Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
LG 65SM8500PLA 164 cm (65 Zoll) Fernseher (NanoCell, Triple Tuner, 4K Cinema HDR, Dolby Vision, Dolby Atmos, Smart TV) [Amazon]
291° Abgelaufen

LG 65SM8500PLA 164 cm (65 Zoll) Fernseher (NanoCell, Triple Tuner, 4K Cinema HDR, Dolby Vision, Dolby Atmos, Smart TV) [Amazon]

899€999€-10%Amazon Angebote
19
eingestellt am 2. Dez 2019

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Bei Amazon gibt es heute den LG 65 SM 8500 PLA für 899€ inkl. Versand.
Das Panel hat übrigens native 100 Hz.

Nächster Vergleichspreis lt. Idealo 999€.


  • (LED) NanoCell Smart TV mit 164 cm (65 Zoll) Bildschirmdiagonale und einer Auflösung von 3.840 x 2.160 Pixel (UltraHD (UHD/4K))
  • α7 Gen2 Prozessor mit AI Picture- und AI Sound Technologie, 4K Cinema HDR (Dolby Vision, HDR10 Pro, HLG, Advanced HDR by Technicolor)
  • Triple Tuner (2x DVB-T2 HD/-C/-S2), CI+ 1.4, WLAN (802.11ac), LAN, DLNA
  • webOS 4.5 (AI ThinQ), Home Dashboard, Magic Remote-Fernbedienung, Spracherkennung, Google Assistant-integriert, Alexa-integriert
  • 4x HDMI (ARC, SIMPLINK), 3x USB, 1x LAN, WLAN (802.11ac), Bluetooth (v5.0), Optischer Ausgang, Kopfhörerausgang, CI+ 1.4
  • Kabelgebundene Elektrik
Zusätzliche Info
Wenn Du weiterklickst und anschließend z.B. etwas kaufst, erhält mydealz u.U. dafür Geld vom jeweiligen Anbieter. Dies hat allerdings keinen Einfluss darauf, was für Deals gepostet werden. Du kannst in unserer FAQ und bei Über mydealz mehr dazu erfahren.

Gruppen

Beste Kommentare
Top Gerät. Hab den SK8500 und bin mehr als zufrieden. Nur meine Katzen finden das mit der Magic Remote schöner als mir das Lieb ist.
19 Kommentare
Top Gerät. Hab den SK8500 und bin mehr als zufrieden. Nur meine Katzen finden das mit der Magic Remote schöner als mir das Lieb ist.
Lynsch02.12.2019 07:08

Top Gerät. Hab den SK8500 und bin mehr als zufrieden. Nur meine Katzen …Top Gerät. Hab den SK8500 und bin mehr als zufrieden. Nur meine Katzen finden das mit der Magic Remote schöner als mir das Lieb ist.


Bin mit meinem auch sehr zufrieden. Im Speziellen die Software ist sehr zu empfehlen.
SabertoothX602.12.2019 07:20

Bin mit meinem auch sehr zufrieden. Im Speziellen die Software ist sehr zu …Bin mit meinem auch sehr zufrieden. Im Speziellen die Software ist sehr zu empfehlen.


Die Software ist wirklich super. Hab im Keller nen Samsung QLED. Da gefällt mir die Software nicht so gut.
Ist der Edge-lit? Was ist mit dem Movement stutter wurde der behoben? Danke
Lynsch02.12.2019 07:21

Die Software ist wirklich super. Hab im Keller nen Samsung QLED. Da …Die Software ist wirklich super. Hab im Keller nen Samsung QLED. Da gefällt mir die Software nicht so gut.


Das webOS ist einfach top
Nobody_udY02.12.2019 07:24

Ist der Edge-lit? Was ist mit dem Movement stutter wurde der behoben? Danke


Steht doch alles in den Produktinfos. Einfach mal lesen und von der Preisklasse nicht zu viel erwarten.
SabertoothX602.12.2019 07:26

Das webOS ist einfach top


Stimmt. Würd noch einen in 50“ für meine Eltern zu Weihnachten brauchen.
Maximale Verwirrung bei mir :/
Den, den Samsung QLED Q60, oder Q70, oder den Sony XF9005?

