LG Electronics 34UM69G-B, 34" AH-IPS, AMD FreeSync: 40-75Hz, 2560x1080/Vorbestellung Amazon.co.uk
729°

LG Electronics 34UM69G-B, 34" AH-IPS, AMD FreeSync: 40-75Hz, 2560x1080/Vorbestellung Amazon.co.uk

340€430€ -21% Amazon UK Angebote
54
eingestellt am 1. Dez
Update 1
Jetzt nochmal ~ 8€ günstiger zu haben.
Ursprünglicher Deal vom 17.11.2017:

Gleich von vorne möchte ich erwähnen, dass für mich persönlich die Auflösung Ultrawide full hd 2560x1080 bei 34 Zoll zu gering ist(leider kosten Monitore mit UWHD in ‎3440 x 1440 gern das doppelte), trotzdem möchte ich diesen Deal vor allem für Leute nicht vorenthalten, die schon mit FHD auf 24-27 Zoll spielen und zufrieden sind. So jetzt zum Monitor selbst:

Preis: 297,48 Britische Pfund + 8,74 Versand, was ca. 348 Euro sind

Preisvergleich ca. 450 Euro ink Versand: geizhals.eu/lg-…set

Techn. Daten:
Diagonale: 34"/86.4cm • Auflösung: 2560x1080, 21:9 • Helligkeit: 250cd/m² • Kontrast: 1.000:1 (statisch), keine Angabe (dynamisch) • Reaktionszeit: 5ms • Blickwinkel: 178°/178° • Panel: IPS (AH-IPS) • Form: gerade • Beschichtung: matt (non-glare) • Hintergrundbeleuchtung: White-LED, flicker-free, Blaulichtfilter • Farbtiefe: 6bit + FRC (16.7 Mio. Farben) • Farbraum: 99% (sRGB), keine Angabe (Adobe RGB), keine Angabe (DCI-P3) • Bildwiederholfrequenz: 75Hz • Variable Synchronisierung: Adaptive Sync/AMD FreeSync, 40-75Hz • Signalfrequenz: 33-90kHz (horizontal), 56-75Hz (vertikal) • Anschlüsse: 1x HDMI 1.4, 1x DisplayPort 1.2, 1x USB-C mit DisplayPort • Weitere Anschlüsse: N/A • USB-Hub Out: N/A • USB-Hub In: N/A • Audio: Lautsprecher (2x 7W), 1x Line-Out • Ergonomie: 120mm (Höhe), N/A (Pivot), N/A (Drehung), +20°/-5° (Neigung) • Farbe: schwarz (Rahmen), schwarz (Leiste), schwarz/rot (Standfuß) • VESA: 100x100 (belegt) • Leistungsaufnahme: keine Angabe (maximal), 39W (typisch), 0.5W (Standby) • Jahresverbrauch: 56.94kWh • Stromversorgung: DC-In • Abmessungen (BxHxT): 829x465x280mm (mit Standfuß), 829x370x42mm (ohne Standfuß) • Gewicht: 8.50kg (mit Standfuß), 6.40kg (ohne Standfuß) • Besonderheiten: HDCP 2.2, Slim Bezel, Sicherheitsschloss (Kensington), Steuerkreuz, Kopfhörerhalter, Picture-in-Picture, softwarebasierter KVM-Switch • Herstellergarantie: zwei Jahre (Bring-In)

Für eine Bestellung bei Amazon.co.uk wird eine Kreditkarte benötigt
Momentan nicht verfügbar/Vorbestellung

Beste Kommentare

15369203-TSEtQ.jpg
Die 144hz variante am Primeday für 419€ geschossen. Geilster Monitor ever, und ich hatte locker 5 Gaming Monitore aufm tisch stehen. Kommend von einem 24" FullHD merke ich absolut 0 unterschied in der Auflösung, und würde mich selbst schon als Grafikhure bezeichnen. Also hört nicht auf die ganzen 4k fanboys
54 Kommentare

Gute Ersparnis = +, Monitor ist standard darf man sich nicht zu viel erwarten. Für Gelegenheitszogger OK, mir kommt nix mehr ohne 4k und 10bit ins Haus.

