LG 65UJ6309 LED TV (Flat, 65 Zoll, UHD 4K, SMART TV, webOS)
1333°Abgelaufen

LG 65UJ6309 LED TV (Flat, 65 Zoll, UHD 4K, SMART TV, webOS)

699€899€-22%Media Markt Angebote
81
eingestellt am 21. Jul
Wieder zu haben bei Media Markt gibt es den LG 65UJ6309 LED TV (50 Hz Panel) für sehr gute 699 Euro (Versandkostenfrei). Vergleichspreis 899 Euro - dürfte bisher Bestpreis sein.

- Ultra HD TV 4K (3840 x 2160)
- Triple Tuner (DVB-T2 HD/ -C/ -S2)
- DVR Ready (Aufnahme auf externe Festplatte möglich)
- Active HDR (HDR10)
- Anschlüsse: 3 x HDMI, 2 x USB 2.0, 1 x RJ45 (LAN), W-LAN integriert, 1 x Digitaler Audioausgang (Optisch)
- Vesa: 300 x 300 mm
Zusätzliche Info
Diagonale: 65"/165cm • Auflösung: 3840x2160 • Panel: LCD, LED (Direct-lit), IPS • HDR: ja, HDR10, HLG • Bildwiederholfrequenz: 50Hz (nativ), 1600Hz (interpoliert) • 3D: nein • Tuner: 1x DVB-T/-T2/-C/-S/-S2 HEVC (H.265) • Video-Anschlüsse: 3x HDMI, Komponenten (YPbPr) • Audio-Anschlüsse: Digital Audio Out (1x optisch) • Weitere Anschlüsse: 2x USB 2.0, LAN, 1x CI+ 1.3 • Wireless: WLAN, Bluetooth, Miracast, WiDi • Betriebssystem: WebOS 3.5 • Audio-Gesamtleistung: 20W (2x 10W) • Besonderheiten: Webbrowser, Webservices, HbbTV, DLNA-Client, USB-Recorder • Energieeffizienzklasse: A • Jahresverbrauch: 189kWh • Leistungsaufnahme: 136W (typisch), 0.3W (Standby) • Abmessungen mit Standfuß: 147.1x91.5x25.5cm • Abmessungen ohne Standfuß: 147.1x85.5x8.3cm • Gewicht mit Standfuß: 22.50kg • Gewicht ohne Standfuß: 22.30kg • VESA: 300x300 • Farbe: schwarz • Herstellergarantie: zwei Jahre in AT/DE/PL, ein Jahr in UK

Gruppen

Beste Kommentare
DC_Batmanvor 18 m

https://www.pc-magazin.de/ratgeber/rgb-rgbw-unterschied-fernseher-tv-pixel-3195686.html


Es sind trotzdem 25% weniger Pixel. Egal inwiefern sich die Community hier damit mittlerweile abfindet. RGBW bleibt dreck und verarsche.
Nrcnvor 35 m

Fake 4k mit RGBW... Sind nur 2880 statt 3840 pixel


Sind auch nur 700 glocken, was erwartest du denn?
Nrcnvor 51 m

Fake 4k mit RGBW... Sind nur 2880 statt 3840 pixel


Es kommt doch immer auf den Bedarf an.
Wie viel Bildmaterial gibt es heute den in 4K?
Ob skaliertes HD-Material auf einem echten 4K besser aussieht, darf bezweifelt werden.
Wenn echtes 4K aber ein Kaufkriterium ist, dann sprechen wir aber von ganz anderen Preisen. Sparen kann man aber mit Sicherheit, wenn man mit so einem Kauf wartet bis es genügend Filmmaterial gibt. Jeder muss halt selbst entscheiden was ihm wichtig ist.
Bearbeitet von: "Schlammdealer" 22. Jul
81 Kommentare
Habe PVG angepasst - Danke @DC_Batman
Bearbeitet von: "Schlammdealer" 21. Jul
Schlammdealer21. Jul

Habe PVG angepasst - Danke @DC_Batman


Immer noch gute Ersparnis und guter Preis, paar Daten und Link zu displayspecifications wäre noch nice dann wird's hier erst recht heiß
Fake 4k mit RGBW... Sind nur 2880 statt 3840 pixel
Nrcnvor 35 m

