LG 65C7D für 1998€
363°Abgelaufen

LG 65C7D für 1998€

1.998€2.222€-10%EURONICS Angebote
16
eingestellt am 31. Mai
Produkt-Highlights
3.840 x 2.160 4K Ultra HD OLED-TV
DVB-T2 HD /-C /-S2 Dual Triple Tuner
40 Watt Dolby Atmos Lautsprechersystem
Active HDR mit Dolby Vision (Dolby Vision, HDR10 und HLG) / 4K Streaming / 4K Upscaler
Web OS 3.5 mit Appstore
DLNA / WiFi Direct / Miracast / WiDi / 360 VR Darstellung
Web Browser / HbbTV
DVR Ready (Aufnahme auf Externe Festplatte möglich) / Timeshift (zeitversetztes fernsehen)
4x HDMI, 2x USB, 1x USB 3.0, CI+, Digitaler Audio Ausgang (optisch), LAN, WLAN integriert
Energieeffizienz / Verbrauchswerte
Energieeffizienzklasse: A
Energieeffizienzspektrum: Spektrum [A++ bis E]
Zusätzliche Info
ggf. zzgl. 39,90€ Versandkosten
PVG 2179, 00€ inkl. Versandkosten

Gruppen

16 Kommentare
Geil schade nur dass die zusatzgarantie von euronics nix taugt.
Diese ist bei Media Markt und Saturn einfach am besten und bei einem so teuren TV sollte man die dazu nehmen
pablo89vor 3 m

Geil schade nur dass die zusatzgarantie von euronics nix taugt.Diese ist …Geil schade nur dass die zusatzgarantie von euronics nix taugt.Diese ist bei Media Markt und Saturn einfach am besten und bei einem so teuren TV sollte man die dazu nehmen



Und bringt was, wenn gerade das "Burn-In" nicht als Garantiefall zählt?
Ist doch lokal?! Es sei denn man zahlt 40€ Versand..
MasterGrumpyvor 2 h, 43 m

Und bringt was, wenn gerade das "Burn-In" nicht als Garantiefall zählt?


Das du bei allen anderen Problemen auch nach 2 Jahren noch eine Reparatur bekommst.
Was machst du wenn dir dein 2000 Euro Fernseher nach 2 1/2 Jahren abstinkt.
Ziemlich ärgerlich oder 2000 Euro in Wind zu setzen
pablo89vor 17 m

Das du bei allen anderen Problemen auch nach 2 Jahren noch eine Reparatur …Das du bei allen anderen Problemen auch nach 2 Jahren noch eine Reparatur bekommst.Was machst du wenn dir dein 2000 Euro Fernseher nach 2 1/2 Jahren abstinkt.Ziemlich ärgerlich oder 2000 Euro in Wind zu setzen



Stimme ich dir zu 100% zu.

Lese seit ein paar Wochen regelmäßg Beiträge zu dem Fernseher und meistens wird wegen Burn-In geklagt und da LG sich dem nichts annimmt, ist es echt fieß. Die andern Sachen fallen zeitnah schon auf und werden daher in der Gewährleistungszeit (ohne Verlängerung) bereits behoben. Wobei unklar ist, welche Probleme nach mehreren Jahren noch dazu kommen könnten, was man nicht wissen kann...ist halt die 2017er Serie. Meine größte Sorge ist das Burn-In...und dafür zahlt keine Versicherung oder Gewährleistung/-s Verlängerung, sollte man im Hinterkopf behalten. Ganz zu schweigen vom scheinbar furchtbaren Service welchen LG anbietet.

Ich werde mir morgen den Fernseher mal live ansehen, da ich trotz aller Kritik nicht von dem Teil los komme und mega bock drauf habe. - Ebenfalls finde ich, dass die Probleme mit OLED so "häufig" sein sollen, doch relativ wenig zu finden ist...Kritik gibt es immer, schlechte Bewertungen auch, aber wenn man sich z.B. mal bei Amazon umsieht, welche Begründung für eine schlechte Bewertung zugrunde liegt...sind diese teils doch wenig nachvollziehbar, inwiefern der Fernseher dabei das Problem sein soll.
pablo89vor 41 m

Das du bei allen anderen Problemen auch nach 2 Jahren noch eine Reparatur …Das du bei allen anderen Problemen auch nach 2 Jahren noch eine Reparatur bekommst.Was machst du wenn dir dein 2000 Euro Fernseher nach 2 1/2 Jahren abstinkt.Ziemlich ärgerlich oder 2000 Euro in Wind zu setzen


Bei mir gerade passiert, dachte es ist ein schlechter Scherz...so ein Fernseher nach knapp 2 Jahren ko, aber scheint nichts mehr zu machen zu sein Kulanz maximal 6 Tage bei LG. Hatte jetzt mal die üblichen Boards getauscht bisher ohne Erfolg, scheint doch was am Panel zu sein.

