LG Electronics 75UJ675V 4K UHD 75 Zoll TV für 1299€ [Mediamarkt]
386°Abgelaufen

LG Electronics 75UJ675V 4K UHD 75 Zoll TV für 1299€ [Mediamarkt]

1.299€1.439,99€-10%Media Markt Angebote
20
eingestellt am 25. Jun
Moin.

bei Mediamarkt erhaltet ihr den LG Electronics 75UJ675V 4K UHD
75 Zoll TV für 1299€

Preisvergleich: ~1439,99€

Diagonale: 75"/190cm • Auflösung: 3840x2160 • Panel: LCD, LED
(Edge-lit, Dimming), IPS • HDR: ja, HDR10, HLG • 3D: nein • Tuner: 1x
DVB-T/-T2/-C/-S/-S2 HEVC (H.265) • Video-Anschlüsse: 4x HDMI 2.0
(HDCP 2.2), Komponenten (YPbPr) • Audio-Anschlüsse: Digital Audio Out
(1x optisch) • Weitere Anschlüsse: 2x USB 2.0, LAN, 1x CI+ 1.3 •
Wireless: WLAN, Miracast, WiDi, Bluetooth • Betriebssystem: WebOS 3.5 •
Audio-Decoder: DTS, Dolby Digital, Dolby Digital Plus •
Audio-Gesamtleistung: 20W (2x 10W) • Besonderheiten: Webbrowser,
Webservices, HbbTV, DLNA-Client, USB-Recorder, Sprachsteuerung •
Energieeffizienzklasse: A+ • Jahresverbrauch: 183kWh •
Leistungsaufnahme: 132W (typisch), 0.3W (Standby) • Abmessungen mit
Standfuß: 169.7x103.8x36.8cm • Abmessungen ohne Standfuß:
169.7x98.1x3.9cm • Gewicht mit Standfuß: 44.30kg • Gewicht ohne
Standfuß: 41.30kg • VESA: 600x400 • Farbe: schwarz • Herstellergarantie:
zwei Jahre in AT/DE/PL, ein Jahr in UK
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Tukuyomivor 3 m

Bin leider schon an die Grenze des Machbaren gestoßen, was Brillen angeht …Bin leider schon an die Grenze des Machbaren gestoßen, was Brillen angeht Also ist es für den Sitzabstand doch zu groß? Meine Frau soll ja auch noch vernünftig gucken können, und sie ist normalsichtig. Wenn es aus der Entfernung arg verboten aussieht, nehme ich doch lieber mit nem kleineren Modell vorlieb.


Gibt kein zu groß. Man gewöhnt sich ganz schnell an jede Größe
Milli7685vor 19 m

Kann mich da jemand aufklären und mir sagen, warum das so schlecht ist?


Yep. Bei den von LG verbauten Panels der Budget-TVs wird eine andere Pixelstruktur verwendet. Grundlegend besteht bei einem RGB-Panel jedes Pixel aus 3 Farben (Rot-Grün-Blau). Bei LG wird jedes 4. Subpixel durch ein Weißes ersetzt (RGBW). Damit geht etwa 1/4 der Farbauflösung verloren in Eintausch für mehr Helligkeit. Effektiv stellt der TV also nur noch 3K dar und nichtmehr 4K (zumindest was die Farbauflösung angeht). Das führt dann bei feinen Strukturen wie auf dem PC dazu, dass diese ausfransen und unscharf werden. Im Normalverbrauch nicht unbedingt warnehmbar, aber im Vergleich zu RGB-Panels ist die Schärfe des Bildes natürlich etwas geringer.

Hier ist das in diesem Review etwas näher beschrieben:
rtings.com/tv/…300
Bearbeitet von: "Renozable_" 26. Jun
20 Kommentare
Guter Preis
Ist dieser TV empfehlenswert, wenn das Wohnzimmer 5x5 Meter groß ist, man also 4-4,5m vom TV entfernt sitzt? Oder reicht da auch ein 65er noch dicke?
Hab relativ schlechte Augen und mit der PS4 oft Mühe, den Text in Spielen lesen zu können. Müsste es da schon so eine Größenordnung sein?
Tukuyomivor 2 m

Ist dieser TV empfehlenswert, wenn das Wohnzimmer 5x5 Meter groß ist, man …Ist dieser TV empfehlenswert, wenn das Wohnzimmer 5x5 Meter groß ist, man also 4-4,5m vom TV entfernt sitzt? Oder reicht da auch ein 65er noch dicke?Hab relativ schlechte Augen und mit der PS4 oft Mühe, den Text in Spielen lesen zu können. Müsste es da schon so eine Größenordnung sein?


