388°
ABGELAUFEN
LG 55UF671V, 139 cm (55 Zoll), 2160p (4K Ultra HD) LED Fernseher
LG 55UF671V, 139 cm (55 Zoll), 2160p (4K Ultra HD) LED Fernseher

LG 55UF671V, 139 cm (55 Zoll), 2160p (4K Ultra HD) LED Fernseher

Preis:Preis:Preis:699,99€
Zum DealZum DealZum Deal
nächster preis auf idealo.de: 806,95

Leistung, Energieverbrauch & Umwelt:
Marke: LG
Produkt-Name: 55UF671V
Energieeffizienzklasse: A
Bildschirmdiagonale in cm: 139
Bildschirmdiagonale in Zoll: 55
Leistungsaufnahme im Ein-Zustand: 100 W
Energieverbrauch in kWh im Jahr: Energieverbrauch 146 kW/h/Jahr, auf der Grundlage eines täglich vierstündigen Betriebs des Fernsehgerätes an 365 Tagen. Der tatsächliche Energieverbrauch hängt von der Art der Nutzung des Fernsehgerätes ab.
Leistungsaufnahme im Standby: 0,3 W
Auflösung in Pixel (Horizontal x Vertikal): 3840 x 2160
Betriebsspannung: 110-240 Volt
Batteriebetrieb: Nein
Bild:
PMI (Picture Mastering Index): 900
Gerätetyp: Edge LED
Bildqualität: 2160p (4K Ultra HD)
3D-fähig: Nein
Zusatz Bildtechnik: Triple Engine, Resolution Upscaler, True-Black Control, Tru Ultra HD Engine
Seitenverhältnis: 16:9
Automatische Sensor-Helligkeitssteuerung: Nein
EPG: Ja
Video-Text/Seitenspeicher: 2000
HbbTV: Nein
Ton:
Ausgangsleistung (max./RMS): 20 W
Klangeffekte: Dolby Digital, DTS
TV-Empfang:
Analog-TV: Ja
Digital-TV: DVB-T, DVB-C, DVB-S, DVB-S2
Dual Twin Tuner: Nein
Dual Triple Tuner: Nein
HDTV-Tuner: Ja
Internet-TV (IPTV): Nein
Netzwerk & Multimedia:
LAN (kabelgebundener Netzwerkanschluss): Nein
WLAN (kabellose Netzwerkverbindung): Nein
Wifi Direct: Nein
DLNA (Multimedia-Netzwerk): Nein
Airplay: Nein
WiDi: Nein
Smart-TV: Nein
Aufnahmefunktion (PVR) über USB: Ja
Festplatte: Nein
USB-Mediaplayer: Ja
Anschlüsse:
PC Audio Eingang: Ja
Anzahl HDMI-Anschlüsse: 2
Anzahl USB-Anschlüsse: 1
Netzwerkanschluss RJ45-Ethernet (LAN): Nein
Anzahl Scart-Anschlüsse: 1
CI+ Modul Schacht: Ja
SD card slot: Nein
Kopfhöreranschluss: Ja
Analoger Audioausgang: Nein
AV Eingang: Ja
Komponente YUV: Nein
Digitaler Audioausgang (koaxial): Nein
Digitaler Audioausgang (optisch): Ja
PC-Eingang (VGA): Ja
Zubehör im Lieferumfang:
DVB-T Stab-Antenne: Nein
Fernbedienung: Ja
Standfuß: Ja
Maße & Gewicht:
Höhe ohne Standfuß: 72,2 cm
Höhe mit Standfuß: 78,5 cm
Breite: 124 cm
Tiefe ohne Standfuß: 5,67 cm
Tiefe mit Standfuß: 23,1 cm
Gewicht ohne Standfuß: 17,8 kg
Gewicht mit Standfuß: 18,2 kg
Allgemein:
DVD-Player integriert: Nein
Wandhalterung: VESA-Standard / sonstige Halterung: 300 x 300
Farbe: schwarz
Sprachsteuerung: Nein

34 Kommentare

Admin

Sieht auf den ersten Blick sehr gut aus, aber ist dann doch nicht so gut, denn das Modell ist bis auf den Fuß baugleich zum 675V:
amazon.de/dp/…7XF

Den es zum selben Preis gibt.