Die liegen um 1000€, aber der LG auch 400€ unter dem Q70...

Wer ne Idee
Ironspike02.12.2019 08:07

Maximale Verwirrung bei mir :/ Den, den Samsung QLED Q60, oder Q70, oder …Maximale Verwirrung bei mir :/ Den, den Samsung QLED Q60, oder Q70, oder den Sony XF9005?Die liegen um 1000€, aber der LG auch 400€ unter dem Q70...Wer ne Idee


Also auf YouTube gibt es so einige Videos, in denen das Betriebssystem der Sony TVs ziemlich träge reagiert. Vom Bild her ist der XF9005 echt klasse, aber was das OS angeht, liegt LG definitiv weit vorn. Ich besaß jahrelang Fernseher von Samsung doch ich hatte zunehmend Probleme mit Clouding. Danach wollte ich kein Samsung mehr und testete LG aus. Ich habe mir ein LG65B8 Oled TV gekauft. Das webOS ist erste Sahne. Funktioniert super schnell, es macht Spaß den Fernseher zu bedienen, vor allem wegen der tollen Fernbedienung (Magic Remote; nutzbar wie ein pointer/Maus).
Demnach empfehle ich dir, aufgrund meiner gesammelten Erfahrung, den LG. Habe vielen Freunden LG Fernseher empfohlen, zwischendurch mal Samsung aber bei LG kam immer wieder positives Feedback, bei Samsung allerdings "ich habe ein Problem mit ...." und und und
Hat der SM 8500 ein 120 Hz Panel?
100 Hz.
100 Hz ist gleich 120hz ist falsch deklariert meiner Ansicht
Taetschle02.12.2019 07:43

Steht doch alles in den Produktinfos. Einfach mal lesen und von der …Steht doch alles in den Produktinfos. Einfach mal lesen und von der Preisklasse nicht zu viel erwarten.


Steht hier was vom movement-stutter problem und der Beleuchtungstechnik?
Dann muss ich das auf Mydealz und Amazon übersehen haben. Oder es steht nicht da. Egal das Risiko mit Dem Stutter gehe ich nicht ein.
Googlen hilft da wenig leider Naja wie dem auch sei.
Wie ist der im Vergleich zum Samsung RU8009 - aktuell zum gleichen Kurs zu haben?
Sayleman02.12.2019 08:51

Also auf YouTube gibt es so einige Videos, in denen das Betriebssystem der …Also auf YouTube gibt es so einige Videos, in denen das Betriebssystem der Sony TVs ziemlich träge reagiert. Vom Bild her ist der XF9005 echt klasse, aber was das OS angeht, liegt LG definitiv weit vorn. Ich besaß jahrelang Fernseher von Samsung doch ich hatte zunehmend Probleme mit Clouding. Danach wollte ich kein Samsung mehr und testete LG aus. Ich habe mir ein LG65B8 Oled TV gekauft. Das webOS ist erste Sahne. Funktioniert super schnell, es macht Spaß den Fernseher zu bedienen, vor allem wegen der tollen Fernbedienung (Magic Remote; nutzbar wie ein pointer/Maus).Demnach empfehle ich dir, aufgrund meiner gesammelten Erfahrung, den LG. Habe vielen Freunden LG Fernseher empfohlen, zwischendurch mal Samsung aber bei LG kam immer wieder positives Feedback, bei Samsung allerdings "ich habe ein Problem mit ...." und und und


Clouding kann auch bei gleichen LCD/LED Modellen unterschiedlich ausgeprägt sein. Da ist es ziemlich egal ob Samsung oder LG. Kaufe 4 Samsung Q60R und 4 LG 65SM8500. Stell sie auf und vergleiche mal Clouding. Unabhängig von der Marke werden die alle mehr oder weniger homogen sein. Hatte erst den Sony XF9005. Der bot auch kein homogenes Bild außerdem ist die Steuerung wirklich arg langsam und nervt.