Kannst auch versuchen die Auflösung zu verringern und so größere Schrift zu bekommen
Leider kann dieses Gerät kein echtes 4K darstellen.
TaricIAmvor 3 m

Kannst auch versuchen die Auflösung zu verringern und so größere Schrift zu …Kannst auch versuchen die Auflösung zu verringern und so größere Schrift zu bekommen


Das hatte ich tatsächlich schonmal versucht, konnte aber ohne nachzumessen nicht wirklich einen Unterschied zwischen 720p und 1080p auf meinem 46 Zoller bei der Schriftgröße feststellen (Sitzabstand 3m).

Aber vllt sind meine Augen auch einfach zu schlecht und nichts hilft mehr
Trotzdem danke für den Tipp!
Tukuyomivor 16 m

Das hatte ich tatsächlich schonmal versucht, konnte aber ohne nachzumessen …Das hatte ich tatsächlich schonmal versucht, konnte aber ohne nachzumessen nicht wirklich einen Unterschied zwischen 720p und 1080p auf meinem 46 Zoller bei der Schriftgröße feststellen (Sitzabstand 3m).Aber vllt sind meine Augen auch einfach zu schlecht und nichts hilft mehr Trotzdem danke für den Tipp!


Vielleicht eine brille? Ist günstiger
Bunkervor 6 m

Vielleicht eine brille? Ist günstiger

Bin leider schon an die Grenze des Machbaren gestoßen, was Brillen angeht

Also ist es für den Sitzabstand doch zu groß? Meine Frau soll ja auch noch vernünftig gucken können, und sie ist normalsichtig. Wenn es aus der Entfernung arg verboten aussieht, nehme ich doch lieber mit nem kleineren Modell vorlieb.
thunderhawkvor 28 m

Leider kann dieses Gerät kein echtes 4K darstellen.


Da Steht doch 4k?
Tukuyomivor 3 m

Bin leider schon an die Grenze des Machbaren gestoßen, was Brillen angeht …Bin leider schon an die Grenze des Machbaren gestoßen, was Brillen angeht Also ist es für den Sitzabstand doch zu groß? Meine Frau soll ja auch noch vernünftig gucken können, und sie ist normalsichtig. Wenn es aus der Entfernung arg verboten aussieht, nehme ich doch lieber mit nem kleineren Modell vorlieb.


Gibt kein zu groß. Man gewöhnt sich ganz schnell an jede Größe
Tukuyomivor 54 m

Ist dieser TV empfehlenswert, wenn das Wohnzimmer 5x5 Meter groß ist, man …Ist dieser TV empfehlenswert, wenn das Wohnzimmer 5x5 Meter groß ist, man also 4-4,5m vom TV entfernt sitzt? Oder reicht da auch ein 65er noch dicke?Hab relativ schlechte Augen und mit der PS4 oft Mühe, den Text in Spielen lesen zu können. Müsste es da schon so eine Größenordnung sein?


4,5m bei 65 Zoll? Sitze selber keine 3m von meinem 65 Zöller Weg und muss sagen selbst der wird mir mit der Zeit zu klein... Wenn du nicht am zocken interessiert bist würde ich dir empfehlen dir einen xiaomi Mi Laser und eine ALR Leinwand zu kaufen, günstiger kommst nicht an 100-120 Zoll, kannst auch tagsüber wie auf einem TV gucken und der wird sicher niemals zu klein^^
Rgbw Panel ?! Würde den Preis erklären
ReneEiflervor 1 h, 51 m

4,5m bei 65 Zoll? Sitze selber keine 3m von meinem 65 Zöller Weg und muss …4,5m bei 65 Zoll? Sitze selber keine 3m von meinem 65 Zöller Weg und muss sagen selbst der wird mir mit der Zeit zu klein... Wenn du nicht am zocken interessiert bist würde ich dir empfehlen dir einen xiaomi Mi Laser und eine ALR Leinwand zu kaufen, günstiger kommst nicht an 100-120 Zoll, kannst auch tagsüber wie auf einem TV gucken und der wird sicher niemals zu klein^^


Diesen Xiaomi MI Laser kannte ich noch gar nicht, sieht sehr interessant aus! Hat jemand das Teil zuhause und kann berichten ob das Gerät gut ist?
warum so günstig bei 75“?
Geburt1vor 9 h, 48 m

Da Steht doch 4k?