Voelleicht haben wir ja nen Fachmann hier, der TV geht an aber es läuft nur rot grün blau schwarz weiß in dauerschleife, am richtigen hdmi hörte man noch dem Ton. Lauter leiser ging, aber kein richtiges Bild mehr.
mainboard und Tcon Board wurden getauscht.
Silvergoodvor 16 m

Bei mir gerade passiert, dachte es ist ein schlechter Scherz...so ein …Bei mir gerade passiert, dachte es ist ein schlechter Scherz...so ein Fernseher nach knapp 2 Jahren ko, aber scheint nichts mehr zu machen zu sein Kulanz maximal 6 Tage bei LG. Hatte jetzt mal die üblichen Boards getauscht bisher ohne Erfolg, scheint doch was am Panel zu sein.Voelleicht haben wir ja nen Fachmann hier, der TV geht an aber es läuft nur rot grün blau schwarz weiß in dauerschleife, am richtigen hdmi hörte man noch dem Ton. Lauter leiser ging, aber kein richtiges Bild mehr.mainboard und Tcon Board wurden getauscht.


Welches Modell hast du? 2016er?

Das ist mal super ärgerlich, aber gut, scheinbar doch lieber nen paar Jahre oben drauf nehmen. Nachträglich noch mal Garantie ist nicht drin oder?
MasterGrumpyvor 49 m

Stimme ich dir zu 100% zu. Lese seit ein paar Wochen regelmäßg Beiträge zu …Stimme ich dir zu 100% zu. Lese seit ein paar Wochen regelmäßg Beiträge zu dem Fernseher und meistens wird wegen Burn-In geklagt und da LG sich dem nichts annimmt, ist es echt fieß. Die andern Sachen fallen zeitnah schon auf und werden daher in der Gewährleistungszeit (ohne Verlängerung) bereits behoben. Wobei unklar ist, welche Probleme nach mehreren Jahren noch dazu kommen könnten, was man nicht wissen kann...ist halt die 2017er Serie. Meine größte Sorge ist das Burn-In...und dafür zahlt keine Versicherung oder Gewährleistung/-s Verlängerung, sollte man im Hinterkopf behalten. Ganz zu schweigen vom scheinbar furchtbaren Service welchen LG anbietet.Ich werde mir morgen den Fernseher mal live ansehen, da ich trotz aller Kritik nicht von dem Teil los komme und mega bock drauf habe. - Ebenfalls finde ich, dass die Probleme mit OLED so "häufig" sein sollen, doch relativ wenig zu finden ist...Kritik gibt es immer, schlechte Bewertungen auch, aber wenn man sich z.B. mal bei Amazon umsieht, welche Begründung für eine schlechte Bewertung zugrunde liegt...sind diese teils doch wenig nachvollziehbar, inwiefern der Fernseher dabei das Problem sein soll.


Habe jetzt meinen zweiten LG OLED und mir sind folgende Probleme aufgefallen nach einem halben Jahr Nutzung inzwischen:

1.Vertical Banding bei 5% - 10%

17508819.jpg


Grau
Sieht im ersten Moment echt übel aus bei den Tests.
aber im normalen Betrieb nehme ich das zu 99% nicht wahr.
Bei 55“ C7D deutlich weniger gewesen als bei meinem jetztigen 65“ B7D.
Das soll aber wohl bei den 65“ generell so sein.

2.Gelbstich an den Seiten:
Konnte ich bei keinem von beiden wahrnehmen.

3. TV betriebssystem bringt eine Fehlermeldung bei dem das laufende TV Programm unterbrochen wird und ein grüner Bildschirm für 2-3 sek erscheint mit folgender Meldung:
„ die Anwendung wurde neu gestartet um mehr Speicherplatz zur Verfügung zu stellen.Danach geht es wieder weiter.
Tritt 2-3 mal die Woche nach längerem TV schauen auf.
Diesen Fehler hatte ich bei B7 und C7 gleichermaßen.

4. nach dem einschalten reagiert der tv nicht auf die Remote. Umschalten nicht möglich. Einzige Lösung TV Neustarten bis es wieder geht. Das kann bis zu 3-4 Restarts erfordern.
Dieses Problem tritt ca. 2-3 pro Monat bei beiden Modellen auf.

