305°
ABGELAUFEN
LG ELECTRONICS 23M45H LED TN 95€ @ Redcoon versandkostenfrei

LG ELECTRONICS 23M45H LED TN 95€ @ Redcoon versandkostenfrei

ElektronikRedcoon Angebote

LG ELECTRONICS 23M45H LED TN 95€ @ Redcoon versandkostenfrei

Preis:Preis:Preis:95€
Zum DealZum DealZum Deal
Eben hat mein Preiswecker mich darauf hingewiesen, dass es den LG 23M45H LED Bildschirm für 95€ bei Redcoon gibt.Nochmal 4€ günstiger als der letzte Deal.

mydealz.de/dea…480.

Versandkosten entfallen bei Vorkasse, Sofortüberweisung oder Giropay. Nächster Preis liegt bei 119€ über MeinPaket. Also schöne 24€ Ersparnis.

idealo.de/pre…tml


Der 58,42 cm (23") große 23M45H-B von LG bietet alle Vorteile eines modernen LED Monitors: schlankes Hairline Design mit schmalem Rahmen, natürliche und brillante Farben, sattes Schwarz und extrem hohe Kontraste. Das Dual Smart Solution Package vereinfacht Dual-Monitor-Einstellungen, erweitert die Taskleiste oder ermöglicht Dual Webansicht. Ein schnelles Full HD-Panel und variable Anschlußmöglichkeiten machen ihn zum Multitalent im Home Office. Pflichtangaben bei Fernsehgeräten

Energieeffizienzklasse\x09
A
Bildschirmdiagonale\x09
58.42 cm (23 Zoll)
Leistungsaufnahme im Ein-Zustand\x09
22 Watt
Jährlicher Energieverbrauch\x09
31 kWh
Leistungsaufnahme im Bereitschafts- und Aus-Zustand\x09
0.3 Watt
Bildschirmauflösung\x09
1920 x 1080 Pixel
Farbe\x09
schwarz
Bild\x09
Display\x09
LED-Backlight
Displayoberfläche\x09
Matt
Format\x09
16:9
Feature\x09
Full-HD
Paneltechnik\x09
TN
Frequenzen\x09
Zeilenfrequenz\x09
30 - 83 kHz
Bildfrequenz\x09
56 - 75 Hz
Reaktionszeit\x09
ISO\x09
5 ms
Kontrast\x09
Dynamisch\x09
5000000:1
fest\x09
1000:1
Helligkeit\x09
250 cd/m²
horizontaler Blickwinkel\x09
170 Angle (degrees)
vertikaler Blickwinkel\x09
160 Angle (degrees)
Anschlüsse\x09
Eingänge\x09
VGA\x09
1
HDMI\x09
1
Ausgänge\x09
Kopfhörer\x09
1
Ergonomie\x09
drehbar links/rechts\x09
Ja
neigbar vor/zurück\x09
5 - 20 Angle (degrees)
Wandhalterung\x09
75 x 75 mm
TCO-Norm\x09
TCO 6.0
Features\x09
Besonderheiten: Super Energy Saving, Formatumschaltung 4:3/16:9, Hardwarekalibrierung
Energy Star\x09
6.0
Abmessungen (BxHxT)\x09
544 x 436 x 181 mm

13 Kommentare

s1_pricetrend90.png

Cold.

Lieber auf den nächsten 100€ Deal für einen 24-er mit IPS warten...

Oder beim Deal mit dem 22-er mit IPS für 85€ zuschlagen

Hab schon nen neuen 24" LED-Screen, aber vorher hatte ich auch so einen ähnlichen von LG, war immer zufrieden damit


Ich weiß nicht... Ich suche schon seit ein paar Wochen nach einem 24" Monitor und habe auf meinem Wunschzettel diese hier:

amazon.de/dp/…c=1

amazon.de/dp/…c=1

amazon.de/dp/…c=1

Wer sich mit denen wirklich gut auskennt - was meint derjenige dazu? Mehr bezahlen und eines von den oben genannten kaufen oder ist der LG auch gleichwertig? Das einzige, was mir spontan auffällt, sind 2ms gegenüber den 5ms beim LG, aber das ist, glaube ich, nicht der Untergang der Welt, oda? oO

@Uasik
würde Dir zu keinem raten. Soweit ich sehe alle TN und ergonomisch eine Katastrophe.

Hol dir lieber einen Dell U2414H, wenn Du mit 16:9 klar kommst. Kostet ~200€ ist aber für den Preis absolut top! Die Qualität/Verarbeitung ist sehr gut und das Design ist insbesondere wegen der schmalen Rändern ansprechend.

