LG 60UH7709 (60'' UHD Edge-lit Dimming Quantum Dot HDR Dolby Vision, 2500HZ [100Hz nativ], Triple Tuner, 3x HDMI, 3x USB, LAN + Wlan mit Smart TV, CI+, VESA, EEK A+) für 1079,99€ [Amazon Prime]
1203°Abgelaufen

LG 60UH7709 (60'' UHD Edge-lit Dimming Quantum Dot HDR Dolby Vision, 2500HZ [100Hz nativ], Triple Tuner, 3x HDMI, 3x USB, LAN + Wlan mit Smart TV, CI+, VESA, EEK A+) für 1079,99€ [Amazon Prime]

1.079,99€Amazon Angebote
74
eingestellt am 20. Jul 2017
Update 1
Wieder verfügbar und immerhin nochmal 10€ günstiger als zuletzt.
Ursprünglicher Deal vom 20.07.2017:

Moin.

Bei Amazon erhaltet ihr den LG 60UH7709 für 1089,99€.

Der Deal ist Prime-Kunden vorbehalten.

PVG [Idealo]: 1200€

• Diagonale: 60"/152cm
• Auflösung: 3840x2160
• Panel: LCD, LED (Edge-lit, Dimming), Quantum dot
• HDR: ja, Dolby Vision
• Bildwiederholfrequenz: 2500Hz (interpoliert)
• 3D: nein
• Tuner: 1x DVB-T/-T2/-C/-S/-S2 HEVC (H.265)
• Video-Anschlüsse: 3x HDMI, Komponenten (YPbPr)
• Audio-Anschlüsse: Digital Audio Out (1x optisch), 1x Kopfhörer (3.5mm)
• Weitere Anschlüsse: 1x USB 3.0, 2x USB 2.0, LAN, 1x CI+ 1.3
• Wireless: WLAN, Miracast, WiDi
• Betriebssystem: WebOS 3.0
• Audio-Gesamtleistung: 20W (2x 10W)
• Besonderheiten: Webbrowser, Webservices, HbbTV, DLNA-Client, USB-Recorder
• Energieeffizienzklasse: A+
• Jahresverbrauch: 142kWh
• Leistungsaufnahme: 97W (typisch), 0.5W (Standby)
• Abmessungen mit Standfuß: 134.8x83.3x29.3cm
• Abmessungen ohne Standfuß: 134.8x77.8x5.6cm
• Gewicht mit Standfuß: 25.70kg
• Gewicht ohne Standfuß: 24.20kg
• VESA: 300x300
• Farbe: schwarz


Displayspecifications: displayspecifications.com/de/…482
Zusätzliche Info
Amazon AngeboteAmazon Gutscheine

Gruppen

Beste Kommentare
elwoodblues198520. Jul 2017

Hmm 65 Zoll war für unser Wohnzimmer (leider) zu groß. 60 Zoll wäre ein Ko …Hmm 65 Zoll war für unser Wohnzimmer (leider) zu groß. 60 Zoll wäre ein Kompromiss wenn ich von 55 komme. Wie ist der denn gegenüber der KS Serie von Samsung? Kann da jemand was dazu sagen? Ich habe eigentlich den Sony XE9005 mit 55 zoll ins Auge gefasst. Klar nicht die gleiche Preisklasse aber der hört sich hier auch sehr gut an.


LG UH7709:
- schlechterer Schwarzwert
- schlechtere Gesamthelligkeit

+ Dolby Vision
+ HDR10 (aber wohl sehr stark am untersten Limit)

KS-Serie (KS9090):
+ guter bis sehr guter Schwarzwert (0,037 cd/qm)
+ höhere Gesamthelligkeit als der LG
+ HDR10

- kein Dolby Vision

Sony XE9005:
+ guter bis sehr guter Schwarzwerrt (0,019 cd/qm)
+ HDR10
+ höhere Gesamthelligkeit als der LG

- kein Dolby Vision
- Schwarzwert für nen Direct-Led im Vergleich zum KS9590 oder DXW904 eher schlecht

Zur Bildqualität an sich kann ich zum UH7709 leider nichts sagen, aber von den Daten her dürfte der LG der schlechteste von den 3 sein,.. dafür aber auch n paar hundert Euro günstiger und 5 Zoll größer, wenn kein 65er in Frage kommt!
bauarbeiter55120. Jul 2017

Nichtmal OLED? Bruuhhh...

