LG 82UM7600PLB - 82 Zoll (207cm), 4K/UHD, Direct LED, 100HZ, VA Panel, Smart TV, HDR, Dolby Vision™, HDR10 Pro
2636°

LG 82UM7600PLB - 82 Zoll (207cm), 4K/UHD, Direct LED, 100HZ, VA Panel, Smart TV, HDR, Dolby Vision™, HDR10 Pro

1.551,03€1.658,90€-7%eBay Angebote
175
aktualisiert 20. Feb (eingestellt 14. Feb)
Update 1
Durch den Gutschein POWEREBAY3 kommt man nun auf 1551,03€, allerdings ist der Vergleichspreis inzwischen auch massiv gefallen.
***Update***

Gleicher Händler jetzt mit Gutscheincode direkt auf der eBay Seite nochmal knapp50€ günstiger!! (1551,03)

***************

Guten Abend,

bei eBay gibt es gerade über den Händler „golden media“ das 82 Zoll Monster 82UM7600 von LG für 1599€, was bisher den niedrigsten Preis/Bestpreis darstellt (+ Versand inklusive!):


1534921.jpg
Im Vergleich zum knapp 300€ teureren 86 Zoll Modell hat der hier sogar ein VA Panel. 100HZ und Direct LED ist zudem auch mit an Board.

Wenn mich nicht alles täuscht der aktuell günstigste UHD TV >80 Zoll mit diesen technischen Daten.

  • 3.840 x 2.160 Pixel, 82'' 4K LCD TV
  • VA Panel
  • 100 HZ nativ
  • Direct LED Hintergrundbeleuchtung
  • 4K Cinema HDR (Dolby Vision™, HDR10 Pro, HLG,Advanced HDR by Technicolor)
  • 4K: via USB / 2K: via USB und HDMI
  • 2.0-Soundsystem / 20 Watt
  • Dolby Atmos / Ultra Surround
  • alpha7 Gen2 Prozessor


Hier alle technische Daten
Zusätzliche Info
EBay AngeboteEBay Gutscheine
Wenn Du weiterklickst und anschließend z.B. etwas kaufst, erhält mydealz u.U. dafür Geld vom jeweiligen Anbieter. Dies hat allerdings keinen Einfluss darauf, was für Deals gepostet werden. Du kannst in unserer FAQ und bei Über mydealz mehr dazu erfahren.

Gruppen

Beste Kommentare
Ja und? Dann haben halt zwei Händler den Preis parallel massiv gesenkt.
Deswegen ist es jetzt kein Deal?

Wenn du einen Porsche bei einen Autohaus für 1€ bekommen würdest und der nächste Preis, weil ein anderer Händler mitzieht, ist 1,01€, wäre es deswegen dann kein Deal?
Da kommen eben immer wieder "Spezialisten" mit ihres Weisheiten ums Eck...
Das läuft dann wie in der Kneipe am Stammtisch - so lange niemand was gegenteiliges "beweisen" kann wird so ein Unsinn verbreitet wie "Oled kann kein weiß darstellen"...

In der Realität ist es so, das zwar Lcd Tv tatsächlich bei VOLLFLÄCHIGEM weiß heller sind - da hier bei Oled der ABL (Automatic Brightness Limiter) aktiviert wird um den Energiebedarf nicht zu hoch werden zu lassen. Das ist dem Umstand geschuldet das es gesetzliche Bestimmungen gibt bzgl. dem maximalen Energiebedarf und um die einzuhalten ist das nötig.
Da im Gegensatz zu einem Edge Led Lcd aber jedes Pixel einzeln angesteuert wird, trifft das nur bei sehr viel "weiß" zu - im Normalfall trifft das ja nicht zu und dann können die einzelnen Pixel mit voller Helligkeit angesteuert werden - die sind dann zb. doppelt so hell als bei dem Lcd vom Deal hier. Da der Lcd ja immer mit der selben Helligkeit die Hintergrundbeleuchtung laufen lassen muss.
Die meisten Lcd können also im realen content nicht so hell sein als aktuelle Oled - nur wenige Lcd (der teueren Serien) sind auch bei realem content gleich hell oder heller als aktuelle Oled.
HDR ist auf einem Lcd wie dem hier eher ein Witz, da zu geringe Helligkeit, schlechter Kontrast und fehlendes Local Dimming für HDR absolut ungeeignet sind. Oled hingegen ist perfekt für HDR.