Fake 4k mit RGBW... Sind nur 2880 statt 3840 pixel


Sind auch nur 700 glocken, was erwartest du denn?
Nrcnvor 51 m

Fake 4k mit RGBW... Sind nur 2880 statt 3840 pixel


Es kommt doch immer auf den Bedarf an.
Wie viel Bildmaterial gibt es heute den in 4K?
Ob skaliertes HD-Material auf einem echten 4K besser aussieht, darf bezweifelt werden.
Wenn echtes 4K aber ein Kaufkriterium ist, dann sprechen wir aber von ganz anderen Preisen. Sparen kann man aber mit Sicherheit, wenn man mit so einem Kauf wartet bis es genügend Filmmaterial gibt. Jeder muss halt selbst entscheiden was ihm wichtig ist.
Bearbeitet von: "Schlammdealer" 22. Jul
Mal ne offtopic frage, gibt es irgendeine Zeitschreift oder Seite, die bei TV Tests allgemein für Seriös befunden wird und vertrauen kann und nicht davon lebt, von Herstellern für gute Artikel geschmiert zu werden? ^^
DC_Batmanvor 18 m

https://www.pc-magazin.de/ratgeber/rgb-rgbw-unterschied-fernseher-tv-pixel-3195686.html


Es sind trotzdem 25% weniger Pixel. Egal inwiefern sich die Community hier damit mittlerweile abfindet. RGBW bleibt dreck und verarsche.
Yori22. Jul

Sind auch nur 700 glocken, was erwartest du denn?


Für 800 bekommst dann den hier
mydealz.de/dea…644
Bearbeitet von: "DC_Batman" 22. Jul
Hatte Selber einen 65UH-Modell, also einer der Vorgänger. Generell muss ich sagen Preis-Leistung mehr als Top! Einziges Manko beim Fußball gucken fehlt das 100Hz Panel. Aktuell besitze ich ein LG 65SJ Modell, welches ich natürlich besser finde, da es sich bei den „S“ Modellen um sogenannte Super UHDs handelt, welche bessere Ausstattung mit sich bringen und unter anderem mind. 100 Hz nativ haben. Da ich beim Prime Day zuschlagen konnte war der Preisunterschied marginal - 1.028€ als warehousedeal Zustand sehr gut. Für den Preis von 2.400€, wie er angeblich bei Mediamarkt kosten sollte, allerdings zu wenig Mehrleistung für das Geld. Wenn ihr also Otto-Normalverbraucher seid und ein gutes Gerät mit gutem Betriebssystem sucht, solltet ihr hier zuschlagen.
Gab's erst letzte Woche zu dem Preis und das 2018er Nachfolgemodell mit leicht besseren Specs kurz vorher nochmal für deutlich weniger...
Bearbeitet von: "ronronron" 22. Jul
ronronronvor 19 m

Gab's erst letzte Woche zu dem Preis und das Nachfolgemodell mit leicht …Gab's erst letzte Woche zu dem Preis und das Nachfolgemodell mit leicht besseren Specs kurz vorher nochmal für deutlich weniger...


Bester Preis den ich bisher für die 65-Zoll Variante gesehen habe, waren 749 Euro. Habe damals zugeschlagen und bin auch zu diesem Preis sehr zufrieden damit.
Bearbeitet von: "Schlammdealer" 22. Jul
Schlammdealer22. Jul

Bester Preis den ich bisher für die 65-Zoll Variante gesehen habe, waren …Bester Preis den ich bisher für die 65-Zoll Variante gesehen habe, waren 749 Euro. Hab damals zugeschlagen und bin auch zu diesem Preis sehr zufrieden damit.