Richtig gut ist auch der Asus PB248Q, hat 16:10 und kostet 300€. Würde den nur nehmen, wenn 16:10 ausdrücklich ein muss ist und das einem 100€ Wert ist.

weiss jemand ob sich der mit einem Sat Reseiver bedienen laesst ?

lapyos

@Uasik würde Dir zu keinem raten. Soweit ich sehe alle TN und ergonomisch eine Katastrophe. Hol dir lieber einen Dell U2414H, wenn Du mit 16:9 klar kommst. Kostet ~200€ ist aber für den Preis absolut top! Die Qualität/Verarbeitung ist sehr gut und das Design ist insbesondere wegen der schmalen Rändern ansprechend. Richtig gut ist auch der Asus PB248Q, hat 16:10 und kostet 300€. Würde den nur nehmen, wenn 16:10 ausdrücklich ein muss ist und das einem 100€ Wert ist.


Danke für die Antwort. Ich bin aber gerade knapp bei Kasse und derart schlecht werden die oben von mir genannten schon nicht sein. Die Frage, deren Antwort für mich wirklich wichtig wäre, ist, ob die oben genannten besser als der hier gepostete LG-Deal sind, oder sich auf derselben Ebene mit ihm bewegen
Danke im Voraus

lapyos

@Uasik würde Dir zu keinem raten. Soweit ich sehe alle TN und ergonomisch eine Katastrophe. Hol dir lieber einen Dell U2414H, wenn Du mit 16:9 klar kommst. Kostet ~200€ ist aber für den Preis absolut top! Die Qualität/Verarbeitung ist sehr gut und das Design ist insbesondere wegen der schmalen Rändern ansprechend. Richtig gut ist auch der Asus PB248Q, hat 16:10 und kostet 300€. Würde den nur nehmen, wenn 16:10 ausdrücklich ein muss ist und das einem 100€ Wert ist.



Der Dell sieht aber wirklich schick aus

TN

Claud

Preis / Leistung , das ist der bessere Deal mit IPS LG 22MP55HQ - 22" Full HD AH-IPS Monitor mit VGA + HDMI + 5ms für 85€ @ Comtech


Bestellt. Danke.

Kurz nochmal Offtopic zum "Dell U2414H" Kann ich auch mein TV per HDMI mit dem Dell verbinden? Gibt es eignetlich andere 23/24" IPS Monitore die auch so viele Anschlüsse haben (quasi eine Art Dockingstation Ersatz)

crizztallo

Kurz nochmal Offtopic zum "Dell U2414H" Kann ich auch mein TV per HDMI mit dem Dell verbinden? Gibt es eignetlich andere 23/24" IPS Monitore die auch so viele Anschlüsse haben (quasi eine Art Dockingstation Ersatz)



Dazu muss dein TV aber einen HDMI Ausgang (kein Eingang) haben. Wenn Dein TV einen solchen besitzt. Kannst Du den Dell, aber jeden anderen Bildschirm mit HDMI Eingang daran anschließen.
Möchtest Du auf dem Dell fernsehen?

Meinst Du bei den Anschlüssen die USB Ports. Aktuelle Bildschirmen besitzen häufig einen integrierten USB 3.0 Hub, also mehrere USB Anschlüsse. Du musst aber trotzdem jedes mal ein USB Kabel vom Bildschirm zum Laptop/PC anschließen. Daher sollte das eigentlich kein Kaufkriterium sein, da Du dir auch für ein paar Euro (~14€) einen USB Hub kaufen kannst. Auch wenn ich die Lösung im Bildschirm sehr praktisch finde und selber nutze.

Könnte Dir aber jetzt auch keine Alternative für den Dell nennen zu dem Preis. Insbesondere mit der Qualität (Fast volle sRGB Farbraumabdeckung, IPS, schmaler Rahmen, Ergnomie, Verarbeitung usw..) und dem Design bis max 200€

@Uasik
Bei knappen Budget würde ich dann zu einem ganz billigen (wie hier 95€) greifen. Bei 150€ für einen TN mit schlechter Ergonomie stimmt das Verhältnis zu Bildschirmen in der Preisklasse um 200€ wie bspw. zum U2414H nicht mehr. Würde mich persönlich ärgern, wenn man 150€ ausgibt und für 50€ mehr einen viel besseren Bildschirm bekommt. Anders ist es, wenn man nur die Hälfte ausgibt, dann kann man sich das noch "schönreden", dass es auch ein Schnäppchen war.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text