2xHDMI, ich verstehe LG einfach nicht. Nicht jeder hat zuhause einen AVR stehen.

Händler gehört in den Titel.
Hier: Otto.de

HDMI 2.0? Und hdcp 2.2?

.

Wieso sind die TV´s in 55" mit 4k eigentlich schon so "günstig" und bei 65" gehts erst bei 1350€ los?

nachfrage nach 55 deutlich höher als 65

matte1987

Wieso sind die TV´s in 55" mit 4k eigentlich schon so "günstig" und bei 65" gehts erst bei 1350€ los?


Ich schätze mal weil hier (3X"-5X") der Markt einfach größer ist. Genau belegen kann ich es aber nicht.

Ja, daran wirds wohl liegen.
Aber ich hab Zeit, das wird schon noch

ist aber auch nur ein reines display ohne smart tv kram. klar kann man das nachrüsten, aber bei 2hdmi eingängen ist da auch schnell ein ende.

Tobi911

ist aber auch nur ein reines display ohne smart tv kram. klar kann man das nachrüsten, aber bei 2hdmi eingängen ist da auch schnell ein ende.



Wieso? Man müsste doch 1 HDMI Eingang mittels Adapter erweitern können.
(Einen würde ich ja fest für so einen Android HDMI Stick reservieren)

Kann man an solch einem Gerät problemlos eine Xbox one oder PS4 anschließen.?
Meine wegen UHD

Ja klar, wird mehr oder weniger gut hochskaliert.

Avatar

GelöschterUser413599

Verbrauch 146kW/h? Die Einheiten ergeben keinen Sinn.

Sawubi

2xHDMI, ich verstehe LG einfach nicht. Nicht jeder hat zuhause einen AVR stehen.



Sollte aber irgendwie ^^

Sawubi

2xHDMI, ich verstehe LG einfach nicht. Nicht jeder hat zuhause einen AVR stehen.



Ich bin froh wenn ich mir als Student den Fernseher leisten kann, da dann auch noch Boxen und AVR zusätzlich zu kaufen sprengt mein Budget dann doch schon ordentlich.

Hat nicht mal Smart TV

deletedUser413599

Verbrauch 146kW/h? Die Einheiten ergeben keinen Sinn.


OMG er hat einen Slash zu viel gemacht. Kein Mensch wird den Sinn dieser Einheit mehr verstehen. Wenn das die Stromkonzerne herausfinden.

Neues Wattstundengate?

Ich brauch 65-70"!

Gibts sowas auch mit Zwischenbildberechnung zum nem guten Kurs?

lagunasecafreak

Hat nicht mal Smart TV



brauch kein Mensch.

Sawubi

2xHDMI, ich verstehe LG einfach nicht. Nicht jeder hat zuhause einen AVR stehen.



Dann machst du irgendwas falsch, ich bin ebenfalls Student.

Sawubi

2xHDMI, ich verstehe LG einfach nicht. Nicht jeder hat zuhause einen AVR stehen.


Bin auch student und besitze all den kram, arbeit ist das zauberwort

Sawubi

2xHDMI, ich verstehe LG einfach nicht. Nicht jeder hat zuhause einen AVR stehen.



Ich arbeit' noch nicht einmal und hab's auch. Gut, keinen 55"er aber immerhin 47er und Hifi und Co.

Sawubi

2xHDMI, ich verstehe LG einfach nicht. Nicht jeder hat zuhause einen AVR stehen.



Ich arbeite nebenbei, scheinen wohl andere Prioritäten zu sein.

Sawubi

2xHDMI, ich verstehe LG einfach nicht. Nicht jeder hat zuhause einen AVR stehen.



Klar, hast recht. Aber mit bissl sparen kriegt man das hin, und avr ist nicjt unbedingt was unnützes

@hackintosh
Darauf wäre ich jetzt nicht sehr stolz, es sei denn das ist dein geld welches du erwirtschaftet hast ohne bafög od eltern

matte1987

Wieso sind die TV´s in 55" mit 4k eigentlich schon so "günstig" und bei 65" gehts erst bei 1350€ los?