Dann bemüh dich der SuFu.
Und das 2018er gab's halt für ca 636€
ronronronvor 12 m

Dann bemüh dich der SuFu. Und das 2018er gab's halt für ca 636€


Sehr freundlicher Tonfall am frühen morgen. Twitterst du normalerweise und heißt mit Vornamen Donald? ;-)
Vielleicht hatte er noch keinen Kaffee
Hab letztens bei den LG 55UJ6309 LED TV gekauft. Hier wurde der Fernseher ziemlich gefeiert.
Hatte den Fernseher leider 2 Wochen verpackt rumstehen und konnte daher nicht vom Kauf zurücktreten.
Ich bin allerdings nicht ganz überzeugt:

-Der Fernseher sieht billig aus (dicke Ränder und tiefes Gehäuse)
-Die eingebaute Smart TV Funktion kann man vergessen (EXTREM lahme Software)
-Ständig WLAN Vebindungsprobleme (verbindet sich oft überhaupt nicht, obwohl Router 2m daneben steht)
-Extremes Clouding and allen vier Ecken
-Bis auf den "Spiel" Modus, unbrauchbare BIldformate
-HDR ist ein Scherz, da sehen alte LCD Fernseher von Markenherstellern besser aus. (Vom Schwarzwert her)

Positiv:
-billig
-viele Anschlüsse und Tuner
-recht guter Sound
-bei richtiger Quelle gutes Bild
-gut geeignet für FireTV oder AppleTV (weil die Boxen eigene WLAN-Verbindungen haben)

Fazit: Ich würde lieber ein paar Hundert Euro mehr ausgeben und etwas "ordentliches" kaufen.
Frankenwolf22. Jul

Mal ne offtopic frage, gibt es irgendeine Zeitschreift oder Seite, die bei …Mal ne offtopic frage, gibt es irgendeine Zeitschreift oder Seite, die bei TV Tests allgemein für Seriös befunden wird und vertrauen kann und nicht davon lebt, von Herstellern für gute Artikel geschmiert zu werden? ^^


Stiftung Warentest da, vor allem da die nicht von Anzeigen der Hersteller abhängig sind. Mir fällt aber auf das die weit weniger als zb Fachzeitschriften auf technische details eingehen.
50hz bildpanel viel Spaß beim Fußball schauen. Sry aber manchmal kommt es nicht auf die Größe an
Avatar
GelöschterUser822315
Schlammdealer22. Jul

Sehr freundlicher Tonfall am frühen morgen. Twitterst du normalerweise und …Sehr freundlicher Tonfall am frühen morgen. Twitterst du normalerweise und heißt mit Vornamen Donald? ;-)


Darüber wunderst du dich noch? Auf MD gibt es irgendwie nur noch 4 Arten von Usern:
1) Dealersteller
2) Nörgler, Meckerer, Quelle-Schreier, Auto-Cold-Spammer und "gab-es-vor-5-Jahren-billiger"-Verbesserer
3) Beleidigungs-User
4) und eine geringe Anzahl an Nutzern, die an den Deals Interesse zeigen und sich freuen, dass Deals erstellt wurden

BTT: Hab den 55er von LG und bin sehr zufrieden. Der TV Tuner ist eine deutliche Verbesserung gegenüber dem alten TV, selbst alle SD Programme sind vom Bild her sehr gut. Macht, was er soll. Lediglich das Menü ist abundzu etwas langsam, ansonsten super.
Avatar
GelöschterUser822315
Leahparvor 9 m

50hz bildpanel viel Spaß beim Fußball schauen. Sry aber manchmal kommt es n …50hz bildpanel viel Spaß beim Fußball schauen. Sry aber manchmal kommt es nicht auf die Größe an


geht ohne Probleme. Haben alle WM Spiele geschaut, alles einwandfrei. Wo soll das Problem sein?
GelöschterUser82231522. Jul

geht ohne Probleme. Haben alle WM Spiele geschaut, alles einwandfrei. Wo …geht ohne Probleme. Haben alle WM Spiele geschaut, alles einwandfrei. Wo soll das Problem sein?


Kann auch nix negatives über das Bild sagen. Bewegungsschärfe ist gut. (Schwarzwert ist halt nicht überragend - spielt beim grünen Rasen auch nicht so die Rolle - war aber vorher auch bekannt).

Außerdem:: Für den DFB-Auftritt kann der Fernseher nichts. ;-)
Bearbeitet von: "Schlammdealer" 22. Jul
Schlammdealer22. Jul

Es kommt doch immer auf den Bedarf an.Wie viel Bildmaterial gibt es heute …Es kommt doch immer auf den Bedarf an.Wie viel Bildmaterial gibt es heute den in 4K?Ob skaliertes HD-Material auf einem echten 4K besser aussieht, darf bezweifelt werden.Wenn echtes 4K aber ein Kaufkriterium ist, dann sprechen wir aber von ganz anderen Preisen. Sparen kann man aber mit Sicherheit, wenn man mit so einem Kauf wartet bis es genügend Filmmaterial gibt. Jeder muss halt selbst entscheiden was ihm wichtig ist.



