LG All-in-One PC (21,5" Full HD IPS Display, Intel Celeron 2955U 1,4GHz, 2GB RAM, 16GB SSD, Intel HD Graphics, Chrome) für 216€ @Brands4friends
296°Abgelaufen

LG All-in-One PC (21,5" Full HD IPS Display, Intel Celeron 2955U 1,4GHz, 2GB RAM, 16GB SSD, Intel HD Graphics, Chrome) für 216€ @Brands4friends

Deal-Jäger 24
Deal-Jäger
eingestellt am 7. Sep 2015
Vergleichspreis 249€ in Schwarz, Vergleichspreis 288€ in Weiß.

Den Dealpreis erreicht ihr mit dem 10€ Neukunden Gutschein und über Qipu gibt es nochmal 8% Cashback.
Neukunde kann jeder werden.

Amazon Kundenrezensionen 4.2 Stern
amazon.de/pro…BS4

Qipu - 8% Cashback
qipu.de/cas…ds/

21,5" (54,6cm) All-In-One Computer mit Google Chrome OS Betriebssystem und stromsparendem LED Backlight
Full HD AH-IPS Panel mit konsistenten Farben, klaren Scharfen Kontrasten und kurzer Reaktionszeit
Reader Mode (Hot Key) für optimale Augenschonung und Augenkomfort durch papiergleich optimierte Bildeinstellungen
Flicker Save Backlight Technologie sorgt für Maximale Augenschonung ohne Flimmern
Schnelles Booten durch neuesten Intel Celeron N2955U 1,4 GHz (Haswell) Prozessor und 16 GB SSD Festplatte
2 GB DDR3L 1,6 GHz RAM Systemspeicher und 100GB im Google Drive Store für 2 Jahre frei
Hohe Konnektivität wie 720p HD Webcam, Bluetooth, Wireless, Gigabit LAN, 3x USB 2.0 und 1x USB3.0
Applikationen aus dem Google Webstore zum download
HDMI Eingang dadurch auch als Monitor nutzbar (z.B. für Smartphones, Tablets oder Notebooks)
Tastatur und Maus im Lieferumfang
Integrierter Viren- und Malwareschutz
Automatische Updates

24 Kommentare

Verfasser Deal-Jäger

7696598-8d6oX

Die Dinger werden auch Chromebase genannt, oder? Hab die selben Specs in meinem Chromebook verbaut, zum surfen reicht locker!

Verfasser Deal-Jäger

field1987

Die Dinger werden auch Chromebase genannt, oder? Hab die selben Specs in meinem Chromebook verbaut, zum surfen reicht locker!

Jo sie werden Chromebase gennant.

D.h. Netflix & verbinden externer Festplatte mit enthaltenen Filmen ist problemlos möglich? Verbindung eines alternativen Anzeigegerätes per HDMI vermutlich auch?

cooler preis

super angebot

Wie schauts mit Windows 10 aus?

glockmane

Wie schauts mit Windows 10 aus?



Gut.

glockmane

Wie schauts mit Windows 10 aus?



Gar net.... Basiert auf Google das ganze! Wäre das Betriebssystem Windows hätte ich zugeschlagen

glockmane

Wie schauts mit Windows 10 aus?




Made my Day X)

Verfasser Deal-Jäger

glockmane

Wie schauts mit Windows 10 aus?


Es soll laut einigen kommentaren auf Technik Seiten funktionieren aber eine Anleitung habe ich nicht gefunden.

Super Preis, je nach Einsatzzweck kann man auch mit einem Google Chrome OS zu Rande kommen.

glockmane

Wie schauts mit Windows 10 aus?



Was ist daran so witzig? Für mich ist die essentielle Frage, ob man da Windows installieren kann, mit Chrome OS ist das Teil für mich so gut wie nichts wert.. Der Celeron und die 2GB RAM sind auf jeden Fall nicht das Problem und die 16GB Speicher lassen sich sicher iwie erweitern.. Die Frage ist, ob es das BIOS zulässt und das kann ich aus den technischen Daten heraus nicht ablesen..

Für den Preis wäre das dann ein nettes Gerät für Küche oder Schlafzimmer, für YouTube oder Fernsehen (DVBViewer, Netflix..)..

glockmane

Wie schauts mit Windows 10 aus?



Weil es kein ChromeOS Gerät gibt wo man ohne weiteres Linux oder gar Windows Installieren kann.

glockmane

... Für den Preis wäre das dann ein nettes Gerät für Küche oder Schlafzimmer...