OLED ist natürlich erhaben. Natives schwarz, Top Kontrast, Farben, Blickwinkel und das LG Menü soll mit zu den besten gehören. Burnin soll seit 2018 auch kaum mehr ein Problem mehr sein dank diverser eingebauter Schutzmaßnahmen, die man aktivieren kann. Ganz befreit ist man vom BurnIn aber nicht. Je nachdem wie stark Pixel beansprucht werden, desto schneller verlieren sie an Helligkeit (altern) gerade bei statischen TV Logos. Mit dem LG Reparaturprogramm werden auch nur die restlichen Pixel von der Helligkeit angepasst. Somit ist der "BurnIn" Effekt nicht mehr zu sehen. Repariert wird dabei allerdings nichts, eher ein Ausgleich.
Ja selbstverständlich kann das bei allen LED/LCD Fernsehern auftreten, deshalb meinte ich ja "aufgrund meiner gesammelten Erfahrungen".
Ach, dann bestätigt sich meine Aussage zu dem OS von Sony, dass es wirklich langsam und träge reagiert. Danke .

Und zum Thema OLED: Da hast du auch Recht, OLED hat zwar ein tolles Schwarz und super Kontrastwerte, allerdings besteht die Gefahr des einbrennens. Ich sehe es schon in kürzester Zeit, wenn ich es paar Sekunden z.B. bei Amazon Prime stehen lasse und dort die Thumbnails von Filmen sind, die z.B. knall-gelb sind. Nach dem Verlassen des Menüs sieht man sofort die Umrisse, die verschwinden allerdings in kürzester Zeit, aber das ist das Opfer, das man bringen muss. Wer einen OLED Fernseher kauft, muss im Haushalt klarstellen, dass es zu möglichst geringen Standbildern kommen soll. (Musste ich meiner Frau erklären .
Ich bin einfach vom Betriebssystem von LG überzeugt, weil es zuverlässig und flüssig funktioniert.
Bearbeitet von: "Sayleman" 2. Dez 2019
Sayleman02.12.2019 20:31

Ja selbstverständlich kann das bei allen LED/LCD Fernsehern auftreten, …Ja selbstverständlich kann das bei allen LED/LCD Fernsehern auftreten, deshalb meinte ich ja "aufgrund meiner gesammelten Erfahrungen".Ach, dann bestätigt sich meine Aussage zu dem OS von Sony, dass es wirklich langsam und träge reagiert. Danke .Und zum Thema OLED: Da hast du auch Recht, OLED hat zwar ein tolles Schwarz und super Kontrastwerte, allerdings besteht die Gefahr des einbrennens. Ich sehe es schon in kürzester Zeit, wenn ich es paar Sekunden z.B. bei Amazon Prime stehen lasse und dort die Thumbnails von Filmen sind, die z.B. knall-gelb sind. Nach dem Verlassen des Menüs sieht man sofort die Umrisse, die verschwinden allerdings in kürzester Zeit, aber das ist das Opfer, das man bringen muss. Wer einen OLED Fernseher kauft, muss im Haushalt klarstellen, dass es zu möglichst geringen Standbildern kommen soll. (Musste ich meiner Frau erklären .Ich bin einfach vom Betriebssystem von LG überzeugt, weil es zuverlässig und flüssig funktioniert.


Würde dann nicht die QLED Technologie greifen? Die soll diese Fehler des ‚einbrennens‘ doch verhindern oder nicht? Ich weiß gerade nicht so recht, ob ich nach LG oder Samsung schauen soll (mein aktueller, nun kaputter Philipps hat heute den Geist aufgegeben)
QLED ist ebenfalls LED und hat nichts mit OLED zutun!! Bloß nicht verwechseln, nur weil die es QLED nennen.
Es ist immer noch eine Hintergrundbeleuchtung notwendig. Bei OLED leuchten die Pixel ohne Hintergrundbeleuchtung.
toucher102.12.2019 22:37

Würde dann nicht die QLED Technologie greifen? Die soll diese Fehler des …Würde dann nicht die QLED Technologie greifen? Die soll diese Fehler des ‚einbrennens‘ doch verhindern oder nicht? Ich weiß gerade nicht so recht, ob ich nach LG oder Samsung schauen soll (mein aktueller, nun kaputter Philipps hat heute den Geist aufgegeben)


Bestell dir den Fernseher und genieße Die Zeit mit dem Gerät
Also den Fernseher dieses Deals . Machst nichts falsch mit dem Fernseher.
Bearbeitet von: "Sayleman" 2. Dez 2019
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text