"Gleich von vorne möchte ich erwähnen, dass für mich persönlich die Auflösung Ultrawide full hd 2560x1080 bei 34 Zoll zu gering is"

Also wenn ich mir die Benchmarks für aktuelle Spiele anschaue, gibts ehrlich gesagt
keine Karte unter 500€, die (mehr als) diese Auflösung befeuern könnte mit hohen
Einstellungen. Hohe Pixeldichte ist ne feine Sache, aber nicht, wenn die FPS unter 60
fallen. Aber dafür haben AMD Käufer ja Freesync, damit es >60fps ohne Tearing gibt

In ein oder zwei Jahren wird für aktuelle Spiele auch eine 1080/Vega 64 zu schwach
sein für höhere Auflösungen. Das sollte man beim Kauf im Hinterkopf haben.

15369203-TSEtQ.jpg
Die 144hz variante am Primeday für 419€ geschossen. Geilster Monitor ever, und ich hatte locker 5 Gaming Monitore aufm tisch stehen. Kommend von einem 24" FullHD merke ich absolut 0 unterschied in der Auflösung, und würde mich selbst schon als Grafikhure bezeichnen. Also hört nicht auf die ganzen 4k fanboys

Preis ist gut. Bin mit meinem 34UM65 auch noch einigermaßen zufrieden und der hat kein freessync, Sobald die 1080 ti bestellt ist (hoffentlich bei nem guten Deal nächste Woche), werd ich aber auch den Monitor aufrüsten^^ Habe den jetzt schon 3,5 Jahre und damals 460€ bezahlt, der mit 3440x1440 hätte damals 900 gekostet. heute würde ich mir aber auch keinen mehr mit der Auflösung kaufen.
schaue immer wieder nach dem Acer x34a und dem Asus PG348Q, hätte ersteren für 650 und letzteren mal für 700 bekommen können. Sehr gute Preise, nur war ich da grad knapp bei Kasse... wenigstens konnte ich das Angebot an nen Kumpel weitergeben
Bearbeitet von: "WiNNiep00h" 17. Nov

Mir reicht mein LG 29 Zoll 1080p 21:9, hätte nur gerne 120/144hz. Gibt es sicher in der Zukunft, hoffentlich

Verfasser

therabbitvor 13 m

"Gleich von vorne möchte ich erwähnen, dass für mich persönlich die Au …"Gleich von vorne möchte ich erwähnen, dass für mich persönlich die Auflösung Ultrawide full hd 2560x1080 bei 34 Zoll zu gering is"Also wenn ich mir die Benchmarks für aktuelle Spiele anschaue, gibts ehrlich gesagt keine Karte unter 500€, die (mehr als) diese Auflösung befeuern könnte mit hohenEinstellungen. Hohe Pixeldichte ist ne feine Sache, aber nicht, wenn die FPS unter 60 fallen. Aber dafür haben AMD Käufer ja Freesync, damit es >60fps ohne Tearing gibt In ein oder zwei Jahren wird für aktuelle Spiele auch eine 1080/Vega 64 zu schwach sein für höhere Auflösungen. Das sollte man beim Kauf im Hinterkopf haben.



das ist schon richtig, was du schreibst, vor allem wäre dieser Monitor auch für Besitzer von RX470/480/570/580 wahrscheinlich optimal, vorausgesetzt man mag UltraWide, leider seit 3 Jahren, wo ich Brillenträger geworden bin kann ich keine FHD Auflösung mehr ertragen(Brillen zoomen^^)

21:9 hat mich nie überzeigt, aber guter Deal.

Kann ich mir da nicht direkt ein 16:9 1440p Monitor holen und hätte bei Spiele das selbe FOV?

franzkannsvor 1 h, 9 m

Gute Ersparnis = +, Monitor ist standard darf man sich nicht zu viel …Gute Ersparnis = +, Monitor ist standard darf man sich nicht zu viel erwarten. Für Gelegenheitszogger OK, mir kommt nix mehr ohne 4k und 10bit ins Haus.


Welchen Monitor hast du denn?

Eignet der sich zum Arbeiten? Zeug für die Uni machen.

