Leider ist dieser Deal nicht mehr verfügbar
LG 65 SK 8500 (Lokal Im Media Markt Egelsbach) Full Array Local Dimming
226° Abgelaufen

LG 65 SK 8500 (Lokal Im Media Markt Egelsbach) Full Array Local Dimming

1.111€1.699€-35%Media Markt Angebote
18
eingestellt am 17. Okt 2018lokalBearbeitet von:"SchnäppchenCapone"
Hallo zusammen,

heute im Media Markt Egelsbach gesehen.

Ich finde hier die Ersparnis und damit verbundenen Preisunterschied zum günstigsten Idealo Preis enorm. Man bekommt für 1111,- einen aktuellen 65" TV mit echten 100 Hz.

MM Preis: 1111,- €
Idealo: 1699,- € / Ersparnis: 588,- €

Technische Daten:
65 Zoll, UHD/4K, HDR10, HLG, HDR Dolby Vision, FALD (Full Array Local Dimming), 100 Hz nativ, Nano Cell Display, Smart TV (WebOS 4.0) + Magic Remote, Input Lag 1080p @ 60Hz 14,2 ms , 4k @ 60Hz + HDR 22,5 ms, Triple Tuner mit USB Recording und Time Shift, BFI.
Zusätzliche Info

Gruppen

18 Kommentare
Scheint zum zocken sehr gut geeignet zu sein durch sehr niedrigen Input lag.
Lavidaloca8817.10.2018 12:23

Scheint zum zocken sehr gut geeignet zu sein durch sehr niedrigen Input …Scheint zum zocken sehr gut geeignet zu sein durch sehr niedrigen Input lag.


Na wenn man sonst keine Ansprüche an einen TV hat
Akakani17.10.2018 15:17

Na wenn man sonst keine Ansprüche an einen TV hat



Joa, der TV ist eigentlich vergleichbar mit nem XF8505, ähnlich niedrige Helligkeit (400 nits) für Dolby Vision/HDR sollten es schon knapp 1000 nits sein, keine Quantum Dots (QLED, Triluminos oder wie es aus Marketinggründen noch so heißt), IPS Panel (schlechter Kontrast), einzig das FALD ist interessent bei dem TV
-> Lieber 200-300€ mehr investieren und in Richtung XF9005 gehen.
Bearbeitet von: "BeneTTon" 17. Okt 2018
BeneTTon17.10.2018 15:20

Joa, der TV ist eigentlich vergleichbar mit nem XF8505, ähnlich niedrige …Joa, der TV ist eigentlich vergleichbar mit nem XF8505, ähnlich niedrige Helligkeit (400 nits) für Dolby Vision/HDR sollten es schon knapp 1000 nits sein, keine Quantum Dots (QLED, Triluminos oder wie es aus Marketinggründen noch so heißt), IPS Panel (schlechter Kontrast), einzig das FALD ist interessent bei dem TV-> Lieber 200-300€ mehr investieren und in Richtung XF9005 gehen.


Der hat ein Nano Cell Panel und ist vergleichbar mit dem xr9005
displayspecifications.com/en/…0f4

displayspecifications.com/en/…1c0

Irgendwo muss der unterschied im Stromverbrauch auch herkommen...
Groty17.10.2018 16:12

Der hat ein Nano Cell Panel und ist vergleichbar mit dem …Der hat ein Nano Cell Panel und ist vergleichbar mit dem xr9005https://www.displayspecifications.com/en/model/d89e10f4https://www.displayspecifications.com/en/model/72d311c0Irgendwo muss der unterschied im Stromverbrauch auch herkommen...


Okay, immerhin dann auch Quantum Dots, dann ist er aber trotzdem nur ein XF8505 mit local dimming, da die spitzenhelligkeit sehr niedrig ist. Aber für 1111€ für 65 Zoll schon ein rundes Paket. Aber wie gesagt, wenn er nicht im Angebot ist, kostet er whs ähnlich viel wie der 65XF9005 und der sony ist dann dem LG aufjedenfall vorzuziehen.
BeneTTon17.10.2018 16:20

Okay, immerhin dann auch Quantum Dots, dann ist er aber trotzdem nur ein …Okay, immerhin dann auch Quantum Dots, dann ist er aber trotzdem nur ein XF8505 mit local dimming, da die spitzenhelligkeit sehr niedrig ist. Aber für 1111€ für 65 Zoll schon ein rundes Paket. Aber wie gesagt, wenn er nicht im Angebot ist, kostet er whs ähnlich viel wie der 65XF9005 und der sony ist dann dem LG aufjedenfall vorzuziehen.



warum?
Ist Android ein Vorteil?
Ich habe mir die x9 und den sk8500 angesehen und mir persönlich gefällt das LG Bild besser.
Preislich sind die LG einfach günstiger und der Stromverbrauch war auch ein ausschlaggebener
Punkt bei mir...