Hast du dir vielleicht mal den Preis angeschaut oder war das jetzt einfach mal so gepöbelt?
Bearbeitet von: "Chuck_Norris" 20. Jul 2017
elwoodblues198520. Jul 2017

Ich habe ihn leider wieder zurückgeschickt weil zu groß für mein Wo …Ich habe ihn leider wieder zurückgeschickt weil zu groß für mein Wohnzimmer. Ich habe die 65 Zoll unterschätzt. Jetzt suche ich was in 60 falls es was Gutes gibt oder dann doch wieder in 55 Zoll.


Ehrlich, wenn ich sowas lese, da können einem die Händler wirklich leid tun. Solche Gedanken macht man sich doch vorher und misst das Ganze entsprechend aus.
74 Kommentare
Nichtmal OLED? Bruuhhh...
bauarbeiter55120. Jul 2017

Nichtmal OLED? Bruuhhh...

Hast du dir vielleicht mal den Preis angeschaut oder war das jetzt einfach mal so gepöbelt?
Bearbeitet von: "Chuck_Norris" 20. Jul 2017
Hat der echtes 4k?
Zu klein
Nichts mehr unter 65"
Hockennogger20. Jul 2017

Hat der echtes 4k?

Wohl leider nur gefälschtes.
Hmm 65 Zoll war für unser Wohnzimmer (leider) zu groß. 60 Zoll wäre ein Kompromiss wenn ich von 55 komme. Wie ist der denn gegenüber der KS Serie von Samsung? Kann da jemand was dazu sagen? Ich habe eigentlich den Sony XE9005 mit 55 zoll ins Auge gefasst. Klar nicht die gleiche Preisklasse aber der hört sich hier auch sehr gut an.
Bearbeitet von: "elwoodblues1985" 20. Jul 2017
jemand dazu die nits Angaben gefunden? mit Dolby Vision ja schon sehr zukunftsorientiert...
orang320. Jul 2017

jemand dazu die nits Angaben gefunden? mit Dolby Vision ja schon sehr …jemand dazu die nits Angaben gefunden? mit Dolby Vision ja schon sehr zukunftsorientiert...



120Hz mit HDR 8 Bit + FRC. Also keine 1000 Nits wie bspw. bei der KS Serie von Samsung
elwoodblues198520. Jul 2017

Hmm 65 Zoll war für unser Wohnzimmer (leider) zu groß. 60 Zoll wäre ein Ko …Hmm 65 Zoll war für unser Wohnzimmer (leider) zu groß. 60 Zoll wäre ein Kompromiss wenn ich von 55 komme. Wie ist der denn gegenüber der KS Serie von Samsung? Kann da jemand was dazu sagen? Ich habe eigentlich den Sony XE9005 mit 55 zoll ins Auge gefasst. Klar nicht die gleiche Preisklasse aber der hört sich hier auch sehr gut an.


LG UH7709:
- schlechterer Schwarzwert
- schlechtere Gesamthelligkeit

+ Dolby Vision
+ HDR10 (aber wohl sehr stark am untersten Limit)

KS-Serie (KS9090):
+ guter bis sehr guter Schwarzwert (0,037 cd/qm)
+ höhere Gesamthelligkeit als der LG
+ HDR10

- kein Dolby Vision

Sony XE9005:
+ guter bis sehr guter Schwarzwerrt (0,019 cd/qm)
+ HDR10
+ höhere Gesamthelligkeit als der LG

- kein Dolby Vision
- Schwarzwert für nen Direct-Led im Vergleich zum KS9590 oder DXW904 eher schlecht

Zur Bildqualität an sich kann ich zum UH7709 leider nichts sagen, aber von den Daten her dürfte der LG der schlechteste von den 3 sein,.. dafür aber auch n paar hundert Euro günstiger und 5 Zoll größer, wenn kein 65er in Frage kommt!
Mag sich verbessert haben, aber hatte kurz das Vorjahresmodell. Der konnte nur grau und kein Schwarz. Alles andere war gut. Bei Amazon kann man aber gut zurück schicken. Leider aber nur Mo bis Fr und die kommen auch eher unpünktlich zur Abholung.
calle46920. Jul 2017

120Hz mit HDR 8 Bit + FRC. Also keine 1000 Nits wie bspw. bei der KS Serie …120Hz mit HDR 8 Bit + FRC. Also keine 1000 Nits wie bspw. bei der KS Serie von Samsung


laut dem audiovision-Testbericht kann er HDR10 aber darstellen, insofern wird er irgendwie auf die 1000 Nits kommen müssen, trotz des mäßigen Schwarzwerts und der Gesamthelligkeit!
Pete.Rock20. Jul 2017

