LG 65 B7D oled
-112°Abgelaufen

LG 65 B7D oled

9
eingestellt am 23. Mai 2017
Moin,
den noch relativ neuen OLED Fernseher gibts nun für 4151 Euro statt der angesetzten 4800 Euro beim Boom Store. Preisvergleich
Lau Internet scheint der Laden ganz gut bewertet zu sein, jedoch habe ich keine Erfahrungen mit ihm gemacht...
Vielleicht für den ein oder anderen was. Zwar keine 3D-Funktion mehr, jedoch einen besseren Weiss-Wert als der Vorgänger und ebenso gerinigere image retention.

Hier noch paar Infos:


Panel Technik



Bilddiagonale in cm/Zoll
164 cm / 65 Zoll



Panel Typ
OLED 4K


Auflösung
4K (3840 x 2160)



Farbdarstellung
Perfect Color



Dimm Funktionen
Pixel Dimming




Bild



HDR
Active HDR with Dolby Vision



Ultra HD Premium
Ja



Ultra Luminance
Ja



4K Resolution Upscaler
Ja



Bildoptimierungs Sensor
White Sensor








Ton



Lautsprechersystem Kanäle/Leistung
2.0 / 40 Watt



Dolby Atmos
Ja



Surround System
OLED Surround



Magic Sound Tuning
Ja



Smart Sound Mode
Ja



Klare Stimmen III
Ja


aptX (CD-Qualität via Bluetooth)
Ja




Tuner Empfangsdaten



DVB-T2 HD
Ja



DVB-S2
Ja



DVB-C
Ja



HbbTV
Ja



Analog
Ja



Auflösung / Codec
SD, HD ,UHD/ MPEG2, MPEG4, HEVC
Zusätzliche Info
Boomstore Angebote

Gruppen

9 Kommentare
Der B6 ist fast immer im Angebot für 2.800€. Unterschiede gibt es nur marginale. Die 1.300€ Aufpreis würde ich mir sparen.
Verfasser
Das stimmt. Für den Aufpreis sind die paar Neuerungen wohl nicht ausreichend.
Soll das Bild nicht deutlich heller sein, gegenüber dem B6 ? Hab beide leider noch nicht vergleichen können.
Sicher keine 1.300,--€ Aufpreis wert, aber evtl. ein wesentlicher Unterschied.
Der B6 blendet schon im dunklen Raum wenn er raushaut, deutlich heller wenns dann so ist, würde ich als extrem unangenehm ansehen.
Verfasser
Skycruiser23. Mai 2017

Soll das Bild nicht deutlich heller sein, gegenüber dem B6 ? Hab beide …Soll das Bild nicht deutlich heller sein, gegenüber dem B6 ? Hab beide leider noch nicht vergleichen können.Sicher keine 1.300,--€ Aufpreis wert, aber evtl. ein wesentlicher Unterschied.



Laut diversen Test wohl knapp 25 % heller.
Der Shop ist völlig daneben. Wollte dort mal einen Geschirrspüler, der als lieferbar angezeigt wurde, bestellen. Geliefert bzw. versendet wurde aber nichts. Erst auf meine Nachfragen wurde per E-Mail, mit völlig verblödeten "indianischen" Sätzen geantwortet, das Produkt müsse erst geordert werden, es sei noch nicht da und ich solle mich doch in Geduld üben, blabla...
Ich habe dann storniert und das Gerät innerhalb von 24 Stunden von einem anderen Händler problemlos geliefert bekommen.
Bearbeitet von: "Grinsekatz" 23. Mai 2017
einfach noch bis Dez - Feb 18 warten dann dürfte die neuste Generation 7 noch günstiger werden als die 6.
Die Listenpreise sind bereits deutlich niedriger. Schätze mal den B7D / C7D dürfte es in 65" für 2300-2500€ geben.

Das ist natürlich mit jeder Generation so aber die 7er macht für mich einen sehr ausgereiften Eindruck.
FlatFX23. Mai 2017

einfach noch bis Dez - Feb 18 warten dann dürfte die neuste Generation 7 …einfach noch bis Dez - Feb 18 warten dann dürfte die neuste Generation 7 noch günstiger werden als die 6.Die Listenpreise sind bereits deutlich niedriger. Schätze mal den B7D / C7D dürfte es in 65" für 2300-2500€ geben.Das ist natürlich mit jeder Generation so aber die 7er macht für mich einen sehr ausgereiften Eindruck.



Hier kann ich auf jeden Fall zustimmen. Klar, man kann immer warten und auf einen immer günstigeren Preis warten, aber bei der 7er Serie lohnt sich das imho sehr! Diese bietet noch mal einige zum. für mich pers. signifikante Verbesserungen ggü. der 6er Serie wie native 120Hz bei 1080p Support (für PC Spieler z. B. interessant), dann weniger Lila Tint auf der Antiglare Folie, einige techn. Verbesserungen, noch mal etwas besseren Near Black wert usw.

Ein Preis um die oder evtl. sogar unter 2k für einen 65er wäre natürlich wünschenswert. Ich denke ende des Jahres wird man schon einige brauchbare 65er LCDs für um die 1200-1300 bekommen können (evtl. einen Sony usw.). Da wären dann 2K für einen OLED auch angemessen.

Klar es gibt auch jetzt schon billige 65er von LG und Samsung, aber die sind meistens nicht ganz so gut was den Schwarzwert, BLB etc. angeht, also HDR-technisch eher kaum brauchbar.
Ich hab den 55B7D und bin super zufrieden!
Das Bild ist genial, der Ton (2.2 / 40W) ist für den täglichen Gebrauch ausreichend (sehen Cineasten evtl. anders).
Die Helligkeit ist ebenfalls ausreichend, habe selbst bei direkter Sonneneinstrahlung keine Probleme.
Die Software (WebOS 3.5) ist gut, die Bedienung läuft flüssig und schnell.
Ich habe aber allerdings auch keinen Vergleich zum 2016er Modell. Lediglich zu meinem alten 50" LCD.
Wer das nötige Kleingeld hat; auf 3D, curved und den 2. Triple-Tuner verzichten kann, fährt mit dem 2017er Modell sehr gut!
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text