Also, erst bei 100% Weißbild ist ein Lcd wie der hier heller als ein Oled - bei 50% sind sie ca. gleich auf und darunter ist der Oled DEUTLICH heller als der Lcd hier...

Das Alles trifft aber natürlich nur zu wenn die Geräte voll am Limit laufen - also die Helligkeit voll aufgedreht ist... (Was das beim Lcd dann für die Ausleuchtung und Cloudingeffekte etc. bedeutet dürfte klar sein)
Wenn die Geräte nicht voll aufgedreht sind dann greift beim Oled natürlich auch der ABL entsprechend später oder nicht...

Lcd ist eben dort im Vorteil wo man (ohne Rücksicht auf die dann auftretendem Ausleuchtungsfehler) maximale Helligkeit bei vollflächigem hellem Inhalt haben will (wenn es richtig hell sein soll dann braucht es aber einen teuren Lcd - der hier wäre dann zu dunkel) - Oled ist im Vorteil wenn es bei "üblichem content" wie Serien, Filme usw. dort SEHR HELL sein soll wo nötig und daneben tatsächlich schwarz, also schön aussehen soll ohne den Lcd Fehlern - auch im absolut dunklem Raum.


Außerdem, was war denn noch vor ein paar Jahren als die Lcd TV generell nicht annähernd so hell waren wie heute
Da hatte doch auch niemand gejammert das Wintersport nicht "weiß" aussieht...
Und die Röhren waren nochmal VIEL weniger hell...
Bearbeitet von: "daandy" 15. Feb
Mein 3D fernseher von 2010 will einfach nicht kaputt gehen
oxygen5115.02.2020 05:25

Mein 3D fernseher von 2010 will einfach nicht kaputt gehen


Immer diese Kommentare. Dafür gibt es eine Lösung. Ich empfehle dir den Spin Back
Einleitung:
25052462.jpg
Wichtig bei 3 nicht hingugken. Wenn die Frau Mal Fragen sollte was passiert Ist habt ihr nix gesehen. Frauen sollte man nicht anlügen. Für Singles gibt es den Legendären Roundhous Kick, hier bedarf es keine Einleitung.
Bearbeitet von: "BondOO7" 15. Feb
175 Kommentare
1%?
Keine Ahnung wer den vergleichspreis da eingetragen hat, da fehlen die versandkosten von 69,90
stolzim14.02.2020 19:27

Keine Ahnung wer den vergleichspreis da eingetragen hat, da fehlen die …Keine Ahnung wer den vergleichspreis da eingetragen hat, da fehlen die versandkosten von 69,90


Versandkostenfrei für 1619€
mars-media-elektronik.de/det…462
Ja und? Dann haben halt zwei Händler den Preis parallel massiv gesenkt.
Deswegen ist es jetzt kein Deal?

Wenn du einen Porsche bei einen Autohaus für 1€ bekommen würdest und der nächste Preis, weil ein anderer Händler mitzieht, ist 1,01€, wäre es deswegen dann kein Deal?
DBallZ14.02.2020 19:28

Versandkostenfrei für 1619€ ht …Versandkostenfrei für 1619€ https://www.mars-media-elektronik.de/detail/index/sArticle/28067?sPartner=Idealo&idealoid=2002141828082290462



Das ist doch der selbe Händler. Schau mal ins Impressum.
Hmm ich hab den 86er mit IPS Panel. Gute Farben aber miese Ausleuchtung bei schwarz und auch nach dem Tauschpanel noch einen Pixelfehler (ganz am Rand) und Clouding an einer Ecke. Weiß nicht ob ich die Serie nochmal kaufen würde. Auch nicht mit VA (hat der 82er)

Ansonsten natürlich Kino feeling pur.
Bearbeitet von: "Mathias93" 14. Feb
Beatless14.02.2020 19:34

Das ist doch der selbe Händler. Schau mal ins Impressum.