LG UH7709: - schlechterer Schwarzwert- schlechtere Gesamthelligkeit+ Dolby …LG UH7709: - schlechterer Schwarzwert- schlechtere Gesamthelligkeit+ Dolby Vision+ HDR10 (aber wohl sehr stark am untersten Limit)KS-Serie (KS9090):+ guter bis sehr guter Schwarzwert (0,037 cd/qm)+ höhere Gesamthelligkeit als der LG+ HDR10- kein Dolby VisionSony XE9005:+ guter bis sehr guter Schwarzwerrt (0,019 cd/qm)+ HDR10+ höhere Gesamthelligkeit als der LG- kein Dolby Vision- Schwarzwert für nen Direct-Led im Vergleich zum KS9590 oder DXW904 eher schlechtZur Bildqualität an sich kann ich zum UH7709 leider nichts sagen, aber von den Daten her dürfte der LG der schlechteste von den 3 sein,.. dafür aber auch n paar hundert Euro günstiger und 5 Zoll größer, wenn kein 65er in Frage kommt!


Danke für dein Feedback. Bin grad am hin und her überlegen. Test von Rtings liest sich auch OK.
elwoodblues198520. Jul 2017

Danke für dein Feedback. Bin grad am hin und her überlegen. Test von R …Danke für dein Feedback. Bin grad am hin und her überlegen. Test von Rtings liest sich auch OK.


Wenn man halt vorwiegend, abends/nachts schaut oder in komplett abgedunkelten Räumen, dann ist der LG in meinen Augen absolut ungeeignet. (da Schwarz beim LG, halt wohl nicht wirklich schwarz ist)
...ansonsten muss man halt abwägen, ob einem die etwas bessere Bildqualität den Aufpreis zum XE9005 oder KS8090/9090 wert ist oder ob man nicht doch lieber den günstigeren LG nimmt.
Ich bin etwas hin und hergerissen.
Suche schon etwas länger einen Ersatz meines 42" Samsung Full HD.
Mehr als 1200€ möchte ich nicht ausgeben, aber 55-60" Zoll sollte der neue haben.
Lohnt es sich auf den nächsten Monat und die neue Serie von hisense zu warten?
Pete.Rock20. Jul 2017

Wenn man halt vorwiegend, abends/nachts schaut oder in komplett …Wenn man halt vorwiegend, abends/nachts schaut oder in komplett abgedunkelten Räumen, dann ist der LG in meinen Augen absolut ungeeignet. (da Schwarz beim LG, halt wohl nicht wirklich schwarz ist)...ansonsten muss man halt abwägen, ob einem die etwas bessere Bildqualität den Aufpreis zum XE9005 oder KS8090/9090 wert ist oder ob man nicht doch lieber den günstigeren LG nimmt.


Hmm meistens guckt man ja eher abends bzw. in abgedunkelten Räumen.
jollyjumperxD20. Jul 2017

Hast du dir vielleicht mal den Preis angeschaut oder war das jetzt einfach …Hast du dir vielleicht mal den Preis angeschaut oder war das jetzt einfach mal so gepöbelt?

Digga er ist Bauarbeiter, was erwartest du.
Endlich ein TV der alles hat was das Herz begehrt (100Hz, Quantum-Dot, HDR10, 4K) und kurz vor der Bestellung kommen beim Durchlesen der Rezensionen bei Begriffen wie DSE, Banding, Clouding und Lichthöfe wieder Rückfälle beim Gedanken an den letzten Fernseherkauf.

Sind denn wenigstens die OLED's von diesen ganzen LED-Problemen befreit? Bezahl wenn es sein muss auch das doppelte für ein vernünftiges Bild und meinen Seelenfrieden.
Pete.Rock20. Jul 2017

laut dem audiovision-Testbericht kann er HDR10 aber darstellen, insofern …laut dem audiovision-Testbericht kann er HDR10 aber darstellen, insofern wird er irgendwie auf die 1000 Nits kommen müssen, trotz des mäßigen Schwarzwerts und der Gesamthelligkeit!


HDR10 beudetet nur er kann Videos die so codiert sind wieder geben. 1000nits+ LED geräte haben Ultra HD Premium Siegel (paar andere specs gehören auch dazu). Das sind im moment KS und QLED Reihe von Samsung, 904 von Pana, ZD9 von Sony
elwoodblues198520. Jul 2017

Hmm meistens guckt man ja eher abends bzw. in abgedunkelten Räumen.