Weil es abgespexkter schrott mit 2 hdmi und sfhlechten panels ist. Sorry, ich hasse 4k deswegen. Gute full hd Fernseher mit mindestens 55 zoll und ordentlicher Ausstattung bis 800 euro sind komplett vom Markt verschwunden.

matte1987

Wieso sind die TV´s in 55" mit 4k eigentlich schon so "günstig" und bei 65" gehts erst bei 1350€ los?



Das kann sein, da kenne ich mich zu wenig aus. Bin da aber auch nicht so anspruchsvoll.
Momentan wird auf nem 5 Jahre alten 42" LG gekuckt. Schwarz ist bei dem nicht wirklich schwarz und durch Edge LED sieht man da auch unterschiede in der Beleuchtung. Trotzdem käme ich nicht auf die Idee, das doppelte zu bezahlen, nur um das nicht mehr zu haben.

Bzgl HDMI würd mir sogar 1 Eingang reichen, da eh alles über den AVR geht. Seh auch keinen Grund, warum sich das in absehbarer Zeit ändern sollte.
Einzig, wenn der TV dann mal durch nen neuen ersetzt wird und ins Schlafzimmer wandert, wo kein AVR vorhanden ist, sollten es wenigstens 2 Anschlüsse sein, um nen Sat Receiver + HDMI Stick (Fire TV) anschließen zu können.
Aber ein Ausschlusskriterium es is für mich nicht
Mal schaun, ich werd mir das alles mal in Ruhe nochmal ansehen. Wenn ich nen 65" im Bereich bis 1200€ finde, welcher mir Zusagt, wird er gekauft, ansonsten warte ich halt noch 2 Jahre bis der Hausbau abgeschlossen ist. Spätestens da, will ich aber dann nen neuen TV

Sawubi

2xHDMI, ich verstehe LG einfach nicht. Nicht jeder hat zuhause einen AVR stehen.



Mutige Aussage und in meinen Augen total richtig. Lass die anderen man labern und arbeiten gehen, damit 'se sich 'nen schönen, dicken AVR leisten können. Dann noch ein paar Stunden mehr für richtig gute Boxen.
Ich arbeite hauptsächlich auch für andere Dinge, aber jedem das seine.

2160p sind glaub ich gar nicht "echte" 4K sondern "nur" UHD... Aber für mich das Ding trotzdem HOT!

Taurean

2160p sind glaub ich gar nicht "echte" 4K sondern "nur" UHD... Aber für mich das Ding trotzdem HOT!


Gibt soweit ich das gesehen habe auch keine 4K TVs. 4K ist der Aufnahme und Kino Standard, UHD der Consumer Standard.
Avatar

GelöschterUser413599

Wie Recht ihr habt, 4k sind 4096x2160 Pixel. Komischerweise wissen das nicht mal die "Fachberater" im Media Markt, die denken ja noch sie würden 4k Fernseher verkaufen...

deletedUser413599

Wie Recht ihr habt, 4k sind 4096x2160 Pixel. Komischerweise wissen das nicht mal die "Fachberater" im Media Markt, die denken ja noch sie würden 4k Fernseher verkaufen...



das dass nun kein 4k tv ist wissen die wenigsten sondern nur ein uhd, bei den amis könnte man sie nun bist auf die schlüppi verklagen !!

matte1987

Wieso sind die TV´s in 55" mit 4k eigentlich schon so "günstig" und bei 65" gehts erst bei 1350€ los?


Die 55" mit einigermassen guter Qualität (100Hz Panel statt 50Hz, und ich meine nicht die vom Hersteller angegebenen und aus der Luft gegriffenen fiktiven 400-800Hz CRI) gehen auch erst ab 1500 Euro los.
Unter 1500 Euro wirst du keinen 55" mit guter Qualität finden. Beim Samsung ist es die 7000er Serie, die 6000er Serie von 2015 haben alle nur 50Hz!
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text