LG Blu-Ray Heimkinosystem HB 405 SU (LAN, DLNA, USB+, BD-Live 2.0) für €222 als "Oha-Angebot des Tages" bei ec-maxx.de
-29°Abgelaufen

LG Blu-Ray Heimkinosystem HB 405 SU (LAN, DLNA, USB+, BD-Live 2.0) für €222 als "Oha-Angebot des Tages" bei ec-maxx.de

5
eingestellt am 23. Jan 2011
LG Blu-Ray Heimkinosystem HB 405 SU (LAN, DLNA, USB+, BD-Live 2.0) lg.com/de/…jsp noch knapp 10 Stunden lang als "Oha-Angebot des Tages" bei ec-maxx.de/sho…tml für €222 (Amazon.de €243,66).

Die eigentlich vorgesehenen Versandkosten scheinen zumindest bei PayPal-Bestellung nicht anzufallen.

Achtung, ein Teil der LG-Heimkinosysteme (mehrere Modellreihen) aus den Ernten 2009-2010 scheint laut Berichten u.a. im Hifi-Forum.de und bei Amazon.de häufiger an einer problematischen Masseverbindung in der Basiseinheit zu leiden, die 5-30 Minuten nach dem Einschalten zu einem dauerhaften Pfeifton aus Center- und rechten Lautsprechern führt (aber wohl von einem Reparaturservice umgelötet werden kann). Es empfiehlt sich also unabhängig von der Bezugsquelle, derartige Geräte vor endgültigen Aufbau und Ablauf der Widerrufs- oder gar Gewährleistungsfrist daraufhin zu testen.
Dünne Kabel und vor Wiedergabe mancher Blu-Ray erforderliche Firmwareupdates dürften für solche Systeme ohnehin bei den meisten Herstellern üblich sein (ärgerlich nur, wenn beim Verlegen weder Lötkolben noch Lüsterklemmen zur Hand sind - oder zum Filmabend die Uhr der Videothek tickt, während der Player erst mal umgeflashed werden will), ebenso noch fehlende Unterstützung für ARC (Audio Return Channel ab HDMI 1.4) de.wikipedia.org/wik…dmi und MVC (3D seit 2009) en.wikipedia.org/wik…ray (Links hier scheinbar nicht anklickbar möglich).

5 Kommentare

Wieso Cold?

Verfasser

Weiß ich auch nicht, das Gerät war selbst bei Briten und Polen nicht für den Preis zu haben geizhals.at/eu/…ern und kostet in Läden wie Conrad oder Atelco ca. 100-150 Euro mehr.

Hyperlinks direkt im Deal/Threadstart lässt die Plattform weder in Boardcode- noch HTML-Notation zu.

Auf mögliche Schwächen der LGs wurde vorab und mit Quellen hingewiesen und es ist nichts dabei, was so ähnlich nicht auch bei Marken-Einzelbausteinen vorkäme, von denen jeder teurer als hier das Komplettsystem ist (kein ARC bei Pioneer 920, Serienfehler bei Onkyo 606 und 508 in den frühen Versionen, 2 Toslink-Eingänge sucht man selbst am Denon 1911 vergeblich, Unterstützung paranoid "kopiergeschützter" Titel oder gar von eigentlich HDMI 1.4 erforderndem 3D wohl immer noch bei den meisten Modellen am Markt inkl. Sony PS3 und etlicher Philips BDP allenfalls ansatzweise nach Firmware-Upgrade). Selbst ein offenbar ordentlicher Tuner ist neben guter Internet-Anbindung dabei, und Glanzplaste eben eine unvermeidliche Designsünde unserer Zeit.

Druckvolles Ausfüllen ganzer Konzerthallen wird von solcher Hardware (deren ganz offensichtlich für ein Zimmer gängiger Größe gedachte Böxchen immerhin evtl. an cgi.ebay.de/ws/…741 passen könnten) niemand ernsthaft erwartet haben.

Finde ich nicht mehr (ausverkauft ?)

Verfasser

Teleprompter

Finde ich nicht mehr (ausverkauft ?)

Timeout; bei Amazon.dehttp://tinyurl.com/5wbnztq hat er noch 4.
Nächstgünstigere heute ab 233€, siehe oben 2. Antwort beim Geizhals (sicherheitshalber neben testeo.de/pro…tml auch aufschlußreiche Amazon-Rezensionen inkl. Kommentaren unter obigem Link und hifi-forum.de/ind…=66 beachten).

Verfasser

@Admin: In der Erfassungsmaske des Deals steht übrigens:
"Läuft aus am 23.01.2011"
Angezeigt wird er aber trotz dieser eben nochmal überprüften Eingabe als:
"Gültig bis zum:24.01.2011"

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text