-112°
ABGELAUFEN
LG 75UH780V LED TV, 4k, HDR, Edge-LED
LG 75UH780V LED TV, 4k, HDR, Edge-LED

LG 75UH780V LED TV, 4k, HDR, Edge-LED

Preis:Preis:Preis:2.499€
Zum DealZum DealZum Deal
MediaMarkt bietet online einen Edge-LED-Fernseher von LG, 75 Zoll mit 4k-Auflösung ca. 250 Euro günstiger als ideal an. Das Gerät unterstützt HRD (für PS4 Pro usw. interessant) und hat Smart-TV-Software installiert.

Preis 2499,- inkl Versand.
idealo: ein Händler 2739,- sonst ab 2999,- ohne Versand

Beste Kommentare

Credionvor 12 h, 22 m

Sauerei so eine Beschreibung. Tv war schon öfter im Deal. Kann einer was …Sauerei so eine Beschreibung. Tv war schon öfter im Deal. Kann einer was dazu sagen?


Ein interessierter, schlauer Mensch folgt dem Link, gibt die Produktbezeichnung bei idealo ein, sieht dass da sehr wenig zu finden ist, was darauf schließen lässt, dass das Gerät wahrscheinlich etwas älter ist, was aber ja nicht schlimm ist. Hier entdeckt man, dass sonst um die 2750 oder 3000 der eigentliche Preis sind... Von dem her mind. 250€ günstiger. Geht man wieder zu dem Link, also auf die MM-Seite, findet man mit geschultem, kurzem Blick Bewertungen des Produktes. Ein kurzes Überfliegen sagt Dir dann: kein 3D, Schwarzwert zwar scheisse, aber normal für Edge-LED, super zum Zocken und HDR (für PS4 Pro interessant). Der Rezensionist hat viel recherchiert und hat sich bewusst für das Gerät entschieden.
Und dann kommt man zur Besinnung und man denkt: "Wtf, ich geb doch keine zweieinhalbtausend Euro für ne Glotze aus... max. 1000, für 75 Zoll vllt. 1500, aber dann ist gut. Eigentlich lag das Limit mal bei 500." Dann kann man den Deal wegklicken und ihn vergessen ;-)
Bearbeitet von: "MistaMilla" 14. Mai

Starke Beschreibung! Du hast dir dafür einen Preis verdient.
18 Kommentare

Starke Beschreibung! Du hast dir dafür einen Preis verdient.

Sauerei so eine Beschreibung. Tv war schon öfter im Deal. Kann einer was dazu sagen?

Credionvor 12 h, 22 m

Sauerei so eine Beschreibung. Tv war schon öfter im Deal. Kann einer was …Sauerei so eine Beschreibung. Tv war schon öfter im Deal. Kann einer was dazu sagen?


Ein interessierter, schlauer Mensch folgt dem Link, gibt die Produktbezeichnung bei idealo ein, sieht dass da sehr wenig zu finden ist, was darauf schließen lässt, dass das Gerät wahrscheinlich etwas älter ist, was aber ja nicht schlimm ist. Hier entdeckt man, dass sonst um die 2750 oder 3000 der eigentliche Preis sind... Von dem her mind. 250€ günstiger. Geht man wieder zu dem Link, also auf die MM-Seite, findet man mit geschultem, kurzem Blick Bewertungen des Produktes. Ein kurzes Überfliegen sagt Dir dann: kein 3D, Schwarzwert zwar scheisse, aber normal für Edge-LED, super zum Zocken und HDR (für PS4 Pro interessant). Der Rezensionist hat viel recherchiert und hat sich bewusst für das Gerät entschieden.
Und dann kommt man zur Besinnung und man denkt: "Wtf, ich geb doch keine zweieinhalbtausend Euro für ne Glotze aus... max. 1000, für 75 Zoll vllt. 1500, aber dann ist gut. Eigentlich lag das Limit mal bei 500." Dann kann man den Deal wegklicken und ihn vergessen ;-)
Bearbeitet von: "MistaMilla" 14. Mai

Für das Geld würde ich mir eher den LG OLED 65B6D in 65 Zoll holen:

mydealz.de/dea…247

Der kostet 2799 EUR und Du hast eine Top Bildqualität.
Eignet sich übrigens auch gut zum Zocken.

Bei dem Modell Deines "Deals" wirst Du bei den verbauten EDGE-LEDs die zwangsläufigen Ausleuchtungs- Unregelmäßigkeiten, Clouding, einen beschissenen Schwarzwert/Kontrast und jede Menge Lichthöfe haben.
Die Schwächen eines LED-TV nehmen mit dem Quadratwert der Diagonale zu (d.h. sie werden entsprechend auffälliger sichtbar). Ohne Local Dimming geht in der Größe gar nichts!