Danke!

dann wäre der VGP jetzt die 1.886,95 bei technikdirekt?
Tiefpreis war 1.563 EUR bei der Mediamarkt Super Bowl Aktion.
Mathias9314.02.2020 19:35

Hmm ich hab den 86er mit IPS Panel. Gute Farben aber miese Ausleuchtung …Hmm ich hab den 86er mit IPS Panel. Gute Farben aber miese Ausleuchtung bei schwarz und auch nach dem Tauschpanel noch einen Pixelfehler (ganz am Rand) und Clouding an einer Ecke. Weiß nicht ob ich die Serie nochmal kaufen würde. Auch nicht mit VA (hat der 82er)Ansonsten natürlich Kino feeling pur.



Würdest du eher nicht empfehlen, den 86er? Hatten den auch auf meiner Liste. Mit den Schwarzwerten hatte ich das gelesen gehabt.
Samsonito14.02.2020 21:14

Würdest du eher nicht empfehlen, den 86er? Hatten den auch auf meiner …Würdest du eher nicht empfehlen, den 86er? Hatten den auch auf meiner Liste. Mit den Schwarzwerten hatte ich das gelesen gehabt.


Hmm also ich bin zufrieden. Die Bedienung von LG ist wahnsinnig gut und der Preis inklusive Superpunkten war wie der hier, also preislich top. Wenn du das ein oder andere Clouding ertragen kannst und nicht immer hinguckst, dann ja. Ich würde inzwischen einen tausender mehr hinlegen. Die Größe ist aber spitze!
Bearbeitet von: "Mathias93" 14. Feb
Fürs Gästeklo...
stolzim14.02.2020 19:34

Ja und? Dann haben halt zwei Händler den Preis parallel massiv …Ja und? Dann haben halt zwei Händler den Preis parallel massiv gesenkt.Deswegen ist es jetzt kein Deal?Wenn du einen Porsche bei einen Autohaus für 1€ bekommen würdest und der nächste Preis, weil ein anderer Händler mitzieht, ist 1,01€, wäre es deswegen dann kein Deal?


Wayne
Brauche mydealz community Beratung. Philips 75“ mit Ambilight, Samsung 75“ QLED oder diesen hier?
Preisklasse 1500- 2000€. Danke, danke, danke
mayday.xl14.02.2020 23:05

Fürs Gästeklo...


Mensch warst schneller
Bearbeitet von: "sully" 14. Feb
andre400014.02.2020 23:24

Brauche mydealz community Beratung. Philips 75“ mit Ambilight, Samsung 75“ …Brauche mydealz community Beratung. Philips 75“ mit Ambilight, Samsung 75“ QLED oder diesen hier?Preisklasse 1500- 2000€. Danke, danke, danke


Ich schließe mich hiermit den Antworten an, lese mit. Genau das suche ich auch, nur kein Ambilight.
andre400014.02.2020 23:24

Brauche mydealz community Beratung. Philips 75“ mit Ambilight, Samsung 75“ …Brauche mydealz community Beratung. Philips 75“ mit Ambilight, Samsung 75“ QLED oder diesen hier?Preisklasse 1500- 2000€. Danke, danke, danke


Size matters
Size 75“. LG, Philips oder Samsung
Diese hier hat aber keine 75“

However, kommt doch auf deine persönlichen Vorlieben an. Zudem hast du keine Modelle genannt, da wird es schwierig mit einer Beratung. Ich persönlich würde wohl zu LG greifen, alleine wegen den 7 Zoll mehr.

