LG 65-Zoll 4K Smart-TV 65UK6400PLF (IPS, UHD, 4K Aktiv-HDR, Triple Tuner, LG Smart TV webOS) [Amazon]
434°Abgelaufen

LG 65-Zoll 4K Smart-TV 65UK6400PLF (IPS, UHD, 4K Aktiv-HDR, Triple Tuner, LG Smart TV webOS) [Amazon]

649,95€721,98€-10%Amazon Angebote
17
eingestellt am 29. MaiBearbeitet von:"beymen"
Bei Amazon bekommt ihr einen 4K Smart-TV von LG mit 65 Zoll für 649,95€ inkl. Versand.

PVG
liegt bei ca 722€

Details
  • Anzeigetyp: LED UHD 4K IPS-Bildschirm
  • Bildschirmdiagonale: 65 "/ 165 cm
  • LG Smart TV: webOS
  • Auflösung: 4K Ultra HD (3840 x 2160)


Bild
  • Hintergrundbeleuchtungstechnologie: LED (Direct LED)
  • Panel-Typ: 4K-IPS-Anzeige
  • TruMotion / Aktualisierungsrate: TM100 (Aktualisierungsrate 50 Hz)
  • HDR-Typ (High Dynamic Range): HDR aktiv
  • Unterstützung des HDR-Formats: HLG, HDR 10 Pro und HDR-Effekt
  • Color Enchanger: Dynamische Farbe
  • Rauschunterdrückung: NR
  • Dynamische Tonzuordnung
  • Picture Engine: Quad Core
  • 4K Upscaler: Ja
  • Betrachtungswinkel: Breiter Betrachtungswinkel
  • Große Farbskala
  • BLU-Typ: Direkt


Audio
  • Audioausgang: 20W / 2.0ch
  • Richtung: Down Firing
  • Gleichzeitige Audioausgabe
  • Surround-Modus: ULTRA Surround
  • Klare Stimme: Klare Stimme III
  • One-Touch-Klangabstimmung: Bereit (LG Magic Remote ist nicht im Lieferumfang des Fernsehgeräts enthalten)
  • Adaptive Sound Control
  • Audio-Upscaler
  • LG Sound Sync
  • Bluetooth-Audiowiedergabe
  • DTS-Decoder
  • Audio-Codec: AC3 (Dolby Digital), EAC3, AAC, AAC, MP2, MP3, PCM, DTS, DTS-HD, DTS-Express, WMA, apt-X (siehe Handbuch)


AI TV (Künstliche Intelligenz)
  • LG ThinQ AI
  • Google Assistant: Für die integrierten Google Assistant-Funktionen
    ist ein Software-Update erforderlich. Diese wird später (2018)
    veröffentlicht.
  • Google Home-kompatibel (Google Home nicht enthalten)
  • Amazon Alexa-kompatibel (Amazon Alexa nicht enthalten)
  • Intelligente Spracherkennung (dazu benötigt ihr eine Magic Remote, diese ist nicht im Lieferumfang enthalten)
  • Universalsteuerung kompatibel


Smart TV
  • Betriebssystem: webOS
  • Anzahl der CPUs: Quad
  • Magic Remote Control: Bereit (Magic Remote ist nicht enthalten)
  • Schneller Zugriff
  • Fokus-Zoom: Bereit (dazu benötigt ihr eine Magic-Fernbedienung, diese ist nicht im Lieferumfang enthalten)
  • Live-Zoom
  • LG Content Store
  • Webbrowser
  • Music Player
  • Mein Inhalt
  • Meine Channels
  • Channel Advisor


Verbindungen
  • WLAN: 802.11ac
  • Bluetooth: V4.2
  • CI + Slot
  • HDMI: 3
  • USB: 2
  • RF In: 2
  • Digitaler Audioausgang (optisch): 1
  • Netzwerkverbindung (LAN): 1


Eco
  • Spannungsversorgung: 100 - 240 V, 50 - 60 Hz
  • Standby-Energieverbrauch: weniger als 0,50 W
  • Energiesparmodus
  • Energiebewertung: A


Abmessungen und Gewicht
  • Abmessungen ohne Fuß: 1468 x 854 x 90 mm
  • Abmessungen mit Sockel: 1468 x 911 x 311 mm
  • Gewicht ohne Fuß: 20,6 kg
  • Gewicht mit Fuß: 22,1 kg


1386168.jpg1386168.jpg
Zusätzliche Info
Amazon AngeboteAmazon Gutscheine

Gruppen

17 Kommentare
Welche ist besser, das hier oder Sony KD-65XF7596?
Newbie_ffm29.05.2019 14:34

Welche ist besser, das hier oder Sony KD-65XF7596?