Hier gibt es eine umfangreiche Diskussion zu dem TV:
mydealz.de/dea…248
Bearbeitet von: "voyager_2000" 14. Mai

Also.....den kann ich nicht mal meinen Gästen auf dem Gästeklo anbieten.

Den TV hatte Saturn im Dezember gut 50 Euro günstiger im Angebot, auch inkl. Lieferung (was bei den Großgeräten ja nicht immer billig ist).

Generell Shoop nicht vergessen, mach nochmal 3% bei MediaMarkt.

MistaMillavor 6 h, 33 m

Ein interessierter, schlauer Mensch folgt dem Link, gibt die …Ein interessierter, schlauer Mensch folgt dem Link, gibt die Produktbezeichnung bei idealo ein, sieht dass da sehr wenig zu finden ist, was darauf schließen lässt, dass das Gerät wahrscheinlich etwa älter ist, was aber ja nicht schlimm ist. Hier entdeckt man, dass sonst um die 2750 oder 3000 der eigentliche Preis sind... Von dem her mind. 250€ günstiger. Geht man wieder zu dem Link, also auf die MM-Seite, findet man mit geschultem, kurzem Blick Bewertungen des Produktes. Ein kurzes Überfliegen sagt Dir dann: kein 3D, Schwarzwert zwar scheisse, aber normal für Edge-LED, super zum Zocken und HDR (für PS4 Pro interessant). Der Rezensionist hat viel recherchiert und hat sich bewusst für das Gerät entschieden.Und dann kommt man zur Besinnung und man denkt: "Wtf, ich geb doch keine zweieinhalbtausend Euro für ne Glotze aus... max. 1000, für 75 Zoll vllt. 1500, aber dann ist gut. Eigentlich lag das Limit mal bei 500." Dann kann man den Deal wegklicken und ihn vergessen ;-)

Kannst du gedanken lesen?

MistaMillavor 7 h, 59 m

Ein interessierter, schlauer Mensch folgt dem Link, gibt die …Ein interessierter, schlauer Mensch folgt dem Link, gibt die Produktbezeichnung bei idealo ein, sieht dass da sehr wenig zu finden ist, was darauf schließen lässt, dass das Gerät wahrscheinlich etwa älter ist, was aber ja nicht schlimm ist. Hier entdeckt man, dass sonst um die 2750 oder 3000 der eigentliche Preis sind... Von dem her mind. 250€ günstiger. Geht man wieder zu dem Link, also auf die MM-Seite, findet man mit geschultem, kurzem Blick Bewertungen des Produktes. Ein kurzes Überfliegen sagt Dir dann: kein 3D, Schwarzwert zwar scheisse, aber normal für Edge-LED, super zum Zocken und HDR (für PS4 Pro interessant). Der Rezensionist hat viel recherchiert und hat sich bewusst für das Gerät entschieden.Und dann kommt man zur Besinnung und man denkt: "Wtf, ich geb doch keine zweieinhalbtausend Euro für ne Glotze aus... max. 1000, für 75 Zoll vllt. 1500, aber dann ist gut. Eigentlich lag das Limit mal bei 500." Dann kann man den Deal wegklicken und ihn vergessen ;-)

Und Du findest es also sinnvoll, dass das jeder User der den Deal öffnet für sich selbst macht, anstatt dass der Ersteller die wichtigsten Informationen in den Dealtext schreibt?

sda77vor 52 m

Und Du findest es also sinnvoll, dass das jeder User der den Deal öffnet …Und Du findest es also sinnvoll, dass das jeder User der den Deal öffnet für sich selbst macht, anstatt dass der Ersteller die wichtigsten Informationen in den Dealtext schreibt?



Ein klick mehr und man hat sie (grüner button). Es sei denn man ist invalide und schaft das nicht.

sda77vor 3 h, 56 m

Und Du findest es also sinnvoll, dass das jeder User der den Deal öffnet …Und Du findest es also sinnvoll, dass das jeder User der den Deal öffnet für sich selbst macht, anstatt dass der Ersteller die wichtigsten Informationen in den Dealtext schreibt?


Action_Bronson hat es Dir in einem Satz knackigen Satz erklärt.

hlebvor 5 h, 34 m

Kannst du gedanken lesen?


:-D ich kann alles ;-) nein, zum Glück siehst Du und auch andere das so wie ich! Der Hinweis reicht, wer es richtig macht, holt sich die Info sowieso selbst über weitere Quellen. Was hier teilweise erwartet wird, ist einfach nur unverschämt und zeigt, dass viele Menschen einfach unfähig sind oder anmaßend, bzw. haben die irgendwie eine andere, falsche Auffassung von mydealz. Für mich ist mydealz ein Portal um Produkte, die ich kaufen will, eventuell günstiger bekommen zu können. Ganz selten seh ich auch mal so was und kaufe es dann, wobei ich es prinzipiell dann trotzdem vorher eh schon mal wollte. Für andere scheint mydealz folgendes zu sein:
- eine Art QVC-Produktwerbesendung zur Inspiration, wofür man sein Geld ausgeben kann
- ein Informationsportal, damit man sich Daten nicht selbst raus suchen muss, weil man zu faul oder zu unfähig ist
- eine Art Richter- oder Casting-Show, wo man mal "Macht" ausüben darf, indem man, statt zu danken, andere für die Deals kritisiert.