Was ist mit Sony:
expert-technomarkt.de/Fer…BwE
Bearbeitet von: "stolzim" 15. Feb
Danke für den Deal.
2% Shoop sollten auch noch möglich sein .
andre400014.02.2020 23:24

Brauche mydealz community Beratung. Philips 75“ mit Ambilight, Samsung 75“ …Brauche mydealz community Beratung. Philips 75“ mit Ambilight, Samsung 75“ QLED oder diesen hier?Preisklasse 1500- 2000€. Danke, danke, danke



65er OLED
Mein 3D fernseher von 2010 will einfach nicht kaputt gehen
oxygen5115.02.2020 05:25

Mein 3D fernseher von 2010 will einfach nicht kaputt gehen


Einmal aus dem Fenster werfen, sollte helfen...
andre400014.02.2020 23:24

Brauche mydealz community Beratung. Philips 75“ mit Ambilight, Samsung 75“ …Brauche mydealz community Beratung. Philips 75“ mit Ambilight, Samsung 75“ QLED oder diesen hier?Preisklasse 1500- 2000€. Danke, danke, danke


LG OLED65C97LA und rück das Sofa etwas näher zum TV
Immer diese OLED Fanboys...
aber über die Einbrenngefahr reden Sie nie.
Bearbeitet von: "13tank" 15. Feb
13tank15.02.2020 06:44

Immer diese OLED Fanboys...aber über die Einbrenngefahr reden Sie nie.


Und auch nicht über die Tatsache, dass man damit kein Skispringen oder Eishockey gucken kann. Alles wo viel weiß zur Geltung kommt. Denn OLED kann zwar tiefschwarz oder eben weiß nicht weiß darstellen. Mir kommt auch kein OLED ins Haus.
Und von den hier erwähnten würde ich auf jeden Fall Sony nehmen. Super natürliches Bild und Android top! Habe mittlerweile 3 Sony-Fernseher und kaufe demnächst noch einen.
Frage: gibt es einen Philips Ambilight TV in 75“ mit 100hz Display und Full Array LED? Ich blicke da irgendwie überhaupt nicht durch
mazagi15.02.2020 07:08

Und auch nicht über die Tatsache, dass man damit kein Skispringen oder …Und auch nicht über die Tatsache, dass man damit kein Skispringen oder Eishockey gucken kann. Alles wo viel weiß zur Geltung kommt. Denn OLED kann zwar tiefschwarz oder eben weiß nicht weiß darstellen. Mir kommt auch kein OLED ins Haus. Und von den hier erwähnten würde ich auf jeden Fall Sony nehmen. Super natürliches Bild und Android top! Habe mittlerweile 3 Sony-Fernseher und kaufe demnächst noch einen.


Wie, die bekommen den Weißabgleich bei OLED nicht hin?
huerhuer15.02.2020 08:18

Wie, die bekommen den Weißabgleich bei OLED nicht hin?


Lass dich nicht in die Irre führen, ist absoluter Blödsinn...
habe mir vor kurzem selbst die 86 Zoll Variante des LG gegönnt und muss sagen Top Fernseher . 1A Bild und der Schwarzwert ist bei mir auch hevorragend. Kein Clouding oder ähnliches.
ssj3rd15.02.2020 08:42

Lass dich nicht in die Irre führen, ist absoluter Blödsinn...


Eben, hätte mich auch gewundert.

Gerade bei OLED hat man die Möglichkeit für jeden Pixel einen Weißabgleich durchführen zu können...
Da kommen eben immer wieder "Spezialisten" mit ihres Weisheiten ums Eck...
Das läuft dann wie in der Kneipe am Stammtisch - so lange niemand was gegenteiliges "beweisen" kann wird so ein Unsinn verbreitet wie "Oled kann kein weiß darstellen"...