AlohaAkbarvor 1 h, 27 m

[Bild] Die 144hz variante am Primeday für 419€ geschossen. Geilster Mo …[Bild] Die 144hz variante am Primeday für 419€ geschossen. Geilster Monitor ever, und ich hatte locker 5 Gaming Monitore aufm tisch stehen. Kommend von einem 24" FullHD merke ich absolut 0 unterschied in der Auflösung, und würde mich selbst schon als Grafikhure bezeichnen. Also hört nicht auf die ganzen 4k fanboys


PPI hat wenig mit Fanboy zu tun, ist einfach Mau in der Größe...also eher Hartgeldgrafik...

AlohaAkbarvor 8 h, 0 m

[Bild] Die 144hz variante am Primeday für 419€ geschossen. Geilster Mo …[Bild] Die 144hz variante am Primeday für 419€ geschossen. Geilster Monitor ever, und ich hatte locker 5 Gaming Monitore aufm tisch stehen. Kommend von einem 24" FullHD merke ich absolut 0 unterschied in der Auflösung, und würde mich selbst schon als Grafikhure bezeichnen. Also hört nicht auf die ganzen 4k fanboys

Bei dir scheint der Sehabstand auch korrekt zu sein. Aber die 4k Fanboys haben Schreibtische mit Bücherregaltiefe. Die kleben mit ihrem Kolben regelrecht am Screen.
Momentan sind 4k relativ überflüssig, da die Grakas das eh nicht mit über 60fps befeuern können. Für mich machen 4k momentan nur in der Foto/Videobearbeitung Sinn, aber halt nicht zum zocken.

KlasicnaKalinkavor 8 h, 2 m

Kann ich mir da nicht direkt ein 16:9 1440p Monitor holen und hätte bei …Kann ich mir da nicht direkt ein 16:9 1440p Monitor holen und hätte bei Spiele das selbe FOV?


Kommt auf das Spiel drauf an.
Manche Spiele unterstützen Ultrawide, sodass man nur in die Einstellungen gehen muss (oder die Auflösung automatisch angepasst wird) und dann links und rechts mehr sieht.
Es gibt welche, bei der man erst in der Config ultrawide "aktivieren"/einstellen muss.
Und es gibt Spiele, bei denen wird einfach reingezoomed, sodass man zwar ein 21:9 Bild hat, dafür aber oben und unten ein Stückchen fehlt. Bei manchen Games sicherlich blöd, da einem so etwas vom Bild genommen wird, was man sonst hätte sehen können.

KlasicnaKalinkavor 8 h, 18 m

Kann ich mir da nicht direkt ein 16:9 1440p Monitor holen und hätte bei …Kann ich mir da nicht direkt ein 16:9 1440p Monitor holen und hätte bei Spiele das selbe FOV?



Kommt drauf an, aber generell bedeutet eine höhere Auflösung einen größeren Ausschnitt des Geschehens, wenn es um Spiele geht. Ein UWD Monitor bringt Dir in diesem Fall relativ wenig, wenn nicht auch die Auflösung dazu passt.

Das Teil hier ist eigentlich nur sinnvoll um damit zu arbeiten, da man mehrere Programme öffnen und nebeneinander stellen kann, bei einem Spiel bist Du auf ein Bild festgelegt. Trotzdem würden mir die 360 Pixel in der Höhe fehlen. Würde ich mir einen Monitor aussuchen können, dann würde ich mir sogar 21:10 und 1600 Bildpunkte in der Höhe wünschen.

MEXtremevor 9 h, 3 m

Welchen Monitor hast du denn?


​Eizo und BenQ 4K. Spielen ist aber bei mir 2te Priorität.
Bearbeitet von: "franzkanns" 18. Nov

KlasicnaKalinkavor 10 h, 22 m

Kann ich mir da nicht direkt ein 16:9 1440p Monitor holen und hätte bei …Kann ich mir da nicht direkt ein 16:9 1440p Monitor holen und hätte bei Spiele das selbe FOV?