Küche? Schlafzimmer? Also wir kochen bzw. schlafen da. X)

glockmane

... Für den Preis wäre das dann ein nettes Gerät für Küche oder Schlafzimmer...



Dann eben Gästeklo.

glockmane

Wie schauts mit Windows 10 aus?



2 GB ist an der Untergrenze der empfohlenen Settings, 16 GB MMC weit darunter. Wenn ich von meiner Chromebox ausgehe musst du das Teil öffnen, einen Bootloader-Lock entfernen (Schraube oder Jumper), dann lässt sich das Coreboot mit einer angepassten Variante flashen, das Gerät ist offen und du kannst alles drauf installieren. Die Garantie ist dann halt weg.

Windows 8 /10 ist mit 16 GB nicht möglich, da musst du entweder ein eigenes, schlankes Image erstellen oder per Bootloader von einem USB-Stick booten lassen. Musst mal recherchieren ob das hier auch geht.

An Linux hab ich bei der Chromebox bisher fast alles drauf bekommen, manchmal auch 2 gleichzeitig im Dualboot. Was spricht z.B. gegen ein Ubuntu Gnome? Oder Gleich das Chrome OS drauf lassen?

gettingbetter

... Was spricht z.B. gegen ein Ubuntu Gnome? Oder Gleich das Chrome OS drauf lassen?


Das Windows-Programme nicht laufen. 7697570-S9CaA

Gibt es da was mit dem meine selbstständige Freundin Rechnungen schreiben und Buchhaltung machen kann?

georgfissel

Gibt es da was mit dem meine selbstständige Freundin Rechnungen schreiben und Buchhaltung machen kann?



Es gibt Onlinedienste, die sowas anbieten, ich hätte meine Buchhaltung allerdings lieber lokal.. Dass es direkt "Apps" für ChromeOS in die Richtung gibt, wäre mir neu..

gettingbetter

2 GB ist an der Untergrenze der empfohlenen Settings, 16 GB MMC weit darunter. Wenn ich von meiner Chromebox ausgehe musst du das Teil öffnen, einen Bootloader-Lock entfernen (Schraube oder Jumper), dann lässt sich das Coreboot mit einer angepassten Variante flashen, das Gerät ist offen und du kannst alles drauf installieren. Die Garantie ist dann halt weg. Windows 8 /10 ist mit 16 GB nicht möglich, da musst du entweder ein eigenes, schlankes Image erstellen oder per Bootloader von einem USB-Stick booten lassen. Musst mal recherchieren ob das hier auch geht. An Linux hab ich bei der Chromebox bisher fast alles drauf bekommen, manchmal auch 2 gleichzeitig im Dualboot. Was spricht z.B. gegen ein Ubuntu Gnome? Oder Gleich das Chrome OS drauf lassen?



Ist schon viel Bastelei, aber so ähnlich habe ich mir das schon gedacht.. Habe ein Tablet mit 2GB RAM und Windows 10, für Office und Multimedia reichts.. Auf die 16GB müsste man doch aber auch ein Windows 8 oder 10 drauf bekommen, da gibt es glaube ich eine spezielle Installationsmethode bzw. ein Feature welches Microsoft vor noch nicht allzu langer Zeit mal eingebaut hat.. Schließlich sind ja auch einige Windows Tablets mit 16GB Speicher im Umlauf.. Allerdings ist das so oder so Quatsch mit so wenig Speicher, müsste man schon den internen tauschen (wird wohl verlötet sein..?) oder halt extra noch was anschließen (vielleicht msata vorhanden?)..

Mit Windows wärs ein Klasse Teil... aber so, wer schafft sich bitte freiwillig ChromOS als Desktop PC an?

Avatar

GelöschterUser16533

maxii

Weil es kein ChromeOS Gerät gibt wo man ohne weiteres Linux oder gar Windows Installieren kann.


Natürlich. siehe johnlewis.ie

Habe ohne Probleme Arch Linux auf meinem Toshiba CB2 laufen. Full HD IPS, 4GB RAM für 00€.
EDIT: Windows 10 sollte auch auf dem LG laufen, aber da muss man schon wissen, was ein Bootloader und ein BIOS Payload ist

Marrok

Mit Windows wärs ein Klasse Teil... aber so, wer schafft sich bitte freiwillig ChromOS als Desktop PC an?


youtube.com/wat…WHw
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text