In der Realität ist es so, das zwar Lcd Tv tatsächlich bei VOLLFLÄCHIGEM weiß heller sind - da hier bei Oled der ABL (Automatic Brightness Limiter) aktiviert wird um den Energiebedarf nicht zu hoch werden zu lassen. Das ist dem Umstand geschuldet das es gesetzliche Bestimmungen gibt bzgl. dem maximalen Energiebedarf und um die einzuhalten ist das nötig.
Da im Gegensatz zu einem Edge Led Lcd aber jedes Pixel einzeln angesteuert wird, trifft das nur bei sehr viel "weiß" zu - im Normalfall trifft das ja nicht zu und dann können die einzelnen Pixel mit voller Helligkeit angesteuert werden - die sind dann zb. doppelt so hell als bei dem Lcd vom Deal hier. Da der Lcd ja immer mit der selben Helligkeit die Hintergrundbeleuchtung laufen lassen muss.
Die meisten Lcd können also im realen content nicht so hell sein als aktuelle Oled - nur wenige Lcd (der teueren Serien) sind auch bei realem content gleich hell oder heller als aktuelle Oled.
HDR ist auf einem Lcd wie dem hier eher ein Witz, da zu geringe Helligkeit, schlechter Kontrast und fehlendes Local Dimming für HDR absolut ungeeignet sind. Oled hingegen ist perfekt für HDR.

Also, erst bei 100% Weißbild ist ein Lcd wie der hier heller als ein Oled - bei 50% sind sie ca. gleich auf und darunter ist der Oled DEUTLICH heller als der Lcd hier...

Das Alles trifft aber natürlich nur zu wenn die Geräte voll am Limit laufen - also die Helligkeit voll aufgedreht ist... (Was das beim Lcd dann für die Ausleuchtung und Cloudingeffekte etc. bedeutet dürfte klar sein)
Wenn die Geräte nicht voll aufgedreht sind dann greift beim Oled natürlich auch der ABL entsprechend später oder nicht...

Lcd ist eben dort im Vorteil wo man (ohne Rücksicht auf die dann auftretendem Ausleuchtungsfehler) maximale Helligkeit bei vollflächigem hellem Inhalt haben will (wenn es richtig hell sein soll dann braucht es aber einen teuren Lcd - der hier wäre dann zu dunkel) - Oled ist im Vorteil wenn es bei "üblichem content" wie Serien, Filme usw. dort SEHR HELL sein soll wo nötig und daneben tatsächlich schwarz, also schön aussehen soll ohne den Lcd Fehlern - auch im absolut dunklem Raum.


Außerdem, was war denn noch vor ein paar Jahren als die Lcd TV generell nicht annähernd so hell waren wie heute
Da hatte doch auch niemand gejammert das Wintersport nicht "weiß" aussieht...
Und die Röhren waren nochmal VIEL weniger hell...
Bearbeitet von: "daandy" 15. Feb
mazagi15.02.2020 07:08

Und auch nicht über die Tatsache, dass man damit kein Skispringen oder …Und auch nicht über die Tatsache, dass man damit kein Skispringen oder Eishockey gucken kann. Alles wo viel weiß zur Geltung kommt. Denn OLED kann zwar tiefschwarz oder eben weiß nicht weiß darstellen. Mir kommt auch kein OLED ins Haus. Und von den hier erwähnten würde ich auf jeden Fall Sony nehmen. Super natürliches Bild und Android top! Habe mittlerweile 3 Sony-Fernseher und kaufe demnächst noch einen.



mazagi15.02.2020 07:08

Und auch nicht über die Tatsache, dass man damit kein Skispringen oder …Und auch nicht über die Tatsache, dass man damit kein Skispringen oder Eishockey gucken kann. Alles wo viel weiß zur Geltung kommt. Denn OLED kann zwar tiefschwarz oder eben weiß nicht weiß darstellen. Mir kommt auch kein OLED ins Haus. Und von den hier erwähnten würde ich auf jeden Fall Sony nehmen. Super natürliches Bild und Android top! Habe mittlerweile 3 Sony-Fernseher und kaufe demnächst noch einen.



Gepflegtes Halbwissen hast...
stolzim14.02.2020 19:34

Ja und? Dann haben halt zwei Händler den Preis parallel massiv …Ja und? Dann haben halt zwei Händler den Preis parallel massiv gesenkt.Deswegen ist es jetzt kein Deal?Wenn du einen Porsche bei einen Autohaus für 1€ bekommen würdest und der nächste Preis, weil ein anderer Händler mitzieht, ist 1,01€, wäre es deswegen dann kein Deal?