Bei einigen spielen kannst du das fov natürlich selbst einstellen und wenn du magst, kannst du das gleiche fov einstellen, wie jemand anderes auf einem 21:9 Monitor. Aber ob das gut aussieht ist dann ne andere Frage. Wenn man das fov zu hoch einstellt hat man ja schnell diesen fischaugen Effekt oder wie das heißt.
Das kommt bei einem 21:9 natürlich später als bei einem 16:9. Ich würde nie wieder zu 16: 9 wechseln.

Die Koreaner bieten 3440x1440 im Angebot mit 100hz auf Ebay für 325 Euro an. Die Gewinnmarge scheint auf dem deutschen Markt recht hoch zu sein.

ghorgivor 3 h, 49 m

Bei dir scheint der Sehabstand auch korrekt zu sein. Aber die 4k Fanboys …Bei dir scheint der Sehabstand auch korrekt zu sein. Aber die 4k Fanboys haben Schreibtische mit Bücherregaltiefe. Die kleben mit ihrem Kolben regelrecht am Screen.Momentan sind 4k relativ überflüssig, da die Grakas das eh nicht mit über 60fps befeuern können. Für mich machen 4k momentan nur in der Foto/Videobearbeitung Sinn, aber halt nicht zum zocken.


Komischer Kommentar...Wer kein Geld zum tanken hat, sollte keinen Mustang fahren... ähnlich verhölt es sich mit GPUs. Eine 1080Ti schafft in Battlefront 2 3440x1440 120fps in ultra, ist also mit Leichtigkeit in der Lage diese Monitore zu befeuern. Bei richtigem 4k sinds dann immernoch 75fps, aber da machen die meisten Monitore sowie nicht mehr wie 75Hz. Also vorher schlau machen, bevor einen auf "schlau" machen.
Bearbeitet von: "bstenger" 18. Nov

powermuellervor 59 m

Die Koreaner bieten 3440x1440 im Angebot mit 100hz auf Ebay für 325 Euro …Die Koreaner bieten 3440x1440 im Angebot mit 100hz auf Ebay für 325 Euro an. Die Gewinnmarge scheint auf dem deutschen Markt recht hoch zu sein.



Du bekommst in Indien einen Mäckes auch für deutlich weniger - wünsche gute Reise!

powermuellervor 1 h, 51 m

Die Koreaner bieten 3440x1440 im Angebot mit 100hz auf Ebay für 325 Euro …Die Koreaner bieten 3440x1440 im Angebot mit 100hz auf Ebay für 325 Euro an. Die Gewinnmarge scheint auf dem deutschen Markt recht hoch zu sein.

Kannst du mir den Mal verlinken? Aber leider kein Versand aus Deutschland oder

bstengervor 1 h, 25 m

Komischer Kommentar...Wer kein Geld zum tanken hat, sollte keinen Mustang …Komischer Kommentar...Wer kein Geld zum tanken hat, sollte keinen Mustang fahren... ähnlich verhölt es sich mit GPUs. Eine 1080Ti schafft in Battlefront 2 3440x1440 120fps in ultra, ist also mit Leichtigkeit in der Lage diese Monitore zu befeuern. Bei richtigem 4k sinds dann immernoch 75fps, aber da machen die meisten Monitore sowie nicht mehr wie 75Hz. Also vorher schlau machen, bevor einen auf "schlau" machen.

Äh..ja. Lesen ist ja schön, verstehen wäre besser. Im Moment gibt es kein 4k Monitor mit mehr als 75hz. Und BF2 als FPS Beispiel zu nennen, obwohl dort die CPU Leistung/Kerne wesentlich mehr eine Rolle spielen als deine 1080ti, zeigt mir nur, dass du dich "schlau" machen solltest.

senor_reisvor 59 m

Kannst du mir den Mal verlinken? Aber leider kein Versand aus Deutschland …Kannst du mir den Mal verlinken? Aber leider kein Versand aus Deutschland oder



Direkt aus Korea kommen die Geräte. Ich hatte ein paar Mal bestellt. Aktuell kostet er wieder 425 Euro. Ich würde wohl die 100hz bei jeder Auflösung bevorzugen.

ghorgivor 56 m

Äh..ja. Lesen ist ja schön, verstehen wäre besser. Im Moment gibt es kein 4 …Äh..ja. Lesen ist ja schön, verstehen wäre besser. Im Moment gibt es kein 4k Monitor mit mehr als 75hz. Und BF2 als FPS Beispiel zu nennen, obwohl dort die CPU Leistung/Kerne wesentlich mehr eine Rolle spielen als deine 1080ti, zeigt mir nur, dass du dich "schlau" machen solltest.