Fernseher die getestet wurden:
55“ C7D
65“ B7D
Bearbeitet von: "pablo89" 31. Mai
pablo89vor 16 m

Habe jetzt meinen zweiten LG OLED und mir sind folgende Probleme …Habe jetzt meinen zweiten LG OLED und mir sind folgende Probleme aufgefallen nach einem halben Jahr Nutzung inzwischen:1.Vertical Banding bei 5% - 10% [Bild] GrauSieht im ersten Moment echt übel aus bei den Tests.aber im normalen Betrieb nehme ich das zu 99% nicht wahr.Bei 55“ C7D deutlich weniger gewesen als bei meinem jetztigen 65“ B7D.Das soll aber wohl bei den 65“ generell so sein.2.Gelbstich an den Seiten:Konnte ich bei keinem von beiden wahrnehmen.3. TV betriebssystem bringt eine Fehlermeldung bei dem das laufende TV Programm unterbrochen wird und ein grüner Bildschirm für 2-3 sek erscheint mit folgender Meldung:„ die Anwendung wurde neu gestartet um mehr Speicherplatz zur Verfügung zu stellen.Danach geht es wieder weiter.Tritt 2-3 mal die Woche nach längerem TV schauen auf.Diesen Fehler hatte ich bei B7 und C7 gleichermaßen.4. nach dem einschalten reagiert der tv nicht auf die Remote. Umschalten nicht möglich. Einzige Lösung TV Neustarten bis es wieder geht. Das kann bis zu 3-4 Restarts erfordern.Dieses Problem tritt ca. 2-3 pro Monat bei beiden Modellen auf.Fernseher die getestet wurden:55“ C7D65“ B7D



Bzgl. der Fehlermeldung mit dem Speicher voll habe ich auch bereits Beiträge gelesen...aber eher weniger. Natürlich bleibt fraglich wie lange diese Sachen bis dahin bereits in gebrauch waren.

Kann man solche Sachen als Grund für ne Retour bzw. Gewährleistung bringen um ein neues Gerät oder eine Reparatur zu bekommen? - Oder fällt das auch nicht in die Gewährleistung von LG? Gerade der Teil mit dem nicht reagieren oder Neustarten empfände ich sicherlich als äußerst nervig. Wie soll das nach ein paar Jahren aussehen? - Macht wenig Grund zur Freude
pablo89vor 4 h, 33 m

Geil schade nur dass die zusatzgarantie von euronics nix taugt.Diese ist …Geil schade nur dass die zusatzgarantie von euronics nix taugt.Diese ist bei Media Markt und Saturn einfach am besten und bei einem so teuren TV sollte man die dazu nehmen


Beide Garantien haben den gleichen Leistungsumfang. Produktions- und Materialfehler sind abgedeckt. Das ist der übliche Mindeststandart.
MasterGrumpyvor 28 m

Bzgl. der Fehlermeldung mit dem Speicher voll habe ich auch bereits …Bzgl. der Fehlermeldung mit dem Speicher voll habe ich auch bereits Beiträge gelesen...aber eher weniger. Natürlich bleibt fraglich wie lange diese Sachen bis dahin bereits in gebrauch waren.Kann man solche Sachen als Grund für ne Retour bzw. Gewährleistung bringen um ein neues Gerät oder eine Reparatur zu bekommen? - Oder fällt das auch nicht in die Gewährleistung von LG? Gerade der Teil mit dem nicht reagieren oder Neustarten empfände ich sicherlich als äußerst nervig. Wie soll das nach ein paar Jahren aussehen? - Macht wenig Grund zur Freude


Ja die Geräte laufen Abends schon 3-4 Stunden bei mir.
Beide Fehler wurden von mir schon an LG gemeldet.
Würde dabei auf ein FW Update vertröstet das wohl demnächst kommen soll.
Ich hatte Anfang letzten Jahres noch vor den OLEDs einen Samsung Q7F.
Da genau das gleiche auch mehrere kleine Probleme die Samsung nicht auf die Schnelle beheben konnte so wurde der TV gewandelt und ich hab nach 3 Monaten Wartezeit mein Geld zurück bekommen.

Lass dir eins gesagt sein, du wirst bei jedem Hersteller mit solchen „Problemchen“ zu kämpfen haben.
Ich sag nur Sonys 50Hz bug beim XE90 etc. generell kann ich mir vorstellen dass android tv sowieso mehr Probleme machen könnte da es einfach noch nicht so ausgereift ist wie tizen oder Web os.