Ich dachte, dass Du Dir den 65KS7090 bereits gekauft hast, oder hast Du ihn zurückgeschickt?
Tobi18720. Jul 2017

Ich dachte, dass Du Dir den 65KS7090 bereits gekauft hast, oder hast Du …Ich dachte, dass Du Dir den 65KS7090 bereits gekauft hast, oder hast Du ihn zurückgeschickt?


Ich habe ihn leider wieder zurückgeschickt weil zu groß für mein Wohnzimmer. Ich habe die 65 Zoll unterschätzt. Jetzt suche ich was in 60 falls es was Gutes gibt oder dann doch wieder in 55 Zoll.
Ich kann von dem Modell nur abraten. Ich habe ( auch über Amazon) zwei Geräte zuhause gehabt und beide hatten Massive "streifen"( wo das Bild deutlich heller war) auf dem Panel. Hab beide zurück gehen lassen und bin nun bei Panasonic gelandet
Hat das Teil ein IPS Panel? Wenn ja, ist das zum Filme gucken in dunklen Räumen absoluter Augenkrebs...wie jedes IPS
Vunk18720. Jul 2017

HDR10 beudetet nur er kann Videos die so codiert sind wieder geben. …HDR10 beudetet nur er kann Videos die so codiert sind wieder geben. 1000nits+ LED geräte haben Ultra HD Premium Siegel (paar andere specs gehören auch dazu). Das sind im moment KS und QLED Reihe von Samsung, 904 von Pana, ZD9 von Sony

Hat es nicht auch die MU Reihe von Samsung?
MU8009 ist momentan günstiger als die KS Reihe von Vorjahr, gibt es da einen Grund?
Danke schon mal
scuba2k320. Jul 2017

Hat das Teil ein IPS Panel? Wenn ja, ist das zum Filme gucken in dunklen …Hat das Teil ein IPS Panel? Wenn ja, ist das zum Filme gucken in dunklen Räumen absoluter Augenkrebs...wie jedes IPS


wow, du hast fast den Sinn von IPS verstanden.
HayastanArmeni20. Jul 2017

Hat es nicht auch die MU Reihe von Samsung? MU8009 ist momentan günstiger …Hat es nicht auch die MU Reihe von Samsung? MU8009 ist momentan günstiger als die KS Reihe von Vorjahr, gibt es da einen Grund? Danke schon mal


Quantom Dots fehlen das haben im 2017er Line Up nur die QLEDs
Ich such en 65ger ... oled der top is alles hat unf kann! Max 2000 euro .. jemand en tipp ???
BB1220. Jul 2017

wow, du hast fast den Sinn von IPS verstanden.


ja, hab ich. Hast du den Sinn eines TVs verstanden?
MinefieldUser20. Jul 2017

Endlich ein TV der alles hat was das Herz begehrt (100Hz, Quantum-Dot, …Endlich ein TV der alles hat was das Herz begehrt (100Hz, Quantum-Dot, HDR10, 4K) und kurz vor der Bestellung kommen beim Durchlesen der Rezensionen bei Begriffen wie DSE, Banding, Clouding und Lichthöfe wieder Rückfälle beim Gedanken an den letzten Fernseherkauf.Sind denn wenigstens die OLED's von diesen ganzen LED-Problemen befreit? Bezahl wenn es sein muss auch das doppelte für ein vernünftiges Bild und meinen Seelenfrieden.



Ja sind sie. Allerdings hast du bei OLEDs die geringe Gesamthelligkeit des Panels. Erschwerend kommen noch etwaige Spiegelungen hinzu, dann wird es eng mit dem Top-Bild. Bei Dunkelheit überragend, aber in helleren Räumen nur so gut wie viele andere LED-TVs auch. Ich hatte den B6 zu Hause und haben ihn aus diesen Gründen wieder zurück geschickt. Die Technik braucht noch ein paar Jahre
Bei OLEDs soll auch das Einbrennen wieder ein Thema sein, zwar wohl die Ausnahme, aber berücksichtigen sollte man es vor dem Kauf.
elwoodblues198520. Jul 2017

Ich habe ihn leider wieder zurückgeschickt weil zu groß für mein Wo …Ich habe ihn leider wieder zurückgeschickt weil zu groß für mein Wohnzimmer. Ich habe die 65 Zoll unterschätzt. Jetzt suche ich was in 60 falls es was Gutes gibt oder dann doch wieder in 55 Zoll.