Vom Display her würde der LG besser sein. IPS vs VA
Newbie_ffm29.05.2019 14:34

Welche ist besser, das hier oder Sony KD-65XF7596?



Ich hab bei dem anderen LG deal allgemein was dazu geschrieben, würde für den auch gelten.
Moin, ich suche aktuell einen 65er. Gucke hauptsächlich Netflix und Sat-TV. Soundbar und Mediabox sind im besitzt somit brauche ich nicht unbedingt starke Smart Eigenschaften.
Welchen TV könnt ihr mir empfehlen?
Hier beim lokalen Saturn gibst aktuell den XF8505, den ich ganz gut fand vom Bild.
Ist der LG „genau“ so gut?
Was könnt ihr mir empfehlen.
Peakey29.05.2019 14:44

Ich hab bei dem anderen LG deal allgemein was dazu geschrieben, würde für d …Ich hab bei dem anderen LG deal allgemein was dazu geschrieben, würde für den auch gelten.


Also doch LG 😝
Hm den im Deal oder den 65SK8100 gebraucht ohne Garantie? Hm sind ja nur die 50 Herz und ein HDMI weniger. Komischer weise hat der 8100 auch nur Edge LED aber Local Dimming. Der 6400 dafür Direct LED. :/
Bearbeitet von: "91nemesis" 29. Mai
Basta2k29.05.2019 14:43

Vom Display her würde der LG besser sein. IPS vs VA



Das finde ich persönlich auch, aber dann gibts wieder welche, die wollen kein IPS weil sie finden der Schwarzwert wär das wichtigste bei TV-kauf...
Peakey29.05.2019 15:30

Das finde ich persönlich auch, aber dann gibts wieder welche, die wollen …Das finde ich persönlich auch, aber dann gibts wieder welche, die wollen kein IPS weil sie finden der Schwarzwert wär das wichtigste bei TV-kauf...


Welchen Vorteil hat den IPS gegenüber VA, abgesehen von dem Blickwinkel, der mir egal ist, wenn ich eh davor sitze.
Da finde ich stärkeren Kontrast bzw. besseres Schwarz schon wichtiger.
Abgesehen davon ist der LG hier sehr dunkel mit 250 cd/qm
Basta2k29.05.2019 14:43

Vom Display her würde der LG besser sein. IPS vs VA



VA ist bei TVs besser als IPS...
Peakey29.05.2019 15:30

Das finde ich persönlich auch, aber dann gibts wieder welche, die wollen …Das finde ich persönlich auch, aber dann gibts wieder welche, die wollen kein IPS weil sie finden der Schwarzwert wär das wichtigste bei TV-kauf...



IPS können kein schwarz... VAs sind das Mindeste... Nur OLEDs sind perfekt ;-)
Wiedehopf29.05.2019 15:52

IPS können kein schwarz... VAs sind das Mindeste... Nur OLEDs sind perfekt …IPS können kein schwarz... VAs sind das Mindeste... Nur OLEDs sind perfekt ;-)

Ich komm vom Plasma! Ich weiß doch garnicht wie Schwarz im Fernsehen aussieht!
Weil ich Grufti bin, sagen meine Freunde es würd' so aussehen wie die Klamotten, die ich immer trag.
Das ist schon spannend. Aber die Freundin trägt auch nur Schwarz. Ist also genug Schwarz im Haushalt - da muss nicht der Fernseher auch noch...
jonas311229.05.2019 15:49

Welchen Vorteil hat den IPS gegenüber VA, abgesehen von dem Blickwinkel, …Welchen Vorteil hat den IPS gegenüber VA, abgesehen von dem Blickwinkel, der mir egal ist, wenn ich eh davor sitze. Da finde ich stärkeren Kontrast bzw. besseres Schwarz schon wichtiger.Abgesehen davon ist der LG hier sehr dunkel mit 250 cd/qm