LG 115 Watt
Sony 162 Watt
Groty17.10.2018 19:34

warum?Ist Android ein Vorteil? Ich habe mir die x9 und den …warum?Ist Android ein Vorteil? Ich habe mir die x9 und den sk8500 angesehen und mir persönlich gefällt das LG Bild besser.Preislich sind die LG einfach günstiger und der Stromverbrauch war auch ein ausschlaggebenerPunkt bei mir...LG 115 WattSony 162 Watt


Ja, aber ändert nix daran, dass dem LG einfach die Spitzenhelligkeit fehlt, um HDR ordentlich darzustellen. Abgesehen vom grau anstatt schwarz bzw. schlechterem Kontrast wegen dem IPS panel.
BeneTTonvor 28 m

Ja, aber ändert nix daran, dass dem LG einfach die Spitzenhelligkeit …Ja, aber ändert nix daran, dass dem LG einfach die Spitzenhelligkeit fehlt, um HDR ordentlich darzustellen. Abgesehen vom grau anstatt schwarz bzw. schlechterem Kontrast wegen dem IPS panel.


Blödsinn, hast du das Panel mal gesehen?
Durch das local Dimmung ist schwarz auch
schwarz. Der sk9000 ist mit doppelt so
vielen Zonen zwar noch besser aber
irgendwas ist ja immer...
BeneTTonvor 31 m

Ja, aber ändert nix daran, dass dem LG einfach die Spitzenhelligkeit …Ja, aber ändert nix daran, dass dem LG einfach die Spitzenhelligkeit fehlt, um HDR ordentlich darzustellen. Abgesehen vom grau anstatt schwarz bzw. schlechterem Kontrast wegen dem IPS panel.


Wenn der LG nicht hell genug ist, um deiner
Meinung HDR darzustellen, was machen den
die ganzen OLED's???
https://www.rtings.com/tv/tools/compare/lg-sk9000-vs-sony-x900f/601/585#usage*4854!threshold*0.1
Wenn du mir net glaubst, dann vl ein paar experten.
Bist einer dieser leute, die es nicht verstehen zu argumentieren und, egal welche argumente kommen, stets auf ihrer meinung beharren. Gibt leider viel zu viele davon. Viel spaß beim durchlesen. Ist sogar der sk9000.
Die LG oleds haben doch überhaupt nichts mit diesem LG IPS TV zu tun?!
Interessanter Bericht!
Aber deine Aussage bezog sich auf die
Helligkeit und die ist nunmal bei OLED
schwächer.

Das ein VA bessere schwarz Werte hat als
ein IPS ist auch so und durch ein local
Dimming noch verbessert wird, ist auch so!

Aber der Sony macht meiner Meinung ein
nicht so "schönes" Bild.

Aber Android und die Fernbedienung sind
Beim Sony
Bis wann gibt es das Angebot?
Bearbeitet von: "BlueM0nk" 17. Okt 2018
Grotyvor 10 h, 52 m

Interessanter Bericht!Aber deine Aussage bezog sich auf dieHelligkeit und …Interessanter Bericht!Aber deine Aussage bezog sich auf dieHelligkeit und die ist nunmal bei OLEDschwächer.Das ein VA bessere schwarz Werte hat alsein IPS ist auch so und durch ein localDimming noch verbessert wird, ist auch so!Aber der Sony macht meiner Meinung einnicht so "schönes" Bild. Aber Android und die Fernbedienung sind



OLEDs "dürfen" dunkler sein, da bei der Angabe der HDR Fähigkeit immer von der minimalsten Helligkeit zur maximalsten Helligkeit gemessen wird und bei OLEDs liegt die minimale Helligkeit irgendwas von minimal 0,0001 nits (cd/m²) und dann bei zirka maixmal 700 nits (cd/m²), wobei neuere OLEDs mittlerweile schon mehr schaffen.
Bei nem VA Panel minimal 0,1 nits und dafür muss die maximale Helligkeit idealerweise mindestens 1000 nits sein, um den Kontrast bzw. die Dynamik zwischen Hell und Dunkel für HDR ordentlich darzustellen.
Beim IPS Panel whs irgendwas in die Richtung minimal 1,0 nits oder so, deswegen sollte da maximal aufjedenfall mind. 1000 nits möglich sein, der LG schafft das aber nicht.
Hab dich gerne ein bisschen weiter über TVs allgemein aufgeklärt. Den Rest schafft du dann alleine über Google.
War da, gabs nicht mehr im Angebot.
Quasi durch den sehr niedrigen Input lag hat mich mein Sohn zum kauf gedrängt für 1111 ist der 65 Zoll wirklich ein Must have somit bin ich auch sehr glücklich über meine Entscheidung
TubaCiftci19. Okt

Quasi durch den sehr niedrigen Input lag hat mich mein Sohn zum kauf …Quasi durch den sehr niedrigen Input lag hat mich mein Sohn zum kauf gedrängt für 1111 ist der 65 Zoll wirklich ein Must have somit bin ich auch sehr glücklich über meine Entscheidung


Erzähl mal über deine Neuanschaffung!!!
aktuell in Egelsbach 1499.-
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text