Ehrlich, wenn ich sowas lese, da können einem die Händler wirklich leid tun. Solche Gedanken macht man sich doch vorher und misst das Ganze entsprechend aus.
Zweter_Pegat20. Jul 2017

Bei OLEDs soll auch das Einbrennen wieder ein Thema sein, zwar wohl die …Bei OLEDs soll auch das Einbrennen wieder ein Thema sein, zwar wohl die Ausnahme, aber berücksichtigen sollte man es vor dem Kauf.


Einbrennen und Ausbrennen, OLEDs verbrauchen sich mit der Zeit, gut zu beobachten bei älteren Samsung OLED Handys, das Weiss wird langsam ein hellgrün. Ich weiss nicht wie schnell es bei TVs geht dafür ist die Technik noch zu neu aber ich bezweifele sehr stark, dass die Geräte nach 8 Jahren (so lange hatte ich meinen letzten FullHD TV) noch alles sauber anzeigen können. Die Farben sind natürlich sehr beeindruckend und die Reaktionszeit ist perfekt aber leider auch nicht unerhebliche Nachteile.
4K Oled ist das neue 3D, tschö Betamax
Ich hab den tv und bin voll und ganz zufrieden hab meinen noch günstiger gekauft (850€) aber top gerät echt super das Teil
M4r2ini0520. Jul 2017

Ich hab den tv und bin voll und ganz zufrieden hab meinen noch günstiger …Ich hab den tv und bin voll und ganz zufrieden hab meinen noch günstiger gekauft (850€) aber top gerät echt super das Teil


mehr ist dieser TV auch nicht wert und deswegen weiß ich wieder einmal nicht, wieso das hier so heiß wird?
elwoodblues198520. Jul 2017

Ich habe ihn leider wieder zurückgeschickt weil zu groß für mein Wo …Ich habe ihn leider wieder zurückgeschickt weil zu groß für mein Wohnzimmer. Ich habe die 65 Zoll unterschätzt. Jetzt suche ich was in 60 falls es was Gutes gibt oder dann doch wieder in 55 Zoll.


na dann hoffe ich, dass du es nicht bereuen wirst... ich hatte Dir den 55KS8090 nahegelegt... Ausstellungsstück hin oder her. Warst Du denn von dem Bild überzeugt?
Lohnt der 65er für 1500,- oder dann lieber ein anderes 65er Modell ?
ThaFUBU20. Jul 2017

Lohnt der 65er für 1500,- oder dann lieber ein anderes 65er Modell ?



Dann lieber noch 250€ mehr investieren und den KS7090 nehmen
MinefieldUser20. Jul 2017

Endlich ein TV der alles hat was das Herz begehrt (100Hz, Quantum-Dot, …Endlich ein TV der alles hat was das Herz begehrt (100Hz, Quantum-Dot, HDR10, 4K) und kurz vor der Bestellung kommen beim Durchlesen der Rezensionen bei Begriffen wie DSE, Banding, Clouding und Lichthöfe wieder Rückfälle beim Gedanken an den letzten Fernseherkauf.Sind denn wenigstens die OLED's von diesen ganzen LED-Problemen befreit? Bezahl wenn es sein muss auch das doppelte für ein vernünftiges Bild und meinen Seelenfrieden.


Ja die beschriebenen Effekte hat man bei OLED nicht. Gibt allerdings auch viele FALD-LEDs, die das auch nicht haben. Das meiste davon sind Probleme, die dadurch zustande kommen, dass die Lichtquelle am Bildrand ist.
Finde die Entwicklung auch problematisch, aber ist halt die Kehrseite davon, dass man mittlerweile sehr große Bilddiagonalen für relativ wenig Geld bekommt.
Vunk18720. Jul 2017

HDR10 beudetet nur er kann Videos die so codiert sind wieder geben. …HDR10 beudetet nur er kann Videos die so codiert sind wieder geben. 1000nits+ LED geräte haben Ultra HD Premium Siegel (paar andere specs gehören auch dazu). Das sind im moment KS und QLED Reihe von Samsung, 904 von Pana, ZD9 von Sony


Ja schon, aber HDR10 hängt meines Wissens nach auch immer mit dem Kontrastverhätlnis, sprich der Schwarz- und Weißdartstellung, zusammen und nicht aussschließlich mit der Maximalhelligkeit.
Ansonsten würde auch kein OLED eine HDR10-Zertifizierung erhalten, da diese auch nie die 1000 Nits/Candela erreichen!
(Der LG hat meines Wissens nach auch ein IPS-Panel, was bei der Weißdarstellung natürlich sehr von Vorteil ist)
Habe die 65 Zoll Variante. Bin bis jetzt rundum zufrieden.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text