Nö, weil dein Punkt war, dass keine GPU den Monitor füttern kann, also habe ich einen Random-Benchmark angeschaut und deine Aussage widerlegt. Mehr wollte ich nicht.

powermuellervor 9 m

Direkt aus Korea kommen die Geräte. Ich hatte ein paar Mal bestellt. …Direkt aus Korea kommen die Geräte. Ich hatte ein paar Mal bestellt. Aktuell kostet er wieder 425 Euro. Ich würde wohl die 100hz bei jeder Auflösung bevorzugen.


Also doch nur Schnacker?!

powermuellervor 29 m

Direkt aus Korea kommen die Geräte. Ich hatte ein paar Mal bestellt. …Direkt aus Korea kommen die Geräte. Ich hatte ein paar Mal bestellt. Aktuell kostet er wieder 425 Euro. Ich würde wohl die 100hz bei jeder Auflösung bevorzugen.

Gab es Probleme beim Zoll, von wegen von über 300 Euro und Einfuhrsteuer unso?

bstengervor 32 m

Nö, weil dein Punkt war, dass keine GPU den Monitor füttern kann, also h …Nö, weil dein Punkt war, dass keine GPU den Monitor füttern kann, also habe ich einen Random-Benchmark angeschaut und deine Aussage widerlegt. Mehr wollte ich nicht.

Ja genau und du schnappst dir nen CPU- Game.

Mckickvor 43 m

Also doch nur Schnacker?!



Was ist Schnacker? Bitte keine Gossensprache. Die Koreaner sind alle paar Wochen im Angebot, können 3440x1440 bei 95/100hz und kosten mit 325 Euro im Anbot bzw. 425 Euro Normalpreis deutlich weniger als Monitore in Germany.

Ich weise nur auf das alternative Angebot hin. Die Monitore werden seit 4-5 Jahren gekauft und in den Foren wird über Erfahrungen diskutiert. Wer auf Gsync verzichten kann, der bekommt aus dem fernen Osten ein gutes Angebot.

senor_reisvor 23 m

Gab es Probleme beim Zoll, von wegen von über 300 Euro und Einfuhrsteuer …Gab es Probleme beim Zoll, von wegen von über 300 Euro und Einfuhrsteuer unso?



Man sollte nur einzelne Produkte bestellen. Probleme gab es nie bzw. in den Foren ließt man viel. Die Chinesen zahlen doch keine Steuern. Man darf keine Rechnung erwarten. Ich mußte DHL bezahlen. Wenn man einen Expressservice nimmt, dann kommt das Paket schneller an, aber kostet eine Servicegebühr + Mehrwersteuer durch DHL.
Bearbeitet von: "powermueller" 18. Nov

ghorgivor 58 m

Ja genau und du schnappst dir nen CPU- Game.


Red dir es halt schön...Deine Aussage: GPU schafft es nicht = widerlegt.
Abgesehen davon, dass heutzutage die meisten Spiele CPU-lastig sind, hast du halt trotzdem gesagt die GPUs schaffen es nicht = Quatsch.
Und um dir die Arbeit abzunehmen, in 9 von 10 Benchmarks kommt eine 1080Ti auf 4k locker auf 75-100 fps...
Ok mit einem Athlon 64 kann man dann nicht spielen, ist sicher ein CPU-Spiel xD

bstengervor 7 h, 55 m

Red dir es halt schön...Deine Aussage: GPU schafft es nicht = widerlegt. …Red dir es halt schön...Deine Aussage: GPU schafft es nicht = widerlegt. Abgesehen davon, dass heutzutage die meisten Spiele CPU-lastig sind, hast du halt trotzdem gesagt die GPUs schaffen es nicht = Quatsch.Und um dir die Arbeit abzunehmen, in 9 von 10 Benchmarks kommt eine 1080Ti auf 4k locker auf 75-100 fps...Ok mit einem Athlon 64 kann man dann nicht spielen, ist sicher ein CPU-Spiel xD

Quellen junge. Quellen, nicht palabern.