Grundsätzlich ja, aber der LED TV ist nunmal kein Porsche, sondern 82 Zoll großer Sondermüll. Dann lieber fürs gleiche Geld einen 65er OLED, daran hat man mehr Freude
Bearbeitet von: "Ratefuchs" 15. Feb
13tank15.02.2020 06:44

Immer diese OLED Fanboys...aber über die Einbrenngefahr reden Sie nie.


13tank15.02.2020 06:44

Immer diese OLED Fanboys...aber über die Einbrenngefahr reden Sie nie.


Das Risiko besteht. Stimmt. Wenn man sich aber mal genauer informiert, ist die Gefahr im Alltagsgebrauch super gering. Gibt zu diesem Thema ausführliche Tests. Herstellerseitig wurden ebenfalls
Maßnahmen getroffen die zur Panel Pflege beitragen.
daandy15.02.2020 08:52

Also, erst bei 100% Weißbild ist ein Lcd wie der hier heller als ein Oled …Also, erst bei 100% Weißbild ist ein Lcd wie der hier heller als ein Oled - bei 50% sind sie ca. gleich auf und darunter ist der Oled DEUTLICH heller als der Lcd hier...


Sorry, aber was Du da erzählst stimmt einfach nicht.
Ich verweise einfach mal auf rtings.com, die zahlreiche TVs mit verschiedenen Weiß-Anteilen im HDR Modus vermessen haben.

Ein LG 65C9 schafft bei 50% Weißanteil gerade einmal 301 cd/m², ein Samsung 65q80, um mal preislich im selben Rahmen zu bleiben, liegt dagegen schon bei 752 cd/m²


Bei 10% Weißanteil steht es 845 cd/m² (LG) zu 1.107 cd/m² (Samsung).
Bearbeitet von: "beepo" 15. Feb
beepo15.02.2020 09:21

Sorry, aber was Du da erzählst stimmt einfach nicht.Ich verweise einfach …Sorry, aber was Du da erzählst stimmt einfach nicht.Ich verweise einfach mal auf rtings.com, die zahlreiche TVs mit verschiedenen Weiß-Anteilen im HDR Modus vermessen haben.Ein LG 65C9 schafft bei 50% Weißanteil gerade einmal 301 cd/m², ein Samsung 65q80, um mal preislich im selben Rahmen zu bleiben, liegt dagegen schon bei 752 cd/m²Bei 10% Weißanteil steht es 845 cd/m² (LG) zu 1.107 cd/m² (Samsung).


Interessant - stimmt also nicht
Der Lcd hier bringt bei 50% im SDR 244cd/m² - der LG C9 Oled 317cd/m²...


rtings.com/tv/…070


rtings.com/tv/…led

Das es hellere - entsprechend viel teurere Lcd gibt habe ich geschrieben...
daandy15.02.2020 09:26

Interessant - stimmt also nicht Der Lcd hier bringt bei 50% im SDR …Interessant - stimmt also nicht Der Lcd hier bringt bei 50% im SDR 244cd/m² - der LG C9 Oled 317cd/m²...https://www.rtings.com/tv/reviews/lg/um8070https://www.rtings.com/tv/reviews/lg/c9-oledDas es hellere - entsprechend viel teurere Lcd gibt habe ich geschrieben...


Bitte nicht Äpfel mit Birnen vergleichen.
Wir reden hier von einem 82" LCD für unter 1600 EUR - ein bestenfalls ähnlich großer LG 77C9 liegt beim Dreifachen!
Wenn Vergleiche, dann bitte auch im Bereich ähnlicher Größen und Preiskategorien. Jemand, der sich für 82" interessiert, wird dies nicht ohne Grund tun.

Das ist so, als ob ich einem potentiellen Hauskäufer erzähle, dass eine 80qm Eigentumswohnung günstiger im Unterhalt ist. Faktisch korrekt, jedoch im Kontext sinnbefreit.
Bearbeitet von: "beepo" 15. Feb
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text