Ja, das Gerät besitzt aber ein RGBW Panel!
Yep ist ein RGBW und fällt damit leider für mich raus 🙈
thunderhawkvor 35 m

Ja, das Gerät besitzt aber ein RGBW Panel!



Kann mich da jemand aufklären und mir sagen, warum das so schlecht ist?
Bearbeitet von: "Milli7685" 26. Jun
Milli7685vor 19 m

Kann mich da jemand aufklären und mir sagen, warum das so schlecht ist?


Yep. Bei den von LG verbauten Panels der Budget-TVs wird eine andere Pixelstruktur verwendet. Grundlegend besteht bei einem RGB-Panel jedes Pixel aus 3 Farben (Rot-Grün-Blau). Bei LG wird jedes 4. Subpixel durch ein Weißes ersetzt (RGBW). Damit geht etwa 1/4 der Farbauflösung verloren in Eintausch für mehr Helligkeit. Effektiv stellt der TV also nur noch 3K dar und nichtmehr 4K (zumindest was die Farbauflösung angeht). Das führt dann bei feinen Strukturen wie auf dem PC dazu, dass diese ausfransen und unscharf werden. Im Normalverbrauch nicht unbedingt warnehmbar, aber im Vergleich zu RGB-Panels ist die Schärfe des Bildes natürlich etwas geringer.

Hier ist das in diesem Review etwas näher beschrieben:
rtings.com/tv/…300
Bearbeitet von: "Renozable_" 26. Jun
Renozable_vor 14 m

Yep. Bei den von LG verbauten Panels der Budget-TVs wird eine andere …Yep. Bei den von LG verbauten Panels der Budget-TVs wird eine andere Pixelstruktur verwendet. Grundlegend besteht bei einem RGB-Panel jedes Pixel aus 3 Farben (Rot-Grün-Blau). Bei LG wird jedes 4. Subpixel durch ein Weißes ersetzt (RGBW). Damit geht etwa 1/4 der Farbauflösung verloren in Eintausch für mehr Helligkeit. Effektiv stellt der TV also nur noch 3K dar und nichtmehr 4K (zumindest was die Farbauflösung angeht). Das führt dann bei feinen Strukturen wie auf dem PC dazu, dass diese ausfransen und unscharf werden. Im Normalverbrauch nicht unbedingt warnehmbar, aber im Vergleich zu RGB-Panels ist die Schärfe des Bildes natürlich etwas geringer. Hier ist das in diesem Review etwas näher beschrieben: https://www.rtings.com/tv/reviews/lg/uj6300


Danke!
ReneEiflervor 12 h, 6 m

4,5m bei 65 Zoll? Sitze selber keine 3m von meinem 65 Zöller Weg und muss …4,5m bei 65 Zoll? Sitze selber keine 3m von meinem 65 Zöller Weg und muss sagen selbst der wird mir mit der Zeit zu klein... Wenn du nicht am zocken interessiert bist würde ich dir empfehlen dir einen xiaomi Mi Laser und eine ALR Leinwand zu kaufen, günstiger kommst nicht an 100-120 Zoll, kannst auch tagsüber wie auf einem TV gucken und der wird sicher niemals zu klein^^


Leider ohne 4k. Und kontrast ist auch leider nicht so gut
Milli7685vor 3 h, 20 m

Kann mich da jemand aufklären und mir sagen, warum das so schlecht ist?


Google doch einfach mal danach.
4 Subpixel statt 3 und daher ca 30% weniger Pixel in Summe, also rein technisch nur 2/3 von 4K möglich, wird aber natürlich virtuell auf 4K skaliert
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text