Ganz genau, jeder muß für sich selbst entscheiden was ihm wichtig ist. Nur wie soll das funktionieren wenn quasi niemand weiß, dass das RGBW-Panel 25% weniger Auflösung hat, solche Geräte also gar keine 4k- sondern eigentlich nur 3k-Fernseher sind, und wo eigentlich überall ein solches Panel verbaut ist? Und wir sprechen beim RGB-Panel auch nicht wirklich von anderen Preisen, im Gegenteil. Manche Hersteller sind sogar noch günstiger. Einer der am meisten verkauften 4k-Fernseher mit den besten Bewertungen ist ein Gerät von TCL, der in 55" gerade mal 379$ kostet. Auch ein 65er von Samsung kostet - wenn er wie dieser hier im Angebot ist - nicht nennenswert mehr. Wie gesagt, es ist absolut ok wenn jemand sich für ein Gerät mit RGBW-Panel entscheidet - wenn er es wissentlich tut. Aber nicht wenn er denkt, er habe jetzt für sein hart erarbeitetes Geld einen Fernseher mit 4k bzw. 3840x2160 Pixel gekauft. Und sich am Ende dann evtl. wundert, warum das Bild von seinem angeschlossenen PC nicht so richtig scharf wird...
Bearbeitet von: "INU.ID" 22. Jul
xum23vor 27 m

Hab letztens bei den LG 55UJ6309 LED TV gekauft. Hier wurde der Fernseher …Hab letztens bei den LG 55UJ6309 LED TV gekauft. Hier wurde der Fernseher ziemlich gefeiert. Hatte den Fernseher leider 2 Wochen verpackt rumstehen und konnte daher nicht vom Kauf zurücktreten.Ich bin allerdings nicht ganz überzeugt:-Der Fernseher sieht billig aus (dicke Ränder und tiefes Gehäuse)-Die eingebaute Smart TV Funktion kann man vergessen (EXTREM lahme Software)-Ständig WLAN Vebindungsprobleme (verbindet sich oft überhaupt nicht, obwohl Router 2m daneben steht)-Extremes Clouding and allen vier Ecken-Bis auf den "Spiel" Modus, unbrauchbare BIldformate-HDR ist ein Scherz, da sehen alte LCD Fernseher von Markenherstellern besser aus. (Vom Schwarzwert her)Positiv:-billig-viele Anschlüsse und Tuner-recht guter Sound-bei richtiger Quelle gutes Bild-gut geeignet für FireTV oder AppleTV (weil die Boxen eigene WLAN-Verbindungen haben)Fazit: Ich würde lieber ein paar Hundert Euro mehr ausgeben und etwas "ordentliches" kaufen.


Eine 55er 4k Glotze für lau kaufen und Ansprüche wie an einen OLED stellen ... Leute gibts.
Ich habe diesen 55er fürs Schlafzimmer gekauft und bin dem Preis entsprechend voll zufrieden. Die Software ist identisch zu den LG Topmodellen und funktioniert perfekt. Kein Unterschied zu meinem OLED im Wohnzimmer. Bei 4K sollte man halt auch das LAN benutzen, anstatt WLAN. Lediglich das HDR ist tatsächlich etwas enttäuschend aber da sind wir wieder bei Preis- Leistung.
chefffevor 19 m

Eine 55er 4k Glotze für lau kaufen und Ansprüche wie an einen OLED stellen …Eine 55er 4k Glotze für lau kaufen und Ansprüche wie an einen OLED stellen ... Leute gibts. Ich habe diesen 55er fürs Schlafzimmer gekauft und bin dem Preis entsprechend voll zufrieden. Die Software ist identisch zu den LG Topmodellen und funktioniert perfekt. Kein Unterschied zu meinem OLED im Wohnzimmer. Bei 4K sollte man halt auch das LAN benutzen, anstatt WLAN. Lediglich das HDR ist tatsächlich etwas enttäuschend aber da sind wir wieder bei Preis- Leistung.