Das ist aber falsch!
Bearbeitet von: "MistaMilla" 14. Mai

MistaMillavor 16 m

:-D ich kann alles ;-) nein, zum Glück siehst Du und auch andere das so …:-D ich kann alles ;-) nein, zum Glück siehst Du und auch andere das so wie ich! Der Hinweis reicht, wer es richtig macht, holt sich die Info sowieso selbst über weitere Quellen. Was hier teilweise erwartet wird, ist einfach nur unverschämt und zeigt, dass viele Menschen einfach unfähig sind oder anmaßend, bzw. haben die irgendwie eine andere, falsche Auffassung von mydealz. Für mich ist mydealz ein Portal um Produkte, die ich kaufen will, eventuell günstiger bekommen zu können. Ganz selten seh ich auch mal so was und kaufe es dann, wobei ich es prinzipiell dann trotzdem vorher eh schon mal wollte. Für andere scheint mydealz folgendes zu sein:- eine Art QVC-Produktwerbesendung zur Inspiration, wofür man sein Geld ausgeben kann- ein Informationsportal, damit man sich Daten nicht selbst raus suchen muss, weil man zu faul oder zu unfähig ist- eine Art Richter- oder Casting-Show, wo man mal "Macht" ausüben darf, indem man, statt zu danken, andere für die Deals kritisiert.Das ist aber falsch!


Plus Deals bewerten (meist als schlecht) weil einem die Hersteller Firma nicht passt (samsung tvs alle schlecht, apple viel zu teuer usw...) oder für sich selber keinen nutzen da raus ziehen kann (Whey Protein? Ich gehe nicht tranieren, schadet den nieren, cold) oder merkwürdige arten des Gutmenschentums (Palmöl? Cold)
Bearbeitet von: "Vunk187" 14. Mai

Action_Bronsonvor 3 h, 22 m

Ein klick mehr und man hat sie (grüner button). Es sei denn man ist …Ein klick mehr und man hat sie (grüner button). Es sei denn man ist invalide und schaft das nicht.



MistaMillavor 18 m

Action_Bronson hat es Dir in einem Satz knackigen Satz erklärt.



Ich formuliere es anders. Beispiel: 1000 Leute interessieren sich für die Daten des Fernsehers. Das bedeutet: 1000 Leute müssen den Link anklicken und die neue Seite öffnen. Diesen 1000 Leuten könnte der Dealersteller das Klicken ersparen, wenn er die Beschreibung in den Dealtext schreiben würde.

Aber egal was ihr noch schreibt. Eine vernüftige Beschreibung gehört einfach in den Deal. Sonst könnten wir ja nur noch Links posten. Anbieter und Preis sind dann auch überflüssig. Selbst diese Informationen lassen sich ja durch die Links selbst nachlesen.

sda77vor 23 m

Ich formuliere es anders. Beispiel: 1000 Leute interessieren sich für die …Ich formuliere es anders. Beispiel: 1000 Leute interessieren sich für die Daten des Fernsehers. Das bedeutet: 1000 Leute müssen den Link anklicken und die neue Seite öffnen. Diesen 1000 Leuten könnte der Dealersteller das Klicken ersparen, wenn er die Beschreibung in den Dealtext schreiben würde.Aber egal was ihr noch schreibt. Eine vernüftige Beschreibung gehört einfach in den Deal. Sonst könnten wir ja nur noch Links posten. Anbieter und Preis sind dann auch überflüssig. Selbst diese Informationen lassen sich ja durch die Links selbst nachlesen.


Sorry, aber er hat geschrieben LG, 75 Zoll, 4k sowie den Preis. Das deckt mal eine sehr großen Part der benötigten Daten ab. HDR, kein 3D usw. sind Daten, die erst in zweiter Stufe relevant werden. Ganz ehrlich, auch wenn das hart klingt, wer sich auf die hier geposteten Daten verlässt, dem ist eh nicht mehr zu helfen. Oft wird hier auch copy-paste-mäßig einfach falsches oder fast immer irrelevantes Zeug geschrieben. Ein vernünftiger Mensch geht doch sowieso dem Link nach, wenn er mehr wissen will. Was soll denn der Scheiss? Es nervt mich, wenn hier jemand einen Roman reinklatscht und ich muss das alles überfliegen/lesen/runter scrollen wie verrückt. Ich hol mir die Daten lieber von einer verifizierten Quelle, und zwar entweder von dem, der es verkauft, oder vom Hersteller. So naiv kann man doch nicht im Leben rumlaufen...

