181°
ABGELAUFEN
LG BP420 Bluray Player für 69,90€ inkl. Versand bei Digitalo
27 Kommentare

Jupp, auch eben gerade bestellt

Passend zum Grundig 37" TV für 199 xD
Das ist doch mal ein schöner Tag! BluRay + 37 Zoller für unter 300€

Wo kann man den Gutscheincode eingeben?

erledigt, habs.

Spitzen Preis. Hätte ihn letztens fast für 90 Euro bei Amazon bestellt. Aber nicht für mich. LG kommt mir nicht mehr ins Haus. Bekomme immer nur die Montags Geräte.

Cold, da mit OTTO Trick 10€ günstiger.

Was ist ein Otto Trick? Beinhaltet hoffentlich nicht den Neukunden Gutschein?

Spielt der auch *.mkv Formate mit DTS Tonspur? Weil die LG TV's die nicht alle abspielen kann im gegensatz zum Samsung.

Der Preis geht in Ordnung. Von mir ein hot für einen wirklich guten Player.

Kopfdreher

Weil die LG TV's die nicht alle abspielen kann im gegensatz zum Samsung.


Dafür haben die Samsung-TVs seit jeher Probleme mit Untertiteln in MKV-Dateien. Zusätzlich besitzen die Media-Player im Samsung ein nicht abschaltbares "Feature", das versucht die Lautstärke automatisch anzupassen und gerade bei dynamischen Tonspuren (DTS) extrem nervt. Da habe ich dann auch nichts von einer DTS-Wiedergabe. Soll nur heißen: jeder Hersteller hat irgendwo seine Macken. Der LG-Player soll die Wiedergabe zumindest beherrschen, ob das aber für wirklich alle Encodiereinstellungen von MKV gilt? Zumindest scheint laut diesem Thread auch nicht alles so rosig zu sein: hifi-forum.de/vie…tml

Kopfdreher

Weil die LG TV's die nicht alle abspielen kann im gegensatz zum Samsung.



Alles klar, danke für die Info. Ich habe ihn mir nu einfach mal bestellt und mache mir mal selbst ein Bild davon, sonst geht er halt zurück

Scheint ausverkauft zu sein.

Leider nicht mehr verfügbar

Schade.....Zu spät gesehen

Man, wollte es gerade bestellen, aber nicht mehr verfügbar

gekauft, danke!

Sehr guter Preis.

Ist wieder verfügbar!

Hat schon jemand ne Versandmitteilung bekommen? Bei mir nix gestern.

Kopfdreher

Weil die LG TV's die nicht alle abspielen kann im gegensatz zum Samsung.



Die alten Samsung Fernseher (Ich hab den T24A550 Hybridmonitor) haben tatsächlich ein Problem mit integrierten Untertiteln, .srt z.B. geht aber. Der UE37ES5700 den ich mir vor kurzem gegönnt habe und der mittlerweile auch schon ein Jahr alt ist, kann das allerdings und hat auch einen besseren Mediaplayer als die Vorgänger.
Ingesamt finde ich aber den Samsung Mediaplayer sowieso am gelungensten, wenn ich mit anderen mir bekannten Mediaplayern wie Panasonics (keine Ordnerstruktur auswählbar) oder Toshibas (schlechte Navigation) vergleiche.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text