1. Bin ich nicht dein Junge.
2. Schreibt man Junge groß oder man kann die Groß- und Kleinschreibung ganz sein lassen.
3. Hab ich dir die Quellen genannt, aber gerne, Google ist nicht jeder Frau/Manns Sache.

(Wolfenstein: pcgameshardware.de/Wol…38/
SWBF2: pcgameshardware.de/Sta…13/)
4. Reicht bekanntlich ein Beispiel um eine falsche These zu widerlegen und das gebe ich schon zum dritten mal.
5. Aber hey... sind sicher Fake News!

Danke für den Tipp. Mit den 20% Warehousedeal einen „gebrauchten“ für 235€ bekommen
Damit kann ich preislich und aufslösungstechnisch gut leben...

Um Gottes Willen, langsam wird’s mit der Auflösung to Größe aber kriminell

Hab seit vielen Jahren nen 21:9 in 29 Zoll mit der gleichen Auflösung und wie der Dealersteller schon selber sagt...mir wären die paar Pixel auf 34 Zoll verteilt auch zu wenig (sitze dafür zu dicht vor der Kiste)

Danke für eure Kommentare. Es ist wohl doch 16:9 geworden. Konnte beim Omen32 für den Preis nicht widerstehen, da ich primär einen großen Monitor brauchte und 21:9 mehr die kostenintensive Spielerei war, welche ich mal ausprobieren wollte. Naja vll in 4-5 Jahren wieder eine Überlegung wert.

AlohaAkbar17. Nov

[Bild] Die 144hz variante am Primeday für 419€ geschossen. Geilster Mo …[Bild] Die 144hz variante am Primeday für 419€ geschossen. Geilster Monitor ever, und ich hatte locker 5 Gaming Monitore aufm tisch stehen. Kommend von einem 24" FullHD merke ich absolut 0 unterschied in der Auflösung, und würde mich selbst schon als Grafikhure bezeichnen. Also hört nicht auf die ganzen 4k fanboys


Ich hab ihn am Cyber Monday für 370 bekommen und bin auch super zufrieden mit dem Teil

leonboe1vor 6 m

Ich hab ihn am Cyber Monday für 370 bekommen und bin auch super zufrieden …Ich hab ihn am Cyber Monday für 370 bekommen und bin auch super zufrieden mit dem Teil


Dito, und ich hatte schon den berühmten Samsung cfg70, Asus 248mq und wie sie alle heißen. Alle mist im vergleich zu dem hier:)

bstenger18. Nov

Red dir es halt schön...Deine Aussage: GPU schafft es nicht = widerlegt. …Red dir es halt schön...Deine Aussage: GPU schafft es nicht = widerlegt. Abgesehen davon, dass heutzutage die meisten Spiele CPU-lastig sind, hast du halt trotzdem gesagt die GPUs schaffen es nicht = Quatsch.Und um dir die Arbeit abzunehmen, in 9 von 10 Benchmarks kommt eine 1080Ti auf 4k locker auf 75-100 fps...Ok mit einem Athlon 64 kann man dann nicht spielen, ist sicher ein CPU-Spiel xD


Die meisten Spiele heute sind CPU-Lastig? Ich hab ja schon vieles gehört aber das treibt es echt auf die Spitze

dealsforstealsvor 20 m

Die meisten Spiele heute sind CPU-Lastig? Ich hab ja schon vieles gehört …Die meisten Spiele heute sind CPU-Lastig? Ich hab ja schon vieles gehört aber das treibt es echt auf die Spitze

Das sind dann die Spiele die CPU lastig sind weil sie grottig optimiert sind

wieder kein hdr ...

Wieviel Zoll würde der Monitor in der Höhe im 16:9 Format entsprechen?
Bearbeitet von: "kirdneh94" 1. Dez
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text