LG Electronics 29UM68-P (29'' 2560x1080 AH-IPS, 300cd/m², 1.000:1, 5ms, 2x HDMI + DP + DVI, 99% sRGB, AMD FreeSync) für 223,21€ [Amazon.es]
307°Abgelaufen

LG Electronics 29UM68-P (29'' 2560x1080 AH-IPS, 300cd/m², 1.000:1, 5ms, 2x HDMI + DP + DVI, 99% sRGB, AMD FreeSync) für 223,21€ [Amazon.es]

Deal-Jäger 9
Deal-Jäger
eingestellt am 6. Jul 2017
Moinsen.

Auf Amazon.es (http://Amazon.es) erhaltet ihr den LG Electronics 29UM68-P für 223,21€.


PVG [Geizhals]: 259€

Ihr benötigt eine Kreditkarte, Login mit dt. Accountdaten.


Produktseite: lg.com/us/…tor (http://www.lg.com/us/monitors/lg-29UM68-P-ultrawide-monitor)


• Diagonale: 29"/73.7cm
• Auflösung: 2560x1080, 21:9
• Helligkeit: 300cd/m²
• Kontrast: 1.000:1 (statisch), keine Angabe (dynamisch)
• Reaktionszeit: 5ms
• Blickwinkel: 178°/178°
• Panel: AH-IPS
• Bildwiederholfrequenz: 75Hz
• Anschlüsse: DVI, 2x HDMI, DisplayPort 1.2
• Weitere Anschlüsse: N/A
• Ergonomie: N/A
• VESA: 75x75 (belegt)
• Leistungsaufnahme: 53W (maximal), 32W (typisch), 0.5W (Standby)
• Farbraum: 99% sRGB
• Besonderheiten: LED-Backlight, Lautsprecher (2x 5W), Adaptive Sync/AMD FreeSync (48-75Hz), flicker-free, Slim Bezel
• Herstellergarantie: zwei Jahre (Send-In)
Zusätzliche Info

Gruppen

9 Kommentare
Super Preis. Hab den 67-P seit fast 2 Jahren, schlägt sich bisher ganz gut. Läuft bei mit ner Freesync-Range von 32-80Hz nachdem ich etwas Hand angelegt habe.
Also nochmal zusätzlich 5Hz übertaktet.
Ich weiß aber nicht ob das beim Nachfolger auch geht.
Kaufen oder auf Amazon Prime day warten? 🤔
hi, ich hatte den LG 29um67 mit einem Displayport an einem GTX 1070. Monitor übertaktet, mit Frame Stuttering. Habe mir dann den LG 29um57(niedriger Preis) gekauft und über HDMI angeschlossen und siehe da, volle 75 Hz ohne Frame stuttering. Einige sagten, dass man mit einer HDMI nicht mehr als 60Hz erreicht... Bullshit, funktioniert wunderbar.
tortentier6. Jul 2017

Kaufen oder auf Amazon Prime day warten? 🤔


kaufen und solange zu lassen?
S3bulon6. Jul 2017

kaufen und solange zu lassen?

Viel Spaß beim Rückversand
wie wird das mit FreeSync ausgehandelt? einfach DisplayPort-Kabel in GPU und Monitor und fertig? Oder muss da noch was anderes?

Von LG Display bin ich hin und weg. Einerseits die Smartphones, andererseits aber auch die Desktop-Screens - einfach
Bearbeitet von: "paradonym" 6. Jul 2017
Sowas mit 144Hz und ich wäre dabei.
Bin mit meiner LG Glotze und Gaming-Monitor auch super zufrieden.

enginbektas6. Jul 2017

Einige sagten, dass man mit einer HDMI nicht mehr als 60Hz erreicht... …Einige sagten, dass man mit einer HDMI nicht mehr als 60Hz erreicht... Bullshit, funktioniert wunderbar.


Das liegt auch daran, dass das abhängig von der HDMI-Version des Monitors und der Grafikkarte ist.
HDMI kann in seiner neusten Form maximal 2560 x 1440 @ 60Hz oder 4096 × 2160 @ 30Hz.
Da du mit 21:9 unter 2560 x 1440 liegst, schaffste wohl die 75 Hz.
Ich würde trotzdem immer DP oder DVI nehmen, da klappts garantiert, auch mit 144Hz.
Bearbeitet von: "chillerholic" 6. Jul 2017
chillerholic6. Jul 2017

Sowas mit 144Hz und ich wäre dabei.Bin mit meiner LG Glotze und …Sowas mit 144Hz und ich wäre dabei.Bin mit meiner LG Glotze und Gaming-Monitor auch super zufrieden.Das liegt auch daran, dass das abhängig von der HDMI-Version des Monitors und der Grafikkarte ist.HDMI kann in seiner neusten Form maximal 2560 x 1440 @ 60Hz oder 4096 × 2160 @ 30Hz.Da du mit 21:9 unter 2560 x 1440 liegst, schaffste wohl die 75 Hz.Ich würde trotzdem immer DP oder DVI nehmen, da klappts garantiert, auch mit 144Hz.



Der Monitor, besitzt DP und HDMI. Der um57 nur HDMI. Es gibt einen Monitor von Acer mit 144Hz (30 zoll, 21:9, 2560x1080) kostet aber um die 800 €
enginbektas6. Jul 2017

Der Monitor, besitzt DP und HDMI. Der um57 nur HDMI. Es gibt einen Monitor …Der Monitor, besitzt DP und HDMI. Der um57 nur HDMI. Es gibt einen Monitor von Acer mit 144Hz (30 zoll, 21:9, 2560x1080) kostet aber um die 800 €


Es gibt sogar von einen LG in UW-UXGA und 144Hz (34") für 500€.
geizhals.de/lg-…=de
Insgesamt gibts sogar 9 Stk in der Auflösung und Hz-Zahl.
geizhals.de/?ca…144

Kann ja ruhig größer als 30" sein, der Abstand muss nur stimmen.
Die Reaktionszeit von den Ultrawide ist aber leider schrecklich hoch.

ACER ist für mich Abfall. Schlechteste Qualitätskontrolle aller Monitorhersteller.
Da würde ich sicher nicht 800€ zahlen, den schickste garantiert zurück.
Selbst AOC mit seinen Budgetpreisen ist da zu verlässiger
Bearbeitet von: "chillerholic" 6. Jul 2017
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text