Für mich sieht der optimale Deal so aus: Prämisse ist, dass er schnell gepostet wird, also lass das ungenormte Gelaber weg. Hersteller, Bezeichnung, was ist es, ein paar wichtige Hauptmerkmale (dies differiert halt extrem, je nach Produkt), wo bekommt man es (ist aber nicht ganz so wichtig, da Link), Preis und Sparpotenzial. Den anderen ganzen Dreck bitte weglassen! Ich verstehe eh nicht, warum die von mydealz für den Anfang des Deals nicht schon längst so ein Formular zur Verfügung stellen, dann wäre das Geheule schon längst hinfällig... danach kann man sich ja immer noch überlegen, ob man einen Roman dahinter klatscht und ich als Leser kann diesen ignorieren.
Bearbeitet von: "MistaMilla" 14. Mai

In dem Fall wäre das so:

Titel >
LG 75UH780V LED TV, 75 Zoll, 4k, HDR, Edge-LED

MediaMarkt bietet online einen Edge-LED-Fernseher von LG, 75 Zoll mit 4k-Auflösung ca. 250 Euro günstiger als idealo an. Das Gerät unterstützt HRD (für PS4 Pro usw. interessant) und hat Smart-TV-Software installiert.

Preis 2499,- inkl Versand.
idealo: ein Händler 2739,- sonst ab 2999,- ohne Versand


>>>
Das würde mir vollkommen ausreichen. Aber weniger ist auch völlig okay, sofern ich das Teil dann finde.
Was das Ding für Tuner und sonst so hat, schaut man alles selber nach. Dann weiß man wenigstens, dass es stimmt! Und die Info mit dem Schwarzwert erwarte ich nicht vom Dealersteller, das muss ja Zufall sein, dass er die entsprechende Rezension gelesen hat. Wieso soll der das überhaupt lesen? Es muss ja nicht heißen, dass er selbst Interesse an dem Gerät hat, er kann es durch Zufall ja einfach nur entdeckt haben und ist so nett und gibt uns diesen Informationsvorteil. Also könnte man optional dann noch dazu schreiben, dass aufgrund der Edge-LED-Technik der Schwarzwert nicht so optimal ist.
Bearbeitet von: "MistaMilla" 15. Mai

MistaMillavor 28 m

Für mich sieht der optimale Deal so aus: Prämisse ist, dass er schnell g …Für mich sieht der optimale Deal so aus: Prämisse ist, dass er schnell gepostet wird, also lass das ungenormte Gelaber weg. Hersteller, Bezeichnung, was ist es, ein paar wichtige Hauptmerkmale (dies differiert halt extrem, je nach Produkt), wo bekommt man es (ist aber nicht ganz so wichtig, da Link), Preis und Sparpotenzial. Den anderen ganzen Dreck bitte weglassen!


Der Dealersteller hat hier genau das von Dir geschriebene NICHT gemacht:

Exakte Modellnummer --> fehlt
Hauptmerkmale --> fehlen
Sparpotential --> fehlt

Link zum alten Deal --> wäre nett gewesen

Das COLD hat Mazlum.Zelerey trotzdem nicht verdient.
Auch wenn ich den TV nicht kaufen oder empfehlen würde, es bleibt ein guter Preis.
Und nur darum geht es bei MyDealz.

voyager_2000vor 11 m

Der Dealersteller hat hier genau das von Dir geschriebene NICHT gemacht: …Der Dealersteller hat hier genau das von Dir geschriebene NICHT gemacht: Exakte Modellnummer --> fehltHauptmerkmale --> fehlenSparpotential --> fehltLink zum alten Deal --> wäre nett gewesenDas COLD hat Mazlum.Zelerey trotzdem nicht verdient.Auch wenn ich den TV nicht kaufen oder empfehlen würde, es bleibt ein guter Preis.Und nur darum geht es bei MyDealz.


Genau, das Voting gilt dem Preis! Wenigstens siehst Du das richtig! Ich habe ja nur gesagt, dass so der optimale Deal aussieht. Ich erwarte aber nicht, dass er den optimalen Deal erstellt. Wie gesagt, Hauptsache, man weiß einigermaßen, um was es geht und man findet es. Ist mir im Prinzip völlig wurscht, wie der Deal aussieht.


Der TV kostet 4.005 € und hier steht für 2.499€ was jetzt
Dein Kommentar

Neuer Deal-Poster! Das ist der erste Deal von Mazlum.Zerey. Helft, indem ihr Tipps postet oder euch einfach für den Deal bedankt.

Avatar
@
    Text