250 Candela sind nicht dunkel, meiner überaus bescheidenen Meinung nach. Oder: Es kommt drauf an... Muss er im Sommer ein Fussballspiel im Garten zeigen können? Oder: Hast du deine Wohnzimmerdecke gestaltet wie der Mediamarkt - mit 200 Neonröhren? Ich hab TVs die kratzen nicht mal annähernd an den 200 Candela und die laufen auf 40% backlight.
Und jetzt a la Loriot: Merke: Gleißendes Backlight ersetzt keine vernünftig eingestellte Gammakurve, und Deo ersetzt kein Klopapier!
Bearbeitet von: "Peakey" 30. Mai
91nemesis29.05.2019 15:21

Hm den im Deal oder den 65SK8100 gebraucht ohne Garantie? Hm sind ja nur …Hm den im Deal oder den 65SK8100 gebraucht ohne Garantie? Hm sind ja nur die 50 Herz und ein HDMI weniger. Komischer weise hat der 8100 auch nur Edge LED aber Local Dimming. Der 6400 dafür Direct LED. :/


Was was was, moment, wie soll denn local dimming mit Edge Lit gehen? Das ist doch Markettinggewäsch von LG, oder?
Vergiss mal die Herz. Ich hab noch niemanden kennengelernt, der die zwischenbildberechnung toll fand. Alle Freunde waren dankbar wenn ich sie vom Soap Opera Effekt befreien konnte. 60Hz und 24f/s können die 50Hzer alle.
Einer von meinen 3 LGs kann Local Dimming... Ich weiß nicht welcher, ich müsste ins Handbuch schauen. So toll und wichtig ist das. Nimm das Gerät mit Garantie.
Peakey30.05.2019 01:04

Ich komm vom Plasma! Ich weiß doch garnicht wie Schwarz im Fernsehen …Ich komm vom Plasma! Ich weiß doch garnicht wie Schwarz im Fernsehen aussieht! Weil ich Grufti bin, sagen meine Freunde es würd' so aussehen wie die Klamotten, die ich immer trag. Das ist schon spannend. Aber die Freundin trägt auch nur Schwarz. Ist also genug Schwarz im Haushalt - da muss nicht der Fernseher auch noch...


Plasmas entsprechen im wesentlichen OLEDs... Viel Spaß mit dem IPS
Wirklich stören tut das IPS grau überhaupt nicht. Natürlich sieht man im abgedunkelten Raum, dass das schwarz nicht so ganz tief schwarz ist, aber es sieht trotzdem toll aus, wenn der Bildschirm gut eingestellt ist.
Im direkten Vergleich merkt man natürlich Unterschiede, aber wer hängt sich daheim 2 Fernseher nebeneinander?
Ich finde auch, dass in manchen Szenen das VA Panel Details verschluckt, die bei einem IPS Panel dargestellt werden. (Details im Schatten zB)
Wer aber auf tiefes schwarz Wert legt, wird mit einem IPS nicht glücklich.


Großer Vorteil bei IPS ist die Blickwinkelstabilität. Das merkt man deutlich. Im Mediamarkt einfach mal vergleichen, wie ein VA Panel sich verändert und wie sich ein IPS nicht so dolle verändert.

Guckt bei einem Fernseher lieber wie schnell die Pixel response time ist. Schnelle Bewegungen sehen dann nämlich besser aus und schmieren nicht so.
Mich würde daheim vor dem Fernseher viel mehr so ein komisches schlierendes Bild stören, als dass das Gras einen Tick anders aussieht.
Wer gerne Fußball oder Sport in generellem guckt, wird sich über ein langsames Panel ärgern. (Achtung! Pixel response ist nicht input lag)


Achtet auf die Anschlüsse.
Ein fehlender Klinkenausgang kann auch nervig sein. Wer eine alte Anlage hat, möchte das vielleicht so nutzen. Man kann das Digitale Audiosignal zwar in ein Analoges umwandeln, aber das ist wieder mehr Arbeit und nicht jeder möchte das.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text