Nein ich vergleiche die Bildqualität eher mit 8 Jahre alten LCD FullHD TVs und nicht mit OLED. Vielleicht hab ich auch einfach erwartet, dass sich in 8 Jahren Entwicklung sich displaytechnisch etwas tut, ausser Marketing (HDR,...)
WLAN verbindet sich bei mir oft gar nicht automatisch und dann muss man 20 Minuten lang rumeiern mit den Einstellungen (WLAN aus/an,...).
Liegt nicht an 4k. Und BTW: über FireTV 4k funktioniert 4k per WLAN wunderbar und schnell.

Lass uns mal ehrlich sein: HDR ist ein Marketinggag in der Preisrange. Sieht nicht besser aus als vor 8 Jahren auf LCDs

Die Software mag ja die gleiche sein, die Prozessoren aber nicht. Verglichen mit FireTV ist das eingebaute SmartTV superlahm und macht einfach keinen Spass.

Aber klar, you get what you pay for. Und für meine paar Netflixfilme über FireTV ausreichend.
Super, wenn du damit zufrieden bist. Aber meine Erwartungshaltung war einfach, dass er besser ist als ein 8 Jahre alter Samsung FullHD TV und das ist er kaum/nicht.
Bearbeitet von: "xum23" 22. Jul
Ich bin von einem 8 Jahre alten Sony LCD Full HD auf den umgestiegen und kann nicht meckern.
HD Material wird Super skaliert, bei spielen ein sehr geringer Input Lag. Unterschied bei der PS4 Pro ob mit HDR oder ohne ist deutlich zu erkennen und auch hier sieht alles allgemein sehr gut aus. Auch Switch Spiele seheb fantastisch aus mit den Farben.
Fußball könnte besser sein, da wäre ich noch für Einstellungstipps dankbar.

Also viel BS mal wieder hier, von wegen wie vor 8 Jahren.
HD Material reicht aus fürbein tolles Bild, der LG kann super skalieren, für Gamer hat LG eh immer einen geringen Input Lag parat.

Würde ihn sofort wieder kaufen.
@xum23
Wenn es über WLAN nicht gut funktioniert sollte man halt mal nach Möglichkeit LAN benutzen. Das läuft hier problemlos. Überleg mal was dein 8 Jahre alter LCD vor 8 Jahren gekostet hat
Von der WebOS Geschwindigkeit merke ich keinen Unterschied zum OLED, das liegt dann vermutlich am WLAN.
Bearbeitet von: "chefffe" 22. Jul
Avatar
GelöschterUser822315
padlordvor 11 m

Ich bin von einem 8 Jahre alten Sony LCD Full HD auf den umgestiegen und …Ich bin von einem 8 Jahre alten Sony LCD Full HD auf den umgestiegen und kann nicht meckern. HD Material wird Super skaliert, bei spielen ein sehr geringer Input Lag. Unterschied bei der PS4 Pro ob mit HDR oder ohne ist deutlich zu erkennen und auch hier sieht alles allgemein sehr gut aus. Auch Switch Spiele seheb fantastisch aus mit den Farben. Fußball könnte besser sein, da wäre ich noch für Einstellungstipps dankbar.Also viel BS mal wieder hier, von wegen wie vor 8 Jahren.HD Material reicht aus fürbein tolles Bild, der LG kann super skalieren, für Gamer hat LG eh immer einen geringen Input Lag parat.Würde ihn sofort wieder kaufen.


genauso sieht es aus...
Den hier oder lieber den Hisense H65NEC5655 ?
Schlammdealer22. Jul

Bester Preis den ich bisher für die 65-Zoll Variante gesehen habe, waren …Bester Preis den ich bisher für die 65-Zoll Variante gesehen habe, waren 749 Euro. Habe damals zugeschlagen und bin auch zu diesem Preis sehr zufrieden damit.