Zu Panasonic kann ich nichts sagen, da hab ich noch keinen in die Hände bekommen.
MasterGrumpyvor 56 m

Welches Modell hast du? 2016er?Das ist mal super ärgerlich, aber gut, …Welches Modell hast du? 2016er?Das ist mal super ärgerlich, aber gut, scheinbar doch lieber nen paar Jahre oben drauf nehmen. Nachträglich noch mal Garantie ist nicht drin oder?


Nee nachträglich glaub ich gibts nicht. Hab ein 2015 Model aber noch kein OLED. War eigentlich auch sehr zufrieden der schnelle Tot dann plötzlich kam sehr überraschend, zum ersten Mal überhaupt bei den Flachbildschirmen.
Diavelvor 8 m

Beide Garantien haben den gleichen Leistungsumfang. Produktions- und …Beide Garantien haben den gleichen Leistungsumfang. Produktions- und Materialfehler sind abgedeckt. Das ist der übliche Mindeststandart.


Jo aber das wichtigste ist der Betrag den du erstattet bekommst.
Bei euronics nach 1 Jahr nur noch 90% nach 2 j. 80% usw.
Bei Media Markt und Saturn kriegst du den Neupreis erstattet.
Das ist der Unterschied.
Gibt auch diverse Tests zu den zusatzgarantien, welche dies bestätigen.

Euronics, TeVi expert, Medimax zusatzgaratien bieten alle keine neupreiserstattung
Media Markt Saturn eben schon
pablo89vor 16 m

Bei euronics nach 1 Jahr nur noch 90% nach 2 j. 80% usw.Bei Media Markt …Bei euronics nach 1 Jahr nur noch 90% nach 2 j. 80% usw.Bei Media Markt und Saturn kriegst du den Neupreis erstattet.Das ist der Unterschied.Gibt auch diverse Tests zu den zusatzgarantien, welche dies bestätigen.Euronics, TeVi expert, Medimax zusatzgaratien bieten alle keine neupreiserstattungMedia Markt Saturn eben schon


Das habe ich tatsächlich beim einlesen bzgl. Garantieverlängerung auch gelesen. Darf man auch nicht unterschätzen. Ich bin auch geneigt bei Saturn bzw. Media Markt zu kaufen, allerdings fehlt noch das passende Angebot.

pablo89vor 20 m

Lass dir eins gesagt sein, du wirst bei jedem Hersteller mit solchen …Lass dir eins gesagt sein, du wirst bei jedem Hersteller mit solchen „Problemchen“ zu kämpfen haben.Ich sag nur Sonys 50Hz bug beim XE90 etc. generell kann ich mir vorstellen dass android tv sowieso mehr Probleme machen könnte da es einfach noch nicht so ausgereift ist wie tizen oder Web os.


Genau sowas denke ich mir nämlich auch immer. Wenn man Fehler sucht, findet man auch welche. Wenn man mal Großflächig nach Service-Mitteilungen sucht, wird man schätze überall solche Fälle finden.
Bzgl. Web OS bzw. Andoid ließt man tatsächlich häufig das die Leute abgeschreckt sind oder abneigungen gegenüber Android sind, hab da keine Erfahrung mit, aber wills glaube ich auch gar nicht erst probieren
Silvergoodvor 16 m

Nee nachträglich glaub ich gibts nicht. Hab ein 2015 Model aber noch kein …Nee nachträglich glaub ich gibts nicht. Hab ein 2015 Model aber noch kein OLED. War eigentlich auch sehr zufrieden der schnelle Tot dann plötzlich kam sehr überraschend, zum ersten Mal überhaupt bei den Flachbildschirmen.


Danke für diese Information , immer gut mal mehrere Seiten zu hören.
pablo89vor 7 h, 45 m

Jo aber das wichtigste ist der Betrag den du erstattet bekommst.Bei …Jo aber das wichtigste ist der Betrag den du erstattet bekommst.Bei euronics nach 1 Jahr nur noch 90% nach 2 j. 80% usw.Bei Media Markt und Saturn kriegst du den Neupreis erstattet.Das ist der Unterschied.Gibt auch diverse Tests zu den zusatzgarantien, welche dies bestätigen.Euronics, TeVi expert, Medimax zusatzgaratien bieten alle keine neupreiserstattungMedia Markt Saturn eben schon


Naja, ob man mit der Geldrückerstattung planen kann? Das sucht Saturn sich ja aus ob Repariert wird, Du ein Ersatzgerät (auch anderer Marken) bekommst oder es Geld gibt.
Dein Kommentar

Neuer Deal-Poster! Das ist der erste Deal von dTix. Helft, indem ihr Tipps postet oder euch einfach für den Deal bedankt.

Avatar
@
    Text