem Family-Account nicht die einzelnen Teilnehmer auswählen. Daher nutze ich Netflix über den Fire TV Stick. Dort klappt es.

Und hast du schon mal versucht bei den älteren LG Geräten dich aus Netflix auszuloggen?
Bearbeitet von: "drsos" 4. Aug
suurfyvor 1 h, 34 m

Ansichtssache. Wenn du es nicht dreist findest das ein Weltkonzern für den …Ansichtssache. Wenn du es nicht dreist findest das ein Weltkonzern für den Empfang von qualitativ einwandfreiem Geld keine 100% fehlerfreien Panels ausliefert, dann ist das so. Ich bin eben anderer Meinung. Und wenn Amazon mir diese Option nicht anbieten könnte, weil sie keinen Gewinn mehr machen würden, so käme es sicherlich nicht zu diesem Angebot. Wohlgemerkt Amazon hat damit angefangen, nicht ich.Wenn der Artikel 100% ok ist, dann wird auch nichts gefeilt. Das kam auch schon vor.



Es gibt keine Panels die 100% fehlerfrei sind. Diese "Fehler" sind oft einfach der verwendeten Technik geschuldet.
drsosvor 41 m

Ich habe auch einen älteren LG und benutze Netflix. Bei der Netflix App …Ich habe auch einen älteren LG und benutze Netflix. Bei der Netflix App über LG webos kann man bei einem Family-Account nicht die einzelnen Teilnehmer auswählen. Daher nutze ich Netflix über den Fire TV Stick. Dort klappt es.Und hast du schon mal versucht bei den älteren LG Geräten dich aus Netflix auszuloggen?



Was heisst den älter? Du hast ein LG TV mit WebOS und bekommst keine Netflix Updates? Sogar bei meinem vorheriger Schlafzimmer LG von 2013 ohne WebOS konnte man die User in der Netflix App beim Start auswählen und der TV hat regelmäßig Updates bekommen (auch gerne um Features abzuschalten wie der 3D Filme Shop).

Kann aus Erfahrung mit LG LCD und LG Oled seit Jahren sagen das die Updates bekommen und auch die Apps von den jeweiligen Anbieter aktualisiert werden. Gerade WebOS macht bei Apps keinen großen Unterschied ob das OS2 oder 4 ist, alles kompatibel und somit sind Updates eigentlich problemlos für die App Anbieter möglich.
suurfyvor 2 h, 9 m

Ansichtssache. Wenn du es nicht dreist findest das ein Weltkonzern für den …Ansichtssache. Wenn du es nicht dreist findest das ein Weltkonzern für den Empfang von qualitativ einwandfreiem Geld keine 100% fehlerfreien Panels ausliefert, dann ist das so. Ich bin eben anderer Meinung. Und wenn Amazon mir diese Option nicht anbieten könnte, weil sie keinen Gewinn mehr machen würden, so käme es sicherlich nicht zu diesem Angebot. Wohlgemerkt Amazon hat damit angefangen, nicht ich.Wenn der Artikel 100% ok ist, dann wird auch nichts gefeilt. Das kam auch schon vor.


Was schreibst du dann Amazon wenn du 20% vergünstigung willst ?
Quaresma58vor 5 m

Was schreibst du dann Amazon wenn du 20% vergünstigung willst ?



das ich mit dem Gelbstich und dem Banding nicht zufrieden bin. Und es stimmt ja auch. Wenn sie kein fehlerfreies Produkt ausliefern können, dann liefer ich auch keine fehlerfreie 100% Euros aus, sondern eine verminderte Summe.
Wie an den 2018er Panels sichtbar, ist es sehr wohl möglich die Fehlerrate zu reduzieren.
suurfyvor 2 m

das ich mit dem Gelbstich und dem Banding nicht zufrieden bin. Und es …das ich mit dem Gelbstich und dem Banding nicht zufrieden bin. Und es stimmt ja auch. Wenn sie kein fehlerfreies Produkt ausliefern können, dann liefer ich auch keine fehlerfreie 100% Euros aus, sondern eine verminderte Summe.Wie an den 2018er Panels sichtbar, ist es sehr wohl möglich die Fehlerrate zu reduzieren.


Schreibst du das auch wenn da kein Fehler ist, um dir damit paar Euros zu sparen ?
Quaresma58vor 1 m

Schreibst du das auch wenn da kein Fehler ist, um dir damit paar Euros zu …Schreibst du das auch wenn da kein Fehler ist, um dir damit paar Euros zu sparen ?



Nö, warum sollte ich dies tun ? Bin kein Betrüger. Ausserdem hat Amazon auch schon oft ein Foto verlangt, das sie dann bekommen haben.

Ich weiß aber das der B7 nicht fehlerfrei ist und deswegen würde ich ihn für 799 kaufen, wenn er bei 999,- steht.
Bearbeitet von: "suurfy" 4. Aug
suurfyvor 1 h, 0 m

Nö, warum sollte ich dies tun ? Bin kein Betrüger. Ausserdem hat Amazon a …Nö, warum sollte ich dies tun ? Bin kein Betrüger. Ausserdem hat Amazon auch schon oft ein Foto verlangt, das sie dann bekommen haben.Ich weiß aber das der B7 nicht fehlerfrei ist und deswegen würde ich ihn für 799 kaufen, wenn er bei 999,- steht.


Das ist keine Verhandlung, sondern wird einfach als Kulanzleistung auf dein Konto verbucht.
Wenn du das oft genug machst, wird dann das Konto geschlossen.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text