Habe ich mir letzten Sonntag online bestellt und Montag dann in der Filiale (dort war er mit 899€ ausgepreist) abgeholt.
Bin bis jetzt zufrieden mit dem Preis-Leistungs Verhältnis
60 Zoll kostet 200€ mehr als 65 Zoll.. schade dass man wie bei einer Wurst nicht was abschneiden kann
DC_Batmanvor 53 m

https://www.mydealz.de/deals/tcl-u65c7006-4k-hdr10-60hz-vsk-frei-gewinnspiel-1206644Noch eine Alternative, von den Specs her der beste


Bekäme den hisense für 699€ inkl Lieferung
Genius1989vor 36 m

Bekäme den hisense für 699€ inkl Lieferung


Dann musst du abwägen ob du auf die 10 Bit mit 400cd/m2 und das Android os (ohne Amazon Video, leider) und eine ganz nette eingebaute soundleiste verzichtest für "nur" 100 euro mehr ist ja Geschmackssache aber wie gesagt rein von den specs her ist er besser
xum23vor 3 h, 34 m

Nein ich vergleiche die Bildqualität eher mit 8 Jahre alten LCD FullHD TVs …Nein ich vergleiche die Bildqualität eher mit 8 Jahre alten LCD FullHD TVs und nicht mit OLED. Vielleicht hab ich auch einfach erwartet, dass sich in 8 Jahren Entwicklung sich displaytechnisch etwas tut, ausser Marketing (HDR,...)WLAN verbindet sich bei mir oft gar nicht automatisch und dann muss man 20 Minuten lang rumeiern mit den Einstellungen (WLAN aus/an,...). Liegt nicht an 4k. Und BTW: über FireTV 4k funktioniert 4k per WLAN wunderbar und schnell. Lass uns mal ehrlich sein: HDR ist ein Marketinggag in der Preisrange. Sieht nicht besser aus als vor 8 Jahren auf LCDsDie Software mag ja die gleiche sein, die Prozessoren aber nicht. Verglichen mit FireTV ist das eingebaute SmartTV superlahm und macht einfach keinen Spass.Aber klar, you get what you pay for. Und für meine paar Netflixfilme über FireTV ausreichend. Super, wenn du damit zufrieden bist. Aber meine Erwartungshaltung war einfach, dass er besser ist als ein 8 Jahre alter Samsung FullHD TV und das ist er kaum/nicht.


100%. Gerade zum Thema HDR. Mein „alter“ ~ 3 Jahre alter TV, war damals glaub der erste, der 4K Material auch über HDMI eingespeist bekommen konnte, hatte HDR noch als Randnotiz irgendwo im Datenblatt. Mittlerweile verkauft man das, als wäre das der Sprung von SD zu HD.

Auch allgemein bin ich von der Entwicklung ziemlich enttäuscht. Habe alte Geräte immer in der Familie weitergegeben und ein mittlerweile ~ 8 Jahre alter Samsung Full-HD TV ist dünner, besser verarbeitet und liefert ein besseres Bild, als das die meisten Mittelklassegeräte, die man heute so bekommt. Klar, hat damals in 55“ auch 2 Riesen gekostet. Aber man möchte doch meinen, dass man etwas vergleichbares heute für die Hälfte bekommen sollte. Clouding und Co. kennt der auch nicht.

Die einzigen TV‘s die mich heute weitgehend überzeugen sind die LG OLED‘s, wobei ich die Entwicklung auch hier etwas fragwürdig finde, wenn die B/C Serie sowohl oben als auch unten gleich oder dicker als mein alter LCD ist.

Man bekommt halt vieles nicht mit, wenn man die alten Geräten immer gleich abgibt, aber im direkten Vergleich merkt man dann schon, dass man ziemlich viel Asche für ziemlich wenig Mehrwert auf den Tisch gelegt hat.
kann das gerät empfehlen.... habe aber 618,14 EUR bei MM bezahlt am 19.6. online , inkl. lieferung... für 700 is er aber auch ok
CordBvor 13 m

kann das gerät empfehlen.... habe aber 618,14 EUR bei MM bezahlt am …kann das gerät empfehlen.... habe aber 618,14 EUR bei MM bezahlt am 19.6. online , inkl. lieferung... für 700 is er aber auch ok


Wie kam der Preis zustande ?
Genius1989vor 15 m

Wie kam der Preis zustande ?



5 für 4 aktion
gibt noch 2% Cashback bei shoop.de . Macht um die 12 Euro
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text